Meine Ratte hat kaputtes Bein



  1. #1
    Dolly89

    Meine Ratte hat kaputtes Bein


    Hallo erstmal..


    Ja habe mir Rat vom Tierarzt geholt.
    Also, sie meint ob gebrochen oder verstaucht, Ratten bekommen meist die gleiche Behandlung.
    Schmerzmittel und viel Ruhe. Ich soll ihn in einen kleinen Käfig ohne viel Bewegung stecken und eine Woche beobachten.
    Den Da er so Jung ist denk sie eh wird es wenn es gebrochen ist schnell zusammenwachsen.
    man kann halt bei kleinen jungen und quirligen Ratten nicht viel machen, auch Medis sind nur in geringen Mengen,
    bzw noch weniger zu verabreichen als bei großen da er noch so klein ist.
    Verband wäre unnötig da es schnell abgeknabbert wird.

    So weit so gut er hat es seid 2 Tagen und belastet es auch nicht will aber rum klettern. wie halte ich ihn still, geht das eigentlich?
    Komischerweise lässt er sich jetzt auch streicheln und anfassen und sogar aus der Hand frisst er ohne gleich zu flüchten.

    Merken Ratten wenn man ihn was guten will?
    Er war halt immer etwas schüchtern. Habe ihn seid ca 6 Wochen er ist ca 4 - 5 Monate erst alt...

    Wäre über Erfahrungen dankbar, wie es bei euch abgelaufen ist mit der Genesung, wenn ihr sowas auch schon hattet.



  2. #2
    Nienor
    Hey

    Grundsätzlich hat der Tierarzt recht: Man kann nicht viel machen ausser abwarten.
    Wichtig ist, dass sich das Tier wohl fühlt (also im gewohnten Rudel ist), gesund ernährt wird und zumindest die Möglichkeit hat, sich zu schonen. Der Käfig sollte also behinderten gerechteingerichtet sein. Das bringt mehr, als Einzelhaft im Miniknast, wo sie eben vor Stress und/oder Langeweile viel am Gitter rumklettern und so das Bein mehr gefährden, als wenn sie über Volletagen und flache Rampen laufen und beispielsweise mit in kleinen Kartons verpacktem Futter beschäftigt werden. Das geht ja problemlos dreibeinig in Schonhaltung, im Gegensatz zum Klettern, wo dann das Gewicht auf die Hinterbeine drückt und damit das kranke Beinchen unnötig belastet.

    Wie schnell sowas heilt, kommt wirklich auf die Ursache an. Hier war das auch schonmal am nächsten Tag wieder gut. Bei einem anderen Tier verschlechterte es sich erst 2-3 Tage, eh es dann recht schnell besser wurde. Länger als eine Woche humpelte er aber auch nicht. Wenn etwas gebrochen ist, dauert es natürlich länger.

  3. #3
    Dolly89
    ok, dann werde ich ihn zurück tun. sie meint so lange er die anderen sieht ist es ok. mal für eine Woche..
    er schläft auch jetzt komischerweise viel. mache mir halt sorgen weil Lu oft in anspringt und putzen will und viel zu wild mit dem kleinen Umgeht.

    ich werde ihn einfach viel beobachten. und Futter bekommen sie immer gutes, teils besseres als wir sind ja meine Lieblinge und ich habe ja Verantwortung für die Tiere
    Und bei einem so kurzen leben sollte man sie verwöhnen Danke nochmals für die Antwort..

  4. #4
    Nienor
    Hey

    Das stimmt leider nicht. Ratten müssen miteinander interagieren, sondern können sie sich entfremden. Und die Trennung stresst beide Seiten zusätzlich.
    Vielleicht macht es Sinn, Lu in seiner aktivsten Zeit mit einem anderen Tier vom Kranken und dem Rudel zu trennen, wenn es zu sehr Stress gibt. Aber sicher nicht dauerhaft.

  5. #5
    Dolly89
    So nach 3 Tagen belastet er das Bein wieder etwas. Habe ihn zurück in den anderen Käfig zu den anderen wieder getan. (bzw, er ist selber zurück gelaufen) ^^
    Sie verstehen sich immer noch. er ist gleich in sein Kuscheltunnel schlafen gegangen. leider nutzt er die Röhren noch... aber die kann ich nicht raus nehmen da die zwei sowas wie Leitern sind,
    und 2 Löcher zu machen die in den Käfig ebenen sind wegen den Röhren. Weil dafür sind die Löcher ja da. Aber ich denk da es ihn besser geht und er sehr Vorsichtig zu sein scheint, wird das wohl nicht stören.

    So geht es ihn wieder besser scheint echt nur verstaucht zu sein ist auch wieder abgeschwollen, hat nur noch ein kleinen buckel, da wo wohl die Verstauchung war/ist.
    Es war nicht blau halt etwas Blasser als das andere ... war wohl nicht ganz so schlimm wie ich erst vermutet hatte.. zum Glück.

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Meine Ratte hat kaputtes Bein im Forum Ratten Gesundheit bzw. Hauptforum Ratten Forum:
    ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen Meine Ratte hat kaputtes Bein Meine Ratte hat kaputtes Bein

    1. meine Kanari stehen auf einem Bein. Was Bedeutet das?
      Von sssophy im Forum Kanarienvogel Forum
      Antworten: 3
      Letzter Beitrag: 19.05.2013, 08:27
    2. Ratte Bein ausgerenkt?
      Von Stella12 im Forum Ratten Gesundheit
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 22.03.2012, 20:12
    3. Ratte zieht das Bein nach
      Von Nudel96 im Forum Ratten Gesundheit
      Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 18.12.2010, 18:35
    4. meine vs hat sich am bein verletzt und blutet
      Von Einfallslos im Forum Vogelspinnen Forum
      Antworten: 17
      Letzter Beitrag: 11.08.2009, 23:04
    5. Kaputtes Spielzeug ersetzen?
      Von knubbel im Forum Wellensittich Forum
      Antworten: 17
      Letzter Beitrag: 24.06.2009, 08:53