Mit Kot Verklebt



  1. #1
    Musipu

    Unglücklich Mit Kot Verklebt


    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum und neue Kaninchen besitzerin. Ich habe da aber eine ganz dringende Frage. Und zwar habe ich ein Löwenkopfmädchen (seid Samstag) Nun ist mir gestern abend schon aufgefallen das sie am hintern mit kot verklebt ist. Und heute war es auch recht schlimm. Wie kann das angehen? Vielleicht Durchfall? Oder ist das normal weil die ja langhaarig ist? Und wie kann ich das am besten reinigen? Und wie oft sollte ich das reinigen. Das kann ja nicht gut sein oder?

    Tut mir leid wegen der vielen Frage
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Lieben Gruß
    Musipu



  2. #2
    Carina :)
    Hallo und herzlich Willkommen.

    Kaninchen können in der Regel ihr Fell alleine sauberhalten und so wie du das schilderst, klingt es wirklich nach Durchfall. Würde dir raten, so schnell wie möglich einen Tierarzt aufzusuchen, mit Durchfall ist nicht zu spaßen.

    Jetzt hab ich noch mal eine Frage, wie und was fütterst du denn?

    Liebe Grüße

  3. #3
    Escaflown
    Erstens: Bitte bitte Geh zum TA! Durchfall ist nie gut!

    Zweitens: Bitte immer 2 Kaninchen! Kaninchen leben im Rudel und sind Unglücklich alleine!

    Bitte Getreidefrei Ernähren und viel Platz (2m² pro Ninchen)

    Wenn du die ernährung Langsam Umstellst und der TA drauf geschaut hat dann ist die abwehr auch besser bei richtiger ernährung!

    Liebe grüße Steffi

  4. #4
    Alina20
    Also ich hab ja auch so ein Schatzilein zuhause mit ewig langen Fell und es bedeuted einfach sehr viel Arbeit. Also grundsätzlich schneide ich ihn die Haare am Po weg (sonst hockt er den ganzen Tag drauf) naja und ich putze ihn alle drei bis vier Tage aus (damit er nicht auf dem Kot sitzen kann). Vielleicht hat er auch Durchfall, dann geb ihn erstmal kein Gemüse oder Obst mehr sondern nur Trockenfutter und Brot oder Kräcker

  5. #5
    Elstertier
    Hallo Musipu,

    erstmal herzlich willkommen hier bei eins.
    Wenn der Hintern verklebt ist ist das ein untrügliches Zeichen für Durchfall.
    Da das bei Kaninchen sehr gefährlich werden kann geh mit ihm bitte schnellstmöglich zum TA um abzuklären was die Ursache ist.
    Der reinigt dann auch den Hintern. Selber sollte man das nur gaaanz vorsichtig mit warmen Wasser machen.
    Wie alt ist es denn?

    Da Du das Kaninchen ganz neu hast hätte ich noch ein paar Fragen.
    Ernährung ist ein sehr wichtiges Thema bei Kaninchen gerade eben wegen der Verdauung.
    Was bekommt es denn im Moment so zu fressen?
    Auch werden bei uns Neuglinge gerne über artgerechte Haltung informiert.
    Möchtest Du uns ein bisschen erzählen wie Du Du es hälst, also ob noch ein Kaninchen bei Dir lebt und wo sie leben?

    Hier gibt es viele nette Menschen die wirklich gerne helfen.


    Grüße
    Elstertier

  6. #6
    Musipu
    Also ersten: Ich hab mir gleich 2 kaninchen geholt. beides sind Mädchen.

    Und zweitens: Zu fessen bekommen sie heu und etwas trockenfutter leider gehen sie nicht am frischen gemüse bei. Sie wollten keine äpfel und keine möhren und keine gurken. Aber sonst fressen sie normal.
    Sie sind warscheinlich auch noch ein wenig aufgeregt.

