Ringsport - Mondioring



  1. #61
    Foss
    Der Foss ist mal wieder
    öde, Foss hat daher ein paar Videos gesucht - ich weiß...ist bunt gemischt:









    Und natürlich mein Favo:


  2. Anzeige
    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.



  3. #62
    Schattenseele
    Wow
    Besonders das erste finde ich unheimlich toll, fesselnd und faszinierend.
    Ich kann deine Begeisterung echt verstehen.

  4. #63
    exe
    Ach, ich mag diese Hunde... schnell, stark und durchsetzungfähig. Und Zuhause kleine Kätzchen.
    Schade, dass es hier nirgends die Möglichkeit gibt, sich das wenigstens mal live anzuschauen.

  5. #64
    Foss
    Ich würd ja gern mal Figurant sein... Wär auch ne interessante Berufsrichtung. Wenn da ein Rotti mit seinen 40 kg reinknallt ... xD
    ASnders als beim VPG darf der Figurant nämlich die Schwächen des Hundes beim Ringsport offenlegen. Sie turnen herum, weichen aus - ist beim VPG ja nicht so.



    Ich muss mir die Videos nur anschauen und Wega sitzt links fipend neben meinem Sessl und starrt auf den Bildschirm
    Geändert von Foss (11.01.2014 um 13:43 Uhr)

  6. #65
    Para
    Das letzte Video geht nicht - zumindest hier in Deutschland nicht - Gema Rechte...

  7. #66
    exe
    Zitat Zitat von Foss Beitrag anzeigen
    ASnders als beim VPG darf der Figurant nämlich die Schwächen des Hundes beim Ringsport offenlegen. Sie turnen herum, weichen aus - ist beim VPG ja nicht so.
    Stimmt. Dafür wird beim Ringsport nicht so auf die "perfekte" Ausführung der Kommandos geachtet, es ist viel freier, der Hund darf selbst entscheiden, es ist nicht so ritualisiert... es ist ja egal, ob der Hund gedrückt oder freudig läuft. Hauptsache er läuft.
    Kaum zu vergleichen, die verschiedenen Sportarten. :-)

  8. #67
    Schattenseele
    Aber unheimlich spannend zu sehen.
    Schade dass das letzte Video nicht funzt

  9. #68
    Ileana
    Wow, ich bin ja eher eine vom, öhm wie sagt man das, vom sensibleren Gemüt.
    Hab mir jetzt mal die Videos angeschaut, ich glaub mein Mann hat nen hörschaden. Wenn die Hunde mit voller Kraft voraus auf einen zu renen setzt bei mir der quietsch mechanismuss an.
    Und zwischen durch hat mein Mann bestimmt 20xmal gehört: "Guck mal" ;"Hast du das gesehen?"
    Also ich finde das sehr interesannt zum gucken, aber das wäre nix für mich. Wäre eine absolute Horror Vorstellung wenn so einer so auf mich zu rennen würde.

    Ein bekannter von uns macht das auch mit seiner Schwarzen Schäferhündin. Aber gesehen habe ich das noch nie.

  10. #69
    Foss
    Ich hab mal wieder ein bisschen gesucht:






  11. #70
    exe
    Ich will ein Video von Wega! *pfeif*

  12. #71
    Schattenseele
    Ich auch
    Aber die Videos gefallen mir auch

  13. #72
    Foss
    So, neuer Input mit einem hammergeilen Video! Der Mali bei 1:26 hat ne super schicke Charbonage
    Dreimal dürft ihr raten, wer grad fiepend hinter mir steht, als ich die Videos schaue



    Hier mal franz. Ring:



    Hier mal ein Holländer: (Ich mag die ja "Crocs de L'Olympe Linien sehr^^)



    Die Power die dahinter steckt, ist einfach nur Hammer:



    Ein tolles Tribute für die Holländer:


  14. #73
    exe
    Da dies ja kein reiner Mondioring-Thread ist, sondern allgemein Ringsport: http://www.youtube.com/watch?v=cQBJCTLAQMU

  15. #74
    Foss
    Offtopic:

    Ich wünschte, es gäbe mehr GoPro Cam's und solche Aufnahmen auch beim Hundesport. Derzeit ist es ja sehr modern, Tieren wie Falken und co. diese Cam draufzusetzen - wieso also nicht beim Hundesport?


