Katzen-Plauder-Thread



  1. #31
    Renate*
    Zitat Zitat von snoopy984 Beitrag anzeigen
    Könnte mich gerade wieder so aufregen. Bei uns stehen wieder solche Altkleidertonnen rum. Habe mir wieder den
    Spaß gemacht und die darauf angegebene Rufnummer angerufen: Kein Anschluss unter dieser Nummer

    Habe die Nachbarn schon gewarnt ... und meine Katzen haben jetzt erstmal wieder ein paar Tage Hausarrest.
    zu diesem Thema gibt es hier im Forum einen Thread.
    Wenn die Rufnummer nicht erreichbar ist ist die Firma sicher nicht ganz legal unterwegs was aber nicht zwangsläufig Katzenfänger sind

  2. Anzeige
    Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?



  3. #32
    snoopy984
    Ich geh aber lieber auf Nummer sicher

  4. #33
    Verena87
    Es gibt tatsächlich solche Beutel, die als "Altkleidersäcke" getarnt sind, aber eigentlich zum Katzenfangen gedacht sind? Ist ja grausam. Was die Menschen sich alles einfallen lassen. *kopf schüttel* Da würde ich meine Katzen auch nicht mehr raus lassen.

  5. #34
    snoopy984
    Aber man darf auch nicht alle unter einen Kamm scheren
    Ich lasse meine Katzen jetzt aus reiner Sicherheit hier im Haus, da weiß ich, dass Ihnen nichts passieren wird.

  6. #35
    Pommes11
    Was sowas gibt es? Ist ja furchtbar!
    Also manchmal frage ich mich, was hier verkehrt läuft... anscheinend sollten nicht die Tiere, sondern so mancher Mensch weg gefangen werden...

  7. #36
    rotekatze
    Hallöchen,
    wollte mich nach den Feiertagen mal wieder melden. Bei uns ist alles gesund und munter. Und der Weihnachtsbaum steht auch noch! War doch einfacher als gedacht, sie haben zwar mal eine Kugen abgeräumt aber da die aus Kunststoff war, war es nicht schlimm. Hatte den Beiden bei Vet-Concept (hat mir der Tierarzt empfohlen) Leckerlie bestellt, getrocknete Shrimps!!! Die haben vielleicht geschnurrt beim mampfen!!! Außerdem noch so´n getrockneten Fisch, habe ich aber noch nicht ausprobiert. Jetzt müssen wir nur noch Silvester rum kriegen, da sind wir leider nicht zuhause aber ich mache "ihr" Rollo runter und hoffe sie kriegen nicht so viele Panik. Obwohl die 2 nicht so viel erschüttern kann, die sind recht nervenstark.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch für Euch und Eure Lieblinge
    rotekatze

  8. #37
    Verena87
    Solche getrockneten Fische habe ich meinen auch mal mitgebracht und keiner der beiden wollten sie. Musste dann der Hund fressen. *hihi*

    Unsere sind wie immer auch gut durch die Weihnachtstage gekommen. Silvester stört sie auch nicht.

    Hmm... sonst gibt es nichts zu erzählen. Ach, heute ist Emmrich nicht einmal aufgestanden. War den ganzen Tag faul und dann als wir uns Pizza bestellt haben, kommt er rüber und nascht vom Pullover.

  9. #38
    rotekatze
    [QUOTE=Verena87;1198069]Solche getrockneten Fische habe ich meinen auch mal mitgebracht und keiner der beiden wollten sie. Musste dann der Hund fressen. *hihi*

    Tja, Thor wollte die Fische dann auch nicht, hat nur damit gespielt! Odin hat ewig lang drauf rumgekaut, mit meiner Hilfe, und dann auch ganz gefressen. Und die Shrimps sind wohl doch nicht der Renner, jetzt wollen sie sie nicht mehr! Das schöne Geld aber so ist das mit den lieben Kleinen!

  10. #39
    snoopy984
    na, hier ist ja gar nichts mehr los

  11. #40
    Aluca
    *mal hochschieb*
    Wie "gesprächig" sind denn eure Katzen so? Unser Kater ist eigentlich ein recht ruhiger. Er miaut nur, wenn es Futter gibt. Die Kleine dagegen ist sehr sehr gesprächig. Sie miaut in einer unglaublichen Lautstärke und den verschiedensten Tonlagen, wenn ihr mal wieder irgendwas nicht passt. Also, wenn Futter im Napf ist, worauf sie grade keine Lust hat, wenn die Streicheleinheiten zu kurz waren, wenn sie einfach Aufmerksamkeit haben will... Aber für orientalische Katzen soll das ja normal sein.
    Wie sind eure denn da so drauf?

