Der Perfekte Degu Käfig



  1. #1
    Mr. Wiesel

    Lächeln Der Perfekte Degu Käfig


    Hallo
    könnte mir mal jemand so ein paar ideen(Bilder)für einen Degukäfig geben ich möchte nähmlich viele ideen haben das es meine neuen Tierchen richtig gut haben.Weil ich hatte noch nie solche Tiere und man will ja immer nur das beste für die Kleinen und es soll ja auch nit langweilig aussehen also es sollte artgerecht sein abber auch gut aussehen ne ihr wisst schon was ich meine.
    Also ich würde mich sehr über ein paar bastelideen freuen.
    also bitte schickt mir mal n paar bilder oder ihr könnt auch schreiben wenn ihr keine bilder habt.

    LG Mr. Wiesel



  2. #2
    HsH-Jenny
    Huhu

    Hast du denn schon ne Vorstellung wie groß du den Käfig machen willst??

    Willst du ihn eigendlich selbst bauen?? (*Neugierde* ich bau selbst einen bzw. mein bruder, wenn er wieder da ist )

    Ansonsten kann ich nur den Tipp geben, dass du im Hinterkopf behalten solltest, dass diese Tierchen sehr nagefreudig sind und daher die Häuschen immer schön zernagen (aber keine Panik es hält schon länger als 1 Monat ^^)

    Viel Abwechslung sollte da sein (Mal die Gegenstände umstellen oder auch mal ganz neue Sachen reintun)

    Seile aufhängen (Ich denke mal die sind auch solche Kletterer, wenn nicht, dann können dich die Experten besser belehren )

    Wenn du www.diebrain.de gut durchgelesen hast, dann bist du bestens Vorbereitet, würd ich mal sagen =)
    Fehlt nur noch ein schöner Käfig und halt die Einrichtung *gg*

    Aber beid er Einrichtung kannst du ganz Kreativ sein!
    Natürlich sollte das Standartzeug drinne sein.
    zum Beispiel:

    Häuschen, gute Versteckmöglichkeiten, Wassnapf (ist natürlicher als Flasche), Frischfutternapf(?), paar Äste, Klettermöglichkeiten

    Es kann eigendlich zu viel nie schaden, weil du dann auch immer verschiedenes Spielzeug auf Lager hast. Aber die Degus sollten auch eine gute Fläche zum Flitzen haben =)

    Das wars dann erstmal das was ich so weis, bisschen abgeleitet von meiner Farbmauserfahrung

    LG Jenny

  3. #3
    Mr. Wiesel
    Vielen dank du hast mir bis jetzt am meisten geholfen und ich werde den käfig natürlich selber bauen sonst wird mir das alles ein bisschen zu teuer abber danke für alle guten tipps ich würde mich auch noch auf ein paar bilder freuen

    LG NIls
    .
    .
    EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
    .

    so stelle ich mir das vor: http://www.degus-online.de/jpg/kaefig_gross.jpg
    Geändert von Fini (28.11.2007 um 21:52 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 12 Stunden!

  4. #4
    HsH-Jenny
    Sieht doch schön aus

    Ich helfe nur so vorrübergehend bis die wahren Experten kommen, die auch Degus halten

    Ich halte Farbmäuse und baue gerade für die einen schön großen Käfig. DEr müsste Samstag oder Sonntag fertig sein (Samstag wird er angefangen )

    Also kann ich auf jeden Fall schon mal keine Bild schicken...
    diebrain gibt ja die mindestgröße Länge 100 x Breite 50 x Höhe 80 cm vor. Da ich es immer größer lieber habe, WÜRDE ich Länge 120 x Breite 60 x Höhe 160 cm nehmen. Würde am liebsten mehr Länge nehmen, aber mehr gibt der Platz nicht her. Na ja aber ich will ja keine Degus im Moment

    Übrigens hatte ich bei der Einrichtung das Laufrad vergessen zu erwähnen

    LG Jenny

  5. #5
    Mr. Wiesel
    also ich finde das laufrad nicht so gut da die tiere also finde ich aber ich habe das auch schon maö wo gelesen dadurch verrückt werden also die können süchtig danach werden und dann kann das sogar zum tot führen. Aber das laufrad fressen die doch sofort kaputt also ich bin nicht so der fan vom laufrad ^^ abba egal und viel spaß beim bauen hoffentlich geht es deinen farbmäusen dann richtig gut in dem neuem Käfig aber ich denke schon ^^
    wie viele hast du eigentlich von denen ??? würd mich mal interesieren
    ach und ich habe das falsche alter da asversehen angegeben ich bin nähmlich 1994 geboren und nich 84 war nur n kleiner fehler ich muss ma meinen vater überreden das ich degus kriege abba werd ich schon schaffen ok LG Nils

  6. #6
    eifelbiene
    Hallo Nils,

    schön, dass du dich vorher erkundigst, was Degus alles so brauchen. Degus haben einen enormen Bewegungsdrang, von daher kann ich dir ein Laufrad nur empfehlen. https://www.rodipet.de/shop_de/cgi-b...rtnr=10738&all
    Ich hab mir das Chincilla-Laufrad geholt, weil mir das Degu-Laufrad immer noch zu klein war. Außerdem lieben es meine Degus, zu zweit oder zu dritt zu rennen. In einem großen und abwechslungsreichen Käfig bildet sich in der Regel kein stereotypes Verhalten.

