Plauder-Thread für Hundebesitzer



  1. #61
    Bummelhummel

    Darf ich mich mit einreihen?

    Wir hatten von Samstag zu Sonntag Schnee bekommen, als ich Sonntag früh mit dem Hund raus bin, hat sie sich erstmal hingeworfen und hat sich gewelzt, als hätt sie noch nie Schnee gesehen, fand sie lustig, ich nicht, weils für Rumstehen zu kalt war



  2. #62
    koersche
    Sicher darfstemit reden
    Hehe ja für uns Kalt für die Hunde isset toll
    Ok noch keine Ahnung da ich noch keinen Schnee hatte
    Ich wünsche mir aber welchen ^^

  3. #63
    Bummelhummel
    Hier liegt noch was rum, ich gebs aber nich ab

    Ich weiß noch ihr erster Winter bei uns, Schnee an und für sich kannte sie, war ja Kettenhund, aber als wir dann mit ihr extra nach Oberhof sind, da war der Schnee so hoch wie sie, ich sags euch, die kann springen wien Reh und die Skiläufer waren ja so toll zum Anbellen gewesen, mittlerweile wird sich nurnoch kurz im Schnee gewelzt und dann gehts normal weiter, sei denn der Schnee is zu hoch.



    Wenn ich überlege, das ich die Zicke nun auch schon fast 6 Jahre hab, ich am anfang dachte, ich werd nie fertig mit ihr und mußß sie doch wieder abgeben und wenn ich sie jetzt sehe, wie sie reagiert, wie sie hört, wie Dankbar sie uns ist für ihr tolles Leben ohne Kette, so dankbar hab ich noch nie nen Tier gesehen wie sie, sie ist der Absolute Traumhund geworden

  4. #64
    Jarnvidja
    Will euch mal von den letzten 3 Tagen erzählen. war alles sehr aufregend

    Am Samstag war meine Grosse ein kleiner Pechvogel. Sie wurde total aus dem Nichts von nem Labrador am Genick gepackt und durchgeschüttelt sie schrie wie am Spiess!! Glücklicherwiese ist sie sehr robust gebaut. Kenne zwei Chihuahuas die genau deswegen an einem Genickbruch starben...

    Sonntag war ganz cool. Hatten Hundetreffen von einem Forum. 40 cm Tiefschnee und ne ganze Meute mittendrin. Es waren über 20 Hunde anwesend und alles lief wie bei jedemTreffen total friedlich. Nicht ein einziges mal gabs ne Rauferei. Die kleine war nicht dabei, wäre etwas zu viel des Guten gewesen

    Heute hatten wir Nachkontrolle in der Klinik. Meine süssen haben das Wartezimmer ganz schön aufgemischt. Der TA war sehr zufrieden mit den jüngeren. Yella war nur zum gucken da und Jade wegen Blutabnahme und zum abtasten da. Nur die Alte Nala (Hund von meiner Mutter, 14 Jahre) macht mir etwas sorgen. Vergrössertes Herz und entzündete Stimmbänder... Jade hat sich am Mittag noch als Snack ne Maus gegönnt und Yella machte Nachkontrolle, fand aber nichts mehr

  5. #65
    snoopy984
    Na hier geht ja die Post ab

    Schnee gibt es bei uns leider noch keinen Es hat zwar am Samstag mal geschneit, aber davon ist nix liegen geblieben. Dafür ist es bei uns schweinekalt.

    Aber ganz ehrlich: ich freue mich zwar auf den ersten Schnee mit Betzi, aber wenn ich dann seh, wie diese Sau aussieht, wenn es draußen nass ist, nein danke, dann doch lieber trockenes oder gefrorenes Wetter *lach*

    Waren am Samstag nachmittag spazieren und was macht meine Dame: Sie nimmt jede Wasserpfütze mit. Es hat ihr soviel Spaß gemacht, dass sie da immer höher hochgehüpft ist, damit es noch mehr spritzt. Das Ende vom Lied? Hund zu Hause gepackt, ab in die Badewanne gesteckt und abgebraust. Anders hätte ich sie nicht mehr sauber bekommen. Aber keine Angst - nur abgebraust - keine Shamponierung
    ---
    EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

    Könnte mich gerade auch wieder so aufregen: Mein Dad hat mir gestern abend von seinem Arbeitskollegen erzählt - er hat eine Maltester-Hündin.

    Bereits vor ca. 2 Jahren hat er sie schon mal aufgelassen, sie bekam 6 Welpen. Naja, ich fand´s damals schon total bescheuert, sowas überhaupt zu machen, aber sein O-Ton: Die sind ja so süß! Ja klar ne, aber dass seine Hündin dabei drauf gehen kann, interessiert ihn dabei scheinbar wenig Zumal er nicht mal Papiere für die Hündin hat.

