Der Meldebutton und seine Nutzung


  1. #1
    Morastbiene

    Der Meldebutton und seine Nutzung

    Liebe User,

    wir beobachten in letzter Zeit mit auffallend zunehmender Häufigkeit, dass innerhalb einer Diskussion in Themen verlangt wird, dass Moderatoren eingreifen, aber in den seltensten Fällen ein Versuch unternommen wird, sie zu darüber zu informieren. Aus diesem Grund möchten wir euch daran erinnern und dazu ermutigen, den Meldebutton zu benutzen oder einem Mod eine PN zu schreiben, wenn etwas ist.

    Den Meldebutton findet ihr unten links an jedem einzelnen Beitrag in Form eines kleinen Warndreiecks:
    Mit Klick auf dieses Dreieck werdet ihr zu einem Formular weitergeleitet, in dem ihr eintragen könnt, warum ihr den Beitrag melden möchtet.
    Ins Nachrichtenfeld könnt ihr dementsprechend schreiben, wo das Problem liegt. Beispiele:
    "Das Thema wäre im Unterforum für xyz besser aufgehoben, kann das jemand verschieben?" oder
    "Der User beleidigt den/die Threadersteller/in grundlos, bitte greift ein."

    Der Button ist dazu da, um uns Moderatoren zu informieren, wenn etwas nicht stimmt oder eurer Meinung nach eingeschritten werden sollte.
    Bei uns geht eure Meldung nach
    dem Abschicken in Form eines Themas ein.
    Wenn ich mich und diesen Thread als Beispiel nehme, sieht das so aus: "Beitrag gemeldet von Morastbiene - Der Meldebutton und seine Nutzung"
    Im Thema erscheint der gemeldete Beitrag als Zitat und als Grund der Meldung das, was ich im Nachrichtenfeld geschrieben habe.

    Dies ist keine Einladung dazu, den Button zu missbrauchen (was ggf. geahndet wird) und bei jeder Kleinigkeit nach dem Mod-Team zu schreien. Vieles lässt sich regeln, wenn man in Ruhe miteinander redet. Wenn das aber nicht hilft, bringt es niemanden weiter, wenn ihr im Rahmen einer mehrseitigen Unterhaltung zu schreiben anfangt: "Die Mods müssten dies, die Mods sollten jenes, vielleicht könnte ein Mod mal...!", solange der Zufall nicht dafür sorgt, dass ein Mod eben genau das mitbekommt. Also meldet euch bei uns!

    Wir bemühen uns nach Kräften, einen großflächigen Überblick über die Geschehnisse im Forum zu haben. Dass das im Detail nicht immer möglich ist, sollte dennoch verständlich sein.
    Helft uns, indem ihr uns auf Verstöße gegen die Regeln hinweist und wartet nicht auf Godot. Neugierige dürfen jetzt nachschlagen, wer das ist.
    Wenn ihr den Betriebsrat sprechen wollt, stellt ihr euch doch auch nicht in Zimmer 123 vom 3. Stockwerk eines Bürogebäudes und redet mit der Wand.

    Solltet ihr einen Beitrag oder ein Thema gemeldet haben, erwartet nicht zwingend eine formelle Rückmeldung.
    Über manche Schritte und Konsequenzen muss erst intern beraten werden und technische Handgriffe sind keine große Sache.
    Das macht eine "Status-Mitteilung" oftmals unnötig, bedeutet aber nicht, dass euer Anliegen nicht bearbeitet oder beachtet wird.

    Lasst euch außerdem gesagt sein: Es ist nicht schlimm, wenn ihr einen Beitrag meldet, unser Fazit aber lautet, dass wir nichts unternehmen müssen.
    Viel mehr geht es darum, dass ihr euch aktiv am Forum beteiligt und euch konstruktiv einbringt.
    Euer Feedback spielt eine wichtige Rolle dabei, das Forum zu einer runden Sache zu machen und ein ordentliches Netz aus der Kommunikation zwischen Usern und Team zu weben.
    Wir können nur mit dem arbeiten, was wir haben und je mehr uns unterstützt, desto besser wird das Ganze. Also teilt uns mit, wenn euch etwas auffällt.

    Vielen Dank und Gruß,
    MoBie für Mod-Team

    --------------------------------------------------

    Aktualisierung 20.01.2012:

    Da gelegentlich Unsicherheit aufkam, was "meldwürdig" ist und was nicht, gebe ich ein paar Beispiele.

    Was gerne gemeldet werden kann:
    • Eindeutige Verstöße gegen die Regeln des Forums, verbale Entgleisungen.
    • Themen, die im falschen Unterforum erstellt wurden, z.B. Gesundheitsfragen im Haltungsbereich o.ä.
    • Werbung in Forum, Blogs oder Profilen ohne Bezug, besonders in Fremdsprachen.
    • Vermehrter Spam in Form von nutzlosen Einzeilern.
    • Das Ausgraben von längst veralteten Threads durch sinnfreie Postings.


