offene Fontanelle



  1. #1
    Pingpong

    offene Fontanelle


    Hallo,
    ich habe einen Welpen , der mit offener Frontanelle geboren wurde, er war mit 80 Gramm Geburtsgewicht der Kleinste im Wurf.
    Er hat sich aber gut entwickelt, und auch an Gewicht aufgeholt und wiegt jetzt mit 5 Wochen 940 Gramm .
    Die Frontanelle hat sich verkleinert, sie ist jetzt etwa bohnengroß. Schließt die sich evt. noch ganz in den nächsten Wochen ! Und wenn nicht, was hat man dann beim Umgang mit so einem Hund zu beachten ? Behindert ihn das irgendwie ?

    LG Cassy


  2. #2
    Emblazoned
    Was hast du denn für eine Rasse? Chihuahua oder sowas? Die neigen leider dazu aufgrund ihres zu kleinen Schädels.... Manchmal schließen sich die Fontanellen nie ganz.
    Wenn diese Öffnung "nur" bohnengroß ist und so vorhanden bleibt würd ich sagen kann nicht allzu viel passieren.
    Natürlich ist das Gehirn (wo genau sitzt denn die Öffnung?) an dieser Stelle nicht von der schützenden Schädeldecke umgeben und somit ist natürlich ein Risiko vorhanden dass beim Rumtollen oder bei einer sonstigen dummen Situation (der Hund kriegt irgendwas an den Kopf oder so) gerade diese Öffnung und somit das Gehirn getroffen wird.
    Du hast einen Welpen mit 5 Wochen?? Also ist das dein Wurf und er ist noch bei der Mutter oder?
    In dem Alter kann es auch sein, dass sich das Loch noch komplett schließt, aber ich kann da leider auch nur "vermuten" weil ichs damit noch nicht zu tun hatte.

    LG

  3. #3
    Escaflown
    Ähm entschuldigt bitte vielmals..aber hat nicht Jedes Neugebohrene eine Fontanelle?

    Wegen dem Druck auf den Kopf während der Geburt das er nicht zu groß wird der druck?

  4. #4
    Pingpong
    Zitat Zitat von Escaflown Beitrag anzeigen
    Ähm entschuldigt bitte vielmals..aber hat nicht Jedes Neugebohrene eine Fontanelle?

    Wegen dem Druck auf den Kopf während der Geburt das er nicht zu groß wird der druck?
    Ja ,so eine Frontanelle haben wohl alle Säugetiere, aber beim Welpen ist sie doch normal nicht so ausgeprägt, wie z.B. beim menschlichen Säugling !?
    Die Frontanelle war schon recht groß, so das eine Fingerkuppe locker durchgepaßt hätte.

    Es ist ein Jacky-Bichon!
    Meine Hündin ist ein Jack Russell, mit Papieren, wobei ich, auf Grund ihrer Kopfform schon die Vermutung hatte, das hier evt. doch mal ein Chi in der Zucht dazwischen war.
    Ich hab mal gelesen, das Züchter dies machen, um die Jackys zu verkleinern, aber zulässig dürfte dies doch nicht sein ?

    Der kleine Kerl war schon arg mickrig und ich mußte ihn die ersten 3 Tage zufüttern, vielleicht hätte ich doch der Natur seinen Lauf lassen sollen ?

    Aber er entwickelt sich doch eigentlich normal, die Zähne kommen zeitgemäß und vollständig und er hat keinerlei Gebiß-Anomalien . Vom Verhalten her ist er auch normal, etwas zurückhaltender, aber das ist die größte Maus im Wurf auch, während die beiden mittleren doch eher rotzfrech sind.
    Nun soll dieser kleine Welpe aber in ein paar Wochen zu einer Familie mit kleineren Kindern, nun hab ich da Bedenken, wegen dem offenem Schädel, und weil er vielleicht nicht arg viel toben sollte ?
    Nächste Woche sollen die Welpen zum Doc, mal sehen was der sagt.Aber ich mach mir halt so meine Gedanken, immerhin sind mir die kleinen Scheißer schon ans Herz gewachsen und wenn das Hundchen evt. behindert ist, würde ich ihn ungerne weggeben.

  • #
    Werbung

  • Diskussion zum Thema offene Fontanelle im Forum Hunde Gesundheit bzw. Hauptforum Hunde Forum:
    Hallo, ich habe einen Welpen , der mit offener Frontanelle geboren wurde, er war mit 80 Gramm Geburtsgewicht der Kleinste ...

    Ähnliche Themen offene Fontanelle

    1. offene Wunde am füßchen
      Von sarah_schatzl im Forum Meerschweinchen Gesundheit
      Antworten: 7
      Letzter Beitrag: 01.12.2009, 15:01
    2. offene STelle an Hinterpfote
      Von Spatzili im Forum Kaninchen Haltung
      Antworten: 10
      Letzter Beitrag: 10.10.2009, 20:16
    3. Offene Stellen am Hals
      Von Jana78 im Forum Katzen Gesundheit
      Antworten: 8
      Letzter Beitrag: 20.01.2007, 19:41
    4. offene Stellen
      Von sheperdfanXXL im Forum Katzen Gesundheit
      Antworten: 1
      Letzter Beitrag: 23.07.2006, 16:43
    Ranking-Hits