Meine Ratte hält den Kopf leicht schief, was kann es sein?



  1. #1
    Sumalinara

    Frage Meine Ratte hält den Kopf leicht schief, was kann es sein?

    Seit gestern kommt es mir so vor als ob meine Ratte Keks ihren Kopf ein bisschen schief hält wenn sie still ist aber so bald sie sich bewegt hält sie ihn wieder
    normal.
    Ich habe schon mal so darüber gelesen was es sein kann aber da beschreiben sie es das der Kopf der Ratte richtig schief ist was bei Keks nicht so ist und das es eine Ohrenzündung, Hirntumor oder ein anderer tumor sein kann und das man da schnell zum TA soll, aber es hat keiner mehr auf und ich weiß nicht ob sie sowas hat weil sie ihren Kopf nur wenn sie still ist etwas schief hat.

    Wisst ihr was es vielleicht ist?


    (P.S: Meine ratte ist noch nicht ausgewachsen und von daher kann es nicht am alter liegen eigentlich)

  2. Anzeige

    Frage

    Hast du schon mal hier geschaut? Eventuell ist ja auch was für dich dabei?!



  3. #2
    Marrkus
    Ich kann dir nur was von meinen Ratten erzählen die ich damals mit einem Schiefkopf hatte:

    Ratte 1 hatte einen Schiefkopf unbekannter Ursache. Ich war damit auch nie beim Tierarzt. Er war auch erst 6 Monate als ich ihn mit Schiefkopf gekauft habe.

    Ratte 2 hatte einen Schiefkopf nach einer langen Kopf-Abszess Behandlung bekommen. Laut Tierarzt war es dann aber eher noch was tumoröses.

    Vielleicht hilft es dir weiter.

  4. #3
    Midoriyuki
    Geh zum Tierarzt.
    Wir können hier nur raten und das bringt weder dich noch die Ratte weiter

  5. #4
    Sumalinara
    Vielen Dank für die Antwort Midoriyuki.

    Ich habe mir das auch schon überlegt zum TA zu gehen aber wollte trotzdem nochmal eine Meinung einhollen.

  6. #5
    seven
    Du solltest wirklich so schnell wie möglich zum Tierarzt gehen - je früher da was diagnostiziert und behandelt wird, umso besser!

    Ratten mit Schiefkopf einfach mal unbehandelt zu lassen, ist grob fahrlässig (und das geht nicht an Dich, sondern an Marrkus!) - denn das sind immer gravierende Anzeichen, dass was nicht stimmt.

    Wir hatten seinerzeit Farbmäuse, da waren auch *nachdenk* ja, zwei dabei mit Schiefkopf. Die wurden behandelt mit Vitamin-B, Cortison und Antibiotikum - der einen hat es leider nicht mehr geholfen, obwohl wir noch am gleichen Tag, wo wir es bemerkt haben, bei der TÄ waren - die andere hat´s geschafft.

    Bei so kleinen Tieren wie Mäusen und Ratten zählt nicht nur jeder Tag, da zählt manchmal sogar jede Stunde und man sollte nicht warten mit dem TA-Besuch...

    Gute Besserung für Deine Ratte!

    LG seven

  7. #6
    Sumalinara
    Danke auch für deine Antwort seven.

    Ich war heute beim TA und es hat sich herausgestellt das meine Ratte anscheinend Blind wird. Sie hat auch Antibiotika bekommen wegen dem Schiefkopf als Spritze und in den nächsten 3 Tagen muss ich ihr das Antibiotika selber geben.

Diskussion zum Thema Meine Ratte hält den Kopf leicht schief, was kann es sein? im Forum Ratten Verhalten bzw. Hauptforum Ratten Forum:
...

Ähnliche Themen Meine Ratte hält den Kopf leicht schief, was kann es sein? Meine Ratte hält den Kopf leicht schief, was kann es sein?

  1. Mein Baby hält seinen Kopf manchmal ganz leicht schief
    Von KusjaStasik im Forum Ratten Gesundheit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 19:12
  2. Ratte hält Kopf schief!
    Von Gold im Forum Ratten Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 12:21
  3. Ratte hält Kopf schief
    Von Queen88 im Forum Ratten Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2010, 00:14
  4. Ratte hält Kopf schief
    Von jule2312 im Forum Ratten Gesundheit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 12:28
  5. Meine Maus läuft Schief und hält den Kopf Schief!!!!!
    Von Wonnie1987 im Forum Farbmäuse Gesundheit
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 17:16