    Danke für das Video!

  16. #75
    nadi
    Crocs de L'Olympe Linien hat mein kleiner Herder auch

    hat jemand zufällig Ahnung wie man den Weitsprung antrainieren kann?

  17. #76
    exe
    Zitat Zitat von nadi Beitrag anzeigen
    hat jemand zufällig Ahnung wie man den Weitsprung antrainieren kann?
    Ich schätze wie alles Andere auch. Klein anfangen, das richtige Prinzip/Technik lernen und dann immer weiter auseinander stellen.

  18. #77
    Foss
    Grüß dich!

    Habt ihr in Richtung Weitsprung schon irgendwas gemacht? Kann der Hund auf Kommando über ein Hindernis springen?
    Gibt natürlich unterschiedliche Arten, um das Ganze zu machen.
    Auf dem Platz ist es natürlich leichter, aber auch daheim im Garten zb. läßt sich das relativ einfach trainieren.
    Ich schau mal, das ich morgen vielleicht ein Video oder so hinbekomme.

    LG Foss

  19. #78
    nadi
    Zitat Zitat von Foss Beitrag anzeigen
    Grüß dich!

    Habt ihr in Richtung Weitsprung schon irgendwas gemacht? Kann der Hund auf Kommando über ein Hindernis springen?
    Gibt natürlich unterschiedliche Arten, um das Ganze zu machen.
    Auf dem Platz ist es natürlich leichter, aber auch daheim im Garten zb. läßt sich das relativ einfach trainieren.
    Ich schau mal, das ich morgen vielleicht ein Video oder so hinbekomme.

    LG Foss
    huhu,

    also springen ist seine lieblingsdisziplin der hat Sprungfedern in seinen Knochen er springt lockerleicht die 1 Meter Hürte und die Kletterwand auch sonstige Zäune springt er auf Kommando. Das wäre cool wenn du mal ein Video zeigen könntest

  20. #79
    Sanne80
    Toller Thread,wäre auch nen Sport der mich interessieren würde.

  21. #80
    suno
    Hallo,
    ich habe da jetzt mal eine Frage und die ist ernst gemeint und ganz ohne Hintergedanken:

    Das springen über so hohe Hindernisse - muss ja auch trainiert werden - geht das nicht ganz schrecklich auf den Rücken und die Gelenke des Hundes? Ich dachte nur, wenn man schon nicht so oft apportieren lassen soll - wegen der heftigen stopp und goes...sieht das schon recht sagen wir mal "Gelenk&Rücken" Intensiv aus oder?

    interessierte Grüße,
    Suno

  22. #81
    exe
    Das sind Arbeitshunde, Hunde die in die Zucht gehen... dieser Sport ist auch Selektion. Wir machen unsere Hunde (bzw. die Rassen) nur kaputt mit unserer Schonungshaltung, bloß nicht zu viel laufen, bloß nicht zu viel springen, könnte ja was an die Gelenke kommen ... meine Meinung.

    Wenn so ein Hund mit fünf Jahren Gelenkbeschwerden hat, dann taugt er für den Job eben nichts. Dadurch erspart man sich einige Probleme.

  23. #82
    Foss
    Danke exe!

    Das springen über so hohe Hindernisse - muss ja auch trainiert werden - geht das nicht ganz schrecklich auf den Rücken und die Gelenke des Hundes?
    Wenn du dir die richtigen KNPV-leistungslinien ansiehst, merkst du, das die Hunde alle vom Äusseren her einen Windhund-Typus entsprechen. Sehr schlank, sehr schnittig. Dadurch fällt schon nicht so viel auf die Geöenke wie zb. bei einem DSH.
    Grad bei vielen KNPV bzw. FCI-Herder merkt man einen enormen äußerlichen Unterschied. Die FCI-Hunde sind meistens um einiges breiter und bulliger.

