Ankündigungen

Forum: Ratten Haltung

  1. Mod-Team

    Kleinanzeigen und Tiervermittlung

    Liebe Forenmitglieder,

    immer wieder tauchen Vermittlungsanzeigen und Angebote für Zubehör, Futter, Reitbeteiligungen und ähnlichem in den jeweiligen Fachforen auf.
    Das Team von Tierforum.de hat aber, um eine gewisse Übersicht und Aktualität zu gewähren, jeweils eigene Bereiche für solche Anzeigen geschaffen.

    Stellt bitte Anzeigen von heimatlose Tieren sowie Gesuche nach neuen Mitbewohnern in das Unterforum "Tiere suchen ein Zuhause".
    Solltet Ihr im Auftrag einer Tierschutzorganisation Tiere zur Vermittlung einstellen, dann seid Ihr im Unterforum "Tiervermittlung" genau richtig.
    Bitte beachtet in beiden Fällen die Regeln und Hinweise zur Tiervermittlung.

    Wenn Ihr gebrauchtes Zubehör verkaufen wollt, dann stellt diese Angebote bitte ins Unterforum "Tierkleinanzeigen". Dort gibt es auch extra Unterrubriken für Hunde, Kleintiere (Nagetiere und Kaninchen) und Pferde. Für alle anderen Arten sowie die Suche nach Mitfahrgelegenheiten ist der allgemeine Teil vorgesehen.
    Beachtet bitte unbedingt die Kleinanzeigenregeln, insbesondere die Mindestbeitragszahl von 50, und nutzt die beschriebenen Präfixe, um die Übersicht zu erleichtern.
    Auch spezielle Gesuche nach Zubehör gehören in die Kleinanzeigen.
    Solltet Ihr jedoch unsicher sein, welches Zubehör, welches Gehege, welches Futter für Euer Tier das Beste wäre, so ist eine allgemeine Anfrage in den jeweiligen Fachforen z.B. Pferde Zubehör, Hamster Haltung oder Katzen Ernährung der bessere Weg, um über eine Diskussion mit möglichst vielen erfahrenen Forenmitgliedern das Passende zu finden.

    Sollten Fragen aufkommen, wo ein bestimmtes Thema am besten aufgehoben wäre, kann immer ein Moderator angeschrieben werden. Auch verirrte Themen werden von den Moderatoren an den richtigen Platz verschoben.

    Euer Mod-Team

  2. Mod-Team

    Bilderregeln für Ratten

    Hallo liebe Rattenfreunde,

    die Erfahrung hat gezeigt, dass wir hier im Forum nicht umhin kommen, Regeln für das Einstellen von Bildern festzulegen. Wir möchten schlussendlich einfach vermeiden, dass Tiere für oder durch Bilder in gefährliche Situationen gebracht werden. Diese Regeln gelten ab sofort für Fotos, deren Motiv ein Tier - im Fall des Rattenforums logischerweise eine oder mehrere Ratten - darstellt. Sie gelten sowohl für Wettbewerbe, als auch für das gesamte Forumsleben (Avatar, Blog etc.).

    - Keinerlei Verkleidungen
    - Die Tiere dürfen keiner gefährlichen oder nicht artgerechten Umgebung ausgesetzt werden (Waschmaschine, Mikrowelle, brennende Kerzen etc.), genausowenig gehören Ratten nach draußen.
    - Keine giftigen / schädlichen Pflanzen oder Substanzen
    - Das Tier darf keinerlei Stress- oder Angstanzeichen zeigen. Ausnahmen sind Fotos, die bei nötiger Integration entstanden sind.
    - Keine Fotos mit artfremden Tieren
    - Nicht artgerechtes Tierzubehör (Laufbälle, Laufräder, Gitterkugeln etc.) hat auf Bildern nichts zu suchen. Zur Aufklärung werden manche Bilder mit nicht artgerechtem Zubehör weiterhin von den Moderatoren kommentiert, wie es vom Käfigthread bekannt ist.
    - Keine Bilder von Ratten unter 6 Wochen, siehe Babyfotoregel.

    Tiere in für sie ungewohnten Kulissen zu fotografieren, die keine Gefahrenquellen enthalten, ist vertretbar, solange die Tiere dabei keinem unnötigen Stress ausgesetzt sind. Viele Ratten sind auch eher neugierig. Ihr kennt Euer Tier am besten, wenn es damit nicht umgehen kann, dann lasst es auch.

    Bilder werden hier immer gerne gesehen und bewundert. Bedenkt daher bitte, dass Ihr eine gewisse Vorbildfunktion habt und der ein oder andere vielleicht versucht, Eure Bilder nachzustellen.

    Bei Fragen und Anregungen steht Euch das Mod-Team jederzeit zur Verfügung. Seid Ihr bei einem Bild unsicher könnt Ihr es vor dem Posten jederzeit einem Moderator zeigen.

    Liebe Grüße
    Euer Mod-Team

  3. Tierforum

    Tierarzt Appell

    Hallo liebe User!

    Ein Thread im Tierforum.de ersetzt keinen Tierarzt-Besuch!!!
    Solltet ihr Anzeichen einer Krankheit bei euren Tieren feststellen, stellt das Tier bitte dem TA vor.
    Wir sind keine Tierärzte und wenn es so wäre, wären Ferndiagnosen unmöglich.

    Das soll niemanden von einer Frage abhalten. Das Tierforum.de steht gerne beratend zur Seite und tauscht gerne Erfahrungen aus, doch einen TA können wir nicht ersetzen.

    Seid euch darüber bitte im Klaren.

    Gruß,
    das Mod-Team