Regeln des Forums



  1. #1
    Tierforum

    Regeln des Forums


    Liebe User,

    wenn eine größere Anzahl Menschen zusammen kommt, um sich auszutauschen, sind Regeln für den Ablauf nötig. Dies gilt auch in der Virtualität des Internets und somit im Tierforum.de.
    Mit der Anmeldung im Forum bestätigt jedes Mitglied, dass er/sie mit den Regeln einverstanden ist. Alle Forenregeln gelten ebenso für das Einstellen von Links, Videos, Zitaten, Bildern und anderen forenfremden Inhalten – kurzum alles, was Ihr neben Euren eigenen Worten postet oder auf Euerem Profil eintragt.


    1. Grundsätzliches

    a) Diesem Forum liegen der Tierschutzgedanke und das Bestreben nach art- beziehungsweise tiergerechter Tierhaltung zugrunde. Die Moderatoren behalten sich daher vor, Inhalte, die gegen diesen wichtigen Grundsatz verstoßen, zu entfernen und das Verbreiten solcher Inhalte wenn nötig zu ahnden.

    b) Das Beleidigen anderer Forenteilnehmer ist verboten. Beiträge mit rassistischen, sexistischen, vulgären oder anderen schädlichen Äußerungen sind unerwünscht. Das gilt auch für Bilder: Links zu Skandal-Videos/-Fotos

    c) Kein Spam, keine Doppel- oder Crosspostings, kein Pushen von Themen.

    d) Achtet auf das Urheberrecht sowie auf korrekte Zitation und Quellenangaben: Quellen / Zitate / Kopien - alles das Selbe?

    e) Jeder User ist für sein Geschriebenes selbst verantwortlich. Die Betreiber dieses Forums übernehmen keinerlei Haftung für die Beiträge der User.

    f) Werbung für Firmen, Produkte, kommerzielle Homepages oder andere Foren ist weder in Themen, noch auf dem Profil oder in der Signatur gestattet. Es besteht die Möglichkeit, die eigene, nicht kommerzielle Homepage im Unterforum Homepage-Vorstellung anderen Mitgliedern zu zeigen. Zu beachten sind dabei die Regeln zum Vorstellen von Homepages. Zusätzlich kann Eure Homepage unter Einhaltung dieser Regeln im Profil eingetragen werden. Werbung sowie Homepage-Vorstellungen außerhalb des Unterforums werden vom Mod-Team gelöscht. Links zu Fremdforen sind in Ausnahmefällen gestattet, wenn es sich um spezielle Fachforen handelt, die Bereiche abdecken, in denen wir nicht helfen können. Solche Ausnahmen sind vorher mit dem Mod-Team abzusprechen.

    g) Spendenaufrufe, Petitionen sowie Unterschriftensammlungen sind nur mit Genehmigung der Moderatoren oder des Administrators erlaubt: Spendenaufrufe

    h) Umfragen, die der Marktforschung/Kundenbefragung (im weitesten Sinne auch dem Erstellen/Bearbeiten nicht kommerzieller Homepages oder anderer Projekte, die damit zwangsläufig beworben werden), der reinen Datenerhebung für mögliche andere Zwecke, der Produktentwicklung, gewerblichen Zwecken generell oder Prüfungsleistungen an Schule oder Universität sowie vergleichbaren Zwecken dienen, sind nicht gestattet.

    i) Keine Links zu Gewinnspielen, kostenpflichtigen Seiten oder Spielen/Webseiten, bei welchen man Benutzer auf eine bestimmte Seite locken muss bzw. dann dafür eine Gegenleistung erhält. Das Posten von Youtubekanälen, Facebookseiten und Co., um eine höhere Klickzahl, Likes oder Ähnliches zu erzielen, ist nicht erlaubt. Ebenso sind Links, die zur Ansicht eine Registrierung erfordern, nicht gestattet. Dies gilt ebenfalls für Inhalte von sozialen Netzwerken. Videos müssen direkt in den Post eingebunden werden, Links zu ganzen Kanälen werden vom Mod-Team entfernt.


    2. Weitere Forenregeln


    a) Züchter sind wie normale Tierhalter jederzeit im Forum willkommen, sofern sie keine Werbung für ihre Zucht machen. Links zu Züchterseiten dürfen nicht eingestellt werden. Das Thema Zucht soll damit nicht verteufelt, sondern lediglich ausgeklammert werden, da nicht beurteilt werden kann, ob es sich beim Fragesteller um einen seriösen Züchter oder einen Vermehrer handelt.

    Säugetiere:
    Es dürfen allgemein keine Tipps und Informationen zum Thema Zucht/Vermehrung von Säugetieren gegeben werden. Themen und Beiträge mit entsprechendem Inhalt werden umgehend von einem Moderator geschlossen und/oder gelöscht.

    Vögel:
    Es dürfen allgemeine Tipps und Informationen zum Thema Brut gegeben werden, sofern die artgerechte Haltung und nicht die Zucht der Vögel im Mittelpunkt steht, da die Brut bei einigen Arten zum natürlichen Verhalten gehört. Tipps und Informationen zur Aufzucht von Jungtieren werden jedoch nicht gegeben, da die Vermehrung bei allen Vogelarten durch Austausch der Eier verhindert werden kann. Themen und Beiträge mit entsprechendem, auf Zucht/Vermehrung gerichtetem Inhalt werden umgehend von einem Moderator geschlossen und/oder gelöscht.

    Reptilien, Amphibien, Fische und Wirbellose:
    Zuchtfragen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus), Königspythons (Python regius) Bartagamen (Pogona vitticeps), Leopardgeckos (Eublepharis macularius), Gelbwangen-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta scripta), Rotwangen-Schmuckschildkröte (T. s. elegans) und Troosts Schmuckschildkröte (T. s. troosti) sind aufgrund der Marktüberflutung der genannten Arten verboten. Themen und Beiträge mit entsprechendem Inhalt werden umgehend von einem Moderator geschlossen und/oder gelöscht.


    b) Grundsätzlich ist das Bewerben eigener Zuchten sowie das Einstellen von Bildern eigener Würfe aller Säugetierarten sowie selbst nachgezogener Küken aller Vogelarten NICHT erlaubt.
    Nähere Erklärung dazu -> Bilder von Jungtieren im Tierforum.de
    Die Vermittlung von Jungtieren jeglicher Arten ist nur bedingt erlaubt, siehe Regeln und Hinweise zur Tiervermittlung auf Tierforum.de

    c) Das Einstellen von Bildern der eigenen Tiere ist natürlich generell erlaubt. Die Moderatoren behalten sich allerdings vor, Bilder von Tieren in Gefahrensituationen mit einem Warnheinweis zu versehen oder zu löschen. Futtertierbilder müssen grundsätzlich im versteckten Text gepostet werden, wenn sie nicht in einem ausdrücklichen Barf- oder Frischfutterthema gepostet werden. Das Einstellen von Räuber-Beute-Fotos ist nicht gestattet. Bei Unsicherheiten könnt Ihr Euch jederzeit an das Mod-Team wenden.


    3. Profil und Signatur

    a) Keine Werbung in den Benutzernamen, auch keine geschützten Marken oder Firmenbezeichnungen! Der Account wird mit einem entsprechenden Hinweis gesperrt und bei ernsthaftem Interesse am Forum muss sich der User einen neuen, werbefreien Namen für seinen Account überlegen.

    b) In der Signatur/Avatar sind keinerlei Werbung, externe Links oder Verweise auf externe Seiten erlaubt.

    c) Signaturen dürfen maximal eine Grafik mit einer Höhe von bis zu 300 Pixeln enthalten.


    4. Einige Hinweise

    1. Die Suchfunktion ist Dein Freund, nutze sie.

    2. Der Meldebutton ist Euer Freund und Helfer: Der Meldebutton und seine Nutzung

    3. Moderatoren werden niemals nach dem Passwort Eures Forenaccounts fragen! Merkt Euch dieses also gut und gebt es unter keinen Umständen weiter! Speichert es auch nicht auf PCs, zu denen andere Zugriff haben. Die missbräuchliche Doppelbenutzung eines Accounts - auch vom eigentlichen Besitzer unbeabsichtigt - kann zur Sperre des Accounts führen.
    Auch das Nutzen mehrerer Accounts durch eine Person ist verboten: Ein User, ein Account

    4. Aufheben von Punkten: Wenn ein User einen Punkt aufheben lassen möchte, ist das frühestens ein halbes Jahr nach Erhalten des Punktes möglich. Der User kann sich dann ans Mod-Team wenden und wenn er in dem halben Jahr nicht erneut gegen die Forenregeln verstoßen hat, kann dieser Punkt aufgehoben werden.


