Noch ein paar Rattenfragen (Haltung)



  1. #1
    Tierfreund28

    Noch ein paar Rattenfragen (Haltung)

    Hallo,

    ich hätte noch ein paar Fragen zu Ratten - ich hoffe ich nerve euch nicht schon damit

    Im Internet habe ich nichts darüber gefunden - würde mich also freuen, wenn ihr mir helfen könntet.


    (Meine Fragen klingen wie ein Anfänger - und das bin ich auch. Ich werde mich noch genauer informieren, keine Sorge - wahrscheinlich bekomme ich
    gegen Ostern mein eigenes Zimmer, und damit auch Ratten )



    - Wo finde ich Ratten? Ich möchte im Tierheim schauen, aber was,wenn sie da keien haben. tiernotstationen gibt es hier leider keine.
    - Welcher Raum eignet sich für Ratten? Wohnzimmer geht nicht, wegen keiner Tür und einem Kater.
    - Wir haben drei Transportboxen (2 für Kaninchen und 1 für Katze) - sollen wir uns noch mehr kaufen?
    - Was braucht man anfangs als "Ausrüstung"? Käfig, Versteckmöglichkeiten, Futternäpfe, sonst noch was? Kann man die Versteckmöglichkeiten selber basteln? Ich LIEBE es, Sachen für Tiere zu basteln Wieviel kostet das so ungefähr?
    - Könnt ihr mir Käfige für 4-5 Ratten empfehlen? Ich bin mir nicht sicher, welchen ich kaufen soll.

    - Zum Thema Freilauf: Sind zwei Stunden ok? Kann man nebenbei Hausaufgaben machn, Lernen, etc. und nur mit einem Auge bei den Ratten sein? Kann man den Auslauf auch mal aus Zeitgründen vllt. kürzer gestalten?

    - Wie oft muss man den Käfig reinigen?

    - Was füttert man, wie oft täglich, wieviel täglich?



    Ok, ich glaube das war es erstmal mit Fragen.


    Liebe Grüße



  2. #2
    littlemice
    Hi,

    1. Wo wohnst du den in etwa? Man kann z.B. auch in Kleinanzeigen schauen, da muss man nur ganz genau gucken, dass man keiner Vermehrer unterstützt. Und dass kann auch schon mal an die Nerven gehen, wenn man sieht oder liest, wie andere ihre Tiere halten
    2. Dazu hatte ich ja schon was geschrieben, in dem anderen Thema
    3. Müsste an sich so gehen, nur immer gründlich reinigen, wenn ne andere Tierart reinkommt (und natürlich gucken, ob der "Gitter"abstand nicht zu groß ist für Ratten)
    4. Trinkflasche fällt mir noch ein, kann man aber auch aus Näpfen anbieten. zum Basteln finde ich die Seite ganz schön http://www.rattenkultur.de/beschaftigung/spiel.html oder hier die ist auch toll http://blacksuns-fellkugeln.de/wordp...tag=basteltipp Häuser kannst du auch selber bauen, im Baumarkt kannst du nach Holzresten fragen, die du dann evtl. günstig bekommen kannst.
    Was meinst du jetzt direkt mit den kosten? für die Erstanschaffung? Das kann man so garnicht sagen, kommt ja drauf an was du haben möchtest...
    5. Den Savic finde ich super http://www.zooplus.de/shop/nager_kle...olieren/125181 oder die neue Version davon http://www.zooplus.de/shop/nager_kle...olieren/451735 oder die Kaskadendöme http://www.kaskadendom.de/
    6. 2 stunden sind OK, mehr wäre aber schöner. Wenn du nur 2 stunden Auslauf gibst, wäre es schöner, wenn du dich in der Zeit auch mir Ihnen beschäftigst. Ansonsten kann man in der Zeit natürlich auch was anderes machen, je nachdm wie gut der Auslauf gesichert ist. Man sollte jedenfalls nicht vor der Anschaffung schon einplanen, dass der Auslauf mal viel kürzer ausfällt. Wenn man mal keine richtige Zeit hat sollte es wohl mal gehen. Es sollte sich aber wirklich in Grenzen halten.
    7. Ich reinige in 1 mal in der Woche komplett und so alle 2-3 Tagen die Toiletten, Nestmaterial(Zeitung) nach bedarf...
    8. Also erst mal natürlich Rattenfutter. Und dann täglich Frischfutter, also Gemüse und Obst, wober mehr Gemüse als Obst gefüttert werden soll, wegen dem Fruchtzucker. Die Menge kommt auf die Tiere drauf an. Manche essen sehr viel Frischfutter, dann kann man ruhig auch mehr geben. Es sollte nächsten Tag so gut wie alles weg sein, dann ist es die richtige Menge.

