1 1/2 Jahre alte Fähe noch kastrieren lassen ?



  1. #1
    ocatwomeno

    1 1/2 Jahre alte Fähe noch kastrieren lassen ?


    Guten abend zusammen :-)

    Hab ja eine 1, 5 Jahre junge nicht kastrierte Fähe bekommen, nun ist meine Frage - kann ich sie noch kastrieren lassen ? Und wie ist das mit der ranz ? Wann fängt diese an ? Wie macht sie sich bemerkbar ? Wann hört sie auf ? Wie bemerke ich eine Dauerranz ?

    Bitte um schnelle Antworten !



  2. #2
    Kasary
    Hallo!
    Klar kannst du eine 1,5 jährige Fähe noch kastrieren lassen. Wieso auch nicht? Das ist doch ein super junges Alter! Und eigentlich gibt es kein wirkliches Alter, in dem man nichtmehr kastrieren sollte. Es sei denn, das Tier ist gesundheitlich so angeschlagen, dass es eine OP nicht überstehen würde...

    Die klassische Ranzzeit ist Anfang des Jahres zum Frühjahr hin. Die Tiere verändern sich, bekommen ein anderes Fell, einen strengeren Geruch und die Schnalle schwillt an. Du solltest aber nicht auf diese Zeit warten, sondern direkt einen Termin machen. Die Ranz bei Frettchen endet leider nicht selten in der Dauerranz. Das ist sozusagen eine Dauerproduktion an Östrogenen, die nicht abklingt. Das Tier vergiftet sich quasie selbst. Den Übergang von der normalen Ranz zur Dauerranz zu erkennen, ist selbst für erfahrene Frettchenhalter nicht immer leicht. Deshalb bitte keine Experimente starten, deine Kleine braucht die Hormonbombe nicht. Ab zum TA und du bist auf der sicheren Seite!

    Wie siehts denn mit dem Partner/ der Partnerin aus? Kastriert? Du weißt vermutlich, dass wohl Rüde als auch Fähe kastriert werden sollten. Da gilt bei Frettchen eine etwas andere Regel als bei Hund/ Katze/ Maus.

    Liebe Grüße

  3. #3
    ZimtFrettchen
    Hallo,

    ich habe erstmal eine Frage vorweg - lebt sie allein? Artgenossen sind sehr, sehr wichtig, Frettchen sollten mindestens zu zweit, besser sogar zu dritt gehalten werden.

    Kastrieren kannst und solltest, besser gesagt musst du sie. In dem Alter ist das natürlich möglich.

    Die Ranz beginnt meistens im Frühling, sie kann aber auch schon früher beginnen (Februar rum). Die Ranz zeigt sich bei jedem Tier anders, bei Fähen merkt man sie in erster Linie an dem Verhalten aber auch der Geruch und die Fellqualität kann sich ändern. Bei Fähen schwillt die Vulva auch stark an.

    Eine Dauerranz erkennt man oft erst wenn das Tier abbaut und DANN ist es meist schon zu spät, die Kastration solltest du jetzt schon durchführen lassen, warte damit nicht bis sie schon in der Ranz oder gar Dauerranz ist, Fähen können schon vorher kastriert werden.

    Du kannst und solltest dich jetzt schon um einen Termin kümmern, das ist sicherer. Bitte lass die Kastration aber nur von einem Frettchenerfahrenen Arzt durchführen.

    Ich kann mich Kasary nur anschließen, kümmere dich auch um den Partner, Fähen müssen wegen der Dauerranz kastriert werden und bei Rüden sollte man es auch tun da sie während der Ranz ganz schön gemein werden können, sowohl dir, als auch den Artgenossen gegenüber.

    Liebste Grüße

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema 1 1/2 Jahre alte Fähe noch kastrieren lassen ? im Forum Frettchen Gesundheit bzw. Hauptforum Frettchen Forum:
    ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen 1 1/2 Jahre alte Fähe noch kastrieren lassen ? 1 1/2 Jahre alte Fähe noch kastrieren lassen ?

    1. 8 Jahre alte Hündin kastrieren lassen?
      Von Wolfsmädchen im Forum Hunde Gesundheit
      Antworten: 7
      Letzter Beitrag: 09.08.2012, 20:58
    2. Antworten: 9
      Letzter Beitrag: 08.05.2012, 15:51
    3. 5 Jahre alte Dame und 2,5 Jahre Mann?
      Von pubuce im Forum Kaninchen Vergesellschaftung
      Antworten: 9
      Letzter Beitrag: 28.12.2010, 19:41
    4. 4 Jahre alte Rennmaus noch vergesellschaften??
      Von FrauSchmidt im Forum Rennmäuse Vergesellschaftung
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 09.05.2010, 14:15
    5. Alte Ratte noch operieren lassen??
      Von superfleckhase im Forum Ratten Gesundheit
      Antworten: 11
      Letzter Beitrag: 20.12.2008, 13:26