Ratte hat ein loch im Bauch



  1. #1
    FloPia

    Ratte hat ein loch im Bauch

    Hallo alle zusammen,

    Wir haben zur Zeit 5 Farbratten (eine ca 3 Jahre und 4 ca ein dreiviertel Jahr alt)
    Bei der ältesten Ratte (ihr Name ist Locke) ist seit ca 2 Wochen ein loch im Bauch. Wir denken es ist ein geplatzter Abszess o.ä. Normalerweise lassen wir
    die Ratten immer im Käfig bei den anderen sterben da wir gemerkt haben am Anfang dass die anderen Ratten merken wenn es bei einer nicht mehr geht und sich dann bei ihr "verabschieden" können. Nun sind wir am überlegen da wir einige Zeit in den Urlaub fahren und wir es meinem Bruder nicht zumuten wollen, dass während er nach den rattis schaut eine stirbt und er sie Beerdigen muss, ob wir sie lieber einschläfern lassen sollen. Wir sind uns ziemlich sicher dass sie jede Art einer Operation nicht überleben wird mit ihrem Alter. Zudem zieht sie sich immer mehr zurück und unsere Erfahrung hat gezeigt dass dies immer ein Anzeichen des Endes ist.
    Jetzt meine Frage einschläfern lassen oder diese eine Woche noch im Käfig lassen und hoffen dass es gut geht?

    Danke für eure Hilfe

    LG Flo

  2. Anzeige
    Hast du schon mal hier geschaut? Eventuell ist ja auch was für dich dabei?!



  3. #2
    Nienor
    Hey,

    wie wäre es, wenn ihr das Tier nach 2 Wochen endlich mal einem Arzt vorstellt, damit man überhaupt weiss, was mit dem Tier los ist, bevor ihr daran denkt, euch die Probleme ("dem Bruder nicht zumuten ..") einfach durch Einschläferung vom Hals zu schaffen?

  4. #3
    Sini
    Was spricht gegen Tierarzt?

  5. #4
    exe
    Ihr lasst das Tier seit zwei Wochen im Käfig sterben???

  6. #5
    FloPia
    Nein am Anfang haben wir die wunde entdeckt (vor ca 2 Wochen) danach ist die wunde kleiner geworden und wir haben schon mehrmals gelesen dass sowas auch zuheilen kann. Nur in den letzten 2 - 3 Tagen ist es extrem groß geworden (haben die Vermutung dass es evtl ein paar kämpfe gab und es ein wenig aufgerissen ist.
    Die Ratte an sich ist vor 2 Tagen auch noch überall rumgeklettert und war bis dato auch ziemlich gut auf den Beinen (ist sie eigentlich immernoch) nur Seit gestern liegt sie nurnoch in ihrem Haus kommt raus und isst was und trinkt was

  7. #6
    exe
    Dann fahr zum Tierarzt.

  8. #7
    FloPia
    Jou mach ich auch nachdem des wieder aufgegangen ist.
    Hattet ihr mal ähnliches? Ich meine würdet ihr sie operieren lassen? Hängen eigentlich schon extrem an dem Tier und wie gesagt jede wo es wieder richtig groß aufgegangen ist will ich erstmal in die Runde fragen weil bei 3 Jahren hab ich noch nie gehört dass eine Ratte eine OP überlebt

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    Schon mal danke für die schnellen Antworten

    Ach ja ich hab auch noch nie gesehen dass die Ratte an der wunde irgendwie rumgeknabbert hätte oder so nur jetzt da es ihr extrem schlecht geht will ich halt vor dem Tierarzt abwägen aus Erfahrungen anderer ob sie eine OP schaffen könnte oder nicht

  9. #8
    Sini
    Hast du schon mal daran gedacht, dass auch eine Ratte Schmerzen hat wenn sie ein Loch im Bauch hat? Es gibt auch Schmerzmittel für kleine Tiere...
    Solange man nicht weiß, was deine Ratte überhaupt hat, kann man auch nicht wissen, welche Behandlung notwendig und zumutbar ist.

  10. #9
    FloPia
    Wir haben vorher schon Ratten gehabt und bisher haben uns unsere rattis immer irgendwie gezeigt dass sie schmerzen haben (meistens durch schlappheit, knabbern an einer bestimmten Stelle etc. wir sind jedes mal zum Tierarzt gefahren und diese haben oftmals nichts feststellen können (insgesamt 3 verschiedene TA's) zumal wir ihr

  11. #10
    Sini
    Für Ratten ist es in der Natur überlebenswichtig, dass sie keine Schwäche zeigen. Einer Ratte der wir ansehen dass es ihr schlecht geht, geht es wirklich schon extrem dreckig.

    Was du bereits versäumt hast, lässt sich nicht rückgängig machen. Aber morgen kannst du es besser machen.

  12. #11
    FloPia
    Auch schon Schmerzmittel und eine Wundsalbe gegeben haben.
    Bei den anderen Ratten war es immer so dass die Wunden selbst zugeheilt sind ohne Operationen nur hier weiß ich nicht ob sie es schafft oder nicht

  13. #12
    Sini
    Wow, wie kommt man denn ohne Tierarzt an Schmerzmittel für Ratten ran?

  14. #13
    FloPia
    Danke
    Bei uns waren die Ratten immer zutraulich und wollten kuscheln.
    Ich kenn es bis dato nicht anders als dass sie mir zeigen dass was nicht stimmt. Egal bei welcher Ratte in welcher Situation sie haben mir es immer irgendwie vermitteln können und entweder habe ich es durch den alltagsstress nicht gemerkt oder es ging ihr wirklich jeder erst dreckig.
    Jedenfalls fahren wir morgen zum TA dann wird man weiter sehen

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    Waren vor ca 2 monaten mit einer anderen Ratte beim TA und haben Schmerzmittel mitbekommen (bei dem aktuellen TA war ich als kleines Kind immer ist die Mutter eines Freundes) und naja davon war noch was da war bei meiner Ratte immer nur unters Futter gemischt worden

Diskussion zum Thema Ratte hat ein loch im Bauch im Forum Ratten Gesundheit bzw. Hauptforum Ratten Forum:
...

Ähnliche Themen Ratte hat ein loch im Bauch Ratte hat ein loch im Bauch

  1. Tod durch Loch in Bauch
    Von killil im Forum Fische Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 17:50
  2. Loch im bauch
    Von pinkyfly im Forum Ratten Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2010, 10:18
  3. Loch in Haut am Bauch
    Von *Pigeon* im Forum Ratten Gesundheit
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 19:54
  4. Hilfe, Loch im Ohr, Blutig am Hals und Bauch
    Von delilah im Forum Farbmäuse Gesundheit
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 11:59
  5. Hilfe! Glupschaugen und Loch im Bauch!!!
    Von JuleX im Forum Fische Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 14:19