  12. #41
    Germi
    Also faible unterhält sich mit mir schon recht oft besonders wenn ich "zurückmaue"
    Und am meisten natürich wenn sie raus will, hunger hat oder mein vater sie abfüttert
    Und Lili nervt in letzter zeit ziemlich oft. maut, rennt die trepppe rauf und runter, klettert die möbel rauf und runter, kratzt, starrt einen minutenlang an, hat vor jedem angst... Wir haben die vermutung das sie nicht mehr lange macht. Felix, ihr sohn, ist im november verstorben und sie ist jetzt auch schon stolze 16/17 Jahre alt

  13. #42
    lady2007
    Meine zwei sind sehr gesprächig sie schreien regelrecht wenn es futter oder leckerchen gibt und Abends wenn wir ins Bett gehen, miauzen alle beide ziemlich lange bei Speedy hört sich das immer nach Maaaaaa oder Nein an

  14. #43
    rotekatze
    Ich habe 2 Maine Coon, einer der beiden quietsch auch öfter mal rum, der geht meistens Abends im ganzen Wohnzimmer rum, muss dan auf alle Schränke und Regale, neuerdings auch auf den Kamin und alles wird kommentiert. Denke manchmal er beschwert sich weil so viel Zeug rumsteht und er sagt dann: "Kann hier nicht mal jemand aufräumen?! Muss überall drum rum klettern! So ein Saustall!!!" Ist doch eine lustige Vorstellung! Wie schon gesagt quietschen meine mehr, soll ja bei Maine Coon typisch sein. Erst so ein gurren und ein oder mehrere sehr hohe quietscher hinterher.
    Wenn es fressen gibt sowieso und dann rufen sich beide, wenn einer mal außer Sichtweite ist.

  15. #44
    Aluca
    Ich befürchte manchmal schon, dass die Nachbarn sich bald beschweren kommen, weil es so laut ist. Momentan ist die Kleine auch rollig. Da kann sie einen echt in den wahnsinn treiben. Ich hätte nie gedacht, dass aus so einem kleinen Tier so unglaublich laute und seltsame Geräusche kommen können.

  16. #45
    Pommes11
    So, heute möchte ich auch mal wieder etwas in den Plauder- Thread schreiben . Ich dachte, dass passt hier ganz gut rein.
    Ich habe gestern meine erste Bestellung bei Sandras Tieroase gemacht. Ich habe es nämlich ENDLICH geschafft, meine Beiden Kater vom kitekat loszureißen! Bisher habe ich nur Lux und Bozita zur Hälfte zum kitekat dazu gegeben. Jetzt fressen Beide Lux und Bozita schon alleine. (Vorher wollten die das absolut nicht haben, lieber wären sie verhungert! )
    Und deshalb habe ich gestern von einigen Marken (Mac`s, Fridoline, Cat & Clean und Ropocat) verschiedene Sorten bestellt, um mal zu sehen was denen davon schmeckt. Und das wird dann eben wieder bestellt!

    Und das habe ich alles durch euch gelernt! Durch eure Tipps und Tricks und dem Wissen an und für sich, welches Futter für Katzen eigentlich gut ist! DANKE!!!

  17. #46
    Angelina
    Pommes, das kann ich nur bestätigen. Ich hab damals das Forum glücklicherweise, einen Monat bevor Sammy und Sookie zu mir kamen, entdeckt. Und bin beim Thema Futter echt aus allen Wolken gefallen (hatte auch ursprünglich vor Kitekat zu füttern, weil ich es für gutes Futter hielt. ).

    Dann hab ich erstmal bei Sandra die halbe Palette rauf und runter bestellt. Gut war auch, dass ich gar nicht wusste, was die Katzis vorher bekommen haben. Und ich hab das Glück, dass meine absolut keine Mäkelkatzen sind. Die fressen wirklich ALLES, was ich ihnen vorsetze. Die würden mir auch die Haare vom Kopf fressen, wenn ich sie ließe.

    Also auch von mir ein großes DANKESCHÖN ans Tierforum und die lieben, gut informierten User.

