hund verschmäht Leckerlis?



  1. #1
    Dave89

    hund verschmäht Leckerlis?

    Hi @ all,

    ich bin mir nicht sicher, wo das Thema genau hinpasst, deswegen bitte ich wenn nötig um verschiebung.

    Ich bin nun seit 6 Tagen stolzer Besitzer einer Schäferhündin (Malinois), welche nun 2 1/2 Jahre ist und sich knapp 1 Jahr davon in Ausbildung in einer Diensthundestaffel der BW befand, sie pariert also aufs Wort und ist wirklich eine tolle Hündin. Trotz Ihrer Diensthunde und Wachausbildung, ist
    sie sehr verschmust und kuschelt äußerst gerne, sie wird natürlich drine gehalten udn nicht im Zwinger oder ähnliches.
    Naja jedenfalls will meine kleine Kira keinerlei Leckerlis haben bzw. rührt diese nicht an. Ihr Futter frisst Sie Problemlos aus Hand und aus Napf. Aber wenn es darum geht, einen Kauknochen oder einen Denta Stick und weiß der Teufel was es noch alles gibt und heisst, zu kauen wird dieser nicht angerührt. Wenn ich ihn ihr hinhalten nimmt sie ihn kurz ins Maul und lässt ihn wieder fallen und interessiert sich nicht mehr dafür. Ähnlich ist es auch bei Spielzeugen, sie spielt nicht wirklich damit. nun dachte ich zuerst natürlich, dass sie vllt Schmerzen mit dem Gebiss hat und daher nicht gerne kaut, aber diese sind laut Tierarzt völlig in ordnung und sehen sogar sehr gut aus, kein Zahnstein oder sonst etwas auffälliges. Auch sonst ist sie ein Kerngesunder junger Hund.

    Natürlich akzeptiere ich es, falls es Hunde geben sollte, die einfach nicht gerne auf Kauknochen kauen aber ehrlich gesagt, habe ich sowas noch nie gesehen und wundere mich daher und wollte ich mal Fragen ob man ihr das Ganze evtl irgendwie schmackhaft machen kann?

    Anbei mal ein Bild meiner "Kleinen"

    86840c-1467465354.jpg



  2. #2
    Choupette
    Hm, vermutlich kennt sie diese Extra-Goodies wie Kauzeug und Spielzeug nicht oder hatte sie nie zur "freien" Verfügung?

    Mein Hund hat bei der Züchterin gelernt nicht zu spielen. Da lag Spielzeug der Kinder rum und damit war Spielzeug tabu. Er hat es erst zufällig letztes Weihnachten gelernt als der Hund meiner Schwiegereltern ein Quietschie hatte und meiner dann neugierig wurde. Nachdem er von uns nicht abgehalten wurde, hat er dann damit gespielt und mittlerweile liebt er Quietschies heiß und innig. Funktioniert als Belohnung inzwischen besser als Leberwurst.

    Nimmt sie Knochen vielleicht an, wenn sie frisch und mit Fleisch sind? Knochen und teilweise Kauzeug ist ja auch sehr gut für die Zahnreinigung.

  3. #3
    Slate-blue
    Zitat Zitat von Dave89 Beitrag anzeigen
    Aber wenn es darum geht, einen Kauknochen oder einen Denta Stick und weiß der Teufel was es noch alles gibt und heisst, zu kauen wird dieser nicht angerührt. Wenn ich ihn ihr hinhalten nimmt sie ihn kurz ins Maul und lässt ihn wieder fallen und interessiert sich nicht mehr dafür. "
    Solche Kauknochen rührt meiner auch nicht an Auch Dentasticks kommen mir nicht ins Haus
    Zum Kauen gibt es meistens leckere getrocknete Naturprodukte wie Ochsenschwänze oder Achillessehnen.