    5. Stellung der Forenleitung


    1. Die Moderatoren haben das Recht, Verstöße gegen die oben genannten Regeln zu ahnden. Dies kann von dem Editieren von Posts und dem Schließen von Threads über die Löschung derselben bis hin zur Verwarnung oder dem Ausschluss eines Users führen.

    2. Die Administratoren/Betreiber genießen das virtuelle Hausrecht und dürfen einem User jederzeit und ohne Angabe von Gründen entweder temporär oder permanent die Nutzung des Forums untersagen.

    Die Administration des Tierforum.de behält sich Änderungen und Ergänzungen dieser Regeln vor.


    6. Nützliche Links


    Hier findet Ihr ergänzende Informationen zu den Regeln:
    Benutzernamen ändern
    Tiefe Einblicke ins Privatleben und private Probleme
    Anliegen/Beschwerden an das Mod-Team


    Folgende Ankündigungen sind als allgemeingültig zu betrachten und entsprechend der Forumsregeln zu beachten:
    Regeln im Newsbereich
    Regeln im Tierhilfeforum
    Tier Kleinanzeigen Regeln


    Nützliche und interessante Threads:
    Ankündigungen der Themenchats
    Liste gesperrter User

    Pfötchen unter den Usernamen
    Übliche Abkürzungen
    Der Umgang mit Trollen
    Erste Schritte im Tierforum – Ein Leitfaden
    Geändert von *Mischling* (21.04.2016 um 19:17 Uhr) Grund: Text gekürzt/überarbeitet



  2. #2
    Tierforum
    Regeln Update: (30. März 2005)

    I. Was nicht erlaubt ist:

    1. Grundsätzliches

    e) Es ist nicht erlaubt mit den ersten Beiträgen Werbung für seine Homepage zu machen. Kommerzielle Angebote vorzustellen ist ohne Genehmigung komplett untersagt. Neuen Benutzern, welche nicht mind. 50 Beiträge im Forum geschrieben haben, ist es nicht erlaubt Werbung für ihre persönliche Homepage zu machen. Die Beiträge werden ohne Kommentar gelöscht! Desweiteren ist es weiterhin nicht erlaubt Werbung für anderen Foren zu machen. Grundsätzlich reicht es wenn Ihr eure private, nicht kommerzielle Homepage im Profil eintragt.

    Grüsse
    Geändert von Tierforum (19.08.2007 um 21:06 Uhr)

  3. #3
    Tierforum
    Regeln Update: (26. Dezember 2005)

    III. Avatare und Signaturen

    e) Bilder/Banner in Signaturen sind erlaubt (max. 1 Banner) jedoch beträgt die maximale höhe 70pixel und länge max. 500pixel. Desweiteren sind mit dem Banner verknüpfte Links für andere Tier Foren nicht erlaubt! Links zu privaten Homepages sind auch weniger gern gesehen diese könnt Ihr in eurem Profil eintragen. Animierte Banner bitte weglassen auch solche mit es geht noch XX Tage bis Weihnachten, Silvester oder sonstwas sind weniger gerne gesehen.

  4. #4
    Tierforum
    Update: (12. August 2006)

    II. Einige Hinweise

    9.) Es ist nur noch möglich seine Beiträge innerhalb von 24 Stunden zu editieren, danach verschwindet der "edit" button. In wirklich dringenden Fällen könnt Ihr einen Mod/Admin kontaktieren, er wird dann nach seinem ermessen darüber entscheiden ob er dem Wunsch der Editierung nachkommt.

  5. #5
    Tierforum
    Update: (31. März 2007)
    Ging soeben per PN an ALLE Benutzer

    III. Avatare und Signaturen
    1. In der Signatur/Avatar sind keinerlei Werbung oder externe Links erlaubt. Dafür ist, für nicht kommerzielle Seiten, ab sofort nur noch das Feld in eurem Profil zu benutzen. Das Hinweisen auf diese externen Links im Profil ist in der Signatur nicht erlaubt (z.B. Meine Homepage findet ihr im Profil o.ä.). Eure Homepage könnt ihr neu im Unterforum "Homepage-Vorstellung" präsentieren, jedoch vorher die Regeln dazu beachten.
    2. Signaturen dürfen nicht animierte Banner mit max. Grösse 600 x 90 Pixel enthalten und jeweils max. 2 Bilder/Smileys/Texte (Texte in normaler Schriftgrösse) verwendet werden. Ansonsten maximal 468x60 Pixel (oder Abwandlungen wie z.B. 240x60) bzw. nicht übermäßig animiert sein (dies gilt auch für Avatare) und max. 4 Zeilen Text + wenig Smilies (gilt auch ohne Banner). (Andere Sondergrößen müssen mit dem Mod-Team abgesprochen bzw. genehmigt werden).
    3. In Signaturen verwendete Grafiken dürfen in der Summe nicht größer als 50 Kilobytes sein.
    4. Die maximale Schriftgröße ist 3! Jedoch wird die Standard-Schrift oder kleiner bevorzugt.
    5. Signaturen müssen allgemein unseren "Regeln des guten Geschmacks" (siehe auch hier) entsprechen.
    6. Links zu eurer Tierpage könnt ihr im Profil eintragen. (Bei Profil ändern ganz unten)
    Die Entscheidung über eine Verletzung dieser Regeln hierüber obliegt den Moderatoren, die nach einer gemeinsamen Beratung entscheiden, ob ein Mitglied mit seiner Signatur/Avatar ggf. eine Grenze überschreitet.

  6. #6
    Tierforum
    Update (05. Mai 2007)

    2. Weitere Forenregeln

    g) Das Tierforum-Moderatoren-Team hat sich dazu entschlossen, dass in diesem Forum keine Tipps und Informationen zum Thema Zucht/Vermehrung von Säugetieren weitergegeben werden. Sollte doch jemand Threads bzw. Beiträge zu diesem Thema schreiben, werden diese kommentarlos von den Moderatoren geschlossen bzw. gelöscht.
    Als kurze Erklärung für die diese neue Regel sei gesagt, dass es bereits viel zu viele Tiere gibt, die in Tierheimen und Notstationen auf ein neues Zuhause warten.
    Geändert von Tierforum (06.05.2007 um 10:28 Uhr)

  7. #7
    Tierforum
    Update (23. Juli 2007)

    2. Weitere Forenregeln

    h) Grundsätzlich sind Tierbabybilder im Tierforum NICHT erlaubt. Siehe unsere Erklärung dazu -> Keine Babybilder von Tieren

  8. #8
    Tierforum
    Update (29. September 2007)
    Kleine Änderung der Signatur-Regel

    III. Avatare und Signaturen

    2.) Signaturen dürfen nicht animierte Banner mit max. Grösse 600 x 90 Pixel enthalten und jeweils max. 2 Bilder/Smileys/Texte (Texte in normaler Schriftgrösse) verwendet werden.
    4.) Die maximale Schriftgröße ist 3! Jedoch wird die Standard-Schrift oder kleiner bevorzugt.
    6.) Links zu eurer Tierpage könnt ihr im Profil eintragen. (Bei Profil ändern ganz unten)

  9. #9
    Draco
    Update 4.9.2009

    g) Das Tierforum-Moderatoren-Team hat sich dazu entschlossen, dass in diesem Forum keine Tipps und Informationen zum Thema Zucht/Vermehrung von Säugetieren weitergegeben werden. Sollte doch jemand Threads bzw. Beiträge zu diesem Thema schreiben, werden diese kommentarlos von den Moderatoren geschlossen bzw. gelöscht.
    Als kurze Erklärung für die diese neue Regel sei gesagt, dass es bereits viel zu viele Tiere gibt, die in Tierheimen und Notstationen auf ein neues Zuhause warten.
    g) 1.
    Zuchtfragen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus), Bartagamen (Pogona vitticeps) und Trachemys scripta scripta (Gelbwangen-Schmuckschildkröte), T.s.elegans (Rotwangen-Schmuckschildkröte) und T.s.troosti (Troosts Schmuckschildkröte) sind aufgrund der Marktüberflutung der genannten Arten verboten.