    LG

  3. #3
    Tierfreund28
    Vielen Dank für deine Antwort.


    Zu 6. Ich meinte nur, falls ich mal einen Arztbesuch haben sollte, der vielleicht etwas länger dauert, im Normalfall sollten sie schon 2-3 Stunden haben!
    Zu 7. Gut, genau so mach ichs dann auch.
    Zu 8. Ist es egal, welches Rattenfutter, oder kannst du eins empfehlen?

    Und dann habe ich noch eine Frage: Wie oft muss man mit Ratten zum Tierarzt? Ich meine, abgesehen von Krankheiten, eher zum Impfen oder so.

    Liebe Grüße

  4. #4
    littlemice
    zu 6. Klar das geht in Ordnung.
    Zu 8. Ich mische selber. Viele nehmen Ratima oder Rattenschmaus. Ich halte von fertigen Mischungen nicht mehr viel, da da immer irgendwelche Zusatzstoffe/Pellets drin sind. Aber wenn man mit der Rattehaltung anfängt, wird man sich das selbermischen vielleicht auch noch nicht zutrauen. Aber wenn du nach einer fertigen Mischung gehst, ist es garnicht schwer

    Wenn sie nicht krank ist garnicht. Ratten werden nicht geimpft. Es empfiehlt sich vielleicht zum Anfang, wenn man die Ratten bekommst, sie einmal komplett durchzuchecken, kommt drauf an woher du sie hast.

    LG

  5. #5
    Tierfreund28
    Okay, super, danke
    Im Tierheim sind sie doch gesund (normalerweise) und das Geschlecht ist richtig bestimmt. Oder?

  6. #6
    Nienor
    Hey,

    das kommt ganz auf das Tierheim und vor allem das Personal an.
    Es gibt Tierheime, da werden die Ratten top betreut und medizinisch versorgt. Genauso gibt es Tierheimen, denen fehlt schlicht das Wissen und oft auch das Geld, auch die Kleintiere gescheit zu versorgen.
    Daher ist für Anfänger die seriöse Pflegestelle oft die bessere Anlaufstelle. Rattenpflegestellen kennen sich mit Haltung und Gesundheit aus, die Tiere leben bei ihnen, man kann also mehr über ihren Charakter sagen. Sie werden artgerecht ernährt und erhalten in der Regel auch Auslauf - sie verhalten sich in einer solchen Haltung auch anders als im Tierheim, wo Auslauf wegfällt und der Stress erhöht ist.
    Manche Tierheime werden auch von erfahrenen Haltern betreut. Die können die Ratten dann auch besser im Heim einschätzen als ein Anfänger es kann.
    Daher kann ich es Anfängern nur empfehlen, sich von einer erfahrenen Rattenpflegestelle beraten zu lassen und mit ihr gemeinsam passende Ratten auszuwählen.

  7. #7
    Tierfreund28
    Vielen Dank, Nienor

Diskussion zum Thema Noch ein paar Rattenfragen (Haltung) im Forum Ratten Haltung bzw. Hauptforum Ratten Forum:
...

Ähnliche Themen Noch ein paar Rattenfragen (Haltung) Noch ein paar Rattenfragen (Haltung)

  1. Ein paar Fragen zur Haltung :)
    Von Samtpfote96 im Forum Pferde Haltung und Pflege
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 20:13
  2. Hab noch ein paar Fragen zur Haltung
    Von LoccoGirl im Forum Katzen Haltung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 06:48
  3. Bald ist es soweit :) Noch 3 Wochen :D Und noch ein paar Fragen..
    Von Bollito's_Frauchen im Forum Kaninchen Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2008, 13:42
  4. Ein paar Fragen zur Haltung!!
    Von Wischa im Forum Spinnen Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 10:24