Sucht sie sich einen Platz zum Sterben?



  1. #1
    Sippi

    Ausrufezeichen Sucht sie sich einen Platz zum Sterben?


    Hallo, ich mache mir momentan sorgen um meine Katze Safra, sie ist neun Jahre alt und seid 2 Tagen schläft sie sehr viel liegt nur noch rum am liebsten wo es warm ist sprich unter Heizungen. Fressen und solches ist aber normal.
    Allerdings verkriecht sie sich in die kleineste ecke und will ihre ruhe.

    Eigendlich rennt sie immer durch die Wohnung spielt und will gestreichelt werden das ist aber gar nicht mehr der Fall.

    Bitte bitte helft mir.
    Danke


  2. #2
    Audrey
    Hallo Sippi,

    na na, wer wird denn bei einer 9jährigen Katze gleich ans Sterben denken? Sie ist doch in den besten Jahren!

    Erzähl doch mal mehr - ist sie irgendwie schon länger krank daß Du diese Gedanken hast, oder wenn nicht, warst Du mit ihr beim Tierarzt? Meine Katzen sind im Winter auch am allerliebsten im Bad, weil da der Boden so warm ist, das ist allerdings schon immer so und keine Verhaltensänderung in dem Sinne, halt nur "der Jahreszeit angepaßt".

  3. #3
    Sippi
    Ja sie miaut auch immer wenn man sie anfassen möchte.
    Überhaupt miaut sie viel dabei bekommt sie wirklich alles was eine Katze braucht und möchte wir spielen sehr viel mit ihr kuscheln total gerne und ihr Katzenbaum (was eig ihr lieblingsplatz ist) Ist auch riesig doch dort geht sie auch nicht mehr rauf. Sie laüft immer ein zwei meter und dann legt sie sich hin.
    Ich hatte halt mal etwas gelesen wo stand das wenn Katzen sich in ecken legen und nicht gestört werden möchten sich einen platz zum ,,einschlafen" suchen das machte mir jetzt halt sorgen! Meine Katze ist halt wie ein Kind für mich So doof es halt auch klingt

  4. #4
    Nana07
    Das klingt für mich, als ob sie Schmerzen hat. Daher gehe so schnell wie möglich mit ihr zum Tierarzt.

  5. #5
    Sippi

    Unglücklich

    Ja das werde ich wohl schnellst möglich tun.

  6. #6
    FoxyLove
    hey!

    also für mich klingt das auch eher danach, dass deine katze krank ist. 9 jahre ist noch kein alter. meine älteste katze ist auch 9 jahre und fit wie ein turnschuh. sie liegt zwar auch gern auf der heizung (das machen alle miezen gern), aber sie spielt trotzdem noch und tobt durch die gegend (zumindest, wenn sie mal wieder ihre 5 min. hat).

    also schnell zum tierarzt und erzähl uns nachher, was nun rausgekommen ist.

    viel glück !

  7. #7
    Tinkalein
    Hat es vielleicht bei euch daheim in der letzten Zeit eine Veränderung gegeben?
    Als ich bei meinen Eltern ausgezogen bin hat sich meine Katze auch so ähnlich verhalten. Sie hat nur noch auf der Fensterbank gesessen und sich kaum bewegt. Sie war wohl traurig, weil sie sehr an mir gehangen hat. Mittlerweile hat sie sich aber daran gewöhnt, dass ich nicht mehr da bin.
    Vielleicht ist deine Katze auch traurig?

  8. #8
    Lilly-Walker
    Mich würde interessieren was der Tierarzt gesagt hat.

    Mit 9 Jahren steht eine Katze gerade mal in der Blüte ihres Lebens.

    So wie das plötzliche Verhalten der Katze geschildert wurde, handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit um Schmerzen.

    Mein Altkater wird jetzt bald 14 und der hüpft und springt noch fröhlich umher. Ok, ein wenig träger ist er wohl was aber eher auf sein Gewicht statt seines Alters liegt.

    Er hatte vor zwei Jahren Probleme mit seinen Zähnen und bekam schlecht Luft. Da verhielt er sich ähnlich. Er zog sich zurück, lies sich nicht mehr anfassen und wurde immer agressiver. Dabei fraß und soff er nach wie vor sehr gut.

    Er wurde an den Zähnen operiert und gegen die Atemnot bekam er Kortison und eine Allergiespritze. Bald schon ging es ihm wieder richtig gut und er wurde ganz der alte Stinkstiefel der er vorher auch schon war
    ---
    EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

    Hab noch was vergessen:

    Er hatte auch einmal eine Mandelentzündung mit Fieber. Da hat er sich in unsere Küche einquatiert, dem kältesten Raum der Wohnung. Tat ihm wohl gut. Als es ihm wieder besser ging kam er auch zurück wo alle anderen waren.
    Geändert von Lilly-Walker (10.01.2011 um 20:31 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 12 Stunden!

  9. #9
    Die 7 M´s
    Zitat Zitat von Sippi Beitrag anzeigen
    und seid 2 Tagen schläft sie sehr viel liegt nur noch rum am liebsten wo es warm ist sprich unter Heizungen.
    "Todkranke" Katzen suchen sich meiner Erfahrung nach eher kühle Plätzchen.
    Von daher passt das nicht!
    Und mit 9 Jahren darf man gar nicht ans Sterben denken.

    Ich tippe auf irgendeinen Infekt, den der TA ganz leicht behandeln kann.
    Du musst nur hingehen.

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Sucht sie sich einen Platz zum Sterben? im Forum Katzen Verhalten bzw. Hauptforum Katzen Forum:
    Hallo, ich mache mir momentan sorgen um meine Katze Safra, sie ist neun Jahre alt und seid 2 Tagen schläft ...

    Ähnliche Themen Sucht sie sich einen Platz zum Sterben?

    1. In welchen Filmen sterben Tiere? *Sammeltherad*
      Von Kabardiner im Forum Smalltalk Archiv
      Antworten: 87
      Letzter Beitrag: 20.04.2011, 20:54
    2. Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 04.06.2009, 21:57
    3. Hund findet keinen Platz zum Kot absetzen
      Von Ariko-Romeo im Forum Hunde Verhalten und Erziehung
      Antworten: 6
      Letzter Beitrag: 28.03.2009, 13:15
    4. Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 23.09.2008, 10:08
    Ranking-Hits