  10. #10
    seven
    Update 07.01.2010

    Zitat Zitat von Draco Beitrag anzeigen
    Update 4.9.2009


    g) 1.
    Zuchtfragen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus), Bartagamen (Pogona vitticeps) und Trachemys scripta scripta (Gelbwangen-Schmuckschildkröte), T.s.elegans (Rotwangen-Schmuckschildkröte) und T.s.troosti (Troosts Schmuckschildkröte) sind aufgrund der Marktüberflutung der genannten Arten verboten.
    h) Ab sofort dürfen auch für Vögel keine Tipps mehr zur Vermehrung und Zucht gegeben werden; die bekannte Regel, die ja schon lange für Säugetiere gilt, wird also auch auf alle Vogelarten ausgeweitet - Gründe: Überproduktion an Vögeln, Gefahr genetischer Defekte, erhöhter Kükensterblichkeit, Defizite im Immunsystem.

  11. #11
    Draco
    *Update 22.6.2010*

    Zitat Zitat von Tierforum Beitrag anzeigen
    g) Das Tierforum-Moderatoren-Team hat sich dazu entschlossen, dass in diesem Forum keine Tipps und Informationen zum Thema Zucht/Vermehrung von Säugetieren weitergegeben werden. Sollte doch jemand Threads bzw. Beiträge zum Thema Zucht/Vermehrung schreiben, werden diese kommentarlos von den Moderatoren geschlossen bzw. gelöscht.
    Als kurze Erklärung für die diese neue Regel sei gesagt, dass es bereits viel zu viele Tiere gibt, die in Tierheimen und Notstationen auf ein neues Zuhause warten.

    Zuchtfragen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus), Bartagamen (Pogona vitticeps) und Trachemys scripta scripta (Gelbwangen-Schmuckschildkröte), T.s.elegans (Rotwangen-Schmuckschildkröte) und T.s.troosti (Troosts Schmuckschildkröte) sind aufgrund der Marktüberflutung der genannten Arten verboten.
    Die Möglichkeit, eigene Nachzuchten von Reptilien, Wirbellosen und Amphibien (ausgenommen oben genannte Arten!) über "Tiere suchen ein Zuhause" http://www.tierforum.de/f30-tiere-su...n-zuhause.html anzubieten, besteht, wenn ihr mehr als 50 Beiträge in Eurem Beitragszähler habt.

  12. #12
    Chipi
    Update 08.07.2010:

    2. Avatare und Signaturen sollten nicht übermäßig animiert sein. Signaturen sind in folgenden Varianten erlaubt:

    a) Signaturen ohne Banner: Bis zu 4 Zeilen Text in maximaler Schriftgröße 3 (bei Standardschrift Verdana; Alternativen in anderen Schriftarten nach Abstimmung möglich). Leerzeilen sind immer zur Gesamtzahl der Zeilen hinzuzurechnen, es sind insgesamt maximal 5 Smilies oder ähnliche (moderat animierte) kleine Bildchen erlaubt.

    b) Signaturen mit Banner: Banner dürfen maximal 600 Pixel breit sein.

    Kleine Banner - maximal 70 Pixel Höhe - dürfen mit bis zu 3 Zeilen Text ergänzt werden; forumseigene Ticker zählen als kleines Banner.

    Große Banner - maximal 100 Pixel Höhe - dürfen mit bis zu 2 Zeilen Text ergänzt werden.

    c) Texte oder Banner, die in Größe/Länge über die angegebenen Maße hinaus gehen, müssen mit Versteck-Funktion eingebunden werden; die Versteck-Funktion ist als Zeile zu zählen. Auch in der Versteck-Funktion sind keine externen Links oder Verweise auf externe Seiten erlaubt.

    Andere Größen müssen mit dem Mod-Team abgestimmt werden; grundsätzlich werden keine Banner genehmigt, die höher als breit sind, um die Signaturen nicht unnötig in die Länge zu ziehen.

  13. #13
    Chipi
    Update 30.08.2010:
    d) Der Tierschutzgedanke liegt diesem Forum zugrunde; Verhaltensweisen, Äußerungen, Handlungen und Empfehlungen, die dem Tierschutzgedanken widersprechen, sowie der Verkauf und die Empfehlung von nicht-artgerechtem Zubehör, das Anbieten tierschutzwidriger Dienstleistungen etc. sind im Forum nicht gestattet.

  14. #14
    Patricia
    Update 31.01.2011

    Zuchtfragen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus), Bartagamen (Pogona vitticeps), Leopardgeckos (Eublepharis Macularius) und Trachemys scripta scripta (Gelbwangen-Schmuckschildkröte), T.s.elegans (Rotwangen-Schmuckschildkröte) und T.s.troosti (Troosts Schmuckschildkröte) sind aufgrund der Marktüberflutung der genannten Arten verboten.
    Leopardgeckos wurden in der Liste ergänzt.

  15. #15
    Dogma
    Da die Regeln für Kleinanzeigen im entsprechenden Unterforum scheinbar oft übersehen werden, verlinke ich diese noch in den allgemeinen Regeln.

  16. #16
    Wibi
    Update 04.09.2011:

    2.j) Das Team des Tierforums hat sich dazu entschlossen, dass ab sofort nicht mehr für Tierbörsen, auf denen mit Tieren gehandelt wird, geworben werden darf. Darunter fällt auch das Ankündigen solcher Veranstaltungen.
    Zu dieser Regel sei gesagt, dass für uns der Tierschutzgedanke an erster Stelle steht und Börsen damit in keinster Weise vereinbar sind.
    Grüsse
    Wiebke im Namen des Teams

  17. #17
    Morastbiene
    Update 14.09.2011:

    2.i i) Keine Links zu Gewinnspielen, kostenpflichtigen Seiten oder Spielen/Webseiten bei welchen man Benutzer auf eine bestimmte Seite locken muss bzw. dann dafür eine Gegenleistung erhält. Ebenso sind Links, die zur Ansicht eine Registrierung erfordern, nicht gestattet. Gilt ebenfalls für Inhalte von sozialen Netzwerken.
    Wurde nun offiziell angepasst bzw. erweitert, siehe Zeile zwei.

  18. #18
    Isisnofret
    Update 15.12.2011:

    Zuchtfragen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus), Königspythons (Python regius), Bartagamen (Pogona vitticeps), Leopardgeckos (Eublepharis Macularius) und Trachemys scripta scripta (Gelbwangen-Schmuckschildkröte), T.s.elegans (Rotwangen-Schmuckschildkröte) und T.s.troosti (Troosts Schmuckschildkröte) sind aufgrund der Marktüberflutung der genannten Arten verboten.
    Königspythons wurden in der Liste ergänzt. Weitere Arten in Abklärung.

  19. #19
    *Mischling*
    18. Oktober 2012

    folgende Regeln wurden abgeändert, ergänzt oder deutlicher fomuliert :

    1. Grundsätzliches

    f) Werbung für Firmen, Produkte, kommerzielle Hompages oder andere Foren ist weder in Themen, noch auf dem Profil oder in der Signatur gestattet. Es besteht die Möglichkeit, die eigene, nicht kommerzielle Homepage im Unterforum Homepage-Vorstellung anderen Mitgliedern zu zeigen, wenn ein User mindestens 50 Beiträge hat. Zu beachten sind dabei die Regeln zum Vorstellen von Homepages. Zusätzlich kann Eure Homepage unter Einhaltung dieser Regeln im Profil eingetragen werden. Werbung sowie Homepage-Vorstellungen außerhalb des Unterforums werden vom Mod-Team gelöscht.

    2. Weitere Forenregeln

    f) Keine Werbung in eurem Benutzernamen! Der Account wird mit einem entsprechenden Hinweis gesperrt und bei ernsthaftem Interesse am Forum muss sich der User einen neuen, werbefreien Namen für seinen Account überlegen. Von einer Ahndung bzgl. eines entstehenden Doppelaccounts wird natürlich abgesehen. In seltenen Fällen kann auch eine Namensänderung mit dem Team vereinbart werden.