    Ignorieren könnt ihr:
    • Beiträge ohne Unterforum. Auf die stoßen wir i.d.R. selbst oder es spielt keine Rolle.
    • Einzelne sehr kurze Beiträge. Das kann Spam sein, muss aber nicht pauschal aussortiert werden. Nur häufen sollte sich sowas nicht.
    • Harmlose Auseinandersetzungen. "Du Pappnase..." sollte man aushalten können, bevor man nach Verstärkung schreit.

  2. Anzeige
    Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
    Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?



  3. #2
    nudl
    ich nutze den meldebutton immer fleißig

  4. #3
    *Collie*
    In letzter Zeit nutze ich ihn auch häufiger *brav bin*

    Danke für deine Ausführungen MoBie

  5. #4
    Flumina
    Huhu

    War das Thema nicht eben noch Geschlossen?

  6. #5
    Morastbiene
    Ja, ich muss versehentlich das Close-Häkchen erwischt haben. Hab's wieder geöffnet, um Raum für eventuelle Fragen zu lassen.

  7. Adbot

  8. #6
    Morastbiene
    Beitrag aktualisiert und noch ein wenig ausgeführt. Erzählt's weiter!

  9. #7
    Morastbiene
    Weil es immer wieder vorkommt... *nach oben zieht* Bitte lesen!

  10. #8
    Morastbiene
    Kleine Erweiterung im Hauptbeitrag vorgenommen, wird bei Bedarf ergänzt.

  11. #9
    *Mischling*
    Ah super, das habe ich mir schon oft überlegt... "Das ist im falschen UFO, melde ich das jetzt?"
    Aber Themen, die einfach nur im Hundeforum o.ä. stehen, ohne UFO, ignoriere ich einfach - gut zu wissen .

    Liebe Grüße

  12. #10
    greenDOG
    Zitat Zitat von Morastbiene Beitrag anzeigen
    • Das Ausgraben von längst veralteten Threads durch sinnfreie Postings.


    Das "ausgraben" von älteren Threads ist aber doch durchaus erlaubt oder sogar gewünscht (alle schreiben ja immer "nutzt mal die SuFu" oder "dazu gab es schonmal einen Thread"), wenn man zu dem Thema noch weitere Fragen hat, oder? Dann ist zwar der eigentliche TE nicht mehr der aktuelle Fragesteller, aber so muss nicht jeder immer für eine Frage einen neuen Thread aufmachen. Ich denke dadurch hätte man auch im ganzen Forum etwas mehr Übersicht

    Ansonsten Danke für den Hinweis! Ich habe auch schon öfter überlegt ob ich was melden soll, mich dann aber irgendwie nicht getraut oder es für unwichtig gehalten.

  13. #11
    Adraste
    Klar ist es gewünscht, dass die Suchfunktion benutzt wird Es steht ja auch da: Das Ausgraben von längst veralteten Threads durch sinnfreie Postings. Wenn ihr eine Frage habt, die zum Thema passt oder der Thread sinnvoll weitergeführt werden kann, dann ist das natürlich erlaubt! Nur wenn Uralt-Threads beispielsweise durch Kommentare wie "Das sehe ich auch so" o. ä. wieder hochgeholt werden, dann wird das nicht so gerne gesehen.

  14. #12
    greenDOG
    Zitat Zitat von Adraste Beitrag anzeigen
    Klar ist es gewünscht, dass die Suchfunktion benutzt wird Es steht ja auch da: Das Ausgraben von längst veralteten Threads durch sinnfreie Postings. Wenn ihr eine Frage habt, die zum Thema passt oder der Thread sinnvoll weitergeführt werden kann, dann ist das natürlich erlaubt! Nur wenn Uralt-Threads beispielsweise durch Kommentare wie "Das sehe ich auch so" o. ä. wieder hochgeholt werden, dann wird das nicht so gerne gesehen.
    Ok, so habe ich es auch verstanden. Aber Nachfragen kostet ja nichts und vielleicht wurde es so nochmal deutlicher
    Mir fällt es nämlich auch in letzter Zeit auf, dass immer mehr eigentlich unnötige Threads eröffnet werden. Zu vielen Themen gibt es sogar schon 2-3 Threads, da ist es sinnvoller diese einfach zu erweitern.

    Offtopic:

    Ihr Mods werdet sicher in den nächsten Tagen mit Meldungen überschüttet, jetzt wo ihr uns hier Mut macht den Button zu nutzen. *schnell weglauf*

Diskussion zum Thema Der Meldebutton und seine Nutzung im Forum Tierforum Help Center bzw. Hauptforum Tierforum.de:
...

Ähnliche Themen Der Meldebutton und seine Nutzung Der Meldebutton und seine Nutzung

  1. Nutzung des Chat
    Von Wibi im Forum Archiv
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 12:54
  2. vielseitige Nutzung von Katzengras
    Von Audrey im Forum Katzenkörbchen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.06.2008, 00:39