  18. #47
    honey_bine
    Bin mal gespannt was du berichtest.
    Meine Beiden fressen nur das Bozita mit Häppchen und das von Aldi mit Häppchen.
    Alles mit Paté bleibt stehen

  19. #48
    Substantia Nigra
    Wer hatte schon Ahnung von Katzenfutter, bevor er Katzen und das Forum hatte...
    Als ich damals überlegt habe, ob ich mir eine Katze leisten könnte, bin ich in den Supermarkt und hab geguckt, was das billigste Futter so kostet. Ich dachte mir, da ist ja eh überall das gleiche drin. 33 Cent eine Dose, wie schön, dachte ich, 10 Euro im Monat, das ist zu schaffen.
    Jetzt hab ich zwei Katzen und verfütter Dosen zwischen 49 Cent und 2,30 Euro. Und all mein Geld geht für die Katzen drauf. Streu ist auch wesentlich teuerer als geplant - beim Cats Best ein Beutel für gut 20 Euro, der ein halbes Jahr hielt, jetzt geb ich im Monat 20 Euro für Streu aus, weil der Herr Törpe sich für das CBÖP ja viel zu fein ist. *seufz*
    Finanziell waren die Katzen eine glatte Fehlkalkulation.
    Wenn ich bedenke was ich mir sonst von dem Geld leisten könnte...






    ... dann komm ich immer wieder zu dem Schluss, dass mich all das nicht annähernd so glücklich machen würde, wie meine zwei geliebten Mäuse

  20. #49
    rotekatze
    Will mal kurz plaudern, habe heute meinen neuen PC erfolgreich (sieht jedenfalls so aus) eingerichtet und kann endlich auch zuhause wieder ins Internet. Meine 2 liegen auf den Stühlen neben mir und pennen. Bis ich ins Bett will, dann ist bestimmt wieder HalliGalli angesagt! Hab heute ein Päckchen bekommen, da hatte ich den beiden einen Kong Kikeroo (oder so) bestellt. Ist ein rechteckiges längliches Plüschding im Leo Look mit Schwanz dran. Fanden die am Anfang total klasse. Haben sich mit dem Ding hingeschmissen in die eine Seite gebissen und dann mit den Hinterbeinen bearbeitet. Sah lustig aus. Haben sich sogar drum gebrügelt. Tja, und dann wars wieder uninteressant. Mal sehen wie´s morgen damit aussieht.

  21. #50
    Pommes11
    Zitat Zitat von Pommes11 Beitrag anzeigen
    So, heute möchte ich auch mal wieder etwas in den Plauder- Thread schreiben . Ich dachte, dass passt hier ganz gut rein.
    Ich habe gestern meine erste Bestellung bei Sandras Tieroase gemacht. Ich habe es nämlich ENDLICH geschafft, meine Beiden Kater vom kitekat loszureißen! Bisher habe ich nur Lux und Bozita zur Hälfte zum kitekat dazu gegeben. Jetzt fressen Beide Lux und Bozita schon alleine. (Vorher wollten die das absolut nicht haben, lieber wären sie verhungert! )
    Und deshalb habe ich gestern von einigen Marken (Mac`s, Fridoline, Cat & Clean und Ropocat) verschiedene Sorten bestellt, um mal zu sehen was denen davon schmeckt. Und das wird dann eben wieder bestellt!

    Und das habe ich alles durch euch gelernt! Durch eure Tipps und Tricks und dem Wissen an und für sich, welches Futter für Katzen eigentlich gut ist! DANKE!!!
    So... kurzer Bericht: bisher habe ich Fridoline, Ropocat und Macs probiert (also besser gesagt die beiden Kater )- Fridoline wurde äußerst gern genommen, Ropocat und Macs wurden auch gefressen, aber etwas zurückhaltender. Aber gefressen wurde alles.

    @rotekatze: Das ist mal wieder typisch! Für kurze Zeit ist etwas höchst interessant und dann wird es mit dem Popo nicht mehr angeguckt!

  22. #51
    Renate*
    Zitat Zitat von rotekatze Beitrag anzeigen
    Will mal kurz plaudern, habe heute meinen neuen PC erfolgreich (sieht jedenfalls so aus) eingerichtet und kann endlich auch zuhause wieder ins Internet. Meine 2 liegen auf den Stühlen neben mir und pennen. Bis ich ins Bett will, dann ist bestimmt wieder HalliGalli angesagt! Hab heute ein Päckchen bekommen, da hatte ich den beiden einen Kong Kikeroo (oder so) bestellt. Ist ein rechteckiges längliches Plüschding im Leo Look mit Schwanz dran. Fanden die am Anfang total klasse. Haben sich mit dem Ding hingeschmissen in die eine Seite gebissen und dann mit den Hinterbeinen bearbeitet. Sah lustig aus. Haben sich sogar drum gebrügelt. Tja, und dann wars wieder uninteressant. Mal sehen wie´s morgen damit aussieht.
    wenn Du es eine Zeit lang wegräumst dass die es nicht mehr sehen ist es hinterher für kurze Zeit wieder wie neu für die Racker