    Gestern dann erzählt mein Dad, er hat einen Yorkshire-Terrier auf seine Hündin draufgelassen. Seine Frau ist jetzt total traurig, weil seine Hündin wohl am Wochenende einen Abgang hatte. Ich verstehe die Leute nicht - die machen das doch nur aus reiner Geldgier und Spaß an den Babies. Die Gefahren für ihre Hündin sehen die wohl nich.
    Geändert von snoopy984 (15.12.2009 um 07:53 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 12 Stunden!

  6. #66
    Para
    Ich will auch Schnee!!

    Hier ist es seit heute nur Sch... kalt. Inka kennt doch noch keinen Schnee. Sie jagt so fantastisch Blätter. Ich glaube und befürchte, bei Schneeflocken wird sie richtiggehend durchdrehen. Soviel zu fangen. Naja, sie ist ja erst 8 Monate.
    Ich finde diesen Thread Klasse.

    @koersche
    Deine Maus schaue ich mir im Januar an und dann wird geknuddelt bis der Arzt kommt....

  7. #67
    caramia
    Will auch Schnee haben,mein Gizmo kennt ihn ja auch noch nicht.
    Gestern hat Gizmo aber seine erste Gefrorene Pfütze gesehen und war völlig Gaga.
    @Paragund wir knuddeln im Januar alle Hundis mal Kräftig durch!!

  8. #68
    snoopy984
    Wieso im Januar? Was ist denn da?

  9. #69
    caramia
    Forum-Treffen der WESTIS!!!
    ---
    EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

    Und wir freuen uns alle sau doll drauf!!!
    Geändert von caramia (15.12.2009 um 11:54 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 12 Stunden!

  10. #70
    snoopy984
    Achso - ja, das hab ich mal gelesen, aber das ist leider viel zu weit von uns weg!
    Sollten mal eins im Süden machen

  11. #71
    caramia
    Dann mach doch einen Thread deswegen mal auf???

  12. #72
    snoopy984
    keine schlechte Idee - werd mir mal was überlegen
    Muss ja auch organisiert werden, bzw. ein Platz muss her. Aber ein Aufruf wäre es mal wert!

  13. #73
    koersche
    Huhu
    @Paragund Ok gerne Darfste ruhig

    Ja ich freue mich auch schon tierisch drauf *freu*
    Zeit soll fix umgehn und vllt haben wir ja Glück das es da schneit?^^

  14. #74
    Fleckihund
    @Jarnvidja: So eine ähnliche Erfahrung habe ich auch gemacht. Da ging ich mit Flocki spazieren - sah drüben ein Labrador beim Herrchen sitzen, die Leine war nicht an. Ich dachte mir, vielleicht kann mir ja nichts passieren. Doch dann lief der Labrador plötzlich auf Flocki zu, hatte ihn voll angegriffen. Na gut, er hat dann auch irgendwie mitgekämpft und ich (da war ich so etwa 9-10, weiß nicht mehr so genau) stand total verzweifelt da. Der Herrchen kam sofort an, hatte Labrador... naja was genau da passiert, weiß ich nicht mehr... es ging alles so schnell. Ich glaube, er hat sein Labrador geschimpft und Flocki ein Leckerlis gegeben. Nett, aber ich war ziemlich sauer, glaube ich. Jedenfalls hat Flocki dann noch mehr gezittert. Seitdem versuche ich immer, bei den Hunden ohne Leine einen Bogen zu machen...
    Sowas möchte ich nie wieder erleben, das war so schrecklich... wie die da so gekämpft haben... zum Glück war Flocki nicht verletzt.

    Bei uns liegt schon ein bisschen Schnee. Mehr wäre aber wirklich nett.

  15. #75
    Para
    Mir ist so etwas ähnliches passiert. Im Grunde genommen sogar zweimal. Bei uns in der Nähe ist eine Hundefreilaufwiese. Ein riesiges Gelände. Ich gehe da mit meiner Inka lang. Die Dame ist eher ein Schisshase. Sobald ein fremder Hund kommt geht der Schwanz zwischen die Beine und sie ist vorsichtig. Das war aber nicht immer so.
    Ich gehe also mit ihr spazieren und eine Rodesian Rhidgebackhündin geht in Kampfstellung. Anfangs dachte ich, es wäre eine Spielstellung, aber nichts dergleichen. Sie stürzte sich sofort auf Inka, da war die Maus etwa 3 Monate. Und was machte die Halterin? - Nichts -
    Etwa 4 oder 5 Wochen später passierte auf der gleichen Wiese ähnliches. Diesmal ein Rhodesian Rüde. Fiel über Inka her. Dieser wurde aber sofort von Herrchen an die Leine genommen; die Leute hatten noch eine (andere als die erste) Rhodesian Hündin mit. Wir sind dann mit den 3 Hunden zusammen ein Stück gegangen - damit Inka den Kontakt mit dem Rüden nicht in schlechter Erinnerung behält. - Hinterher liefen alle 3 Hunde friedlich zusammen - frei. Das Verhalten der Besitzer fand ich übrigens super und habe ihnen das auch gesagt.

