Taurin zufüttern!



  1. #1
    Vin

    Taurin zufüttern!


    Hallo liebes Forum,

    Ich hätte mal wieder eine Frage.
    Habe mich jetzt in der letzten Zeit mit dem Thema Taurin beschäftigt und vor ein paar Tagen bei "STO" etwas davon bestellt.

    So, ich würde meinen beiden Heute gerne gleich mal etwas davon geben.
    Habe aber leider vergessen mir so ein Abmesslöffelchen mit zu bestellen.
    Wie mache das jetzt am blödsten?

    Habe in der Suche mal einen super Thread zu dem Thema gefunden, aber finde
    ihn einfach nicht mehr.

    - Stimmt es das man Taurin (fast) nicht überdosieren kann? Wir das was zu viel ist wirklich wieder ausgeschieden?
    - Habe gelesen das man einer Katze am Tag zwischen 250-500 mg geben darf/soll?
    - Gibts sonst noch etwas auf was man speziell achten sollte?

    Ich bedanke mich im Vorraus!

    Liebe Grüße


  2. #2
    Simpat
    Ich nehme immer das Taurin von Felini, da ist immer ein Messlöffelchen dabei. Ich würde dann pro Tier eine Messerspitze erstmal nehmen, aber nicht so übers Futter geben, sondern in etwas warmen Wasser auflösen.

    In den hochwertigeren Futtermarken ist ja Taurin auch schon mit drin, aber wenn man einerseits liest dass es eine Katze einen Tagesbedarf von 250-500 mg Taurin am Tag hat und wenn man dann liest, wieviel in dem Futter dann drin ist, kommt es mir oft recht wenig vor. Außerdem ist Taurin hitzeempfindlich und Katzenfutter wird zur besseren Haltbarkeit erhitzt.

  3. #3
    Vin
    Hallo Simpat,

    Danke für deine Antwort.
    Habe leider noch keinen Löffel dafür.
    Mit der Messerspitze, naja, eine Messerspitze ist auch nicht immer gleich viel.
    Deswegen die Frage ob man Taurin denn überdosieren kann?
    Denn ab und an lässt auch mal eine von meinen beiden Katzen das Futter stehen und die andere frisst dann ihre Portion.

  4. #4
    Simpat
    Zitat Zitat von Vin Beitrag anzeigen
    Hallo Simpat,

    Danke für deine Antwort.
    Habe leider noch keinen Löffel dafür.
    Mit der Messerspitze, naja, eine Messerspitze ist auch nicht immer gleich viel.
    Deswegen die Frage ob man Taurin denn überdosieren kann?
    Denn ab und an lässt auch mal eine von meinen beiden Katzen das Futter stehen und die andere frisst dann ihre Portion.
    Nein Taurin kann man nicht überdosieren, zuviel Taurin wird ausgeschieden, brauchst du dir keine Sorgen machen oder du wartest noch 2-3 Tage bis du einen Messlöffel hast.

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Taurin zufüttern! im Forum Katzen Ernährung bzw. Hauptforum Katzen Forum:
    Hallo liebes Forum, Ich hätte mal wieder eine Frage. Habe mich jetzt in der letzten Zeit mit dem Thema Taurin ...

    Ähnliche Themen Taurin zufüttern!

    1. Taurin?
      Von tiffi87 im Forum Katzen Ernährung
      Antworten: 4
      Letzter Beitrag: 31.07.2009, 21:15
    2. Taurin
      Von Karraz im Forum Katzen Ernährung
      Antworten: 10
      Letzter Beitrag: 14.09.2008, 16:11
    3. Taurin
      Von DaniDeluxe im Forum Katzen Haltung
      Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 11.07.2007, 20:45
    4. Allergie auf Taurin?
      Von suroma im Forum Katzen Gesundheit
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 06.07.2006, 19:45
    5. Taurin (Babymaus :()
      Von marinadimassa im Forum Farbmäuse Ernährung
      Antworten: 14
      Letzter Beitrag: 29.06.2006, 16:48
    Ranking-Hits