  23. #52
    rotekatze
    Tja, heute war das Leo-Ding mal wieder "in" und dann wars das wieder! Mit dem wegräumen werde ich mal probieren.
    Es fasziniert mich aber immer wieder was die so alles zum spielen finden, was eigentlich nicht dafür gedacht war! Mal sind es Wäscheklammern und neuerdings so eine Wäschekugel, wo Waschmittel reinkommt und dann mit in die Waschmaschine. Das Ding hatte sich in der Wäsche versteckt und dann haben es die beiden gefunden und finden es total toll! Das können die so gut am Loch ins Maul nehmen und rumtragen und da es nicht ganz rund ist, kugelt es auch so lustig. Man kann es außerdem vor Wände oder Schränke schmeißen und das ist dann auch schön laut. Manchmal sind auch Krümel total interessant, Odin hüpft dann immer so lustig drumherum. Könnt ich mich immer wegschmeißen!!! Am Anfang dachte ich, was hat der denn jetzt gefunden und dann war es nur ein Fussel oder so!
    Katzen

  24. #53
    Germi
    Haha, wie geil
    katzen sind manchmal shcon komsich aber dafür liebe ich sie so sehr

  25. #54
    ShadowWolf
    Seit sich Joshi von mir streicheln lässt (Freitag der 21. das erste Mal) verfolgt er mich beim füttern auf Schritt und tritt... Ich muss aufpassen das ich nicht über ihn stolpere wenn es was zum futtern gibt. Das Futter wird dann erstmal Minutenlang beschnüffelt und angeguckt... Dann einmal drüber geschleckt dann ein verzweifelter Blick zu mir der mir sagen möchte: "Das ist aber nicht das selbe was du gerade isst " Dann erstmal zurück in die Küche vielleicht hat Frauchen was fallen gelassen... Bleibt dies erfolglos wird dann doch alles weggeputzt.

    So sieht momentan meine Fütterung aus. Vinci bleibt cool und locker. Anfassen ist immer noch tabu und frisst was ich ihr gebe. Total anspruchslos, so sind die Weiber.

  26. #55
    Davi79
    Shila redet ihr Bruder Tom, echt wirklich dass beiden sprechen "miarrr, miauuu,merrrr" mit bewegender Mäulchen, die Stimme klingt echt Mensch-Stimme!!

    Shila "Tommy, nein ich zuerst!"

    Tom "ach ja, will auch!" *pfote hau*

    Shila "aua, Tommy du bist blöd!" *pfote zurück haue*

    Tom "Haha, grrrrr" *knurre kurz*

    Beide machen voll Theater vom Heute Nachmittag!

  27. #56
    ModeCat
    Versteh ich das richtig, das du 2 neue Katzen hast?

  28. #57
    Davi79
    Gestern gestern haben beiden wieder gequatscht, süsse Katz-Stimme.

  29. #58
    Gismo 1
    Hallo Davi ,

    wie geht es Deinen " Beiden Kleinen " . Wie Du schreibst , denke ich wieder besser ?

  30. #59
    Davi79
    Offtopic:

    Gismo: beiden gehen gut

  31. #60
    Gismo 1
    Zitat Zitat von Davi79 Beitrag anzeigen
    Offtopic:

    Gismo: beiden gehen gut

    Das freut mich ! Viel Freude mit ihnen .

Diskussion zum Thema Katzen-Plauder-Thread im Forum Katzenkörbchen bzw. Hauptforum Katzen Forum:
...

Ähnliche Themen Katzen-Plauder-Thread Katzen-Plauder-Thread

  1. WG mit zwei Katzen.. dritte Katze möglich?
    Von fliegerpilz im Forum Katzen Haltung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 13:39
  2. Scheue Katzen zähmen- Aber wie?
    Von ShadowWolf im Forum Katzen Verhalten
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 10:39
  3. Können wir Katzen halten?
    Von McLeodsDaughters im Forum Katzen Haltung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 10:53
  4. Katzen-Präsentation
    Von Anoulie im Forum Katzenkörbchen
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 17:17
  5. Katzen vergesellschaftung
    Von namico im Forum Katzen Haltung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 11:50