Wellensittich nun ganz allein :(



  1. #1
    Hila89

    Wellensittich nun ganz allein :(

    Ich brauche unbedingt euren Rat. Ich arbeite in einem Altenheim dort lebten bisher auch zwei Wellensittiche, leider ist einer der beiden schwer erkrankt und ich bin nach meinem Dienst heute Abend mit beiden in die Tierklinik gefahren. Der eine hatte schwere orientierungsprobleme, konnte nicht mehr fliegen geschweige denn, den Kopf grade halten -vermutlich
    ein Tumor leider musste er eingeschläfert werden. Es war wirklich ein sehr trauriger Moment in der Tierklinik, die beiden haben sich kurz davor noch geküsst, als hätten sie verstanden, was passieren wird. Naja, wenn ich weiter darüber nachdenke, muss ich wieder weinen. Der Grund, warum ich eigentlich hier bin, ist der andere Sittich. Er ist nun ganz alleine und es zerreißt mir das Herz. Ich möchte nicht, dass ein weiterer Sittich gekauft wird, da sich die meisten Mitarbeiter nicht um die Tiere kümmern aber den kleinen alleine lassen geht auf keinen Fall. Auf einer anderen Station sind 2 Kanarienvögel, die Tierärztin hat mir geraten, die Vögel zusammen in einen Käfig zu tun aber nun habe ich gelesen, dass man Kanarien und Sittiche nicht zusammen halten sollte. Was kann ich denn tun? Ich kann an nichts anderes mehr denken. Bitte sagt mir, was ich am besten tun sollte und was das beste für den kleinen ist.

    lG Hila



  2. #2
    MietzeSusy
    Man kann die zusammenhalten... Es kann nur zu Problemen kommen das die sich nicht verstehen und der Käfig zu klein ist. Was du machen könntest wäre doch einen neuen holen und das du dich um die kümmerst auf der Arbeit.

  3. #3
    Katy85
    Hallo,

    beide Arten passen nicht zusammen. (unterschiedliches Verhalten, anders Futterbedürfnis...) Ich würd daher von einer Gemeinschaftshaltung absehen.
    Schau, wie schon geschrieben, ob du einen Partner findest und dich dann eben um die Zwei kümmerst. Das sollte allerdings auch gewährleistet sein, wenn du im Urlaub bist oder Frei hast. Wenn das nicht möglich ist, würd ich auch zur Abgabe raten, auch wenn Tiere grad im Altenheim ja eine schöne Bereicherung für die Bewohner sind. Es sollte aber dennoch das Wohl der Vögel hier dann an erster Stelle stehen.

  4. #4
    Elkecita
    Ich wÜrde an Deiner Stelle versuchen, den Kleinen bei jemandem unterzubringen, der noch mehr Wellensittiche hat.

  5. #5
    Laura
    Zitat Zitat von MietzeSusy Beitrag anzeigen
    Man kann die zusammenhalten... Es kann nur zu Problemen kommen das die sich nicht verstehen und der Käfig zu klein ist.
    Ist es nicht widersprüchlich, die Möglichkeit einer Artvergesellschaftung im gleichen Zug mit den dadurch auftretenden Problemen zu nennen? Wenn Probleme zwischen zwei Arten nicht unwahrscheinlich sind, sollte man von einer Gemeinschafthaltung eher abraten, als zu sagen, dass das ginge...
    Kanarienvögel sind sehr terretorial, was auf Wellensittiche überhaupt nicht zutrifft, zeigen ein ganz anderes Sozialverhalten (Kanarien kuscheln z.B. nicht/kaum, suchen sehr wenig Körperkontakt) und sind daher als Sozialpartner für einen Sittich völlig ungeeignet. Zudem sind Kanarienvögel viel kleiner als Wellensittiche und haben im Falle von Angriffen oder auch nur als Warnung gemeinten Scheinangriffen seiten des Sittichs überhaupt keine Chance zur Gegenwehr.
    Eine Gemeinschaftshaltung ist unter Umständen möglich, aber für keine der Arten optimal, sondern mit Nachteilen und Risiken verbunden. In diesem Fall ist sie auch nicht besser als die Einzelhaltung des Sittichs, da dieser mit den Kanarienvögeln nichts anfangen kann und mit ihnen genauso alleine wäre wie ohne sie.

    In jedem Fall braucht der Wellensittich einen neuen Partner. Er vereinsamt sonst.
    Ob er weiterhin im Heim wohnen kann, sollte vor allem von den Bedingungen abhängen, unter denen er da lebt. Am wichtigsten ist da die Frage nach dem Platz - es muss eine zum Fliegen ausreichend große Voliere als Behausung vorhanden sein oder der Vogel braucht täglich mehrstündigen Freiflug in einem vogelsicheren Bereich. Das ist in Heimen eigentlich immer am schwierigsten einzurichten. Erst wenn die Rahmenbedingungen zur artgerechten Haltung gegeben sind, stellt sich die Frage, wer sich um die Vögel kümmern kann - denn auch wenn sich 100 Leute kümmern würden, wenn der Platz fehlt, sollte von der Haltung trotzdem abgesehen werden.

    Wie ist der Vogel denn momentan untergebracht (Käfiggröße, Einrichtung, Standort etc.)?

  6. #6
    Hila89
    ]Also ich habe heute mit der Heimleitung gesprochen und wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass kein weiterer Sittich angeschafft wird. Sonst hört das niemals auf. Ich kann die Verantwortung nicht übernehmen, da ich weiß, dass sich nicht rixhtig um die Tiere gekümmert wird. Ich suche jetzt für den kleinen eine neue Bleibe, erst einmal Privat aber es wäre echt toll, wenn ich wüsste wo ich es noch probieren kann. Bitte falls ihr einige Tipps habt, so helft mir.

  7. #7
    Katy85
    hallo,

    ist für das Tier wahrscheinlich am besten so.
    du kannst dich an dein örtliches Tierheim wenden, mitunter stellen die Tiere die privat vermittelt werden auch mit auf ihrer Seite vor.
    Du kannst dich z.B. auch an den vwfd wenden.

    Falls du ihn selbst vermittelst, schau dass er in vernünftige Hände kommt, sprich, entweder Volierenhaltung oder großer Käfig (mit den hier genannten Maßen) mit genügend Freiflug. Außerdem sollten ein oder mehrere Partnertiere vorhanden sein.

  8. #8
    Mariama
    Hallo Hila,

    Ich finde es toll, dass du dich um den Welli kümmerst.

    Eine gute Chance auf Vermittlung besteht hier: https://www.welli.net/forum/forums/1...he-ein-zuhause

    und hier: http://www.vwfd-forum.de/viewforum.p...b8f6da60dfc838

    Ich wünsche dir und dem Kleinen viel Glück und Erfolg!


Diskussion zum Thema Wellensittich nun ganz allein :( im Forum Wellensittich Forum bzw. Hauptforum Vogel Forum:
...

Ähnliche Themen Wellensittich nun ganz allein :( Wellensittich nun ganz allein :(

  1. Skalarmännchen, ganz allein
    Von Machtnix im Forum Fische Forum
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 16:34
  2. Schlechtes Gewissen! Rammler ganz allein!
    Von Mrs.Toast im Forum Kaninchen Vergesellschaftung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 21:10
  3. Tommy ganz allein?
    Von Lyss im Forum Kaninchen Haltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 15:29
  4. Arme RB, ganz allein gelassen
    Von Machtnix im Forum Pferde Ausbildung und Reiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 01:12