Wie teuer ist das ??



  1. #1
    Jini

    Wie teuer ist das ??


    Hallo ,
    ich habe eine RB und ich würde gerne mal wissen wie teuer so eine Marke ist damit man ins Gelände kann ??
    Muss man die einmal im Jahr zahlen ??
    Oder jeden Monat ??

    Liebe Grüße Jini



  2. #2
    ShiGi
    Eine Marke mit der man ins Gelände kann?
    Davon hab ich noch nie was gehört.
    Ist die für das Pferd oder den Reiter?

  3. #3
    Jersey
    also ich reite zwar schon ewig nicht mehr (mind. 12 jahre) aber eine bekannte hat pferde und von solchen marken hab ich auch noch nichts gehört. wo hast du das denn aufgeschnappt?

  4. #4
    Favole
    Doch, da gibts so Plaketten (sind in manchen Regionen Pflicht).
    Hier in Hessen sind die glaub ich weitgehenst Pflicht (wie viele sie sich holen ist trotzdem nochmal ne andre Frage...)
    Bei mir in der Gegend hat keiner eine.
    Kosten um die 10 Euro hier, sind nicht teuer.

  5. #5
    Pferdefriend
    Zitat Zitat von ShiGi Beitrag anzeigen
    Eine Marke mit der man ins Gelände kann? Davon hab ich noch nie was gehört. Ist die für das Pferd oder den Reiter?
    Zitat Zitat von Jersey Beitrag anzeigen
    also ich reite zwar schon ewig nicht mehr (mind. 12 jahre) aber eine bekannte hat pferde und von solchen marken hab ich auch noch nichts gehört. wo hast du das denn aufgeschnappt?
    Hi ... in der Tat gibt es diese Plaketten (sind Zahlen drauf... dienen ungefähr so wie ein Nummernschild am auto )

    Sehen ungefähr so aus wie die Nummerplaketten bei Tunieren

    SInd für das Pferd ^^

    So zu deiner Frage...
    Wenn sie bei euch Pflicht sind musste dir se wohlr kaufen =(((
    Hat die Besitzerin keine Plakette? oder reitet die nie im Gelände..
    Aber ich kannd dir leider nicht sagen wie viel die kosten, weil bei mir sind sie nicht Pflicht ^^

    Aber ruf doch einfach mal bei der gemeinde oder landratsamt an!! Die können dir die Preise sagen ..

  6. #6
    Jersey
    waaa? da gibts plaketten? und ab 2010 müssen die ferde zum tüv?
    das ist ja ein ding.

    ok, aber hier sind sie anscheinend keine pflicht, denn hier reiten andauernd welche lang und sowas hab ich ja noch nie gesehen.

  7. #7
    ShiGi
    Ich hab auch noch nie jemand mit Plaketten reiten sehen.
    Und wenn ich selber ausreite, haben die Pferde auch keine Plaketten.

    Für was sollen die eigentlich gut sein?
    Und wird kontrolliert, ob man eine hat?

  8. #8
    jesse
    Bei uns sind solche Plaketten auch Pflicht.
    Muss jedes Pferd zwei dran haben (auf jeder Seite eine), bei nur einer gibts Ärger (man bekommt immer 2 mal die gleiche Nummer und sonst könnte man die ja für 2 Pferde nutzen).

    Wirklich streng kontrolliert wird das nicht, aber kann halt schon mal passieren, wer genau das kontrolliert, weiß ich aber auch nicht, vllt. der Förster?

    Sehr teuer sind die nicht, bekommt man immer für ein Jahr, ich glaub knapp 10€.

    LG

  9. #9
    Jini
    Okay.
    Meine Besi hat eine Marke aber nur eine vom letzten Jahr und die ist halt abgelaufen.
    Diese Marke ist wie so eine Versicherung wenn dem Reiter auf dem Pferd was passiert im Gelände dann ist der Versichert.
    Ich werde mal beim zuständigen Amt anrufen und mich erkundigen.
    Aber danke schön.

    LG Jini

  10. #10
    jesse
    Wie eine Versicherung?
    Zumindest bei uns ist das als Bezahlung für die Instandhaltung der Reitwege, mit Versicherung hat das nichts zu tun.

    LG Jessica

  11. #11
    Elly
    Zitat Zitat von jesse Beitrag anzeigen
    Wie eine Versicherung?
    Zumindest bei uns ist das als Bezahlung für die Instandhaltung der Reitwege, mit Versicherung hat das nichts zu tun.

    LG Jessica

    Ja, das kenne ich auch nur so.