  7. #7
    simone
    Zitat Zitat von Alina20 Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat er auch Durchfall, dann geb ihn erstmal kein Gemüse oder Obst mehr sondern nur Trockenfutter und Brot oder Kräcker
    Ich glaube, das ist kein so guter Tip. Zumindest Trockenfutter und Brot gehören nicht auf den Speiseplan von Ninchen. Kräcker? Wenn sie gesund sind vielleicht. Aber bei Durchfall?

  8. #8
    Musipu
    @Elstertier:

    Ich erzähle gerne etwas. Und nehme auch gern kitik entgegen. Also:

    Also ich habe sie aus einem Garten-Zoogeschäft (weiß nicht on man den namen hier schreiben darf) am samstag geholt. Wir haben und in sachen käfig beraten lassen. Je größer des so besser war klar. Aber wir können sie nur in der wohnung halten. Wir habe und für ein käfig in der größe von 120m entschieden. laut Verkäuferin wäre das ok. Am sonntag habe wir sie das erste mal hoppeln lassen. Sie haben neugierig alles begutachten. Heute waren sie wieder unterwegs in der wohnung (aber unter aufsicht wegen kabeln usw.) Zu fressen bekommen sie Heu und etwas trocken futter. hab gestern mal etwas apfel be gelegt, und heute möhren und Gurken aber leider sind sie nie beim frischen bei gewesen.

    Lieben gruß

  9. #9
    Escaflown
    Also der Käfig ist zu Klein!

    Sie Brauchen Zu Zweit 4m² zur Ständigen Verfügung!

    Mehr ist immer besser, könnt ihr die Wohnung den nicht Ninchen Sicher machen?
    Oder des Zimmer?

    Frischfutter einfach Weiter Anbieten! Und Heu ganz wichtig sie müssen immer Heu zu fressen haben! Ist des Täglich brot der Ninchen! Getreide ist nämlich wirklich nicht gut für sie! in der Natur Futtern sie ja auch Wurzeln und Gräser und so und nicht die Kornähren!

    Liebe grüße Steffi

  10. #10
    simone
    An das Grünfutter musst Du sie langsam gewöhnen. Garantiert kennen sie von diesem Garten Zoomarkt nur Trockenfutter. War bei unserem Fluffy damals auch so. Heute frisst er nur noch Grünfutter und Heu.
    Na ja, der Käfig ist zu klein. Aber mehr kann man leider bei der Beratung in dem Gartencenter nicht erwarten. Lies Dich mal hier ein wenig durch die Beiträge. Vielleicht könnt ihr ja für die Ninchen ein Gittergehege in der Wohnung aufstellen?

  11. #11
    Elstertier
    Hallo Musipu,

    schön das Du Kritikfähig bist Nein im Ernst, ich habe nicht vor Dich zu kritisieren.
    Nur ein paar Dinge würde ich gern anbringen.
    Du bist in der Zoohandlung leider mal wieder auf einen echte "profi" getroffen die da massenweise herumgaloppieren und angeblich Fachverkäufer sind.

    Sicherlich möchtest Du das sich Deine Langohren schnell rundum wohl bei Dir fühlen daher solltest Du ein paar Sachen umstellen.

    Der Käfig ist leider zu klein. Um eine artgerechte Haltung zu gewährleisten braucht es pro Kaninchen 2qm freilauffläche. (Schau mal in der Suchfunktion, wir haben hier viele tolle Fotos von selbstgebauten Innegehe).
    Wenn sie zu wenig Platz haben kann es zu schwerwiegenden Störungen kommen. Daher ist viel Platz wirklich gaaaanz ganz wichtig.

    Bei der Ernährung bildet frisches gutes Heu die Grundnahrung.
    Trockefutter ist meist auf Getreidebasis. Das ist ganz schlecht für die Verdauung der Langohren und unnötig fettmachend. Am besten man setzt das TF in kleinen Schritten vollkommen ab und ersetzt es durch Frischfutter.
    Auch von den klassischen "Kräkern+Drops" ist dringend abzuraten.
    Das ist Zucker pur und richtet nur schaden an.

