Chinchillas - Haltungsfragen :3



  1. #1
    SuperChin

    Frage Chinchillas - Haltungsfragen :3

    Hallo !!
    Ich würde gerne 2-3 Chins halten und habe mich darüber auch schon
    informiert Ich habe einen alten Kleiderschrank (der mir zu klein wird)
    also kaufe ich mir einen neuen , und wollte deshalb fragen ob die Mase :
    2m H 2m B und 1m T auschreichen für mind. 2 Chins sind ??
    Dann wollte ich nochmal fragen : Sind die Sandbäder von da → http://macasdo.de/kaefigzubehor/badehaeuser.html
    okay sind
    Dann hätte ich auch schon 2 Chinschwestern ( beide ungefähr 1 Jahr )
    im visier , es sind
    Chins die eine nette Frau zur Pflege aufgenommen hat und nun weiter vermittelt :3
    Ich habe auch schon häufig gelesen das Chins im Schlafzimmer den Schlaf in den
    meisten Fällen sehr stören , wobei ich eigentlich garnicht empfindlich im Schlaf bin...
    es ist schwerer mich aus dem Bett zu kriegen als mich wachzuhalten *hust*
    Dann habe ich gelesen das Chins immer wenn möglich Heu brauchen was kein
    Problem ist und ab und zu getrocknete Bananen etc. gerne essen und
    Kraftfutter jeden Tag 1 Teelöffel benötigen bzw. kein einfaches Kraftfutter sondern
    persönlich zusammengestelltes Trockenfutter... und dass sie auch frische Äste
    mit samt den Blättern essen ( nicht alle ) → getrocknet und ungetrocknet.
    Dann die Einrichtung :
    Ich habe öfter gelesen das sie Korkröhren gerne haben und Weidebrücken ,
    sowohl zum aufhängen ( fest an die Decke schrauben ) als auch
    zum aufstellen wo sie drüber springen und drunter durch rennen , dann
    habe ich gelesen das sie mindestens nach 60 cm von der Decke aus eine
    Ebene brauchen , da sie sich sonst ernsthaft verletzten ://
    Und auch gelesen habe ich das man jeden Tag von den Ebenen die Köttel so gut wie möglich
    beseitigen soll und dann das Einstreu auf dem Boden alle 3 Tage , stimmt das so ?
    Und dann hätte ich von euch gerne noch Vorschläge wie ich den Eigenbau
    gestalten könnte oder dass ihr vielleicht noch Sachen sagt die ich vergessen habe ,
    wäre nett !!

    Liebe Grüße ,
    SuperChin :3 ♥

  2. Anzeige

    Frage

    Hast du schon mal hier geschaut? Eventuell ist ja auch was für dich dabei?!



  3. #2
    SuperChin
    Bitte um Antworten <3 :3

    Achja , die zwei Chindamen sind bereits vermittelt ,
    was mich natürlich sehr freut ! (:
    Doch die ehemalige Besitzerin hat eine Bekannte
    die zwei Chinböcke zu vergeben hat ,
    diese werde ich mir mal anschauen und mir
    ein paar Informationen über sie holen <3
    vllt. gehören sie ja bald zu meiner Familie *o* *jaay*
    Geändert von SuperChin (27.02.2013 um 21:26 Uhr)

  4. #3
    Luna & Artemis
    Huhu,

    arbeite mich mal durch deinen Text
    Hier gibt es leider nicht mehr so viele Chinhalter (3 oder 4) deswegen dauert es immer etwas länger mit der Beantwortung

    ob die Mase :
    2m H 2m B und 1m T auschreichen für mind. 2 Chins sind ??
    Die Maße sind vollkommen ausreichend und auch sehr schön für 2 Chins, da haben die massig Platz zum toben

    Sind die Sandbäder von da → http://macasdo.de/kaefigzubehor/badehaeuser.html
    okay sind
    Macasdo ist eine sehr gute und qualitativ hochwertige Firma, ich kenne viele Chinhalter die ihren Stall von dort haben und auch direkt das Sandbad dort anfertigen lassen haben. Hätte ich nicht Sägenspänen Hersteller Chins würde ich dort auch Sandbäder beziehen aber bei meinen ist das nur Spaß für eine Nacht. Hast du dich schon zum Thema Badesand eingelesen? Weil es gibt "richtigen" und "falschen" Badesand.

