Vergesellschaftung von zwei menschenbezogenen Kaninchen



  1. #1
    Fränzchen

    Vergesellschaftung von zwei menschenbezogenen Kaninchen


    Hallo,

    ich bin gerade dabei meinen großen Kastraten mit einer kleinen Häsin zu vergesellschaften. Die beiden haben über 10 m² zu Verfügung und aktuell ist er dabei sie immer wieder mal zu jagen. Jetzt sitzt er auf dem Bett und frisst und sie hinter mir auf dem Kissen. Es ist auch nicht meine erste VG. Allerdings die erste in der der dominantere Part das größere Tier vo beiden ist, was mir ein bisschen Sorge bereitet.
    Meine bisherige Erfahrung mit Vergesellschaftungen war dass sich die Tiere nach etwa einen Tag soweit zusammengerauft hatten, dass sie nebeneinander saßen ohne sich zu jagen und auc relativ schnell damit begannen sich gegenseitig zu putzen.
    Nur sieht es diesmal so aus dass mein Kastrat sich an sich bisher nie sonderlich viel aus seinen Artgenossen gemacht hat, weshalb ich die Befürchtung hege dass die VG auch misslingen könnte.
    Und wie mache ich das Nachts? Wäre es vielleicht ratsam die Nacht mit duchzumachen, um zur Not dazwischen zugehen. Oder soll ich sie dann in den Auslauf tun, den ich auf 6 m² ausdehnen kann. Das Problem dabei ist allerdings dass ich auf Tabletten angewiesen bin die ich abends immer einnehme und die mich schläfig machen weshalb ich nicht sicher bin ob ich das durchhalte.

    LG Fränzchen



  2. #2
    Ranari
    Hey,
    Wenn es nicht so aussieht, als würden die beiden sich an die Gurgel gehen, würde ich sie über Nacht machen lassen - ich habe bisher nur im Außengehege vergesellschaftet und da hat es einmal auch zwei Wochen gedauert bis die sich nebeneinander gelegt haben und niemand hat die Kaninchen über Nacht beobachtet
    Wenn die beiden genug Platz haben und alle Verstecke zwei Ausgänge haben, sollte das gut gehen!

  3. #3
    Fränzchen
    Danke für deine Antwort. Die Nacht haben die beiden ganz gut rumgebracht. Nun sieht es so aus, dass er sie fast immer verjagt wenn sie sich in seinem Blickfeld befindet. Auch wenn sie harmlose Annährungsversuche unternimmt. Inzwischen achtet sie auf jede seiner Bewegungen und sobald er auftaucht ist sie weg. Meist versteckt sie sich untern Karton.

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Vergesellschaftung von zwei menschenbezogenen Kaninchen im Forum Kaninchen Vergesellschaftung bzw. Hauptforum Kaninchen Forum:
    ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen Vergesellschaftung von zwei menschenbezogenen Kaninchen Vergesellschaftung von zwei menschenbezogenen Kaninchen

    1. Passende Gesellschaft für menschenbezogenen Kastraten?
      Von Fränzchen im Forum Kaninchen Verhalten
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 04.09.2016, 12:38
    2. Vergesellschaftung von zwei Meerigruppen?
      Von walli im Forum Meerschweinchen Haltung
      Antworten: 8
      Letzter Beitrag: 09.05.2012, 21:32
    3. Vergesellschaftung von zwei Katzen
      Von Seraphane im Forum Katzen Verhalten
      Antworten: 4
      Letzter Beitrag: 13.10.2011, 13:55
    4. Vergesellschaftung von zwei Wasserschildkröten
      Von *BigTierfreund* im Forum Wasserschildkröten
      Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 03.06.2011, 21:30
    5. Vergesellschaftung von zwei Rammlern
      Von Kipcha im Forum Kaninchen Haltung
      Antworten: 41
      Letzter Beitrag: 25.08.2009, 06:51