Chinchi und Hund wie bekomme ich das hin?



  1. #61
    steffi201090

    hallo ihr da offe ihr folgt dem thema noch ^^
    habe gestern bei unserem fipsi gemerkt,
    dass auf der einen seite fast alle schnurbarthaare
    ziemlich kurz sind.und halt stupfen.
    er hat noch ein paar lange aber die anderen snd ziemlich kurz
    auf der anderen seite sind sie alle noch lang....

    wie kann das passiert sein???
    kann es sein dass der andere die ihm abbeißt?
    und wachsen die wieder nach??



  2. #62
    Luna & Artemis
    Huhu,
    ja die wachsen wieder nach. Meine beißen sich die auch ab und zu mal ab. Ist die Gruppe denn harmonisch oder kommt es manchmal zu Streit?
    LG Winona

  3. #63
    steffi201090
    huhu
    ne die zwei verstehen sich super liegen immer zusammen drin
    kuscheln sich aneinander und putzen sich usw....

  4. #64
    deadly nightshade
    hallo,

    kann schon sein, dass sie sich gut verstehen, aber ab und zu gibt es auch kleine rangkämpfe.
    (ist bei meinen auch so, selbst wenn sie es vorher noch nie gemacht haben, aber auch durch eine wohlfühlende umgebung können auch die zurückgezogenen mutig werden)
    da können sie sich auch die schnurrbarthaare abbeißen, um dem anderen die orientierung zu nehmen.

  5. #65
    Luna & Artemis
    Das ist nicht um den anderen die Orientierung zu nehmen sondern ist eher ein Dominanzverhalten, auch kann schonmal im Eifer des Gefechts beim schmusen und gegenseitigen sauber machen die Schnurbarthaare in Leidenschaft gezogen werden. Man muss die Situation halt beobachten wann es passiert.

    LG Winona

  6. #66
    steffi201090
    ja weil die putzen sich sowieso meistens im gesicht....
    gismo nimmt fips halt meistens die apfelchips weg....
    aber ansonsten hab ich noch nie beobachtet dass sie sich raufen
    oder sonst irgendwas in der richtung....
    aber gut dass die wieder nachwachsen =)
    und unser neuer gismo wird immer mutiger... er kommt schon zum käfigrand her um das leckerli
    zu holen,
    und letztes mal durft ich ihn auch schon kurz streicheln grinsiiiii

  7. #67
    steffi201090
    hallo hallo....
    mal wieder etwas passiert im hause chinchis....
    wir haben nachwuchs bekommen
    obwohl wir ja zu dem züchter gesagt haben dass wir ein böckchen wollen...
    jetzt würden wir dann gerne in 3 monaten das weibchen (gismo)
    abgeben wisst ihr viell wohin wir sie bringen könnten???
    wir wollten dann lieber ein kleines behalten
    wenn ein böckchen dabei ist überhaupt....

    grüßle

  8. #68
    Luna & Artemis
    Nimmt der Züchter es denn nicht zurück?

  9. #69
    Orlean
    Hast du beide schon rechtzeitig getrennt? Bzw. wann sind denn die Babys geboren?
    Du weißt, dass Fips sofort nachdecken kann?



    Tja, einfach so "Abgeben" wird wahrscheinlich schwer, ausser dir ist es absolut egal wo sie landet. Sowohl Luna & Artemis als auch ich versuchen nun schon länger Chins zu vermitteln. Es ist nicht einfach.

  10. #70
    steffi201090
    haben die nummer nicht mehr von dem und weiß auch gar neme wo wir die geholt haben....
    ist ja jetzt schon lange her...
    aber ihr geht es super sie frisst und trinkt geht oft runter zu den kleinen usw....
    aber würden dann halt gern sie weg geben dass es nicht mehr passiert und ein baby behalten

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    ja aber i-wie muss man doch die dame wo unterbingen können...
    weil wier gesagt dass war eig unsere vorstellung keine babys zu bekommen

  11. #71
    Luna & Artemis
    Wie viele Junge sind es denn?
    Ist der Bock von der Gruppe isoliert?

