Probleme beim Zähmen meiner Ratte



  1. #1
    Killerkitty

    Probleme beim Zähmen meiner Ratte

    Hallo liebes Forum, bin noch neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Habe seit 3 1/2 Wochen eine Männliche Ratte bei mir und es gibt Probleme beim zähmen.Hab wirklich alles schon alles probiert. Getragenem Socken in den Käfig legen ( der Käfig ist
    70 lang, 40 breit, 78 Hoch) worauf er unbeeindruckt reagiert und mir beim Freilauf in den Fuß Knipste. Wenn ich ihn mit Leckerlies bestechen will reisst er sie mir aggressiv aus der Hand und futtert als wäre das normal. Will ich ihn mit Pudding oder Paste bestechen beisst er mir in den Finger. Sage ich "Nein" interessiert es ihn nicht und knabbert weiter auf meinem Finger rum. Bei jeder anderen möglichkeit mich zu beissen ergreift er immer die möglichkeit und versucht mich zu tackern(bin bis jetzt zum glück immer so zurückgewichen das er mir noch nicht denFinger blutig gebissen hat)... war mit ihm auch vor ein paar tagen beim Tierarzt und habe Antibiotikum bekommen gegen seinen Atemwegsinfekt.ich bin langsam echt verzweifelt mit meinem Twix.Bin für jede Antwort dankbar
    LG Killerkitty

  2. Anzeige
    Hast du schon mal in den Verhaltensratgeber für Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über das Verhalten. Vielleicht hilft dir das ja weiter?



  3. #2
    Son-Gohan
    Warum hälst du ihn alleine?

  4. #3
    littlemice
    Hi,

    meine erste Frage wäre auch, warum er alleine ist? Ratten sind Rudeltiere und sollten min. zu 3 gehalten werden https://www.tierforum.de/t157798-rat...udeltiere.html. Erstmal muss er aber wieder gesund werden, bevor er dann Kumpels bekommt.
    Die Maße des Käfigs sind auch viel zu klein Mindestmaß sind 0,5m², also z.B. 50x100 und die Höhe muss immer min. 80cm betragen.
    Wegen deinem Problem, kannst du dir das mal durchlesen https://www.tierforum.de/t166835-ratten-zaehmen.html. Ansonsten empfehle ich dir, dich mal hier bzw. im Tierwiki durchzulesen...

    LG

  5. #4
    Thunder
    Hallo,
    zu aller erst muss ich mich den Vorpostern anschließen: Ratten sollen nicht allein gehalten werden! Daraus können durchaus auch Verhaltensstörungen wie Aggressivität kommen. Ich habe die Erfahrung gemacht, umso mehr Ratten im Rattenschrank lebten (7 waren es bei uns zu "höchstzeiten), umos mutiger wurden sie auch. Ratten fühlen sich im Rudel viel wohler und trauen sich dadurch auch viel mehr.
    Außerdem ist er noch nicht einmal einen ganzen Monat bei dir. Lass ihn doch erstmal in Ruhe, lass ihn ankommen und sich eingewöhnen.

    Bitte kümmere dich ihm zu liebe möglichst schnell um gleichgeschlechtliche Partnertiere. Achte aber unbedingt auf eine richtige, artgemäße Vergesellschaftung. Links hast du ja dafür schon erhalten.

    Liebe Grüße; Thunder.

Diskussion zum Thema Probleme beim Zähmen meiner Ratte im Forum Ratten Verhalten bzw. Hauptforum Ratten Forum:
...

Ähnliche Themen Probleme beim Zähmen meiner Ratte Probleme beim Zähmen meiner Ratte

  1. Ratte-zähmen???
    Von jackynancy2012 im Forum Ratten Verhalten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.12.2012, 21:37
  2. Ratte zähmen, die nicht beißt
    Von cde12 im Forum Ratten Verhalten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2009, 16:06
  3. Neue Ratte Zähmen
    Von Freaky Cherry im Forum Ratten Verhalten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.10.2007, 16:53