Welche Maus ist die Richtige?



  1. #1
    katawindi

    Frage Welche Maus ist die Richtige?


    Hallo ihr lieben,

    Nachdem nun mein lieber kleiner Hamster verstorben ist, möchte ich wieder Mäuse halten.
    (hatte vor einigen Jahren bereits Farbmäuse)

    Ein großer, selbstgebauter Käfig ist also schon vorhanden.

    Da ich die Mäuse im Schlafzimmer stehen haben werde, sollten sie nicht zu laut sein. (bei den farbmäusen war das ok, der hamster war sehr laut).

    Rennmäuse würden mir sehr gut gefallen. Wie sind eure Erfahrungen mit Rennmäusen im Schlafzimmer?

    Oder habt ihr gute erfahrungen mit anderen Mäusearten?

    Dann hätte ich noch gerne eine Buchempfehlung zum Thema Rennmäuse.

    LG und einen schönen Sonntag!

    Katawindi



  2. #2
    Calimero
    Hey,

    erstmal herzlich Willkommen hier im Forum mein Beileid wegen deinem Hamster!

    Ich bin nicht sicher, ob du mit Rennmäusen glücklich wirst, wenn dir der Hamster zu laut war. Meine haben nachts schon öfter mal ihren Wahnsinn bekommen, da waren sie wirklich laut! Habe zeitweise dann auch mit Ohropax geschlafen, wenn sie es mal wieder völlig übertrieben haben. Kommt natürlich auch ein bisschen auf dein Gehege an, bei mir war das Laufrad am Gitterdeckel des Aquariums befestigt, da rattert natürlich alles mit, wenn sie laufen. Ging aber nicht anders, weil ich das Aqua nicht zweiteilen wollte, was die Einstreutiefe angeht.
    Auch haben ja Rennmäuse andere Ansprüche an ein Gehege als Farbmäuse, vielleicht magst du einfach mal ein Foto von deinem zeigen?

    Hatte allerdings nie Farbis, deswegen kann ich zu dem Vergleich leider nichts sagen.

    Mit aktuellen Büchern über Rennmäuse kenne ich mich gar nicht aus, die Internetseite hier ist allerdings nicht verkehrt: http://diebrain.de/re-index.html

  3. #3
    Bec
    Hi,

    Rennmäuse haben ihre ruhigen und lauten Nächte. Bei mir standen sie auch im Schlafzimmer und die haben teils richtig radau gemacht, obwohl nichts klappern konnte. Allein das Streu rumschieben und am Holz knabbern war teilweise schon sehr nervig (und ich habe einen sehr festen Schlaf, aber manchmal hat es echt genervt).
    Wenn sie sich nicht in den Kopf gesetzt haben gerade in dieser Nacht das Haus zu zerlegen, waren sie aber ruhige Zeitgenossen und haben sich auch teils mit an den Rhythmus von mir angepasst, sprich sie waren wach als ich ins Bett gegangen bin, dann zwischendurch kurz und wenn ich aufgestanden bin. Aber nie durchgängig.

    Ob Farbmäuse jetzt lauter oder leiser sind, kann ich dir auch nicht sagen. Den Vergleich hatte ich bisher auch nicht.

    Hamster und Renner haben vom Gehege her ähnliche Bedürfnisse, großer Buddelbereich, Mindestmaß 100x50 wenn mich nicht alles täuscht (und je nach Rasse natürlich)...wie sieht denn dein Gehege aus? Wie hoch kannst du einstreuen ohne das alles gleich wieder rausfällt? Wie lang, breit und hoch ist es?

    Und wie Calimero schon sagt: Die Internetseite diebrain.de ist super zum Informieren. Die ersetzt jedes Buch

  4. #4
    katawindi
    Hi! Danke für die schnellen Antworten!