    II. Einige Hinweise

    7. Moderatoren werden niemals nach dem Passwort eures Forenaccounts fragen! Merkt euch dieses also gut und gebt es unter keinen Umständen weiter! Speichert es auch nicht auf PCs, zu denen andere Zugriff haben. Die missbräuchliche Doppelbenutzung eines Accounts - auch vom eigentlichen Besitzer unbeabsichtigt - kann zur Sperre des Accounts führen.

    III. Avatare und Signaturen

    1. In der Signatur/Avatar sind keinerlei Werbung, externe Links oder Verweise auf externe Seiten erlaubt.

    2. Avatare und Signaturen sollten nicht übermäßig animiert sein und müssen den Forenregeln (keine Verletzung der Netiquette, Babybilder, etc.) entsprechen.

    3. Spezielle Hinweise zu den Signaturen:

    a) Die maximal erlaubte Schriftgröße ist 3. Es sind insgesamt maximal 5 Smilies oder ähnliche (moderat animierte) kleine Bildchen erlaubt.
    Als Zeile gelten beschriebene Zeilen, Leerzeilen und jeder versteckte Text. Bilder, Banner und Smilies ab 30 Pixeln Höhe gelten als 2 Zeilen, eine solche Bilderzeile ist maximal einmal erlaubt.

    b) Erlaubt sind bis zu 5 Zeilen.

    c) Banner dürfen maximal 600 Pixel breit und 100 Pixel hoch sein. Mehrere kleinere Bilder nebeneinander dürfen zusammen ebenfalls nicht mehr als 600 Pixel Breite aufweisen.

    d) Texte oder Banner, die in Größe/Länge über die angegebenen Maße hinausgehen, müssen mit der Versteck-Funktion eingebunden werden. Für die Versteck-Funktion gelten ebenfalls sämtliche Regeln.

    Die Entscheidung über eine eventuell vorliegende Verletzung dieser Regeln obliegt nach interner Beratung den Moderatoren.

    IV. Stellung der Moderatoren, Maßnahmen bei Verstößen gegen die Regeln

    3. Zuwiderhandlung gegen die Entscheidungen und Massnahmen des Moderatoren-Teams (z.B. Schliessen eines Threads, Anpassung des Umgangstons, Sperrung eines Users, etc.) sowie deren öffentliche Diskussion sind zu unterlassen und werden geahndet. Freundliche Nachfragen per privater Nachricht an das Moderatoren-Team werden gern beantwortet. Wir sind nicht verpflichtet, Details über die Entscheidungen an Dritte weiterzugeben.
    ___________

    folgende Regeln wurden neu hinzugefügt:

    1. Grundsätzliches:

    g) Spendenaufrufe in Form von Themen oder PNs sind nicht gestattet. Links zu Spendenaufrufen oder -aktionen werden ebenso vom Mod-Team entfernt wie direkte und indirekte Spendenaufforderungen.
    Sachspenden können nach Rücksprache mit dem Mod-Team in Ausnahmefällen und nur bei möglicher Kontrolle von deren Eingang und Verwendung angefragt werden. Kastrationspatenschaften oder zweckgebundene Spenden sind nach Absprache mit dem Mod-Team in bestimmten Fällen möglich. Nicht zweckgebundende Geldspenden sind grundsätzlich nicht gestattet. Anfragen dieser Art ohne vorherige Rücksprache mit dem Mod-Team werden umgehend gelöscht.
    Seht bitte auch davon ab, von euch aus etwas an User dieses Forums zu spenden. Wir weisen hiermit ausdrücklich auf die Gefahr hin, dass ihr ausgenutzt oder betrogen werdet. Euch bleibt keine Möglichkeit, Eingang und Verwendung der Spenden zu prüfen, behaltet das bitte im Hinterkopf. Das Forum übernimmt keine Verantwortung, solltet ihr etwas spenden und dabei betrogen werden.

    VI Beenden der Mitgliedschaft

    Die Mitgliedschaft im Tierforum kann jederzeit beendet werden, dies ist allerdings endgültig und eine Neu-Anmeldung ist ebensowenig gestattet wie die Nutzung zweier Accounts (s. One Man One Vote - ein User, ein Account).
    Bitte teilt dem Moderatoren-Team euren Wunsch mit und bestätigt, dass Ihr auf Dauer dem Forum fern bleiben wollt.
    Bevor es soweit kommen muss, könnt Ihr Euch bei jeglichen das Forum und seine Mitglieder betreffenden Problemen jederzeit bei den Moderatoren melden und es wird eine Lösung gesucht. Solltet Ihr nur mit Eurem aktuellen Benutzernamen unzufrieden sein, kann dieser in begründeten Fällen geändert werden (s. Benutzernamen ändern).

    Mitglieder bzw. ehemaligen Mitglieder haben kein Anspruch darauf, dass Beiträge von ihnen im Nachhinein gelöscht werden. Dies wird mit der Registrierung ausdrücklich akzeptiert. Beiträge können nur dann gelöscht werden, wenn dadurch der Themenverlauf nicht beeinträchtigt wird. Da die Löschung einzelner Beiträge manchmal ein Thema "ad absurdum" führen würde, ist eine Löschung in der Regel nicht möglich! Ausgenommen sind persönliche Daten (diese müssen mit Link angezeigt werden).
    Wer einen triftigen Grund hat, dass einzelne Beiträge gelöscht werden, möge diesen schriftlich an die Moderatoren. Nach Prüfung der angegebenen Gründe, jedoch mit dem Vorbehalt des eigenen Ermessens, wird dann über die Lösung entschieden.

    Bilderregeln im Appendix
    _______

    folgende Regel wurde entfernt:

    II. Einige Hinweise

    Vorher:

    3. Sollte jemandem nachträglich noch etwas einfallen, bitte keinen Doppelpost produzieren, sondern ebenfalls die Editierfunktion verwenden.

  20. #20
    *Mischling*
    19. November 2012

    Link zu neuer Ankündigung hinzugefügt: http://www.tierforum.de/t164262-der-...t-trollen.html

  21. #21
    *Mischling*
    18.12.12
    Folgende Ankündigungen bei den Verlinkungen hinzugefügt:
    http://www.tierforum.de/t165521-tief...-probleme.html
    http://www.tierforum.de/t165520-disk...attformen.html

  22. #22
    *Mischling*
    26.12.2012

    Einbinden der Signaturverwarnungen in die Forenregeln:
    Üblicher Verwarnkatalog:
    Beim 1. Verstoß: Warnung per PN, anschließend habt ihr 5 Tage Zeit, um die Signatur zu entfernen oder sie den Regeln anzupassen.
    Beim 2. Verstoß: Warnung und 3 Monate Signaturverbot.
    Beim 3. Verstoß: Permanentes Signaturverbot sowie ein Verwarnungspunkt.

    Weiterer Hinweis: Solltet ihr eine Signatursperre erhalten haben, gilt dieser Zeitraum bis Ablauf wie eine ausgesprochene Warnung oder Verwarnung.
    Das bedeutet: Solltet ihr im Januar eine Warnung/einen Punkt bekommen haben und im März eine Signatursperre,
    kann die Rücknahme der Warnung oder des Punktes erst sechs Monate nach Ablauf der Signatursperre erbeten werden.
    Und Ergänzung unter "Einige Hinweise":
    8. Aufheben von Punkten: Wenn ein User einen Punkt aufheben lassen möchte, ist das frühestens ein halbes Jahr nach Erhalten des Punktes möglich. Der User kann sich dann ans Mod-Team wenden und wenn er in dem halben Jahr nicht erneut gegen die Forenregeln verstoßen hat, kann dieser Punkt aufgehoben werden.
    Geändert von *Mischling* (26.12.2012 um 12:14 Uhr)

  23. #23
    *Mischling*
    Folgende Änderungen/Ergänzungen vorgenommen:

