Hundeflohmittel ist Gift für Katzen



  1. #31
    SusanneC

    Zitat Zitat von steffi13 Beitrag anzeigen
    Hilfe!!! was ist wenn katze dass doch bekommt????
    ganz schnell zum Tierarzt mitsamt der packung von dem flohmittel! SOFORT! vielleicht kann der noch was machen!



  2. #32
    Renate*
    wie schon Apollo wegen den großen Katzen gesagt hat, wenn es Frontline ist und die Katze mehr als 4 kg wiegt kannst Du das Frontline für kleine Hunde verwenden.
    So wurde ich von meiner TÄ aufgeklärt

  3. #33
    Safina
    Also bevor ich anfang Hundeflohmittel für Katzen zu verwenden um irgendwelche Dosierungen auszugleichen, wieso nehm ich dann nicht gleich ein Katzenflohmittel? Da hat man doch gleich ein besseres Gefühl!

  4. #34
    lisalocke
    Hallo,
    ich meine Katze Trixie kriegt eine sanfte Kombi-Packung, ganz giftfrei, und meine Aussie-Hündin auch. Zum einen haben beide einen tic-clip von der Firma anibio, zum anderen einen Spot-On, Flozec, der Firma novamol. Da bei den sanften Repellenten die Wirkung ebenso wenig 100%-ig ist, wie bei den Chemokeulen, setze ich aufs schadfreie Doppelpack, das hat bisher hervorragend funktioniert. Flozec gibt's für Hunde und für Katzen mit unterschiedlicher Zusammensetzung, beim Kauf von 3 Packungen à 2 Ampullen zum Sonderpreis von 25 € im Internet, das sind ca. 4 € pro Ampulle und eine hält ca. 3-4 Wochen. Das finde ich o.k. Den tic-clip von anibio gibt's in jedem Zoofachgeschäft für 25 €, der hält 2 Jahre. Damit hat man gleich was gegen Zecken und Flöhe.

    Viele Grüße

    lisalocke
    Geändert von lisalocke (23.09.2010 um 07:59 Uhr) Grund: Genauigkeit, Rechtschreibfehler

  5. #35
    Renate*
    Zitat Zitat von Safina Beitrag anzeigen
    Also bevor ich anfang Hundeflohmittel für Katzen zu verwenden um irgendwelche Dosierungen auszugleichen, wieso nehm ich dann nicht gleich ein Katzenflohmittel? Da hat man doch gleich ein besseres Gefühl!

    ganz einfach weil es das Frontline für Katzen eben nur in der bestimmten Dosis gibt

    Ich kann hier nur für Frontline reden da ich andere Flohmittel nicht kenne mit diesem Mittel aber gute Erfahrungen gemacht habe

    Du darfst aber ruhig ein Flohmittel das nur für Katzen ausgewiesen ist verwenden, es hindert Dich Keiner dran

    Es ist ein KANN und es kann dabei nichts passieren ausser dass eben bei größeren Katzen über 4 kg das Frontline für kleine Hunde effektiver wirkt


    tic-clip von anibio muß an ein Halsband und das würde ich meinen Katzen niemals dranmachen

  6. #36
    Apollo 13
    Zitat Zitat von Safina Beitrag anzeigen
    Also bevor ich anfang Hundeflohmittel für Katzen zu verwenden um irgendwelche Dosierungen auszugleichen, wieso nehm ich dann nicht gleich ein Katzenflohmittel? Da hat man doch gleich ein besseres Gefühl!
    Wie schon gesagt, das Problem ist eben, dass das Frontline für Katzen nur bis zu einem Gewicht von 4kg zuverlässig wirkt. Wenn man also eine norwegische Waldkatze hat, ist es unverantwortlich das Katzenfrontline zu verwenden.

    Ansonsten, bei "normalen" Katzen sind natürlich die Leute, die auf das Katzenfrontline bestehen, des Tierarzt beste Freunde, weil er an denen viel mehr Geld verdient. Sind in einem Haushalt zwei Katzen, kann er ihnen entweder für insgesamt 40€ zwei Katzenfrontline verkaufen oder eine für kleine Hunde, die sie sich teilen, was nur 25€ kostet. Jeder Tierarzt, der das macht, ist ja eigentlich strohdoof.

