Dog Scooter


  1. #31
    exe
    Oh, aber mit dem Geschirr
    zieht er nicht, oder?

    Was ist der Roller für einer? Der sieht gut aus!

  2. Anzeige
    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.



  3. #32
    nadi
    Doch na klar zieht er mit dem. Ist ein annyx geschirr. Das ist ein scooter den hab ich aus ebay bestellt hat so um die 180 euro gekostet

  4. #33
    exe
    Aber Annyx stellt doch keine Zuggeschirre her? :-/ Da hätte ich vor Folgeschäden Angst...

  5. #34
    Susan&Lilly
    anny x scheint aber nur der Hersteller zu sein? Das ist auf jedenfall kein Zuggeschirr. Wenn ihr regelmäßig zieht, sollte der Hund ein richtiges Zuggeschirr bekommen. Da werden die Kräfte besser verteilt und die Muskulatur entlastet. Es gibt auch verschiedene Modelle, die je nach Laufart des Hundes besser oder schlechter geeignet sind.

    Meine Hündin trägt dieses hier: http://www.erpaki.de/images/product_...oliv_beige.jpg

    Und für meinen Rüden werde ich ein Faster holen. http://www.tiershop-jessy.de/images/...images/258.jpg

  6. #35
    exe
    Wir tragen auch ein X-Back von Erpaki. :-)

  7. Adbot

  8. #36
    nadi
    Doch natürlich wird die last in diesem Geschirr optimal verteilt und ausserdem habe ich noch ein richtiges x back Geschirr nur ich wechsle zwischen den beiden

  9. #37
    Susan&Lilly
    Die sind so toll oder? Ich find die Polsterung echt klasse und auch die ganze Verarbeitung ist sehr sorgsam gemacht. Für Handgemachtes nehme ich doch gerne eine etwas längere Lieferzeit in Kauf.

    Auf dem Rennen gab es auch einen kleinen Stand, auf dem Geschirre verkauft wurden. Aber es gab da nur die X-Backs zur Auswahl und die waren von dem Material her nicht wirklich ansprechend. Und da ich eh ein Faster für meinen Bub suche, bin ich da kein Geld losgeworden.

  10. #38
    Nanunana
    Ich oute mich mal als stille Mitleserin
    Das Thema find ich total interessant, lässt sich bei leider mangels Masse und Größe von Hund nicht umsetzten
    Aber wenn irgendwann mal der Boxer einzieht und der dann Spaß an sowas hätte

    Es gibt auch verschiedene Modelle, die je nach Laufart des Hundes besser oder schlechter geeignet sind.
    Könntest du mir erklären welches Geschirr für welche Art von Hund sich besser eignet?
    Also woher weißt du zum Beispiel, dass du für deine beiden 2 verschiedene brauchst?

  11. #39
    Susan&Lilly
    Ich bin ja auch noch Anfänger und muss mich viel informieren, daher alle Angaben ohne Gewähr.

    Ich habe mit meinen Hunden jeweils Unterricht für den Einstieg bei einer Trainerin genommen. Sie hat mir das dann so empfohlen.

    Begründung ist wie folgt: Lilly hat eher einen langen Lauf, vergleichsweise ähnlich wie bei einem Hound und dafür eignet sich so ein X-Back Geschirr.
    Murphy hat eher eine runde Laufart und da ist ein Faster wohl besser.

    Generell kann man aber sehr gut beobachten, ob das Geschirr dem Hund wirklich passt. Falls es irgendwo drückt weicht er dem Druck während des Starts oder des Laufs aus. Läuft der Hund also irgendwie schräg, sollte man sich ein neues Geschirr suchen (vorausgesetzt dass gesundheitliche Probleme ausgeschlossen wurden).

  12. #40
    Nanunana
    Klingt logisch.
    Ich bin mal gespannt auf eure Entwicklung

Diskussion zum Thema Dog Scooter im Forum Hundesport bzw. Hauptforum Hunde Forum:
...

Ähnliche Themen Dog Scooter Dog Scooter

  1. Dog Scooter
    Von AussieAbby im Forum Hundesport
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.12.2012, 22:15
  2. Dog Scooter
    Von Lexa80 im Forum Hundesport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 21:03