    Wie groß könnte dein Käfig denn maximal werden?

  7. #7
    Mr. Wiesel
    Die maximale größe könnte ich nicht genau sagen aber er wird schon groß werden und danke für den link
    Könnt mir aber immer noch bilder schicken

    Würd mich sehr freuen wenn ich ein bild von euren Käfigen sehe das ich es wie ein paradies machen kann

    Mfg Nils

  8. #8
    HsH-Jenny
    Hey

    Genau dieses Laufrad meine ich

    Ich habe übrigens 2 Farbmäuse - beide männlich und kastriert. Da sie zur Zeit noch in einem "Gefängnis" leben, wird ja der EB gebaut. Da sollen dann noch 3-4 Weibchen hinzukommen. Im TH sitzen momentan 3 Weibchen. Alle 3 werden dann eingepackt

    Ich hoffe das mit deiner "Deguplanung" geht alles gut und nicht, dass du schwierigkeiten dabei bekommst

    Ich würde trotzdem dieses oben genannte Laufrad empfehlen, da sie halt einen hohen Bewegungsdrang haben.

    Da es aus Metall ist, wird es auch nicht zernagt. Diese "Sucht" kannst du auch einfach als Krankheit bezeichnen. Jeder Degu (und auch andere tiere) können an verschiedenen Krankheiten erkranken, obwohl alles passt. Das ist einfach nicht zu verhindern! So musst du es beim Laufrad sehen (Ich kenne noch niemandem, dem sein Tier daran gestorben ist bzw. sowas hat, aber gehört hab ich auch schon davon!)

    Es gibt auch die Tiere, die sich kratzen ohne Grund oder die ohne Grund an Gitterstangen nagen (trotz genügend Platz). Das ist auch eine Sucht, bzw. eine Krankheit.

    Es ist einfach wichtig, dass das Laufrad groß genug ist, denn wenn das Laufrad zu klein ist, müssen die mit einem krummen Rücken bzw. mit einem gekrümmten Schwanz rennen.
    Das ist natürlich nicht gesund!!

    Wenn deine Degus ausserdem einen schönen artgerechten Käfig haben, mit viel Abwechslung, dann wird garantiert niemand süchtig danach

    Es empfiehlt sich wirklich das Geld in einem Laufrad zu investieren. Da es aus Metall ist - wie schon erwähnt - geht es auch nicht kaputt und du musst kein neues kaufen

    LG Jenny =)

  9. #9
    Mr. Wiesel
    hi
    danke für diese guten tipps könnt ihr mir noch mehr sachen für den käfig empfehlen ??
    Würd mich aber auch über bilder freuen von euren käfigen

    LG Nils

  10. #10
    bartiman99
    Hay nils
    Wie du weißt und selber auch schon gesehen hast habe ich selber ein degu käfig mit degus, meine maße sind 1,60x1,35x0,80(L,H,T)
    Lauf doch einfach ein paar meter dann kanste mal gucken wie es ihn meinem Käfig aussiht.....
    Also als Laufrad würde ich auch das von Metalllaufrad empfehlen, was ich auch habe... also wenn du diebrain Ordentlich Studierts, Kann eigentlich nichts mehr schief gehen
    P.S Degus sind Bodenbewohnende Tiere, sie brauchen ehr eine lange "laufbahn" auf dem boden, also würde ich den Käfig ehr ihn die länge bauen als ihn die höhe!!!
    .
    .
    EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
    .

    Mal ein paar bilder von meinem Käfig





    Des is snoopy

    des is speedy

    Und das ist schlitzohr auf meinem arm....
    hoffe die Bilder gefallen dir, und die kleinen kommen bei mir nach nicht ganz einer Woche von ganz aleine auf die Hand, komm heute mal vorbei dan kannst du dir die kleinen ja mal angucken....

    mfg patrick

    Geändert von bartiman99 (29.11.2007 um 12:44 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 12 Stunden!

  11. #11
    Mr. Wiesel
    danke hast du wieder neue sachen ??

  12. #12
    bartiman99
    Klar, komm heute mal vobei, musste mal gucke

  13. #13
    Mr. Wiesel
    ah cool ma gucken !!!!!!!!!!1

  14. #14
    HsH-Jenny
    ooh deine degus sind ja süß

    Und der eine heißt Speedy so hieß der Mitbewohner von Socke *gg*

    Der Käfig sieht auf jeden Fall klasse aus. Das mit der Höhe und der Länge stimmt. Bei Farbmäusen ist das natürlich anders, deswegen die Höhe!!