    III. Avatare und Signaturen:
    Weiterer Hinweis:
    Die erste Mahnung per PN, jedoch nicht die zweite, welche mit einer punktlosen Warnung verbunden ist, verfällt automatisch nach einem Jahr.
    I. Was nicht erlaubt ist
    1. Grundsätzliches:
    f) Werbung für Firmen, Produkte, kommerzielle Hompages oder andere Foren ist weder in Themen, noch auf dem Profil oder in der Signatur gestattet. Es besteht die Möglichkeit, die eigene, nicht kommerzielle Homepage im Unterforum Homepage-Vorstellung anderen Mitgliedern zu zeigen, wenn ein User mindestens 50 Beiträge hat. Zu beachten sind dabei die Regeln zum Vorstellen von Homepages. Zusätzlich kann Eure Homepage unter Einhaltung dieser Regeln im Profil eingetragen werden. Werbung sowie Homepage-Vorstellungen außerhalb des Unterforums werden vom Mod-Team gelöscht. Links zu Fremdforen sind in Ausnahmefällen gestattet, wenn es sich um spezielle Fachforen handelt, die Bereiche abdecken, in denen wir nicht helfen können. Solche Ausnahmen sind vorher mit einem Moderator abzusprechen.
    2. Weitere Forenregeln:
    h) Grundsätzlich sind Tierbabybilder im Tierforum NICHT erlaubt. Siehe unsere Erklärung dazu -> Keine Babybilder von Tieren
    Im Unterforum Tiere suchen ein Zuhause dürfen Tierbabybilder verwendet werden (Erklärung siehe hier), allerdings nur, wenn das Tier das Abgabealter noch nicht erreicht hat.
    Im Bereich der Wildtiere sind Tierbabybilder zur Artbestimmung erlaubt, allerdings nicht zur reinen Zurschaustellung.

    Absatz abgetrennt, zu neuem Unterpunkt gemacht und Reihenfolge getauscht:
    VI. Löschen von Beiträgen und Themen:

    Mitglieder bzw. ehemalige Mitglieder haben keinen Anspruch darauf, dass Beiträge oder Themen von ihnen im Nachhinein gelöscht werden. Dies wird mit der Registrierung ausdrücklich akzeptiert. Beiträge können nur dann gelöscht werden, wenn dadurch der Themenverlauf nicht beeinträchtigt wird. Da die Löschung einzelner Beiträge manchmal ein Thema "ad absurdum" führen würde, ist eine Löschung in der Regel nicht möglich! Ausgenommen sind persönliche Daten (diese müssen mit Link angezeigt werden).
    Wer einen triftigen Grund hat, dass einzelne Beiträge gelöscht werden, möge diesen schriftlich bei den Moderatoren einreichen. Nach Prüfung der angegebenen Gründe, jedoch mit dem Vorbehalt des eigenen Ermessens, wird dann über die Löschung entschieden.

  24. #24
    *Mischling*
    20.10.2013:
    Komplette textuelle Überarbeitung, Korrektur von Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung, Formulierungen, Nummerierungen und Links.
    Einbindung verschiedener Ankündigungen und Hinweise, inhaltlich keine Veränderungen.

  25. #25
    *Mischling*
    Änderungen vom 30.01.2014:

    Einleitung alt:
    Versteckter Text: Anzeigen
    Wenn eine grössere Anzahl Menschen zusammen kommen, um sich auszutauschen, sind Regeln für den Ablauf nötig. Dies gilt auch in der Virtualität des Internets und somit im Tierforum.de. Grundsätzlich sind im Umgang miteinander die Regeln der Netiquette einzuhalten. Kurz zusammengefasst bedeutet dies den respektvollen Umgang miteinander. Entgegen der weitläufigen Meinung, ein Forum wäre immer öffentlich, wird hiermit auch ganz eindeutig erklärt, dass das Tierforum.de eine private Kommunikationsplattform ist. Daher stellen wir folgende Regeln auf, deren Einhaltung das Team von Tierforum.de voraus- und durchsetzt.
    Mit der Anmeldung im Forum bestätigt jedes Mitglied, dass er/sie mit den Regeln einverstanden ist.


    Punkt I.1.j) kam neu dazu.

    Punkt I.2.g) alt:
    Versteckter Text: Anzeigen
    g) Das Tierforum-Moderatoren-Team hat sich dazu entschlossen, dass in diesem Forum keine Tipps und Informationen zum Thema Zucht/Vermehrung von Säugetieren weitergegeben werden. Sollte doch jemand Threads bzw. Beiträge zum Thema Zucht/Vermehrung schreiben, werden diese von den Moderatoren geschlossen bzw. gelöscht. Als kurze Erklärung für die diese neue Regel sei gesagt, dass es bereits viel zu viele Tiere gibt, die in Tierheimen und Notstationen auf ein neues Zuhause warten.

    Zuchtfragen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus), Königspythons (Python regius) Bartagamen (Pogona vitticeps), Leopardgeckos (Eublepharis Macularius), Gelbwangen-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta scripta), Rotwangen-Schmuckschildkröte (T.s.elegans) und Troosts Schmuckschildkröte (T.s.troosti) sind aufgrund der Marktüberflutung der genannten Arten verboten. Die Möglichkeit, eigene Nachzuchten von Reptilien, Wirbellosen und Amphibien (ausgenommen oben genannte Arten!) über "Tiere suchen ein Zuhause" anzubieten, besteht, wenn Ihr mehr als 50 Beiträge in Eurem Beitragszähler habt.

    Auch für Vögel dürfen keine Tipps zur Vermehrung und Zucht gegeben werden; die bekannte Regel wird auf alle Vogelarten ausgeweitet - Gründe: Überproduktion an Vögeln, Gefahr genetischer Defekte, erhöhter Kükensterblichkeit, Defizite im Immunsystem.


    Punkt I.2.i) alt:
    Versteckter Text: Anzeigen
    i) Keine Links zu Gewinnspielen, kostenpflichtigen Seiten oder Spielen/Webseiten, bei welchen man Benutzer auf eine bestimmte Seite locken muss bzw. dann dafür eine Gegenleistung erhält. Ebenso sind Links, die zur Ansicht eine Registrierung erfordern, nicht gestattet. Dies gilt ebenfalls für Inhalte von sozialen Netzwerken.


    Punkt I.2.k) kam neu dazu.

  26. #26
    Mod-Team
    14. April 2015

    Anpassung der Regeln I.2.g und I.2.h

    g) Züchter sind wie normale Tierhalter jederzeit im Forum willkommen, sofern sie keine Werbung für ihre Zucht machen. Links zu Züchterseiten dürfen nicht eingestellt werden. Das Thema Zucht soll damit nicht verteufelt, sondern lediglich ausgeklammert werden, da nicht beurteilt werden kann, ob es sich beim Fragesteller um einen seriösen Züchter oder einen Vermehrer handelt.

    Säugetiere:
    Es dürfen allgemein keine Tipps und Informationen zum Thema Zucht/Vermehrung von Säugetieren gegeben werden. Themen und Beiträge mit entsprechendem Inhalt werden umgehend von einem Moderator geschlossen und/oder gelöscht.

    Vögel:
    Es dürfen allgemeine Tipps und Informationen zum Thema Brut gegeben werden, sofern die artgerechte Haltung und nicht die Zucht der Vögel im Mittelpunkt steht, da die Brut bei einigen Arten zum natürlichen Verhalten gehört. Tipps und Informationen zur Aufzucht von Jungtieren werden jedoch nicht gegeben, da die Vermehrung bei allen Vogelarten durch Austausch der Eier verhindert werden kann. Themen und Beiträge mit entsprechendem, auf Zucht/Vermehrung gerichtetem Inhalt werden umgehend von einem Moderator geschlossen und/oder gelöscht.

    Reptilien, Amphibien, Fische und Wirbellose:
    Zuchtfragen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus), Königspythons (Python regius) Bartagamen (Pogona vitticeps), Leopardgeckos (Eublepharis macularius), Gelbwangen-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta scripta), Rotwangen-Schmuckschildkröte (T. s. elegans) und Troosts Schmuckschildkröte (T. s. troosti) sind aufgrund der Marktüberflutung der genannten Arten verboten. Themen und Beiträge mit entsprechendem Inhalt werden umgehend von einem Moderator geschlossen und/oder gelöscht.

