Mein Frettchenrüde beißt meine Fähe



  1. #1
    Lily_x33

    Frage Mein Frettchenrüde beißt meine Fähe


    Hallo
    Ich habe seit ein paar Monaten 2 frettchen einen rüden und eine fehe
    Beide sind inetwar 6 Monate alt aber seit knapp einer Woche packt mein Rüde meine fehe am kopf
    Und schleift sie durch den Käfig sie schreit dabei tierisch
    Heute habe ich versucht die beiden zutrennen ich hatte sie auch beide in der Hand aber der Rüde
    Wollte einfach nicht los lassen. Als er dann schließlich doch los ließ zitterte sie am ganzen Körper

    Ist das normal und was kann ich tuhen ich mach mir schreckliche Sorgen

  2. #2
    MidnightBlue
    Guten Morgen Lily,

    Sind den beide Tiere bereits kastriert worden? Wenn nicht solltest du mit beiden zu einem frettchenkundigen Tierarzt fahren. Der Rüde ist höchstwahrscheinlich in der Ranz und sollte baldigst kastriert werden. Nach der Kastration kann er die Fähe immer noch einige Wochen befruchten. Sein Verhalten sollte sich nach der Kastration schnell wieder normalisieren.

    Die Fähe sollte sich der Tierarzt ebenfalls ansehen. Die deutlich angeschwollene Vulva ist zwar als Anzeichen für die Ranz sehr gut zu erkennen, ich würde hier aber auf Nummer sicher gehen um keine trächtigkeit zu riskieren.

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Mein Frettchenrüde beißt meine Fähe im Forum Frettchen Gesundheit bzw. Hauptforum Frettchen Forum:
    ...

    Benutzerdefinierte Suche