Buchempfehlung für unsichere/ängstliche Hunde?



  1. #1
    rabb

    Buchempfehlung für unsichere/ängstliche Hunde?


    Hallo

    Meine Mutter hat einen Hund, der jetzt genau 1 Jahr ist. Leider ist er sehr ängstlich. Er hat immer noch große Angst vor Autos, vor allem, wenn die Straße nass ist. Das führt mittlerweile dazu, dass er morgens nicht mehr in den Flur gehen will, wenn meine Mutter sich zum Spazierengehen angezogen hat, aus Angst vor die Tür zu müssen. Wenn man ihn dann rausbekommen hat, rennt er ganz panisch den Nachbarsweg hoch, um von den Autos wegzukommen. Meine Mutter versucht ihm den Flur wieder schmackhaft zu machen, indem sie nur noch dort füttert. Aber dann schlingt er das Futter so schnell rein, um bloß schnell wieder von dort weg zu kommen.
    Er ist generell eher unsicher. Alles neue ist ihm erstmal ungeheuer. Aber er kann auch richtig aufdrehen und frech werden, wie ein junger Hund eben so ist. Im Wald und Feld ist er interessanterweise nicht ängstlich, sondern freut sich über die Spaziergänge (wenn er denn einmal weg von Straße und Auto ist - im Auto fahren ist nämlich auch nicht so das Wahre für ihn)

    Meine Mutter ist seit er ein Welpe ist mit ihm im Training. Leider findet das nur sehr unregelmäßig statt, weswegen sie schon länger auf der Suche nach einer Alternative ist.

    Wir haben jetzt überlegt, ob man ihr zu Weihnachten vielleicht eine Freude mit einem Buch über ängstliche Hunde machen kann. Wo sie sich vielleicht Tipps zur Körpersprache o.ä. holen kann und wodurch man ihn vielleicht noch etwas besser verstehen kann.

    Da es aber einen ganzen Dschungel voller Hundebücher gibt, wollte ich hier einmal nachfragen, ob mir jemand einen Buchtitel oder Autor empfehlen kann?


    Danke schonmal!

    liebe Grüße



  2. #2
    Chat_Sauvage
    Hallöchen,

    gibt es denn bei euch im Umkreis nicht noch weitere Trainer, die kompetent sind und speziell auf unsichere / ängstliche Hunde ausgelegt?
    Bzw. sind deine Eltern in einer normalen Hundeschule mit ihm im Training oder habt ihr einen Trainer?

    Wichtig wäre hier schon jemand vor Ort, der die Situation anschauen und deiner Mama mit dem Hund helfen kann.
    Ferndiagnosen sind recht schwer.

    Die Idee mit dem Buch ist sicherlich schön, aber ob sich das dann auch so umsetzen lässt rein durch Lesen... da kann man leider auch viel falsch machen.
    Zusätzlich aber auf jeden Fall hilfreich, nur würde ich an eurer Stelle nach einem Trainer suchen, der regelmäßig zu euch kommen kann und konkret mit euch an der Autosache arbeitet.

    Tipps für Bücher habe ich dir leider nicht.

  3. #3
    rabb
    Hallo
    Sie ist momentan in einem retriever Verein, wo sie eigentlich wöchentlich Training hätte. Wie schon gesagt fällt das aber leider oft aus. Jetzt zum Winter ist es leider schwer eine neue passende hundeschule zu finden, weil viele in winterpause oder voll sind. Sie hat jetzt aber evtl eine gefunden.

    Das Buch soll ja aber von uns als Weihnachtsgeschenk sein. Als zusätzliche Unterstützung und einfach, um ihr eine Freude zu machen.

    Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

  4. #4
    Slate-blue
    Vielleicht ist ja das Buch "Der ängstliche Hund" von Nicole Wilde etwas für Euch : https://www.amazon.de/%C3%A4ngstlich...ct_top?ie=UTF8
    Ich finde es gibt einen guten Überblick, auch wenn es aus dem amerikanischen kommt, wo ja der Umgang mit Hunden schon anders ist als bei uns.

  5. #5
    Nienor
    Hey

    Ich fand das Buch «Schreck lass nach» von Heike Westedt sehr aufschlussreich, um ängstliche Hunde und die Auswirkungen der Angst auf das Tier besser zu verstehen.
    Es sollte allerdings es nicht als Trainingsanleitung dienen (auch wenn es einige Fallbeispiele und Beschreibung grundlegender Trainingsmethoden enthält). Training sollte in diesem Falle wirklich unter professioneller Anleitung und nicht in Eigenregie passieren.

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Buchempfehlung für unsichere/ängstliche Hunde? im Forum Hundehütte bzw. Hauptforum Hunde Forum:
    ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen Buchempfehlung für unsichere/ängstliche Hunde? Buchempfehlung für unsichere/ängstliche Hunde?

    1. Buchempfehlung
      Von JenJen1991 im Forum Degu Haltung
      Antworten: 2
      Letzter Beitrag: 13.07.2016, 20:25
    2. Buchempfehlung Hundeerziehung
      Von dani ela im Forum Hundehütte
      Antworten: 8
      Letzter Beitrag: 13.10.2013, 17:49
    3. Buchempfehlung für Katzenanfänger?
      Von karl-käfer im Forum Katzen Haltung
      Antworten: 23
      Letzter Beitrag: 04.08.2011, 21:17
    4. Buchempfehlung
      Von karl-käfer im Forum Hamster Haltung
      Antworten: 13
      Letzter Beitrag: 23.06.2011, 18:41
    5. Ängstliche Hunde Gassi Gehen
      Von Yuna im Forum Hunde Verhalten und Erziehung
      Antworten: 5
      Letzter Beitrag: 28.04.2011, 14:51