    Es gibt unmengen an Gemüsesorten die den Ninis schmeckt und gut tut, Obst soll nicht täglich gefüttert werden.

    Wenn Du noch fragen hast, nur zu

    Grüße
    Elstertier

  12. #12
    Meerschwein
    Meiner Freundin und mir gehört der Nick wir kennen uns zwar nicht mit Kaninchen aus aber bei Durchfall und verklebten hintern sofort zum TA!

    LG Melina.Anna-Lena

  13. #13
    Musipu
    ich habe im prinzip ein drittes zimmer zur verfügung. leider steht da dort der Pc von meinem Mann mit drinn. den man leider auch nicht um stellen kann. Wir haben auch schon dadrüber gesprochen sie ganz in dem zimmer rum pesen können. Aber der Pc....... Oh menno. Will doch glückliche Häschen haben

  14. #14
    Elstertier
    Hey Musipu,

    finde es toll das die Ratschläge so annimmst.
    Ich geb Dir mal einen Link da stehen die ganzen Grundlagen sehr datailert erklärt.
    Was zur Ernährung gehört etc.

    Auch diverse Vorschläge für Innenhaltung mit genug Platz sind hier zu finden.

    http://www.diebrain.de/k-index.html

    Lies Dir das mal durch vielleicht kommt ihr dabei auf die zündende Idee.
    Evtl. könnte man irgendwo doch noch ein Eckchen freiräumen?

    Grüße
    Elstertier

  15. #15
    Lydsch
    ich finds auch super, dass du dir die ratschläge zu herzen nimmst
    wenn in dem zimmer der pc mit den kabeln das hauptproblem
    ist, könnte man es vl mit gitterelementen kaninchensicher gestalten...
    wenn du willst kannst ja mal ein foto von dem zimmer ins forum stellen,
    es gibt denk ich viele kreative vorschläge wie man das zimmer doch
    irgendwie ninchengerecht machen kann.

  16. #16
    Musipu
    Oh ich freu mich total.

    Also 1. Ich bedanke mich für die ratschläge und werde mir noch mal ein paar gedanken wegen dem zimmer machen.

    2. Hab meine ninchen grade ein wenig beobachtet und hab doch gleich die (dicke) beim koten gesehen. Sie ködelt ganz normal. Aber ich glaub sie setzt dich dann darein UND Die kleine hat endlich gurken gefressen juhu

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Mit Kot Verklebt im Forum Kaninchen Gesundheit bzw. Hauptforum Kaninchen Forum:
    Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und neue Kaninchen besitzerin. Ich habe da aber eine ganz dringende Frage. ...

    Benutzerdefinierte Suche

    Ähnliche Themen Mit Kot Verklebt

    1. Meine Maya deckt ihren Kot nicht zu!!
      Von Mayahr im Forum Katzen Verhalten
      Antworten: 3
      Letzter Beitrag: 19.01.2009, 16:25
    2. Spulwürmer .... er darf seinen Kot nicht fressen
      Von Tim&Jerry im Forum Meerschweinchen Gesundheit
      Antworten: 10
      Letzter Beitrag: 09.01.2009, 16:24
    3. Kot Lang?
      Von schuetzling53 im Forum Kaninchen Haltung
      Antworten: 15
      Letzter Beitrag: 27.03.2008, 10:46
    4. Von welchem Tier ist dieser Kot????
      Von Hexe2007 im Forum Wildtiere Forum
      Antworten: 11
      Letzter Beitrag: 05.06.2007, 22:22
    5. Stinkender Kot / Diabetis
      Von Flitzebein im Forum Katzen Gesundheit
      Antworten: 12
      Letzter Beitrag: 21.02.2007, 16:59
    Ranking-Hits