Wie ohne Vertrauen Käfig bzw. Terrarium sauber machen?



  1. #1
    Sm0K3yDE

    Wie ohne Vertrauen Käfig bzw. Terrarium sauber machen?


    Hallo ihr Ratten Fans,

    Ich habe da mal ne Frage und zwar ist es ja so das wenn man die Ratten neu hatte so ne Woche dass sie noch nicht so ein Vertrauen zu einem haben. Wie soll man da denn Käfig/Terrarium reinigen?
    Da wenn man die Hand reinstreckt als Bedrohung angenommen werden könnte, und Hoch heben und somit umsetzen ist ja da ni möglich weil dafür man ja rein Theoretisch erst mal das vertrauen brauch.
    Habt ihr irgendwelche Tricks ? und wie habt ihr es beim ersten mal reinigen angestellt ?

    Bin neu in diesem forum sowie in der Ratten Haltung.

    MFG. Sm0K3y



  2. #2
    littlemice
    Hi,

    hast du ein Terrarium? Wenn ja solltest du dir erstmal schnellst möglichst, einen artgerechten Käfig besorgen. Bei Terrarien ist die Luftzirkulation viel zu schlecht. Mehr dazu und zu einem artgerechten Käfig, kannst du hier nachlesen Grundlagen eines Rattenkäfigs.
    Um "Noch" nicht zahme Ratten umzusetzen, kann man die sogenannte Taximethode benuzten, dass heißt, du stellt z.B. ein Haus mit Boden in den Käfig (mit Leckerlie drin) die Ratten gehen dort rein und so kannst du sie dann ohne viel stress z.B. in den Auslauf setzen.
    Da du noch recht neu in der Rattenhaltung bist, empfehle ich dir, dich hier mal querbet durchzulesen (also üder die Ernährung, Käfig, Auslauf ect.)


    LG

  3. #3
    Nienor
    Hey,
    Da hier das Umsetzen beim Käfigputz Normalität ist und Neulinge auch für die Inte umgesetzt werden müssen, gibt es hier keine Schonzeit. Wichtige Dinge wie das Greifen und Umsetzen werden von Anfang an geübt, zum Teil täglich. Je nachdem, was das Tier vorher erlebt hat und wie zahm es ist, lernt es eben Taxi-Methode oder direkt das Greifen mit der Hand. Wobei ich meinen letzten Scheuen auch direkt mit der Hand greifen musste, weil die PS ihn mir komplett vereitert übergeben hat. Aber angeblich heilte die unnötige Kastration ja toll ab. Der musste dann zweimal am Tag gespült werden. Mit Taxi unmöglich.

    Ansonsten stimm ich meiner Vorschreiberin zu:
    Terrarien sind ein NoGo und wenn es daran schon scheitert, solltest du dich dringend an den richtigen Stellen belesen, um potentielle weitere Defizite zu beseitigen. Die Info-Seite der Notrattenhilfe Bielefeld bietet da aktuelle und korrekte Info (im Gegensatz zu Seiten, die Laufräder empfehlen ) http://www.info.notrattenhilfe.de/
    Aber auch hier im Forum oder im TierWiki.com findest du viele wichtige Infos.

  4. #4
    Sm0K3yDE
    Ihr habt es glaube falsch verstanden und zwar ist es ne Mischung aus Terrarium und Käfig und zwar ist es aus Dickem Holz 42x42x92 cm. Der Reck l hatte ein Holzgestell wo ein engmaschiges Gitter drauf liegt so ca 3-5 mm und an der Vorderseite ist eine Plexiglas Scheibe damit Mann sie besser erkennen kann was sie zB tun

  5. #5
    littlemice
    hmm ich glaube, du müsstest mal ein Bild hoch laden, kann mir das grad nicht vorstellen
    Aber egal, wenn der "Käfig" nur 42*42*92cm ist, ist er sowieso viel zu klein und ein neuer muss her.
    Als Grundfläche brauchst du min 0,5m² (also sprich z.B. 100*50cm) je nachdem wie viele Ratten du hast.

  6. #6
    Nienor
    Hey,

    stell doch mal ein Bild ein. Wobei es mit 42 x 42 x 92 viel zu klein sein wird und eine Belüftung von oben nicht ausreichend ist für Ratten.

  7. #7
    Sm0K3yDE
    Das reicht vollkommen da die noch jung sind.
    Da er ja aus Holz ist kann ich ihn ja auch wenn se größer werden umbauen

  8. #8
    Nienor
    Wieso haben junge Ratten, die einen stärkeren Bewegungsdrang als alte haben, einen geringeren Platzbedarf?

    Darf man fragen, wieso du Ratten halten willst, wenn dir ihre Bedürfnisse unwichtig erscheinen?

  9. #9
    Sm0K3yDE
    Es erscheint mir nicht als unwichtig!
    Außerdem haben die kleinen ca 1-1,5 m² Platz plus Auslauf !!!