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    Wenn es einem kack egal ist wo sie hinkommt dann kann man sie bestimmt unterbringen

  12. #72
    Orlean
    Ich wiederhole:
    Zitat Zitat von Orlean Beitrag anzeigen
    Hast du beide schon rechtzeitig getrennt? Bzw. wann sind denn die Babys geboren?
    Du weißt, dass Fips sofort nachdecken kann?



    Tja, einfach so "Abgeben" wird wahrscheinlich schwer, ausser dir ist es absolut egal wo sie landet. Sowohl Luna & Artemis als auch ich versuchen nun schon länger Chins zu vermitteln. Es ist nicht einfach.
    Und diese Fragen hätte ich auch gerne beantwortet :
    Zitat Zitat von Luna & Artemis Beitrag anzeigen
    Wie viele Junge sind es denn?
    Ist der Bock von der Gruppe isoliert?

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    Wenn es einem kack egal ist wo sie hinkommt dann kann man sie bestimmt unterbringen
    Leider ist dem so. Ich könnte jetzt viele Dinge dazusagen, helfen jetzt aber nicht. Also lass ich es.
    Geändert von Orlean (09.07.2012 um 18:13 Uhr) Grund: Hab was vergessen...

  13. #73
    steffi201090
    2 junge sind es....
    nein der papa ist noch bei ihnen weil es so in meinem buch steht weil da steht dass sie von juni bis okt ned trächtig werden kann...
    mir ist es ned egal aber wenn sie halt keiner nehmen würde müsste ich in einer zoohandlung nachfragen
    und wie gesagt wenn ein böckchen dabei ist würde ich das behalten

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    sie sind heute nacht auf die welt gekommen

  14. #74
    Luna & Artemis
    Bitte sofort! aber wirklich sofort trennen und das Buch wegschmeißen/verbrennen/ etc. hauptsache weg!!!

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    Ich hoffe das mit der Zoohandlung ist nicht dein ernst...

  15. #75
    Orlean
    Bock sofort raus.... Ohne wenn und aber... Sonst kannst du das abgeben eh vergessen, wenn sie dann wieder Trächtig ist.

    In einer Zoohandlung abgeben.... Aha, das ist doch so als wäre es einem EGAL. Das verstehe ich jetzt nicht.

  16. #76
    steffi201090
    was soll ich denn sonst machen wenn sie keiner nimmt???
    wir wollen kein weibchen haben....
    wollten wir schon von anfang an nicht....
    und ich hab euch gefragt ob ihr jemand kennt wo das
    weibchen nehmen würde
    wo hier in der nähe wohnt von uns
    und wenn ich jetzt fips raus nehme dann brauch ich auch kein böckchen mehr behalten
    weil er ja dann ned mit dem aufwächst
    oder wie lang soll ich den da draußen lassen?

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    seht ihr ich frage was und dann bekomm ich glei wieder solche antworten ich habe jetzt schon hundert mal gesagt dass das meine letzte lösung wäre wenn ihr mir au ned sagen könnt wo ich die unterbringen kann

  17. #77
    Luna & Artemis
    Das Problem ist nur wenn er wieder nachdeckt musst du sie behalten weil ein tragendes Weibchen wird dir keiner, mit gesundem Verstand, abnehmen.

    Es gibt aber noch 1000 andere Möglichkeiten, auch wenn wir sie dir nicht abnehmen... Bevor du sie in einen Zoohandel abgibst kannst du sie auch gleich in einem Karton auf die Straße setzen, kommt auf das gleiche hinaus...

  18. #78
    Orlean
    Zitat Zitat von steffi201090 Beitrag anzeigen
    was soll ich denn sonst machen wenn sie keiner nimmt???
    wir wollen kein weibchen haben....
    wollten wir schon von anfang an nicht....
    und ich hab euch gefragt ob ihr jemand kennt wo das
    weibchen nehmen würde
    wo hier in der nähe wohnt von uns
    Wie können auch keine Chinchillahalter aus dem Hut zaubern. Schau doch mal in den Kleinanzeigen, wie viele Leute ihre Tiere abgeben. Es ist nicht einfach. Was sollen wir da machen????
    Da ist doch jeder Tierhalter irgendwie selbst für Verantwortlich was er da macht. Genauso wie man sich nicht Blind auf Aussagen verlässt, was man da bekommt. Man prüft es selbst nochmal nach! Wie gesagt eigentlich wollte ich dazu nichts sagen, denn das hilft jetzt auch nicht mehr!!
    Und was können wir dazu, dass du dir nicht gemerkt hast woher das Tier ist? Sollen wir jetzt den Züchter herzaubern?