    ch habe auch schon häufig gelesen das Chins im Schlafzimmer den Schlaf in den
    meisten Fällen sehr stören , wobei ich eigentlich garnicht empfindlich im Schlaf bin...
    es ist schwerer mich aus dem Bett zu kriegen als mich wachzuhalten *hust*
    Das dachte ich auch immer von mir, neben mir können Bomben hochgehen bzw. Kleiderschränke zusammenbrechen und ich bekomm nichts mit... Seit ich Chins habe wurde ich eines besseren belehrt... Sind nicht beide Zwischentüren zu brauch ich an einen ruhigen Schlaf gar nicht zu denken und selbst dann bekomm ich die noch mit... (Kleine Terrorfürsten )

    Dann habe ich gelesen das Chins immer wenn möglich Heu brauchen was kein
    Problem ist und ab und zu getrocknete Bananen etc. gerne essen und
    Kraftfutter jeden Tag 1 Teelöffel benötigen bzw. kein einfaches Kraftfutter sondern
    persönlich zusammengestelltes Trockenfutter... und dass sie auch frische Äste
    mit samt den Blättern essen ( nicht alle ) → getrocknet und ungetrocknet.
    Chins brauchen nicht nur wenn möglich Heu, sondern zu einer gesunden Chin Ernährung ist Heu ein Muss! Getrocknete Bananen Chips können als Leckerchen gereicht werden. Ich weiß nicht was du unter persönlich zusammengestelltes TroFu verstehst bzw. die Autoren des Textes den du gelesen hast, aber normale Pellets haben im Chin Napf in der Regel nichts verloren Zu einer gesunden Chin Ernährung gehören getrocknete Kräuter, Heu, Sämereien, Frischfutter (Obst, Gemüse) und Zweige und Äste. Weiter unten verlinke ich dir noch eine Seite wo mehr zu Haltung und Ernährung steht.

    Ich habe öfter gelesen das sie Korkröhren gerne haben und Weidebrücken ,
    sowohl zum aufhängen ( fest an die Decke schrauben ) als auch
    zum aufstellen wo sie drüber springen und drunter durch rennen , dann
    habe ich gelesen das sie mindestens nach 60 cm von der Decke aus eine
    Ebene brauchen , da sie sich sonst ernsthaft verletzten ://
    Und auch gelesen habe ich das man jeden Tag von den Ebenen die Köttel so gut wie möglich
    beseitigen soll und dann das Einstreu auf dem Boden alle 3 Tage , stimmt das so ?
    Alles wo man sich drin verstecken kann oder durchkrabbeln kann ist bei Chins beliebt. Wie gesagt, meine Chins schreddern so ziemlich alles, deswegen ist bei mir der Spaß an solchen Sachen immer gering.... Im Internet findest du aber viele Gehegegestaltungs Möglichkeiten. Die Köttel beseitige ich auch je nach Gruppe alle 1-2 Tage. Mit dem Einstreu musst du gucken, ist es nicht stark verschmutzt dann würde ich nur die Pipiecken rausholen. In der Regel bekommst du recht schnell ein Gefühl dafür

    Hier noch eine Seite die ich dir ans Herz lege, wo ich selbst nach 2 Jahre (wow dieses Jahr ist im Mai schon mein 3 Jahr mit den Irren ) noch öfters draufschaue. Die Seite ist übrigends von der Userin GrünerKaktus hier aus dem Forum: http://www.chinchilla-scientia.de/

    Bei weiteren Fragen einfach stellen

    Liebe Grüße,
    Wiwi

  5. #4
    SuperChin
    Heey !!
    Vielen dank für deine Ausführliche Antwort ,
    auf der Seite werde ich direkt nachschauen und
    mir den Link auf meinem Desktop speichern :3
    Ja mit dem Heu meinte ich ja , das war
    eher eine Aussagen als eine Frage , trotzdem danke !

    LG ,
    SuperChin

  6. #5
    Luna & Artemis
    Kein Problem

Diskussion zum Thema Chinchillas - Haltungsfragen :3 im Forum Chinchilla Haltung bzw. Hauptforum Chinchilla Forum:
...

Ähnliche Themen Chinchillas - Haltungsfragen :3 Chinchillas - Haltungsfragen :3

  1. schafe haltungsfragen
    Von oofranzeroo im Forum Sonstige Haustier & Tiere Forum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 19:42
  2. Blutegel Haltungsfragen.
    Von blackdobermann im Forum Aquaristik Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 17:15
  3. Haltungsfragen
    Von Caddygirl im Forum Kanarienvogel Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 16:33
  4. Wellen-/Nymphensittich oder Papagei? Haltungsfragen.
    Von Shanai im Forum Allgemeines Vogelforum
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 18:57
  5. ein paar Haltungsfragen...
    Von Lydsch im Forum Hamster Haltung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 23:04