Vogel im Käfig und ich leide mit



  1. #1
    yasmin1996

    Vogel im Käfig und ich leide mit

    Hallo, ein Verwandter von uns hat mehrere Vögel, aber die sind immer im Käfig eingesperrt und da kriege ich immer Mitleid. Das Problem ist der Vogel wurde uns jetzt geschenkt und ich komme darauf nicht klar. Ich leide wieklich mit dem Vogel mit, ich müsste eigtl für Spanisch und Deutsch lernen, aber ich kann nicht und ich habe deswegen auch schon geweint. Der Vogel ist auch noch alleine. Allerdings kaufen unsere Verwandten noch ein zweites also eine Paetnerin und schenken ihn uns
    dann. Das Problem ist ich weiß nicht ob das gut oder schlecht ist

    Schlecht - das Leben eines weiteren Vogels wird gequält
    Gut - er ist nicht mehr einsam
    Das Problem ist auch noch ich wollte den Vogel NICHT. Er gehört meiner Mutter, hätte sie es bloß nicht akzeptiert... Ich fühle mich trotzdem verantwortlich und kriege Schuldgefühle... Ich sage es ihr, aber sie versteht das iwie nicht. Wir geben ihm Freiflug, aber er will nicht raus und den ganzen Tag Freiflug geben ist uns nicht möglich, da man mal draußen ist, Schule, Balkon offen... Und eine riesige Voliere können wir uns nicht leisten und es würde nicht in die Wohnung passen. Auf dem Balkon ist das Problem wegen dem Wetter dann da. Ich wollte den Vogel doch gar nichr. Ich finde Vögel gehören in die Natur. Sagt mir, bin ich nun aich verantwortlich für das Leid des Vogels? Sagt mir was ich tun soll.

    Zurückgeben? Das Problem ist da ist er noch unglücklicher, weil er nur im Käfig ist, aber dann muss ich es nicht mehr sehen, doch dsnn ist es ja iwie meine Schuld, weil wir sie dann zu dem Leben gebracht haben.. Heimlich oder ohne Erlaubnis ins Tierheim bringen?
    Aber ich kann das nicht einfach so bestimmen... Meine Mutter muss zustimmen. Ich möchte ihn auf jeden Fall nicht behalten, ich kann mir das nicht mit ansehen. Aber wie gesagt er gehört nicht mir... Soll ich ihn ins Tierheim bringen?
    Was würdet ihr denn machen? :'(

  2. Anzeige
    Hast du schon mal in dem Ratgeber von Thomas Haupt geschaut? Dort steht viel Interessantes zur Auswahl und Kauf, zur richtigen Haltung und Pflege, zur ausgewogenen Ernährung, zur abwechslungsreichen Gestaltung des Vogelheims sowie zur sinnvollen Beschäft



  3. #2
    Holunderhamster
    Hallöchen,
    ich würde an deiner Stelle den Vogel wirkich in´s Tierheim geben (Informiert euch vorher ob das Tierheim artgerecht u.s.w. ist!!!), denn wenn ihr keine Zeit oder Lust habt dann macht so ein Tier auch keine Freude. Ich denke es ist besser ihn abzugeben.

    Liebe Grüße

  4. #3
    Laura
    Hallo,

    wenn ihr das Tier gar nicht haben wollt, wäre es für beide Seiten besser, es in gute Hände abzugeben. Vielleicht findest ihr selbst schon jemanden, bei dem es dem Kleinen besser ginge, ansonsten bliebe immer noch das Tierheim. Dort ginge es ihm auch nicht schlechter als jetzt und er hätte die Chance, auf ein neues, gutes Leben.

    Wenn du mit deiner Mutter sprichst, bedenkt auch, dass Vögel sehr teuer werden können. Sollten sie mal krank werden, braucht es einen vogelkundigen Tierarzt, den es leider nicht in jeder Region gibt, und die Kosten steigen durch Laboruntersuchungen und Röntgen häufig schnell in die Höhe.
    Vögel brauchen Platz für Freiflug und/oder eine ausreichend große Voliere, die ebenfalls nicht so preiswert ist, machen Dreck und grade männliche Kanarienvögel sind auch nicht grade leise. Der Gesang ist ja Geschmackssache, aber wenn man mal seine Ruhe möchte, kann selbst das schönste Lied auch störend sein.
    Vielleicht kommt deine Mutter zu der gleichen Meinung wie du, dass der Vogel woanders besser aufgehoben wäre. Und sagt auch eurem Bekannten, der euch noch einen weiteren Vogel schenken will, klipp und klar, dass ihr keinen mehr wollt. Vielleicht ließe sich ja bei der Gelegenheit gleich noch ein bisschen Aufklärungsarbeit leisten.

    Mach dir keine Vorwürfe - du kannst für die Situation vermutlich am wenigsten. Jetzt hast du die Möglichkeit, dem Kleinen zu helfen, also gräm dich nicht, sondern nutze die Chance

Diskussion zum Thema Vogel im Käfig und ich leide mit im Forum Kanarienvogel Forum bzw. Hauptforum Vogel Forum:
...

Ähnliche Themen Vogel im Käfig und ich leide mit Vogel im Käfig und ich leide mit

  1. Leide an Kreativlosigkeit... meine Renner langweilen sich
    Von Kabardiner im Forum Rennmäuse Käfige und Einrichtungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 11:07
  2. Kleintier/Vogel-Käfig
    Von dackelchen im Forum Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.2010, 17:36
  3. Welcher Vogel/Vögel in diesem Käfig?
    Von Ruhrpottlady im Forum Allgemeines Vogelforum
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.2010, 13:38
  4. (V) Vogel käfig
    Von Anonym123 im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 18:09