    Sorry, aber jetzt werd ich pissig.

    und wenn ich jetzt fips raus nehme dann brauch ich auch kein böckchen mehr behalten
    weil er ja dann ned mit dem aufwächst
    oder wie lang soll ich den da draußen lassen?
    Wenn du ihn nicht rausnimmst, produzierst du noch mehr Babys, er kann sofort nachdecken. Was soll ich dazu noch sagen?
    Wenn du ihn mit dem Nachwuchs aufwachsen lassen willst, lass ihn kastrieren, ansonsten so lange Trennen bis die Kleinen von der Mama weg können!

    seht ihr ich frage was und dann bekomm ich glei wieder solche antworten ich habe jetzt schon hundert mal gesagt dass das meine letzte lösung wäre wenn ihr mir au ned sagen könnt wo ich die unterbringen kann
    Und hier sage ich wieder, was sollen wir machen?? Mehr als Antworten was zu tun ist können wir nicht, wir können das ganze nicht Rückgängig machen oder neue Halter herzaubern!

  19. #79
    Luna & Artemis
    Ganz ruhig, pissig werden bringt uns auch nicht weiter Was spricht eigentlich dagegen das du ihn kastrieren lässt und falls Böckchen dabei sind die auch? Familienverbände leben meist sehr harmonisch zusammen.

  20. #80
    steffi201090
    das meine ich ich habe einfach nur gefragt ob ihr was wisst und anstatt dass ihr nein sagt ihr wisst nix werden einem immer vorwürfe gemacht egal bei was für was schreib ich hier dann eig?
    für nix....
    ich schau ab sofort selbst nach allem....
    und frag hier drin nix mehr denn hier wird man immer gleich dumm angemacht egal bei was....
    sorry dass ich euch gefragt habe ob ihr was wisst....

    tschüß

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    fips hat doch auch schon ein leistenbruch ich habe angst dass er das nicht überleben würde
    deswegen weißt???

  21. #81
    Luna & Artemis
    Ich frag mich grade wo wir dich dumm angemacht haben?
    Wir haben dir beide nur unsere Meinung dazu gesagt, Orlean hat 6 zu vermittelnde Tiere und ich 2 und wir stellen beide keine hohen oder nicht erfüllbaren Ansprüche und es haben sich genau 0 ernstzunehmende Intressenten binnen 4 Monaten gemeldet...

  22. #82
    steffi201090
    ne ich finde das einfach nur blöd weil man doch von anfang an sagen kann dass ihr niemand wisst
    aber dann wird noch auf einem rum gehackt nur weil ich neme weiß woher wir die dame haben
    und ich weiß ja auch gar ned was eine kastration kosten würde...
    ich verdien auch neme die welt in dem scheiß drecks laden....

  23. #83
    Luna & Artemis
    Ein Chinchillaerfahrener TA dürfte dies soweit abchecken können, ich kann grade auch nicht die Verbindung zwischen Leistenbruch und OP nicht überleben finden Mit einem Familienverband hast du eine viel stabilere Gruppe als eine reine Böckchengruppe die schonmal ganz gerne schief gehen kann.

    Orlean, hast du nicht auch einen Familienverband oder vertue ich mich grade?

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    Eine Kastra kostet um die 40€, es hat auch danach keiner mehr rumgehackt weil du den Namen nicht wusstest. Es tut mir leid wenn das so rüber kam.

  24. #84
    steffi201090
    ja aber bei uns gibt es keinen tierarzt den ich kenn wo erfahrung mit chinchis hat....
    ich würde halt echt gerne beide bahlten weil "gismo" so lieb ist
    aber wenn sie halt ständig babys bekommt weiß ich auch neme weiter
    die vergesselschaftung hat halt auch super bei denen geklappt...
    und wenn ein böckchen dabei wäre würde ich es gerne auch behalten
    aber würde das denn ü-haupt gehen?
    oder wenn ein weibchen dabei ist und fisp kastiert wäre?
    was wäre da besser?