    Die Vermittlung von Jungtieren jeglicher Arten ist nur bedingt erlaubt, siehe Regeln und Hinweise zur Tiervermittlung auf Tierforum.de
    h) Grundsätzlich ist das Einstellen von Bildern eigener Würfe aller Säugetierarten sowie selbst nachgezogener Küken aller Vogelarten NICHT erlaubt. Nähere Erklärung dazu -> Bilder von Jungtieren im Tierforum.de

  27. #27
    *Mischling*
    Text gekürzt:
    Versteckter Text: Anzeigen
    Liebe User,

    wenn eine grössere Anzahl Menschen zusammen kommt, um sich auszutauschen, sind Regeln für den Ablauf nötig. Dies gilt auch in der Virtualität des Internets und somit im Tierforum.de. Grundsätzlich sind im Umgang miteinander die Regeln der Netiquette einzuhalten. Kurz zusammengefasst bedeutet dies den respektvollen Umgang miteinander. Entgegen der weitläufigen Meinung, ein Forum wäre immer öffentlich, wird hiermit auch ganz eindeutig erklärt, dass das Tierforum.de eine private Kommunikationsplattform ist. Daher stellen wir folgende Regeln auf, deren Einhaltung das Team von Tierforum.de voraus- und durchsetzt.
    Mit der Anmeldung im Forum bestätigt jedes Mitglied, dass er/sie mit den Regeln einverstanden ist. Alle Forenregeln gelten ebenso für das Einstellen von Links, Videos, Zitaten, Bildern und anderen forenfremden Inhalten – kurzum alles, was ihr neben Euren eigenen Worten postet oder auf Euerem Profil eintragt.

    I. Was nicht erlaubt ist:

    1. Grundsätzliches

    a) Das Beleidigen anderer Forenteilnehmer ist verboten. Dies ergibt sich eigentlich schon aus den Regeln der Netiquette, soll hier aber nochmals betont werden. Insbesondere ist neuen Mitgliedern gegenüber Rücksicht zu nehmen. Schließlich war jeder einmal neu im Forum.

    b) Beiträge mit rassistischen, sexistischen, vulgären oder anderen schädlichen Äußerungen sind unerwünscht. Das gilt auch für Bilder: Links zu Skandal-Videos/-Fotos Es wird darauf hingewiesen, dass Verstöße gegen geltende Rechtsnormen auch im Internet der Strafverfolgung unterliegen und zur Anzeige gebracht werden können. Der Respekt vor dem Leben verbietet außerdem gewaltandrohende oder lebensverachtende Äußerungen gegenüber Forennutzern, Außenstehenden und anderen Lebewesen, unabhängig vom möglichen Gewaltpotential des diskutierten Themas.

    c) Kein Spam, keine Doppel- oder Crosspostings, kein Pushen von Themen.

    c) Bilder, die gegen Inhalte aus Punkt b) verstoßen, insbesondere Bilder mit sexistischen oder obszönen Motiven, sind verboten.
    Skandalbilder und -videos sind ebenfalls nicht gestattet: Links zu Skandal-Videos/-Fotos


    d) Hiermit weisen wir ausdrücklich auf das Urheberrecht hin. Bitte postet keine Bilder oder Texte, welche irgendein Copyright verletzen - es sei denn, Ihr habt die ausdrückliche Erlaubnis dafür. Achtet auf das Urhebrrecht sowie außerdem auf korrekte Zitation und Quellenangaben: Quellen / Zitate / Kopien - alles das Selbe?

    e) Der Tierschutzgedanke liegt diesem Forum zugrunde; Verhaltensweisen, Äußerungen, Handlungen und Empfehlungen, die dem Tierschutzgedanken widersprechen, sowie der Verkauf und die Empfehlung von nicht-artgerechtem Zubehör, das Anbieten tierschutzwidriger Dienstleistungen etc. sind im Forum nicht gestattet.

    f) Grundsätzlich gilt: Jeder User ist für sein Geschriebenes selbst verantwortlich. Die Betreiber dieses Forums übernehmen keinerlei Haftung für die Beiträge der User.

    g) Werbung für Firmen, Produkte, kommerzielle Homepages oder andere Foren ist weder in Themen, noch auf dem Profil oder in der Signatur gestattet. Es besteht die Möglichkeit, die eigene, nicht kommerzielle Homepage im Unterforum Homepage-Vorstellung anderen Mitgliedern zu zeigen. Zu beachten sind dabei die Regeln zum Vorstellen von Homepages. Zusätzlich kann Eure Homepage unter Einhaltung dieser Regeln im Profil eingetragen werden. Werbung sowie Homepage-Vorstellungen außerhalb des Unterforums werden vom Mod-Team gelöscht. Links zu Fremdforen sind in Ausnahmefällen gestattet, wenn es sich um spezielle Fachforen handelt, die Bereiche abdecken, in denen wir nicht helfen können. Solche Ausnahmen sind vorher mit dem Mod-Team abzusprechen.

    h) Spendenaufrufe, Petitionen sowie Unterschriftensammlungen sind nur mit Genehmigung der Moderatoren oder des Administrators erlaubt: Spendenaufrufe

    i) Links zu Petitionen und Unterschriftensammlungen sind nur mit Genehmigung der Moderatoren oder des Administrators gestattet. Zugelassen werden nur seriöse Stimmsammlungen, die direkt Einfluss auf das politische Geschehen nehmen können (z.B. Petitionen des deutschen Bundestages). Alle Links bedürfen der Genehmigung durch den Administrator oder die Moderatoren, nicht genehmigte oder unseriöse Links werden umgehend entfernt. Dies hat den Grund, dass Unterschriftensammlungen immer wieder als Vorwand auftauchen, um Daten zu sammeln. Seid daher vorsichtig, wo Ihr unterschreibt.

    j) Umfragen, die der Marktforschung/Kundenbefragung (im weitesten Sinne auch dem Erstellen/Bearbeiten nicht kommerzieller Homepages oder anderer Projekte, die damit zwangsläufig beworben werden), der reinen Datenerhebung für mögliche andere Zwecke, der Produktentwicklung, gewerblichen Zwecken generell oder Prüfungsleistungen an Schule oder Universität sowie vergleichbaren Zwecken dienen, sind nicht gestattet. User, die sich augenscheinlich nur zu diesem Zweck angemeldet haben, können ohne Vorwarnung gesperrt werden.

    i) Keine Links zu Gewinnspielen, kostenpflichtigen Seiten oder Spielen/Webseiten, bei welchen man Benutzer auf eine bestimmte Seite locken muss bzw. dann dafür eine Gegenleistung erhält. Das Posten von Youtubekanälen, Facebookseiten und Co., um eine höhere Klickzahl, Likes oder Ähnliches zu erzielen, ist nicht erlaubt. Ebenso sind Links, die zur Ansicht eine Registrierung erfordern, nicht gestattet. Dies gilt ebenfalls für Inhalte von sozialen Netzwerken. Videos müssen direkt in den Post eingebunden werden, Links zu ganzen Kanälen werden vom Mod-Team entfernt.

    2. Weitere Forenregeln

    a) Doppelpostings oder so genannte "Crosspostings" (der gleiche Beitrag in 2 verschiedenen Unterforen) sind nicht akzeptabel. Wird auf beide Beiträge geantwortet, sind die Informationen verteilt und das ist nicht Sinn der Sache. Bei mehreren zusammenhängenden Problemen genügt es, dafür einen Thread und nicht mehrere zu erstellen. Bestehende Threads mit gleicher Fragestellung dürfen gerne genutzt werden.

    b) So genanntes Spammen, also das Erstellen von Postings, die nur Smilies oder einzelne Worte enthalten, ist nicht erwünscht. Grundsätzlich sollte ein Post zum Thema beitragen.

    c) Themen sollten einen aussagekräftigen Titel haben. Es erleichtert nicht nur den Moderatoren die Arbeit, auch die Mitglieder, die euch helfen wollen, können somit besser beurteilen, ob sie eine Antwort verfassen wollen oder nicht. Titel, die nur "neugierig" machen sollen, sind ebenfalls nicht zulässig.

    d) Das "Pushen" von Beiträgen (Beiträge die nur den Zweck haben, dass das Thema wieder "aktuell" wird) sind ebenfalls nicht zulässig. Man sollte schon etwas Geduld mitbringen und bedenken, dass nicht jeder 24h online ist oder sich mit dem Problem auskennt. Es wird jedoch immer versucht, so schnell wie möglich zu reagieren. Sollte nach Tagen(!) keine Antworten oder keine zufrieden stellenden Antworten vorhanden sein, so ist ein erneuter Beitrag erlaubt, ja sogar erwünscht, damit das Thema nicht in Vergessenheit gerät.


    e) Die Moderatoren sind berechtigt, jederzeit ohne vorherige Rücksprache einen Beitrag zu editieren. Sollte dadurch nach Ansicht des Verfassers der von ihm beabsichtige Sinn so verändert worden sein, dass der editierte Beitrag sinnentstellt oder sinnverändert ist, besteht die Möglichkeit, den betreffenden Beitrag durch einen Moderator löschen zu lassen.

    g) Züchter sind wie normale Tierhalter jederzeit im Forum willkommen, sofern sie keine Werbung für ihre Zucht machen. Links zu Züchterseiten dürfen nicht eingestellt werden. Das Thema Zucht soll damit nicht verteufelt, sondern lediglich ausgeklammert werden, da nicht beurteilt werden kann, ob es sich beim Fragesteller um einen seriösen Züchter oder einen Vermehrer handelt.

