Hallo ihr Lieben
Wir haben auf unserem Balkon seit zwei Tagen einen Sperling sitzen, ganz aufgeplustert. Er hüpft durch die Gegend, frisst und trinkt und fliegt auch ab und zu mal weg, kommt aber immer wieder und sitzt dann bei uns vor der Balkontür (direkt davor!) in der Ecke.
Was sollen wir tun? Ist der Kleine vielleicht krank? Können wir ihm einen Nistkasten zum Überwintern hinstellen oder so etwas?
Ein Jungtier wird es ja wohl kaum sein, jetzt im Dezember, oder?

Lieben Dank für eure Ratschläge und noch schöne Feiertage!
sparx.