  16. #76
    Verena87
    Zitat Zitat von Paragund Beitrag anzeigen
    Und was machte die Halterin? - Nichts -
    Sowas verstehe ich nicht. Wie können die da zusehen? Alfi wurde auch zweimal angefallen. Und in beiden Fällen nichts! Es kam einfach nichts vom Halter. Keine Entschuldigung oder sonst was. Also, generell, wenn es noch gut ausgeht, finde ich es nicht sehr tragisch. Aber wenn dann nichts unternommen wird, das ist schlimm.

  17. #77
    Bummelhummel
    Ich wohn hier auf dem Dorf, wo jeder seinen Hund einfach raus lässt, ohne Rücksicht auf Verluste


    Damals am Anfang kam uns nen Mann mit einem Schwarzen Schäferhund entgegen, der Hund nattürlich nicht angeleint, ich rief dann, der soll sein Hund ran rufen, keine Reaktion, ich dann, wenn sie ihren Hund nicht sofort rufen, mach ich meine ab, als er dann mal schaute was ich für Hund hab, war der Schäferhund aber ganz schnell an der Leine. Mittlerweile mag ich gar nich mehr durchs Dorf gehen, nurnoch die Morgen runde, Nachmittags fahren wir dann in Wald mit ihr

  18. #78
    schlumpf80
    hey bummelhummel, hast du einen rotti???? voll knuffig!!!!

  19. #79
    maspie
    @ Bummelhummel. Das kann ich den anderen leider nicht drohen ich glaube die würden anfangen zu lachen

  20. #80
    Bummelhummel
    Zitat Zitat von schlumpf80 Beitrag anzeigen
    hey bummelhummel, hast du einen rotti???? voll knuffig!!!!
    Nicht Reinrassig

    Zitat Zitat von maspie Beitrag anzeigen
    @ Bummelhummel. Das kann ich den anderen leider nicht drohen ich glaube die würden anfangen zu lachen
    Dann rufe doch, nehmen sie ihren Hund an die Leine, meiner hat Flöhe, Funktioniert hier auch klasse ganz schnell sind die anderen Hunde dann an der Leine

  21. #81
    maspie
    @bummelhummel. Super Idee xD

  22. #82
    schlumpf80
    echt ein schönes tier bummelhummel. ich liebe rottis, egal ob reinrassig

  23. #83
    Flederwuffi
    Ohman, im TH sitzt unser Traumhund. Hab meine Mama schon gefragt ob wir am Freitag oder Samstag hin fahren können, sie überlegt es sich noch, weil sie ganz genau weiss das sie da ohne Tiere nicht mehr rauskommt.

    Der kleine Kerl ist echt sweet, nen Boxer-Labrador Mix. Bin von den Bildern gar nicht mehr losgekommen xD.

  24. #84
    maspie
    Kannst du uns einen Link dazu schicken??
    Möchte ihn auch gerne sehen

  25. #85
    Verena87
    Oh ja, ich möchte ihn auch gerne noch sehen.

  26. #86
    Flederwuffi
    Darf ich das einfach so reinstellen? Okay: http://www.tierschutz-berlin.de/uplo...rd_9_10609.jpg
    Edit: Traumhund ist vielleicht etwas übertrieben, aber Boxer finden wir toll und die Größe (53cm) ist auch perfekt.

  27. #87
    maspie
    Der Hund sieht richtig klasse aus. Warum sitzt so ein Hund im Tierheim??
    Nicht das ich nach dem Aussehen beurteile aber das machen ja viele Menschen die ihren Hund abgeben
    Hat er i-welche karakterschwächen??

  28. #88
    Flederwuffi
    Da steht nix. Nur das er gefunden wurde. Ist ja auch erst seit dem 9.12 oder so im TH.

  29. #89
    Verena87
    Der ist ja übelst süß. Kein Wunder, dass ihr euch für ihn interessiert.

  30. #90
    Fleckihund
    Jaja, das mit anfallen -.-

    Der Hund sieht echt soooo süßß aus! Wenn du ihn hast, dann klau ich ihn dir mal.

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema Plauder-Thread für Hundebesitzer im Forum Hundehütte bzw. Hauptforum Hunde Forum:
    ...

    Benutzerdefinierte Suche