    Dein Hund scheint einfach besseres gewohnt zu sein (wie meiner auch)

  4. #4
    Dave89
    Hmm okay, dann werde ich es mal mit anderen Leckerlis ausprobieren

  5. #5
    Kompassqualle
    Ich schließe mich an, auch mein Hund würde so einen zusammengeklebten Büffelhautknochen nicht anrühren, einen Denta Stick wahrscheinlich schon, aber die Dinger bestehen auch nur aus Getreide und Geschmacksverstärkern, auf sowas kann ein Hund sehr gut verzichten.

    Für die Zähne eigenen sich gut getrocknete Fleischstücke (Ochsenziemer, Rinderkopfhaut, Sehnen etc) sowie geeignete rohe Fleischknochen (z.B. Hühnerbeine, Kälberrippe oder Ochsenschwanz) - Knochen bloß bitte niemals gekocht geben, dann können sie splittern.

    Als kleines Leckerchen zwischendurch kann man eigentlich auch gut sämtliche Wurstsorten nehmen wie z.B. Kochschinken (der ist sogar recht kalorienarm), oder kleine Würfel Käse (Harzer Rolle hat wenig Kalorien und kommt bei vielen Hunden aufgrund des Geruchs sehr gut an ).

    Eine Frage noch, wie kommst du zu dem Hund? Ich meine warum steckt der Vorbesitzer ein Jahr Geld und Zeit in die Ausbildung des Hundes und gibt ihn dann ab

  6. #6
    Dave89
    Der Vorbesitzer ist ein Diensthundestaffelführer der Bundeswehr gewesen. Kira sollte eigentlich nur die Ausbildung bei ihm genießen und danach für ihn selbst als Familienhund fungieren. Er hatte mit seiner Freundin in Planung ein Haus zu kaufen, der Kaufvertrag ist aber kurz vorher geplatzt und nun hatte er auf der einen Seite Kira, die er nicht im Zwinger leben lassen wollte und auf der anderen das Problem nicht einfach so ein Haus herbeizaubern zu können und die derzeitige Wohnung fand er nicht angemessen (viele Treppen, relativ klein und 4 Personen Haushalt), also entschied er sich schweren Herzens von ihr zu trennen. Ziemlich traurig gewesen das Ganze Auch die Abholung von Kira war sehr emotional für alle Beteiligten.

  7. #7
    Sentinel
    Hallo, Dave! Ich gehe davon aus, dass deine Dame die Sachen nicht kennt. Vielleicht würde es helfen, wenn du mal die Stückchen zerbrichst, so dass sie besser das Innere des Zeugs sehen / riechen kann.

  8. #8
    Dave89
    Also die Denta Sticks frisst sie mittlerweile, was die Kauknochen anbelangt- immernoch desinteresse. naja was solls, man kann sie ja nicht zwingen. Versuche es nächste Woche mal mit anderen Kaukram

  9. #9
    Alekta

    hund verschmäht Leckerlis?

    Vielleicht wurde sie auch trainiert sowas nicht zu nehmen und nur aus dem Napf zu fressen??? Vielleicht versuchst du mal das Kauzeug den Napf zu legen?

Diskussion zum Thema hund verschmäht Leckerlis? im Forum Hunde Ernährung bzw. Hauptforum Hunde Forum:
...

Ähnliche Themen hund verschmäht Leckerlis? hund verschmäht Leckerlis?

  1. Hund lässt sich nicht trainieren (Keine Leckerlis, kein Spielzeug etc.)
    Von chris84 im Forum Hunde Verhalten und Erziehung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 10:17
  2. Hund ist nicht scharf genug auf Leckerlis
    Von Spatzls Schwester im Forum Hunde Verhalten und Erziehung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 14:11
  3. Leckerlis
    Von Kitty:* im Forum Pferde Ernährung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 13:47
  4. hund verschmäht futter
    Von Fipsi im Forum Hunde Ernährung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.08.2011, 10:15
  5. Verschmäht Miamor???
    Von lillyundeddy im Forum Katzen Ernährung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.11.2009, 18:10