Bildersammlung Molche


  1. #61
    MidnightBlue
    In Österreich kann man eigentlich alle Arten pflegen wie auch in Deutschland, lediglich die von mir erwähnten Neurergus kaiseri stellen eine Ausnahme dar. Eine meiner letzten Ambystoma
    mexicanum Nachzuchten lebt mittlerweile sogar in Wien

    Es gibt einige Schwanzlurcharten die man auch als informierter Einsteiger pflegen kann. Welche Art in Frage kommt ist abhängig davon, wie viel Platz du zur Verfügung stellen kannst, etc. Einer der wichtigsten Faktoren bei der Haltung von Schwanzlurchen ist der, dass sie es nicht zu warm mögen. Temperaturen über 20°C tolerieren viele Arten nicht oder nur kurzzeitig. Leider ist das erwärmen von Wasser/Luft sehr viel einfach und kostengünstiger als das abkühlen.

  2. Anzeige
    Hast du schon mal in den Ratgeber von Dieter geschaut? Vielleicht hilft dir das ja weiter?



  3. #62
    silbermond
    oh ja das weiß ich, hatte mal kurz störe in einem aqua, war froh wie die in den teich konnten.

    ich les mich wohl nochmal durch die links die du mir gegeben hast, hab auch ein buch über feuerbauchmolche da, dieses hier:
    http://www.amazon.de/Feuerbauchmolch...4745492&sr=8-1

    hab ich mal geschenkt bekommen. sagt dir das was? ist das gut?

  4. #63
    MidnightBlue
    Das Buch ist das einzige deutschsprachige Buch auf dem Markt bei dem es ausschließlich um Cynopsarten geht. Ich habe es selbst und finde es absolut empfehlenswert! Ich gucke bis heute regelmäßig mal rein

  5. #64
    silbermond
    ah super danke, dann les ich mir das ausführlich durch

  6. #65
    MidnightBlue
    Ein paar neue Bilder, diesesmal auch ein Bild welches eine meiner Axolotldamen schön beim ablegen von Laich zeigt und ein Männlein beim "aufräumen". Die Orientalis präsentieren sich da nicht so schön

    IMG_8879bkc.JPG

    IMG_8822bkc.JPG

    IMG_8936bkc.JPG

    IMG_8894bkc.JPG

    IMG_8927bkc.JPG

    IMG_8934bkc.JPG

    IMG_8824bkc.JPG

    IMG_8829bkc.JPG

    IMG_8833bkc.JPG

    IMG_8845bkc.JPG

  7. Adbot

  8. #66
    MidnightBlue
    Leider habe ich zur Zeit keine besonders hübschen Bilder, aber diese Schnappschüsse sind mir unter gekommen:

    Cynops/H. orientalis:

    IMG_9664bkc.JPG

    IMG_9679bkc.JPG

    Ambystoma mexicanum:

    IMG_9519bkc.JPG

    IMG_9681bkc.JPG

    IMG_9686bkc.JPG

    IMG_9687bkc.JPG

    Auf dem letzen Bild sieht man ein Hinterbeinchen welches durch ein anderes Tier abgebissen wurde und nun wieder schön nachregeneriert. Aufgrund des Alters des Tieres wird es noch einige Wochen dauern bis der Fuß sich vollständig erholt hat.

  9. #67
    MarKliBe
    Wieder mal super Bilder.
    Vor allem die die deine Dame beim eiern zeigen.
    Aber auch deine "Schnappschüsse" wirken echt professionell.


  10. #69
    Dazzle
    Wow, finde ich total interessant
    Vorallem wie die Lotls grinsen

    Gerne mehr Fotos

  11. #70
    MarKliBe
    Wow, ich habe hier echt lange nicht mehr reingeschaut.
    Die Bilder finde ich echt klasse!

Diskussion zum Thema Bildersammlung Molche im Forum Amphibien Forum bzw. Hauptforum Terraristik & Aquaristik:
...

Ähnliche Themen Bildersammlung Molche Bildersammlung Molche

  1. Molche und Guppys?
    Von MNG 97 im Forum Fische Forum
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 21:05
  2. Kaulquappen und Molche???
    Von Quakfrosch im Forum Teich Forum
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 23:09
  3. neue molche
    Von molch95 im Forum Amphibien Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 14:50
  4. Hilfe für molche !!!!
    Von molch95 im Forum Aquaristik Forum
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 10:37
  5. Babyeidechsen = Molche
    Von Amalie im Forum Echsen Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 11:34