    Hier mal 'n Beispiel:

    http://www.x-mechelaars.de/Hunde/x_H..._transport.jpg

  24. #83
    suno
    danke ihr Zwei,
    wie gesagt es sollte in keinster weise eine negativ belegte Frage sein - reines Interesse.
    Aber Exe wie meinst du das mit...:
    Wenn so ein Hund mit fünf Jahren Gelenkbeschwerden hat, dann taugt er für den Job eben nichts. Dadurch erspart man sich einige Probleme.
    Was macht man dann mit einem fünfjährigen Gelenkgeschädigten Hund? Habe ich das richtig verstanden, daß der Sport zumindest auf dem gezeigten Niveau zur (aus)- sortierung dient ob ein Hund zur Zucht taugt? Auch diese Frage reines Interesse!

    (Mit meiner Altdeutschen Dame käme der Sport ,(leider) nicht mal auf mittlerem Niveau in Frage - zu stämmig, zu schwer.... Klar nimmt sie Hindernisse aber nicht in der Größenordnung.....)

    LG Suno

  25. #84
    exe
    Habe ich das richtig verstanden, daß der Sport zumindest auf dem gezeigten Niveau zur (aus)- sortierung dient ob ein Hund zur Zucht taugt? Auch diese Frage reines Interesse!
    Natürlich! Das ist eine Leistungsüberprüfung, genauso wie es die IPO sein soll(te). So wie der Labbi apportieren und schwimmen muss, muss ein Holländer eben beißen und springen. Erfüllt der Hund die Leistung nicht, fällt er eben aus dem gewünschten Raster.
    Was macht man dann mit einem fünfjährigen Gelenkgeschädigten Hund?
    Berechtigte Frage. Ich schätze, die Hunde werden aus dem Sport genommen und anderweitig vermittelt. Es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten, wie so ein Hund dann zum Einsatz kommen könnte - Sucharbeit gibt es z. B. auch in der KNPV. Sonst bleibt noch ein Familienhundedasein, Wach- und Hofhund, ...

  26. #85
    suno
    Hallo,
    Danke Exe!
    Diese Videos mit dem Hintergrundwissen sollte sich jeder anschauen der sich einen Hund aus einer (egal welcher) Leistungszucht anschaffen möchte - und sich echt 10x überlegen ob er/sie als Mensch dem Tier gerecht werden kann!

    LG Suno

  27. #86
    Foss
    Wieder was gefunden:



    Endlich mal ein Beauceron!



    Und einmal in Tschechien


  28. #87
    exe
    In Ermangelung eines Beliger/Holländer-Threads bin ich einfach mal so frei... https://www.youtube.com/watch?v=DfAEULMTNAU
    Sie sind sooo herzallerliebst, wenn sie noch welpig sind.

    Und DAS fehlt hier auch noch: Hommage an den Malinois

    Edit: Du weißt, dass du ein Freak bist, wenn du Hunde auf schwarz-weiß Bildern erkennst, die älter sind als du selbst...*pfeif*
    Geändert von exe (04.07.2015 um 01:57 Uhr)

  29. #88
    Foss
    Toll! Vor allem die Szene, wie der Welpe voll auf das Sofa fetzt
    Man muss sie einfach lieben.

  30. #89
    exe
    Zitat Zitat von Foss Beitrag anzeigen
    Man muss sie einfach lieben.
    Oder hassen.
    Dazwischen gibt es, glaube ich, nicht viel. Hunde der Extreme und so.

  31. #90
    nadi
    huhu,

    letztens haben wir auch mal ein bisschen spass gehabt

    IMG_1493.JPG
    IMG_1514.JPG
    IMG_1524.JPG
    IMG_1412.JPG
    IMG_1463.JPG

Diskussion zum Thema Ringsport - Mondioring im Forum Hundesport bzw. Hauptforum Hunde Forum:
...