Ratte beisst



  1. #1
    19nini91

    Ratte beisst

    Hallo Leute ich bin ziemlich verzweifelt.
    Ich habe vor 5 Monaten einen kastraten übernommen, da er ein "hormonbock" war und seine Besitzerin und die anderen Böcke gebissen hat. Dann ist er auf eine Pflegestelle wo er angeblich
    nicht mehr gebissen haben soll. Bei mir beisst er aber wiederum. Ich meine wirklich beissen es blutet jedesmal. Das erstmal hat er mich gebissen als ich ihn vom Auslauf in den käfig setzte, zack war der Daumen gelöchert, dann kniete ich mich zu ihm und sagte ihm das es weh tut Er kam schnüffelte und Biss erneut. Zu anderen Ratten ist er lieb. Er kommt imoment auch nur in den Auslauf wenn keiner ausser ich zu Hause sind und er freiwillig in die TransBox geht. Kann mir jemand helfen? Wenn er so bleibt dann ist das eben so, ist aber sicher für ihn auch nicht schön

  2. Anzeige
    Hast du schon mal hier geschaut? Eventuell ist ja auch was für dich dabei?!



  3. #2
    Nienor
    Hey

    Waren das bisher die einzigen Situationen, in denen er gebissen hat (bzw. war es insgesamt ja nur eine) oder noch mehr?
    Wie sind denn die anderen Situationen? Jedes Mal, wenn du ihn greifst oder er sich irgendwie bedrängt fühlen könnte?

  4. #3
    19nini91
    Ich habe bis jetzt noch nie nach ihm gegriffen er kommt mit den anderen nach vorne sucht regekrecht meine hand und tackert. 2x hat er mich noch mehr erwischt. Leckerchen nimmt er aber auch aus der Hand.

  5. #4
    Nienor
    Hey

    Du hast noch nie nach ihm geriffen. Ok. Wie lief dann das zurücksetzen ab, wo er gebissen hat?
    Ich kann mir die Situationen bisher einfach schlecht vorstellen, sodass es schwer ist, da genau zu sagen, wieso er das macht und wie man ihn daran hindern könnte.
    Generell ist aber Greiftraining nicht schlecht, weil die Tiere so lernen, dass die Hand sie nicht umbringt. Dann muss man die auch nicht mehr pauschal attackieren.

  6. #5
    19nini91
    Er saß in der Transportbox und kletterte selbstständig auf meine Hand. Anschließend Biss er mich dann, als ich mit der Hand und ihm im Käfig war.

  7. #6
    Nienor
    Er hat also jedes Mal im Käfig gebissen? Draussen ist er dahingehend unkompliziert?

  8. #7
    19nini91
    Draussen hat er mich bis jetzt nicht gebissen, aber ich vermeide es derzeit auch ihn auch drtaussen eine Chance zugeben mir in die Finger zu beissen.
    Ich denke zwar das er ein revierbeisser ist. Weil wirklich Angst scheint er nicht zu haben. Er war ja ein Hormonbock und wurde kastriert.
    Nur ich weiss nicht wie ich ihm das endgültig austreiben kann

  9. #8
    Nienor
    In der Regel kann man Revierverteidigung gar nicht austreiben. Man muss es akzeptieren und Wege finden, die Situationen, die ihn so sehr stressen, dass er zu beisst, zu vermeiden.
    Das hatte ich hier z.B. beschrieben: http://www.tierforum.de/t200004-mein...ml#post3149355

Diskussion zum Thema Ratte beisst im Forum Ratten Verhalten bzw. Hauptforum Ratten Forum:
...

Ähnliche Themen Ratte beisst Ratte beisst

  1. aufeinmal beisst meine ratte
    Von zottel im Forum Ratten Verhalten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:48
  2. Ratte beisst plötzlich
    Von Robin77 im Forum Ratten Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 12:15
  3. Ratte beisst sich in Pfote!
    Von superfleckhase im Forum Ratten Verhalten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 21:14
  4. Meine Ratte beisst plötzlich
    Von Nager*-chen im Forum Ratten Verhalten
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 16:46
  5. ratte beisst andere ratte
    Von minka0788 im Forum Ratten Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 17:20