(Fleischige) Knochen beim BARF



  1. #1
    Isa2405

    (Fleischige) Knochen beim BARF


    Hallo zusammen

    Was füttert ihr an fleischigen Knochen? Und wo bezieht ihr das her?
    Wenn ich in Online-Shops schaue, finde ich immer nur riesige Schenkelknochen, an denen mein Hund locker eine Woche dran rumnagen würde. Kann man einen Knochen auch mehrere Tage (2-3) anbieten?

    Bisher habe ich sonst Beinscheiben, Markknochen oder Hälse genommen.

    Freu mich auf Antworten



  2. #2
    Para
    Ich verfüttere gerne Kalbsbrustknochen. Diese bekomme ich tiefgefroren, genau wie das Fleisch für die Hunde.
    Die Knochen werden in den BARF-Shops bei uns grob zersägt in 1kg Beuteln angeboten.
    Das Fleisch ist gewolft und wahlweise in 500gr oder 1000gr Päckchen abgepackt.
    Da sind die BARF-Shops aber unterschiedlich. Aber... in irgendeiner Weise müssen sie sich ja unterscheiden.

  3. #3
    Marrkus
    Ich bestelle Knochen bei Trixis Zoo Burg. Allerdings ist da nie wirklich Fleisch dran.

  4. #4
    Michse89
    Beischeiben und markknochen sind bei mir tabu, tragende Knochen sind zu meist zu hart und Schaden den Zähnen und markknochen können sich gerne Mal im Kiefer verankern, das Mark kratze ich raus wenn ich welche für uns kaufe. Um der Gefahr aus dem Weg zu gehen gibt es ja zum gluck zig Alternativen
    Ansonsten bestelle ich bei futterfleisch 24, lammrippen, Lamm Hälse, Hühner karkasse oder schenkel, Kaninchen oder BrustbeinWenn nicht genug Fleisch dran ist, wird noch was dazu gegeben

    Über mehrere Tage kannst es anbieten, würde nur drauf achten das es nicht zu viel Knochen gibt, Stichwort Knochen Kot ^^

  5. #5
    Threnodia
    Wir nehmen hauptsächlich Geflügelhälse (Hühner, Enten oder Puten), da an denen immer schön viel Fleisch mit dran ist. Allerdings bin ich inzwischen dazu übergegangen, die Hälse zusätzlich zum normalen Fleisch zu füttern, sonst gibt es so schnell Knochenkot und Verstopfung.

    Manchmal haben wir auch Rippchen oder Brustbein. An den Rippchen kauen sie allerdings wirklich lange, da müssen wir für ca. 30 Minuten die Küchentür zumachen, damit sich kein Kater rein verirrt.

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema (Fleischige) Knochen beim BARF im Forum Hunde Ernährung bzw. Hauptforum Hunde Forum:
    ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen (Fleischige) Knochen beim BARF (Fleischige) Knochen beim BARF

    1. Geschwollenes Maul nach Knochen / allgemeine Knochen-Fragen
      Von FinnFinn im Forum Hunde Ernährung
      Antworten: 26
      Letzter Beitrag: 27.12.2012, 19:39
    2. Frage von Barf-Anfänger zu Barf-Pro=)
      Von laui* im Forum Hunde Ernährung
      Antworten: 5
      Letzter Beitrag: 25.04.2012, 08:13
    3. Knochen
      Von Lunai im Forum Hunde Ernährung
      Antworten: 23
      Letzter Beitrag: 07.04.2010, 19:35
    4. knochen
      Von Malteserfan im Forum Hunde Ernährung
      Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 01.11.2007, 20:21
    5. Knochen?
      Von Rico1 im Forum Hunde Ernährung
      Antworten: 13
      Letzter Beitrag: 06.11.2005, 20:37