    Mal sehen was du für ein Reich für die kleinen hinzaubern kannst =)

    LG Jenny

  15. #15
    bartiman99
    Ja Degus auf jeden fall einen schön langen käfig!

  16. #16
    Mr. Wiesel
    Ok !! Ward ich mal sehen

    willa ber auch noch mehr bilder von käfigen !!

  17. #17
    bartiman99
    Will, kinder die was wollen.... weiter weiß ich nicht aber ein bitte wäre auch nett^^

  18. #18
    Mr. Wiesel
    bitte

    Mfg nils

  19. #19
    bartiman99
    So gehört sich das okey mache morgen welche, heute ist es schon zu dunkel!

  20. #20
    Nischi

    Degu Käfig

    Hallo zusammen,

    ich bekomme bald 3 Degus, dazu bräuchte ich noch einen Käfig. Jetzt hab ich schon gehört, dass man die am besten in Terrarien hält, die sind aber sehr teuer, wenn man ein großes will....! Ich hab mal nachgelesen, dass man sie auch nicht in Holzkäfigen halten sollte, da sie alles annagen. Ich hab ja aber jetzt schon Bilder von euch gesehen, wo ihr sie auch in Holzkäfigen haltet, was muss ich da beachten, wenn ich mir so einen zulege bezw. selber baue?

    Vielen Dank für euere Hilfe


    Grüße

  21. #21
    Calimero
    In einem Holzkäfig solltest du die Kanten immer mit Aluminiumschienen sichern, dass sie da nicht nagen können.
    Ich hab meine zwei in einem handelsüblichen dreistöckigen Kaninchenkäfig und sie nagen das Plastik nicht an, das ist aber eine absolute Ausnahme!
    Und wie hier schon gesagt wurde: Die Länge ist viel wichtiger, als die Höhe! Degus wollen laufen. Und wenn jemand sagt "meine Degus klettern so gerne von oben nach unten", dann ist das meiner Meinung nach meistens für die Tierchen die einzige Möglichkeit, auch mal eine gerade Strecke schnell zurückzulegen und nicht wirklcih eine Kletterleidenschaft .

  22. #22
    ChristianK
    Einen schönen guten Abend,
    Ich stelle mir gerade die selbe Frage wie die meisten, die mit dem Gedanken spielen sich Degus zuzulegen.Wie groß sollte der Käfig sein?Ich habe jetzt ein paar Stunden im Internet rechachiert und bin nun hier gelandet Meine Freundin haben vor uns direkt eine ganze Gruppe (5 männliche Degus) zuzulegen und der Käfig soll Marke Eigenbau werden. Jetzt stellen wir uns die Frage wie breit,hoch,tief muss er sein, damit sich die Tiere wirklich richtig wohl fühlen? Auf der einen Seite liest man des Öfteren von Degus als Kletterer und dann wieder, dass sie gerne buddeln und eine große Grundfläche brauchen und laufen. Nach reichlich überlegen sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass wir lieber mal einen Fachmann fragen, also euch
    Die Maße, die mir im Kopf schwirren sind H,T,L 200*60*170...falls das groß genug ist weiß ich aber immer noch nich wieviele Ebenen wie hoch jede Ebene und so weiter und so weiter^^
    Ich würde mich sehr freuen wenn mir einer Tips mit meinem Käfig geben könnte!!
    Danke schonmal
    MfG Christian

  23. #23
    neike
    @ChristianK:
    ich weiß von meinen 3 weibchen dass degus kletterer und buddler sind. ich denke am besten wäre ein käfig der genug grundfläche hat, in den aber auch äste passen auf denen die degus klettern können. du könntest ja auch mehrere etagen einbauen. das habe ich vor einer woche gemacht und meine drei sind richtig glücklich damit
    also zu deinem käfig: er könnte noch etwas häher sein

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Der Perfekte Degu Käfig im Forum Degu Haltung bzw. Hauptforum Degu Forum:
    Hallo könnte mir mal jemand so ein paar ideen(Bilder)für einen Degukäfig geben ich möchte nähmlich viele ideen haben das es ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen Der Perfekte Degu Käfig

    1. mein hamster hat nen zu kleinen Käfig
      Von Kanaxis im Forum Hamster Haltung
      Antworten: 207
      Letzter Beitrag: 09.07.2008, 17:01
    2. Nach dem Auslauf zurück in den Käfig
      Von Gyhr im Forum Ratten Verhalten
      Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 19.04.2007, 08:34
    3. Frage wegen Käfig etc
      Von Jasmin W. im Forum Wellensittich Forum
      Antworten: 26
      Letzter Beitrag: 24.01.2007, 21:42
    4. Meinung zu einem Käfig
      Von Cosili im Forum Hamster Haltung
      Antworten: 7
      Letzter Beitrag: 10.11.2006, 01:16
    5. Perfekte größe vom Käfig
      Von Blacky2502 im Forum Hamster Haltung
      Antworten: 5
      Letzter Beitrag: 06.11.2005, 14:40
    Ranking-Hits