    Mein Käfig ist ca 100*55*60 und hat eine halbe zwischenetage. Zum einstreuen sind unten ca. 15 cm. Umbau ist aber möglich. Könnte die zwischenetage abmontieren und eine wand einziehen, wo tiefes streu möglich wäre.

    Hat vielleicht noch jemand erfahrung mit anderen Mäuserassen? Ich hätte gerne was größeres als farbmäuse. Und eben lieber mehrere als ein einzelnes hämsterchen...

  5. #5
    Die Ente :)
    Hat vielleicht noch jemand erfahrung mit anderen Mäuserassen?
    Auf Anhieb fallen mir da noch Vielzitzenmäuse ein. Diese sind größer als Farbmäuse, leben aber im Großen und ganzen unter etwa ähnlichen Umständen. Bei deinem Gehege müsstest du allerdings eine Art Aufsatz bauen, da diese Mäuse auch gerne klettern.
    Ich selbst habe allersings keine Erfahrungen mit diesen Tieren, kann dir deshalb leider nicht so viele Haltungsinfos geben. Allerdings finde ich VZM sehr interessant. Als Haustier werden diese auch immer beliebter, sodass sich bereits einige im Tierschutz finden.

    LG

  6. #6
    Laura
    Huhu,

    von Rennmäusen im Schlafzimmer würde ich dir eher abraten, allerdings nicht wegen der Lautstärke, sondern wegen des Staubs. Vermutlich hast du mongolische Rennmäuse im Kopf, die wirklich sehr viel buddeln und dementsprechend viel Staub aufwirbeln. Das trifft auch auf andere Rennmausarten zu.
    Wenn du die Tiere nur im Schlafzimmer willst/unterbringen kannst, würde ich zumindest eine Art wählen, die ihre Einstreu nicht jede Nacht einmal komplett umwälzt.

  7. #7
    McLeodsDaughters
    Ich hab meine Rennmäuse im Schlafzimmer und wenn ich die Möglichkeit hätte, dann wurde ich sie ausquartieren.

    Wie Laura geschrieben hat, weniger wegen der Lautstärke sondern eher wegen dem Staub. Meine beiden aktuellen sind eher ruhig, zumindest haben sie mich noch nicht geweckt (ich hatte auch schon welche, die mich geweckt haben und ich habe Hörgeräte, die ich nachts nicht an habe, höre also schlechter als ein normal-hörender).

    Das ich Farbis im Schlafzimmer hatte ist schon länger her, aber ich meine, die wären weniger laut gewesen und haben ihre Streu auch nicht ständig umgegraben.

  8. #8
    katawindi
    Ok, schade. Dann werden es früher oder später wohl doch wieder farbmäuse... Aber erstmal wird der Käfig aufgemöbelt

    Rennmäuse wären halt auch attraktiver weil die ein bisschen älter als farbmäuse werden, aber wenn man dann nicht mehr schlafen kann... Naja...

    Danke für eure hilfe!

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Welche Maus ist die Richtige? im Forum Maushausen bzw. Hauptforum Mäuse Forum:
    ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen Welche Maus ist die Richtige? Welche Maus ist die Richtige?

    1. Welche Spinne ist die richtige für mich ?
      Von MP95 im Forum Spinnen Forum
      Antworten: 4
      Letzter Beitrag: 17.07.2012, 15:02
    2. welche gitarre ist die richtige....?
      Von Moony im Forum Smalltalk Archiv
      Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 22.05.2011, 12:48
    3. Welche Katzenrasse ist die richtige ?
      Von dustin1234 im Forum Katzen Haltung
      Antworten: 16
      Letzter Beitrag: 17.08.2010, 10:42
    4. Welche Echse ist die Richtige für uns?
      Von klötzle im Forum Echsen Forum
      Antworten: 5
      Letzter Beitrag: 18.11.2008, 17:06
    5. Welche ist die richtige Katze für uns?
      Von juliascat im Forum Katzen Haltung
      Antworten: 24
      Letzter Beitrag: 09.11.2005, 17:18