    Säugetiere:
    Es dürfen allgemein keine Tipps und Informationen zum Thema Zucht/Vermehrung von Säugetieren gegeben werden. Themen und Beiträge mit entsprechendem Inhalt werden umgehend von einem Moderator geschlossen und/oder gelöscht.

    Vögel:
    Es dürfen allgemeine Tipps und Informationen zum Thema Brut gegeben werden, sofern die artgerechte Haltung und nicht die Zucht der Vögel im Mittelpunkt steht, da die Brut bei einigen Arten zum natürlichen Verhalten gehört. Tipps und Informationen zur Aufzucht von Jungtieren werden jedoch nicht gegeben, da die Vermehrung bei allen Vogelarten durch Austausch der Eier verhindert werden kann. Themen und Beiträge mit entsprechendem, auf Zucht/Vermehrung gerichtetem Inhalt werden umgehend von einem Moderator geschlossen und/oder gelöscht.

    Reptilien, Amphibien, Fische und Wirbellose:
    Zuchtfragen zu Kornnattern (Pantherophis guttatus), Königspythons (Python regius) Bartagamen (Pogona vitticeps), Leopardgeckos (Eublepharis macularius), Gelbwangen-Schmuckschildkröte (Trachemys scripta scripta), Rotwangen-Schmuckschildkröte (T. s. elegans) und Troosts Schmuckschildkröte (T. s. troosti) sind aufgrund der Marktüberflutung der genannten Arten verboten. Themen und Beiträge mit entsprechendem Inhalt werden umgehend von einem Moderator geschlossen und/oder gelöscht.

    h) Grundsätzlich ist das Bewerben eigener Zuchten sowie das Einstellen von Bildern eigener Würfe aller Säugetierarten sowie selbst nachgezogener Küken aller Vogelarten NICHT erlaubt.
    Nähere Erklärung dazu -> Bilder von Jungtieren im Tierforum.de
    Die Vermittlung von Jungtieren jeglicher Arten ist nur bedingt erlaubt, siehe Regeln und Hinweise zur Tiervermittlung auf Tierforum.de

    j) Das Team des Tierforums hat sich dazu entschlossen, dass ab sofort nicht mehr für Tierbörsen, auf denen mit Tieren gehandelt wird, geworben werden darf. Darunter fällt auch das Ankündigen solcher Veranstaltungen. Zu dieser Regel sei gesagt, dass für uns der Tierschutzgedanke an erster Stelle steht und viele Börsen damit in keinster Weise vereinbar sind.[/-]

    k) Umgehungen der Forenregeln in Form von »google mal nach XY« sind nicht gestattet. Dies gilt insbesondere für die Punkte I.1.c), g), h), i), j) sowie I.2.h), i) und j).

    3. Profil und Signatur

    a) Keine Werbung in den Benutzernamen, auch keine geschützten Marken oder Firmenbezeichnungen! Der Account wird mit einem entsprechenden Hinweis gesperrt und bei ernsthaftem Interesse am Forum muss sich der User einen neuen, werbefreien Namen für seinen Account überlegen. Von einer Ahndung bzgl. eines entstehenden Doppelaccounts wird natürlich abgesehen. In seltenen Fällen kann auch eine Namensänderung mit dem Team vereinbart werden.

    b) In der Signatur/Avatar sind keinerlei Werbung, externe Links oder Verweise auf externe Seiten erlaubt.

    c) Signaturen dürfen maximal eine Grafik mit einer Höhe von bis zu 300 Pixeln enthalten.

    III. Avatare und Signaturen

    1. In der Signatur/Avatar sind keinerlei Werbung, externe Links oder Verweise auf externe Seiten erlaubt.

    2. Avatare und Signaturen sollten nicht übermäßig animiert sein und müssen den Forenregeln (keine Verletzung der Netiquette, Babybilder, etc.) entsprechen.


    3. Spezielle Hinweise zu den Signaturen:

    a) Die maximal erlaubte Schriftgröße ist 3. Es sind insgesamt maximal 5 Smilies oder ähnliche (moderat animierte) kleine Bildchen erlaubt.
    Als Zeile gelten beschriebene Zeilen, Leerzeilen und jeder versteckte Text. Bilder, Banner und Smilies ab 30 Pixeln Höhe gelten als 2 Zeilen, eine solche Bilderzeile ist maximal einmal erlaubt.

    b) Erlaubt sind bis zu 5 Zeilen.

    c) Banner dürfen maximal 600 Pixel breit und 100 Pixel hoch sein. Mehrere kleinere Bilder nebeneinander dürfen zusammen ebenfalls nicht mehr als 600 Pixel Breite aufweisen.

    d) Texte oder Banner, die in Größe/Länge über die angegebenen Maße hinausgehen, müssen mit der Versteck-Funktion eingebunden werden. Für die Versteck-Funktion gelten ebenfalls sämtliche Regeln.

    Die Entscheidung über eine eventuell vorliegende Verletzung dieser Regeln obliegt nach interner Beratung den Moderatoren.
    Üblicher Verwarnkatalog:
    Beim 1. Verstoß: Warnung per PN, anschließend habt Ihr 5 Tage Zeit, um die Signatur zu entfernen oder sie den Regeln anzupassen.
    Beim 2. Verstoß: Warnung und 3 Monate Signaturverbot.
    Beim 3. Verstoß: Permanentes Signaturverbot sowie ein Verwarnungspunkt.

    Weiterer Hinweis:
    Die erste Mahnung per PN, jedoch nicht die zweite, welche mit einer punktlosen Warnung verbunden ist, verfällt automatisch nach einem Jahr.



    4. Stellung der Moderatoren, Maßnahmen bei Verstößen gegen die Regeln
    Forenleitung

    1. Die Moderatoren haben das Recht, Verstöße gegen die oben genannten Regeln zu ahnden. Dies kann von dem Editieren von Posts und dem Schließen von Threads über die Löschung derselben bis hin zur Verwarnung oder dem Ausschluss eines Users führen.

    2. Grundsätzlich wird ein User mit Erhalt der dritten Verwarnung vom Forum ausgeschlossen. Verwarnungen sind klar erkennbar und erfolgen grundsätzlich per PN. Bei besonders schweren Verstößen kann der Ausschluss jedoch schon früher erfolgen.

    3. Zuwiderhandlung gegen die Entscheidungen und Maßnahmen des Moderatoren-Teams sowie deren öffentliche Diskussion sind zu unterlassen und werden geahndet. Entsprechende Statements in Themen werden blau und kursiv gekennzeichnet. Freundliche Nachfragen per privater Nachricht an das Moderatoren-Team werden natürlich beantwortet. Bitte habt aber auch Verständnis, dass wir unter Umständen Einzelheiten wie Namen und personenbezogene Infos, die ggf. zu einer Modentscheidung beigetragen haben, nicht an Dritte weitergeben können. Wir sind jedoch bemüht, jederzeit so transparent wie möglich zu arbeiten und unsere Beweggründe zu erläutern. Sollte danach immer noch Klärungsbedarf bestehen, so kann sich jeder User an den Administrator wenden und seine Beschwerde sachlich vortragen.

    2. Die Administratoren/Betreiber genießen das virtuelle Hausrecht und dürfen einem User jederzeit und ohne Angabe von Gründen entweder temporär oder permanent die Nutzung des Forums untersagen.