  7. #37
    Sarabiki
    Auf die Idee würd ich nie kommen, da einfach was von einem Tier auf's andere weiterzugeben ... ich nehm ja auch nicht einfach die Medizin von meiner Schwester, wenn's mir nicht gutgeht, sondern geh selbst zum Arzt.
    Gibt ja wohl auch nicht umsonst von diversen Anbietern (zB Advantage) unterschiedliche Mittel für Hunde und Katzen ... X-/

  8. #38
    blueiycesice
    ich habe ein GANZ großes problem, ich habe expot an meiner katze angewendet obwohl es nur für hunde ist , was soll ich machen??!
    das problem ist ich kann aber nicht in eine klinik fahren weil ich das geld dazu nicht habe .. kann mir pls einer helfen? ich will nicht das meine katze stirbt.

  9. #39
    Snoopy683
    Wie verhält sich denn Deine Katze? Ist sie auffällig (sabbern, schlapp, starkes zittern) oder verhält sie sich normal. Wenn bis jetzt alles noch in Ordnung ist würde ich sagen weiter beobachten. Wann hast Du ihr es denn verabreicht, eventuell kannst Du es noch mit einem nassen Waschlappen wegputzen. Dann kommt vielleicht nicht ganz soviel in den Körper.
    Wenn alles nichts hilft und die Katze sich auffällig verhält, wirst Du um den TA nicht rumkommen. Dann hat sie sich vergiftet und das kann den Tod bei nicht behandlung bedeuten.

  10. #40
    Renate*
    laut meiner schnellen Recherche im Internet nach Expot eben mußt Du sofort zum TA da das Expot dieses Phermetrin enthalten soll! Ich würde jetzt nimmer lang warten!

  11. #41
    blueiycesice
    ich habs ihr gestern abend gegeben.
    und heute morgen fing sie an zu zittern.
    aufjedenfall ist sie nicht mehr so stark am zittern wie davor.

  12. #42
    Snoopy683
    Aber sie zittert noch. Also ich würde lieber zum TA gehen. Kannst Du Dir nicht irgendwo Geld besorgen oder ruf doch mal den TA und schilder die Situation. Eventuell lassen die auch mit sich reden, dass Du später oder in raten zahlen kannst.

  13. #43
    blueiycesice
    eben das ist es ja, die lassen nicht mit sich reden. wir haben ja mit ihnen telefoniert.

  14. #44
    Snoopy683
    Puh, dumme Situation. Wie ist es denn mit Geld leihen? Bei Freunden, Familie, Bekannten oder sogar Nachbarn. Es ist schließlich wohl schon eine Notsituation.

  15. #45
    blueiycesice
    die wolln nicht. das ist für die zu viel geld. und angeblich brauchen sie es selber...

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Hundeflohmittel ist Gift für Katzen im Forum Katzen Gesundheit bzw. Hauptforum Katzen Forum:
    Zitat von steffi13 Hilfe!!! was ist wenn katze dass doch bekommt???? ganz schnell zum Tierarzt mitsamt der packung von dem ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen Hundeflohmittel ist Gift für Katzen Hundeflohmittel ist Gift für Katzen

    1. "Märchen" der Katzenhaltung
      Von suroma im Forum Katzen Haltung
      Antworten: 85
      Letzter Beitrag: 10.08.2013, 14:24
    2. Ist eine Katze das richtige Haustier für mich?
      Von eifelbiene im Forum Katzen Haltung
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 06.06.2007, 13:33
    3. Katzen vergesellschaftung
      Von namico im Forum Katzen Haltung
      Antworten: 11
      Letzter Beitrag: 19.01.2007, 11:50
    4. Dringend Hilfe für 2 Katzen gesucht
      Von Barry im Forum Archiv
      Antworten: 0
      Letzter Beitrag: 12.06.2006, 10:13
    5. Jagdverhalten von Katzen!
      Von .:Anja:. im Forum Katzen Verhalten
      Antworten: 3
      Letzter Beitrag: 25.11.2005, 11:56