  25. #85
    Luna & Artemis
    Es wird immer gerne behauptet das 2 Böcke mit Weibern überhaupt nicht gehen, gibt aber genug Erfahrungsberichte die anderes beweisen... Langsam glaube ich eher daran das solche Familienverbände besser funktionieren als reine Bockgruppen.

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    Sag mir mal bitte deine PLZ

  26. #86
    steffi201090
    ja aber ich weiß ja eh noch nicht was wir bekommen haben muss ich ja au erst warten
    ich kenn ja ein tierarzt was sehr gut ist und sich super um chinchis kümmert während der behandlung
    ich werde versuchen am we ein termin zu bekommen
    wenn ich bei meinen eltern zu besuch bin
    aber ich würde dann viell eher ein weibchen behalten weil dann müsste ich ja au ned wieder den bock kastrieren lassen

  27. #87
    Luna & Artemis
    Falls es das Schorrental ist was ich meine, wende dich doch mal bitte per PN an GrünerKaktus. Sie kommt auch aus BaWü und kann dir bestimmt auch noch weiterhelfen

  28. #88
    Orlean
    So, war essen machen bzw. das bruzelt jetzt vor sich hin. Bin wieder lieb.....ENTSCHULDIGUNG....
    Die Hormone

    Jap habe ne Familienverband Papa, Sohn und Tante. Beide Herren kastriert und das Mädel hat die Hosen an.
    Hatte auch vorher mal eine gemischte Gruppe mit zwei Böcken. Also es kann genauso klappen, wie alle anderen Gruppenkonstellationen auch.

    Persönlich halte ich nicht viel von reinen Bockgruppen, aber auch das kann ja funktionieren.

    Was ich anbieten wollte: Wenn es geht mach mal Bilder vom Geschlecht der Babys und stell sie rein, dann können wir dir fast sofort sagen was du da hast.

    Und bitte nimm Fips trotzdem raus, es bringt doch nichts ihn auf Biegen und Brechen drinnen zulassen und in 111 Tagen hast du wieder Babys. BEs war zwar nicht deine Frage, aber glaube deinem Buch bitte nicht....

  29. #89
    steffi201090
    werde ihn da bei meinem tierarzt kasitrieren lassen...
    aber meine frage wurde auch nicht beantwortet lieber mädchen oder junge je nachdem was es ist..
    ich trau mich gar ned die richtig anzufassen die sind ja noch so klein und so zerbrechlich
    werde fips diese woche noch drin lassen
    falls halt dann nochmal babys kommen ist es egal....
    aber dann ist halt fertig
    einmal würde ja noch gehen aber nochmal und nochmal nicht mehr
    also bitte ratschläge eher weibchen oder böckchen
    ich wäre ja für weibchen da ich ja dann ned nochmal ein böckchen kastieren lassen müsste

  30. #90
    Luna & Artemis
    Was machst du denn mit den Jungen die nachkommen? Glaub bitte nicht das du die schnell vermittelt bekommst nur weil sie klein und süß sind Und die Warscheinlichkeit eines Kaiserschnitts (ca. 200-400 €) steigt dann ab jetzt um 50% wenn sie direkt nachgedeckt wird...

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Chinchi und Hund wie bekomme ich das hin? im Forum Chinchilla Haltung bzw. Hauptforum Chinchilla Forum:
    ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen Chinchi und Hund wie bekomme ich das hin? Chinchi und Hund wie bekomme ich das hin?

    1. Chinchi ist sehr mager =(
      Von Seraphane im Forum Chinchilla Ernährung
      Antworten: 9
      Letzter Beitrag: 06.08.2010, 15:23
    2. bekomme eine kl.hund
      Von chira im Forum Hundehütte
      Antworten: 30
      Letzter Beitrag: 13.01.2010, 07:43
    3. Bekomme keinen Hund
      Von Pferdchennummer1 im Forum Hunde Haltung
      Antworten: 72
      Letzter Beitrag: 14.12.2007, 13:17
    4. Chinchi pinkelt auf Sitzbrett
      Von Laika96 im Forum Chinchilla Verhalten
      Antworten: 11
      Letzter Beitrag: 28.04.2007, 14:15
    5. Chinchi Käfig zu verschenken!
      Von RHathaway im Forum Archiv
      Antworten: 19
      Letzter Beitrag: 17.06.2006, 03:14