    Bei uns in NRW kosten die 36 Euro bei Erstanschaffung und dann jedes weitere Jahr ca. 10 Euro....

  12. #12
    Jini
    Danke für die Antwort. Ja das ist halt wie ein Autokennzeichen.
    Dann werde ich mal mit meiner Besi reden.
    Vielen Dank für die Antworten
    Jini

  13. #13
    BineKoeln
    Huhu,
    nur nochmal schnell zur Klärung:

    Die Plaketten sind nicht in jedem Bundesland Pflicht.
    Der Preis variert anscheinend auch, in Köln kostet die Reitplakette 30€.

    Der Zweck ist eine Art "Steuer", um Reitwege zu finanzieren und hat nichts mit der Versicherung zu tun.

    Wenn man ohne Plakette erwischt wird, droht ein Bußgeld.


    Hier noch ein alter Thread dazu Zum Ausreiten Plakette tragen ????

  14. #14
    BineKoeln
    Hallo ihr Lieben, hab noch ein bißchen gestöbert...

    Hier ein Link zur FN mit einer Auflistung in welchen Bundesländern Plaketten Pflicht sind.

  15. #15
    Doloretta
    Bei uns sind diese Plaketten nicht im kompletten Bundesland erforderlich. Manche Landkreise haben sie eingeführt, andere nicht.

    Ich selber wohne in einem plakettenpflichtigen Landkreis, das Pferd steht im Nachbarlandkreis, wo es keine Plaketten gibt.
    Anfangs stellte sich die Frage, ob die Pferde aus dem NICHT-Plaketten-LK eine Plakette benötigen, wenn sie einen Plaketten-KL betreten. Dem ist nicht so.
    Ausschlaggebend ist bei uns also alleine der Standort des Pferdes.

    Eingeführt wurden sie nicht nur zur Finanzierung der Instandhaltung der Reitwege, sondern auch, um Reiter für evtl. entstande Flurschäden und andere Schäden leichter identifizieren und haftbar machen zu können.
    Allerdings hat diese Plakette auch ihre Vorteile. Ein entlaufenes Pferd, das von wem anders gefunden wird, kann somit schneller wieder dem Besitzer zugeordnet werden, auch im Falle eines Reitunfalls, bei dem das Pferd in der Nähe des Reiters bleibt, kann man den dazugehörigen Stall schneller finden.

    Lg Doloretta

  16. #16
    Jini
    Der Link ist toll vielen Dank. Gut das ihr es jetzt noch einmal erklärt habt so haben alles was neues dazugelernt. =)

  17. #17
    Creepie
    Bei uns ist es Pflicht und da ist mir mal was dummes Passiert. xD
    Ich war mit einer Freundin ausgeritten und war zu Faul mit diese Bloeden Nummern aus meinem Spindt zu holen und sie an der Trense zu befestigen.Hab mir Gedacht, ach egal sieht schon niemand.Dann sind wir durchs Gelaende gegangen und dann wieder zurueck.Und auf dem Viertel desweges war ein Polizei auto und ich musste absteigen und den Rest des weges mein Pferdchen zum Stall fuehren. -.-'
    Bei uns sind schon mal so Polizei Autos die durchs Gelaende fahren und aufpassen.
    Das war dumm und seitdem nehme ich immer die Nummernschilder mit^^.

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Wie teuer ist das ?? im Forum Pferde Ausbildung und Reiten bzw. Hauptforum Pferde Forum:
    Hallo , ich habe eine RB und ich würde gerne mal wissen wie teuer so eine Marke ist damit man ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen Wie teuer ist das ??

    1. Nymphensittich - Wie teuer etwa?
      Von Coco im Forum Sittich Forum
      Antworten: 4
      Letzter Beitrag: 17.06.2009, 23:08
    2. Wie teuer sind Mäuse
      Von VollblüterFan im Forum Maushausen
      Antworten: 11
      Letzter Beitrag: 18.03.2008, 19:16
    3. Australian Shepherd Welpen, 380Euro zu teuer?
      Von Nise im Forum Hunderassen
      Antworten: 33
      Letzter Beitrag: 24.07.2007, 16:16
    4. Ist das teuer oder günstig für Strohpallets??
      Von Stubselinchen im Forum Kaninchen Haltung
      Antworten: 9
      Letzter Beitrag: 25.03.2007, 22:49
    5. Teuer = GUT / Billig = Schlecht
      Von Mellepower im Forum Meerschweinchen Ernährung
      Antworten: 8
      Letzter Beitrag: 09.10.2006, 10:33
    Ranking-Hits