Dringend Hilfe! Vögel noch draußen!



  1. #1
    Dalia

    Unglücklich Dringend Hilfe! Vögel noch draußen!

    Hallo ihr Lieben,

    Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen.

    Ich arbeite in einem Altenheim wo auch Vögel leben.
    Einige davon sind ab dem Frühling draußen in einer Volliäre
    Einer
    ist ein Kanarienvogel und zwei wo ich nicht genau weiß was für welche das sind.
    Sie sind weiß mit längeren Schwanzfedern und machen Geräusche wie ein Uhu. Hört sich zumindest immer wie nen Uhu an.
    Jetzt stehen die immer noch draußen und hier ist es mittlerweile eiskalt.
    Sonst würden die bei solchen Temperaturen immer schon rein geholt.
    Ich und meine Kollegin haben keine Möglichkeit die Volliäre rein zu holen.
    Können die das überstehen?
    Oder haben wir ne Möglichkeit ihnen zu helfen?
    Volliäre vielleicht mit Decken abhängen oder so?

    Liebe grüße
    Dalia

  2. Leon

    Unglücklich

    Hallo Dalia,

    Hast du schon mal hier im Vogelführer geschaut? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!



  3. #2
    Laura
    Hallo Dalia,

    ohne genau zu wissen, was es für Vögel sind, kann man nicht mit Sicherheit sagen, wie kälteresitent sie sind. Da es sich aber vermutlich um Exoten handelt (langer Schwanz klingt verdächtig nach Sittichen), sollten sie möglichst bald rein. Bei Außenhaltung sollte ein beheizbares Schutzhaus dabei sein. Handelsübliche Zimmervolieren sind überhaupt nicht zur Außenhaltung geeignet, da sie zum einen zu schlecht gesichert sind und zum anderen zu klein für eine dauerhafte Haltung ohne Freiflug.
    Wenn ihr die Voliere mit Decken abhängen könnt, ist sie garantiert zu klein für die Vögel ohne Freiflug. Holt die Vögel also so schnell es geht rein und überlegt dann bitte, ob eine artgerechte Haltung der Tiere überhaupt möglich ist. In Altenheimen gestaltet sich das häufig schwierig.

  4. #3
    Micarusa
    Weiß mit langem Schwanz und Uhu machend, klingt für mich eher nach Diamanttauben.
    Asonsten gehe ich da mit Laura mit. Der Kanarien Vogel braucht auch einen Partnervogel.
    Aber auf jedenfall brauchen sie entweder ein Schutzhaus oder eine Innenvoliere.

  5. #4
    Laura
    Stimmt, Diamanttauben könnten es auch sein. Aber auch die kommen aus warmen Gebieten und brauchen um diese Jahreszeit einen beheizten Rückzugsort.

    Dalia, könnt ihr die Voliere nicht reinholen, weil sie zu groß/schwer ist? Oder dürft ihr nicht ohne Absprache?

  6. #5
    Dalia
    Es ist schon eine Außenvoliere. Groß ist sie auch. Das Haupthaus ist ca.2 Meter hoch und im Durchmesser etwa 1 1/2.
    Da ist dann noch ein großer Anbau für Freiflug.
    Bis vor ein paar Wochen waren es noch mehr Vögel.
    Über artgerechte Haltung brauchen wir nicht reden. Darüber sind viele hier regelmäßig am schimpfen.
    Ich kann mir nur nicht vorstellen das ein Kanarienvogel solche Temperaturen aushält, weil es halt ein Tropen Vogel ist.
    Immerhin, haben grad ne Nachricht bekommen, das der Hausmeister die morgen rein holt.
    Zumindest da hat das meckern von mir und und meiner Kollegin was gebracht.

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    Die Voliere ist zu schwer, da habe wir die Mittel nicht die zu bewegen.

  7. #6
    Dalia
    Es war auch mal so das da ne Wärme Lampe drin war, haben sie aber auch nicht mehr.

  8. #7
    Micarusa
    Soviel ich weiß kann man Kanarienvögel Ganzjährig drausen halten aber halt mit Schutzhaus bzw. die Voliere sollte Windgeschützt sein. Die Täubchen allerdings können so eine kälte nicht ab.

  9. #8
    Laura
    Zitat Zitat von Dalia Beitrag anzeigen
    Das Haupthaus ist ca.2 Meter hoch und im Durchmesser etwa 1 1/2.
    Da ist dann noch ein großer Anbau für Freiflug.
    Was ist das Haupthaus? Ist das ein richtiges Haus, mit zugdichten Wänden? Das ließe sich doch als Schutzhaus benutzen. Oder hab ich eine falsche Vorstellung?

  10. #9
    Dalia
    Die Tauben sieht man kaum, da sie sich unters Dach verkrümelt haben.
    Der Kanarienvogel setzt auf dem Ast und hat sich aufgeplustert.
    Wir wollen das Haus jetzt mit Decken abhängen.

    EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

    Ich kann leider kein Foto machen. Zu Dunkel.
    Aber es ist ein Rechteckiges Haus. 5 Wände von denen 3 offen sind. Und die stehen leider auch nicht windgeschützt.

  11. #10
    Laura
    Decken würden immerhin den Wind ein bisschen abhalten, das ist schon mal besser als nichts, aber wärmen wird es die Piepser auch nicht.
    Wie werden die Vögel gehalten, wenn sie morgen rein kommen?

  12. #11
    Dalia
    Die Voliere würde in der Eingangshalle stehen.
    Hätte ja nen Foto gemacht, aber die stehen immer noch draußen.
    Find ich echt scheiße!
    Es ist auch noch ein Zebrafink dabei.

  13. #12
    Laura
    Sind die Vögel mittlerweile drinnen?
    Könntest du vielleicht mal mit der Heimleitung sprechen, was die Haltung der Tiere angeht? Der Kanarienvogel bräuchte einen Partner und Zebrafinken sind eigentlich Schwarmvögel, der fühlt sich allein auch gar nicht wohl. Eventuell könnte man da ja was erreichen, wenn du Interesse bekundest und Hilfe anbietest (keine Anklagen oder Vorwürfe, das würde zum einen nichts bringen und zum anderen dir als Angestellter nicht gut tun).
    Die Tiere müssten entweder definitiv vor Kälteeinbruch rein geholt werden oder die Außenvoliere müsste um ein gut isoliertes und beheizbares Schutzhaus erweitert werden. Zudem bietet es sich an, die ein oder andere Art abzugeben und dafür die verbliebene(n) richtig zu halten.

Diskussion zum Thema Dringend Hilfe! Vögel noch draußen! im Forum Allgemeines Vogelforum bzw. Hauptforum Vogel Forum:
...

Ähnliche Themen Dringend Hilfe! Vögel noch draußen! Dringend Hilfe! Vögel noch draußen!

  1. Vogel draußen in der Box
    Von Fastlane im Forum Katzen Haltung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2015, 19:46
  2. Dringend Hilfe, draußen Orkan, Kaninchen müssen rein!!
    Von Night Hawk im Forum Kaninchen Haltung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 11:45
  3. vögel draußen im winter
    Von silvana0705 im Forum Kanarienvogel Forum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 20:46
  4. Vogel gefunden.... Brauche dringend hilfe!
    Von BornToBeWild im Forum Wildvogel Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 19:50
  5. Hilfe! Katze frisst kaum noch! Dringend!
    Von Rebekkae im Forum Katzen Gesundheit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 19:28