Ratten nagen am Käfig



  1. #1
    sweety90

    Ratten nagen am Käfig

    Hallo ihr Lieben! Ich hab seit Ca 4 Monaten 4 junge Ratten damen! Eine
    davon nagt öfters mal an den gitterstäben und beim sauber machen gerade hab ich festgestellt das die ziemliche Löcher in die wannen wo das streu drin ist genagt haben! Woran könnte das liegen und wie bekomm ich das geregelt! LG

  2. Anzeige
    Hast du schon mal hier geschaut? Eventuell ist ja auch was für dich dabei?!



  3. #2
    Nienor
    Hey

    Um dem Verhalten auf den Grund zu gehen, braucht es etwas mehr Input

    Wie gross ist denn das Gehege, in dem sie leben? (Wobei du dir da eventuell eh einen Vollmetallkäfig zulegen solltest, damit sich die Ratten nicht mehr rausnagen können). Wie lang bekommen sie Auslauf und wie werden sie dabei beschäftigt?

    Woher stammen die Tiere denn? Hat das Tier das beim Vorbesitzer auch schon gemacht?
    Verstehen sie sich gut?

    Hat das Tier das von Anfang an gemacht oder erst später angefangen?

  4. #3
    sweety90
    Die Tiere sind aus der zoohandlung Auslauf bekommen se nicht! Ich wurde von einer gebissen seit dem trau ich mich nicht mehr se anzufassen! Wie mein ex und ich se gekauft haben hat sie es nicht gemacht hab sie dann 5 Wochen nicht gesehen seit 1 Monat sind se jetzt bei mir! Die vier kabbeln sich in letzter Zeit etwas öfters!

  5. #4
    Nienor
    Naja, wenn du die Tiere den ganzen Tag im Käfig einsperrst, ist es kein Wunder, dass sie sich rausnagen - oder sich vor Langeweile prügeln. Ratten sind bewegungsfreudige Tiere, die täglich mehrere Stunden Auslauf auf mind. 6–10 Quadratmetern Fläche und entsprechende Beschäftigung brauchen. Wenn du ihnen das nicht bieten kannst, weil du Angst vor ihnen hast, solltest du ihnen ein neues Zuhause suchen, wo sie artgerecht gehalten werden. Ratten sind nun mal keine Käfigtiere. Dafür sind sie viel zu agil. Die brauchen Bewegung.

  6. #5
    Sesshomarux33
    Hallo sweety90,

    Tiere aus der Zoohandlung sind meist verhaltensgestört. :/ Man sollte dort besser keine Tiere kaufen.

    In welcher Situation hat die Ratte dich gebissen? Evtl hast du sie etwas bedrängt. :/
    Wie groß ist denn ihre Voliere?

    Auslauf bekommen se nicht!
    Wäre schön, wenn man das irgendwie einrichten könnte. Ratten sind so intelligente Tiere, die müssen einfach geistig gefördert werden und das geht nicht nur in der Voliere.

  7. #6
    sweety90
    Ich saß vor dem Käfig und hatte die Türen auf sie hat geschnuppert und dann gebissen! Wie macht ihr das mit dem Auslauf??

  8. #7
    seven
    Idealerweise baust Du irgendwie rund um den Käfig ein ausbruchssicheres Auslaufgehege auf - dann können die Ratten nämlich selbst entscheiden, ob und wann sie in den Auslauf gehen. Sie aus dem Käfig rauszuholen und in einen Auslauf zu verfrachten, ist natürlich erstmal kontraproduktiv, da muss man wahrscheinlich einiges an Geduld aufbringen, bis die Ratten sich an sowas gewöhnen.
    Unsere hatten Plexiglasscheiben rund um den Käfig - damit hatten sie dann das halbe Wohnzimmer und die halbe Küche, insgesamt also ca. 30-35qm, und sie konnten eben selber entscheiden, wann sie aus dem Käfig kommen und wann sie wieder reingehen (innerhalb der Zeiten, in denen wir zu Hause waren, versteht sich.)
    Bei unseren hat es auch einige Zeit gedauert, bis sie sich rausgetraut haben. Wir haben uns einfach irgendwo mitten ins Gehege gesetzt, gelesen, ferngesehen, uns eben ruhig verhalten - irgendwann haben sie dann gemerkt, dass wir keine Gefahr sind und sind rausgekommen und dann auch auf uns rumgeturnt und haben sich dann auch irgendwann in unseren Pulli-Ärmeln durch die Gegend tragen lassen (nicht alle, aber ein paar...) Es braucht da einfach Geduld und Fingerspitzengefühl... manche Ratten werden ganz schnell zahm und zutraulich, andere brauchen da länger oder gar sehr lange...

    Viel Erfolg und viel Geduld!
    seven

  9. #8
    Arminia
    das benagen der Gitterstäbe ist in deinem fall wohl eine Verhaltensstörung auf grund von Langeweile.Es kann sein , dass wenn sie sich das über längere Zeit angewöhnen, sie es für immer beibehalten, auch wenn du sie dann besser beschäftigst.
    Die ratten brauchen auf jeden Fall auslauf, jeden Tag.
    Nun die Ratte hat dich sicher gebissen, weil sie unsicher war und dich noch nicht so kannte. bleib am Ball und schau dass du ihr Vertrauen gewinnst.
    Wenn du deine angst wegen dem Biss trotzdem einfach nicht überwinden kannst, dann suche doch bitte ein neues zu hause für sie

    Viele Grüße Arminia

Diskussion zum Thema Ratten nagen am Käfig im Forum Ratten Verhalten bzw. Hauptforum Ratten Forum:
...

Ähnliche Themen Ratten nagen am Käfig Ratten nagen am Käfig

  1. Meine Ratten nagen Kabel an - jemand Ideen?
    Von Leo Navis im Forum Ratten Haltung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 00:06
  2. Neuer Hamster, Käfig nagen
    Von macadamia im Forum Hamster Verhalten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 16:27
  3. Ratten nagen o. putzen ???
    Von Maike13 im Forum Ratten Verhalten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 15:42
  4. Nagen,nagen!!!!!!!!!hilfe!!!!!
    Von MöÖöÖöÖp pedro im Forum Hamster Verhalten
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.05.2009, 18:58