  10. #10
    seven
    Es zählt aber die Grundfläche pro Etage
    Es nützt z. B. nix, wenn Du einen 3m hohen Turm mit 5 Etagen baust, wo die Grundfläche pro Etage nur 30qcm beträgt (mal ganz überspitzt gesagt). Dann wäre die Gesamtgrundfläche auch 1,5qm, aber die Ratten können einfach nicht mal ein Stück rennen, ohne sofort wieder vor ´ner Wand zu stehen.
    Wir hatten für unsere Ratten damals ´ne Grundfläche von 100x50cm und 120cm Höhe (waren 2 bzw. 3 Ratten) - das war im Grunde viel zu klein, aber allergiebedingt mussten wir die Rattenhaltung dann ohnehin aufgeben, sonst hätten wir das Gehege deutlich vergrößert, auch wenn die Ratten mindestens 6 Stunden Auslauf im gesamten Wohn-/Küchenbereich hatten....
    Die Tiere sind zwar klein, aber sie brauchen den Platz für die Bewegung...

    LG, seven

  11. #11
    Lydina
    Hallo

    Bei 42x42cm Grundfläche komme ich auf nicht mal ganz 0,2qm.
    Mindestgrundfläche liegt, wie dir bereits gesagt wurde, bei 0,5qm.
    Und damit ist nicht die GESAMTgrundfläche gemeint, sondern lediglich der Boden ganz unten.

    Da frage ich mich, wie du da auf 1-1,5qm kommst.


    Stell dir vor, man würde dich auf deinem Bett fesseln, weil du ja bestimmt noch jung bist.
    Einmal am Tag darfste dann in deinem Zimmer ein wenig umher laufen.
    Und wenn du dann 70 bist, darfst du dann endlich mal auch die ganze Wohnung benutzen, um dich auszutoben.

    So ergeht es den Ratten - sie sind jung und agil und wollen sich bewegen und toben und werden eingepfercht auf engstem Raum.
    Wenn sie dann erwachsen sind bekommen sie eventuell irgendwann vielleicht einmal einen größeren Käfig, vermutlich wenn sie dann Probleme haben beim Laufen und Klettern und generell viel ruhiger sind.


    Wie viele Ratten hast du eigentlich und wie alt sind sie denn?

    Liebe Grüße! (:


    Edit: Huch, seven und ich haben uns etwas überschnitten
    Achso, übrigens solltest du bedenken, dass Ratten, die auf viel zu engem Raum gehalten werden, ziemlich bald jede Möglichkeit austesten, um ins Freie zu gelangen.
    Da kann es sein, dass sie dir über Nacht ein so großes Loch in das Holz fressen, dass sie alle abhauen.
    Wenn das Holz nicht lackiert ist, zieht der Urin zudem ein und fängt in spätestens 2 Wochen würde ich schätzen, richtig penetrant und widerlich an zu stinken.

  12. #12
    Sm0K3yDE
    Der Käfig ist 42 tief 42 hoch und 92 lang der Käfig ist immer offen außer nachts natürlich
    Um denn Käfig herum haben sie so n 1-1,5m Durchmesser und dazu haben se noch 2 Stunden Auslauf am Tag

  13. #13
    littlemice
    Hä, was den nun können sie immer (außer Nachts) raus oder haben sie nur 2 Stunden Auslauf? Abgesehen ist nachts die Hauptaktivzeit von Ratten, selbst wenn sie Tagsüber immer raus könnten, muss ein artgerechter Käfig her.
    Bitte informiere dich, zum Wohle deiner Tiere, um artgerechte Haltung!

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Wie ohne Vertrauen Käfig bzw. Terrarium sauber machen? im Forum Ratten Verhalten bzw. Hauptforum Ratten Forum:
    ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen Wie ohne Vertrauen Käfig bzw. Terrarium sauber machen? Wie ohne Vertrauen Käfig bzw. Terrarium sauber machen?

    1. Käfig sauber machen...?
      Von Semroh im Forum Ratten Käfige und Einrichtungen
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 04.11.2012, 20:40
    2. Käfig sauber machen
      Von Lisa1192 im Forum Hamster Haltung
      Antworten: 29
      Letzter Beitrag: 23.05.2012, 15:48
    3. Kafig sauber machen bei Nachwuchs
      Von PollyundDaisy im Forum Farbmäuse Haltung
      Antworten: 3
      Letzter Beitrag: 21.12.2011, 13:53
    4. Käfig sauber machen
      Von Nadine1105 im Forum Meerschweinchen Haltung
      Antworten: 14
      Letzter Beitrag: 26.11.2010, 19:10
    5. Käfig sauber machen?
      Von Jassl1982 im Forum Kaninchen Haltung
      Antworten: 5
      Letzter Beitrag: 18.01.2007, 17:52