    2. Einsprüche hiergegen müssen schriftlich, entweder per E-Mail oder per Briefpost (Anschrift siehe Impressum), erfolgen. Ein Einspruch muss von der Administration nicht unbedingt beantwortet werden, wird aber grundsätzlich zur Kenntnis genommen und die Sperrung ggfs. rückgängig gemacht.

    Die Administration des Tierforum.de behält sich Änderungen und Ergänzungen dieser Regeln vor.

    V. Stellung der Administratoren/Betreiber des Tierforum

    1. Die Administratoren/Betreiber genießen das virtuelle Hausrecht und dürfen einem User jederzeit und ohne Angabe von Gründen entweder temporär oder permanent die Nutzung des Forums untersagen.

    2. Einsprüche hiergegen müssen schriftlich, entweder per E-Mail oder per Briefpost (Anschrift siehe Impressum), erfolgen. Ein Einspruch muss von der Administration nicht unbedingt beantwortet werden, wird aber grundsätzlich zur Kenntnis genommen und die Sperrung ggfs. rückgängig gemacht.

    Die Administration des Tierforum.de behält sich Änderungen und Ergänzungen dieser Regeln vor.


    VI. Löschen von Beiträgen und Themen

    Mitglieder bzw. ehemalige Mitglieder haben keinen Anspruch darauf, dass Beiträge oder Themen von ihnen im Nachhinein gelöscht werden. Dies wird mit der Registrierung ausdrücklich akzeptiert. Beiträge können nur dann gelöscht werden, wenn dadurch der Themenverlauf nicht beeinträchtigt wird. Da die Löschung einzelner Beiträge manchmal ein Thema "ad absurdum" führen würde, ist eine Löschung in der Regel nicht möglich! Ausgenommen sind persönliche Daten (diese müssen mit Link angezeigt werden).
    Wer einen triftigen Grund hat, dass einzelne Beiträge gelöscht werden, möge diesen schriftlich bei den Moderatoren einreichen. Nach Prüfung der angegebenen Gründe, jedoch mit dem Vorbehalt des eigenen Ermessens, wird dann über die Löschung entschieden.


    VII. Beenden der Mitgliedschaft

    Die Mitgliedschaft im Tierforum kann jederzeit beendet werden, dies ist allerdings endgültig und eine Neu-Anmeldung ist nicht gestattet. Bitte teilt dem Moderatoren-Team Euren Wunsch mit und bestätigt, dass Ihr auf Dauer dem Forum fern bleiben wollt. Bevor es soweit kommen muss, könnt Ihr Euch bei jeglichen das Forum und seine Mitglieder betreffenden Problemen jederzeit bei den Moderatoren melden und es wird eine Lösung gesucht.

    5. Einige Hinweise

    1. Die Suchfunktion ist Dein Freund, nutze sie.

    2. Beiträge, die beabsichtigt ohne Punkt und Komma geschrieben werden und vor Rechtschreibfehlern wimmeln, werden schnell ignoriert. Außerdem ist ein solch unordentliches Posting unhöflich gegenüber den Lesern, weil diese sich umso mehr anstrengen müssen, umso weniger der Ersteller dies getan hat.

    3. Private Diskussionen bitte per PN-Funktion oder per Personal Messaging (z.B. ICQ, MSN, AIM) austragen.

    4. Bitte keine Themen @UserXY erstellen, auch hierfür ist die PN-Funktion zu verwenden, Antworten innerhalb eines Themas sind davon unberührt.


    5. Diskussionen, die sich mit Politik, Weltanschauung und ähnlich brisanten Themen befassen, sind besonders vorsichtig und mit Fingerspitzengefühl zu führen. Solche Themen können schnell zu erbitterten Auseinandersetzungen führen, weshalb die Moderatoren bei solchen Tendenzen die Diskussion beenden werden, bevor es so weit kommt.

    2. Moderatoren werden niemals nach dem Passwort Eures Forenaccounts fragen! Merkt Euch dieses also gut und gebt es unter keinen Umständen weiter! Speichert es auch nicht auf PCs, zu denen andere Zugriff haben. Die missbräuchliche Doppelbenutzung eines Accounts - auch vom eigentlichen Besitzer unbeabsichtigt - kann zur Sperre des Accounts führen.
    Auch das Nutzen mehrerer Accounts durch eine Person ist verboten: Ein User, ein Account

    7. Es ist nur noch möglich seine Beiträge innerhalb von 60 Minuten zu editieren, danach verschwindet der "Beitrag bearbeiten"-Button. In wirklich dringenden Fällen könnt Ihr einen Moderator/Administrator kontaktieren; er wird dann nach seinem Ermessen darüber entscheiden, ob er dem Wunsch der Editierung nachkommt.

    3. Aufheben von Punkten: Wenn ein User einen Punkt aufheben lassen möchte, ist das frühestens ein halbes Jahr nach Erhalten des Punktes möglich. Der User kann sich dann ans Mod-Team wenden und wenn er in dem halben Jahr nicht erneut gegen die Forenregeln verstoßen hat, kann dieser Punkt aufgehoben werden.

    4. Wenn Ihr Euren Benutzernamen ändern wollt, wendet euch bitte an einen Moderator. Näheres dazu hier: Benuternamen ändern

    10. Die Forenregeln gelten auch in den Blogs und im Chat. Der Chat ist nur an zuvor bekannt gegebenen Terminen verfügbar: Ankündigungen der Themenchats

    11. Überlegt euch gut, wie viele Einblicke in euer Privatleben Ihr gebt: Tiefe Einblicke ins Privatleben und private Probleme

    12. Bei Problemen oder Fragen jeglicher Art könnt Ihr Euch an den Moderator Eures Vertrauens, oder anonym an den Kummerkasten wenden: Anliegen/Beschwerden an das Mod-Team

    5. Der Meldebutton ist Euer Freund und Helfer: Der Meldebutton und seine Nutzung


    6. Nützliche Links


    Hier findet Ihr ergänzende Informationen zu den Regeln:

    Benuternamen ändern
    Tiefe Einblicke ins Privatleben und private Probleme
    Anliegen/Beschwerden an das Mod-Team

    Folgende Ankündigungen sind als allgemeingültig zu betrachten und entsprechend der Forumsregeln zu beachten:
    Regeln im Newsbereich
    Regeln im Tierhilfeforum
    Tier Kleinanzeigen Regeln

    Nützliche und interessante Threads:
    Ankündigungen der Themenchats
    Liste gesperrter User

    Pfötchen unter den Usernamen
    Übliche Abkürzungen
    Der Umgang mit Trollen
    Erste Schritte im Tierforum – Ein Leitfaden


    Die Bilderregeln:
    Neue Bilderregeln fuer das Hundeforum
    Neue Bilderregeln für das Katzenforum
    Pferde
    Vögel
    Bilderregeln für die Kaninchen
    Bilderregeln für die Meerschweinchen
    Bilderregeln für die Hamster
    Maeuse
    Richtlinien bei der Bildereinstellung im Rattenforum
    Bilderregeln für die Chinchillas
    Frettchen
    Degu
    Streifenhörnchen
    Aquaristik/Terraristik


    Außerdem entfallen die Größenbeschränkungen für Siganturen weitestgehend, nur der Passus zu externen Links, Werbung und einem Banner bleibt bestehen.
    Die Bilderregeln der einzelnen Unterforen wurden in einen Absatz in den allgemeinen Forenregeln integriert.

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Regeln des Forums im Forum Tierforum Help Center bzw. Hauptforum Tierforum.de:
    ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen Regeln des Forums Regeln des Forums

    1. Die Regeln für Tier-Kleinanzeigen
      Von Tierforum im Forum Tier Kleinanzeigen
      Antworten: 5
      Letzter Beitrag: 10.10.2013, 13:26
    2. Kupieren?
      Von Blacky14 im Forum Hunde Haltung
      Antworten: 37
      Letzter Beitrag: 20.03.2009, 09:04
    3. Foto des Monats (Dezember 2005)
      Von Tierforum im Forum Foto des Monats
      Antworten: 13
      Letzter Beitrag: 16.01.2006, 23:13
    4. Foto des Monats (November 2005)
      Von Tierforum im Forum Foto des Monats
      Antworten: 8
      Letzter Beitrag: 04.12.2005, 10:13
    5. Der Braunbär ist Deutsches Tier des Jahres 2005
      Von Tierforum im Forum Wildtiere Forum
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 07.11.2004, 11:05