Lilly und Minou - die Zuammenführung


  1. #61
    Flumina
    Ich denke auch es
    liegt am Streu

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S5 via Tapatalk

  2. Anzeige
    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.



  3. #62
    Kiwi
    Wenn du das Coshida nimmst, das ist auch ein Tonstreu und kommt in 6l Packungen. Die sind nicht so schwer auf ein Mal
    Ansonsten einfach nett den Postboten bitten, es dir hochzutragen. Dann musst du aber natürlich da sein für die Lieferung...^^

  4. #63
    Audrey
    Zitat Zitat von Kiwi Beitrag anzeigen
    Dann musst du aber natürlich da sein für die Lieferung...^^
    Und genau da liegt das Problem - ich bin zu 99 % nicht da, wenn die Post kommt. Und deswegen hab ich einen Garagenvertrag, um überhaupt unkompliziert an meine Sendungen zu kommen. Sprich mir muß, selbst wenn ich da bin, niemand was rauftragen... also bestellen tu ich das Streu eh, aber dann liegt's halt in der Garage...

  5. #64
    maluli
    oh mein gott jetzt wollt ich mich endlich mal informieren wie audreys VG läuft und dann les ich so eine horrornachricht :O mir fehlen echt die worte. tut mir sehr leid für dich und den kleinen hünbchen mann jetzt ist er bei fredl

    das mit dem Katzenkloproblem kenn ich. Luna hat ihr Klo im Bad. Lilou hat ihrs neben dem Kratzbaum (auf dem sie immer noch wohnt...) Luna geht auch immer wieder auf Lilous Klo, in beiden ist das gleiche Streu. Luna macht des glaub nur aus Trotz. "Mein Revier, mein Klo."
    Wenn du deinen Garagenvertrag umänderst, dass der Postbote alles vor die Wohnungstür stellen soll? Geht das? Bei mir gibt man alles immer bei der Nachbarin (alte Dame) im EG ab, die raucht aber in der Wohnung und die Päckchen stinken dann immer ganz erbärmlich. Jetzt habe ich eine Abstellgenehmigung vor der Wohnungstür. Da ich im DG wohne, mit 12 Parteien mach ich mir auch keine Sorgen, dass das weg kommt, weil eigentlich keiner da vorbeikommt. Natürlich muss der Postbote dann wo anders klingeln um überhaupt ins Haus zu kommen. Weiß nicht wie er dass dann macht, manchmal steht jedenfalls was vor der Tür, manchmal ist es aber auch beim rauchen bei der Nachbarin aber vielleicht wäre das ja auch eine Option für dich?

  6. #65
    Audrey
    Zitat Zitat von maluli Beitrag anzeigen
    Wenn du deinen Garagenvertrag umänderst, dass der Postbote alles vor die Wohnungstür stellen soll? Geht das? Bei mir gibt man alles immer bei der Nachbarin (alte Dame) im EG ab, die raucht aber in der Wohnung und die Päckchen stinken dann immer ganz erbärmlich. Jetzt habe ich eine Abstellgenehmigung vor der Wohnungstür. Da ich im DG wohne, mit 12 Parteien mach ich mir auch keine Sorgen, dass das weg kommt, weil eigentlich keiner da vorbeikommt. Natürlich muss der Postbote dann wo anders klingeln um überhaupt ins Haus zu kommen. Weiß nicht wie er dass dann macht, manchmal steht jedenfalls was vor der Tür, manchmal ist es aber auch beim rauchen bei der Nachbarin aber vielleicht wäre das ja auch eine Option für dich?
    Nee, leider. Wir sind hier nur 4 Parteien (also inkl. mir), von denen 3 berufstätig sind. Darauf vertrauen, daß die 4. (Rentner) immer da sind, mag ich jetzt auch nicht. Oder daß der Postbote echt so hilfsbereit ist und das nach oben trägt und es nicht unten auf der Treppe abstellt... um den Garagenvertrag hab ich eh so hart gekämpft, da bin ich schon super-dankbar, daß der jetzt echt perfekt funktioniert. Ich muß mal schauen, ob ich das Streu halt in kleineren Tüten krieg. Ist dann natürlich ein bisserl teurer, aber das wird mich nicht pleite machen...

    Ansonsten ist hier alles unverändert - Minou faucht Lilly an, ist mir gegenüber aber super aufgeschlossen, und haust weiter oben. Weiter Geduld haben... morgen fahr ich zum TSV (soweit es das Wetter zulässt), und übernehme sie offiziell (bisher war es ja nur ein Pflegevertrag).

  7. Adbot

  8. #66
    pc.lieschen
    Ich bin immer nur stiller Mitleser, bin aber gerade echt geschockt als ich das mit Toulouse las.
    Es tut mir so leid für dich *fühle dich gedrückt wenn du magst*

  9. #67
    Audrey
    Danke Lieschen!!

    Ich bin immer noch so dankbar, daß von nirgendwo Vorwürfe kamen - weder hier, noch vom TSV, noch von der Vorbesitzerin. Wir werden ihn übrigens einäschern lassen und die Urne kommt zur Vorbesitzerin, ich find das sehr stimmig und gut so!

  10. #68
    Luna & Artemis
    Was würden da auch Vorwürfe helfen? Weder du, noch der TSV, noch die Vorbesitzerin hat dies kommen sehen. Es war schlicht und einfach ein sehr doofer Zufall... Wenn er nicht bei dir gestorben wäre, wäre er bei der Vorbesitzerin auch gestorben...

  11. #69
    Ashra
    ich bin grad echt total traurig... es tut mir so leid...

  12. #70
    Audrey
    Zitat Zitat von Luna & Artemis Beitrag anzeigen
    Was würden da auch Vorwürfe helfen? Weder du, noch der TSV, noch die Vorbesitzerin hat dies kommen sehen. Es war schlicht und einfach ein sehr doofer Zufall... Wenn er nicht bei dir gestorben wäre, wäre er bei der Vorbesitzerin auch gestorben...
    Genau das hat die vom TSV heute auch gesagt... aber mit Vorwürfen seitens der Vorbesitzerin hätte ich schon gerechnet, angelehnt an "don't kill the messenger" (auch wenn ich nicht der "messenger" war, das war der TSV... aber trotzdem...).

    Minou ist seit heute auf jeden Fall offiziell die meine Und prompt hat es heute oben mal gekracht, als Lilly hoch ging, weil Minou aktiv war. Grad so als wüßte Minou daß sie jetzt auch "offiziell" Revieransprüche hat Aber das ist ja gut so, daß sie sich Lilly mal stellt, und sie nicht nur aus ihrem Versteck unter der Couch anfaucht und ansingt. Aber beide sind heil, Lilly kam dann halt wieder runter, und Minou war verschmust wie immer, als ich eben oben war. Die vom TSV meinte daß das durchaus so bleiben kann, daß das ne WG auf 2 Ebenen ist, aber das wär ok so. Aber nach allem, was ich hier so gelesen hab über all die Jahre, glaub ich das ganz und gar nicht! Also auch wenn's dauert, irgendwann werden beide bei mir auf der Couch liegen!

  13. #71
    Luna & Artemis
    Ich sag nur "Pack schlägt sich Pack verträgt sich"
    Hab hier auch ein paar Spezialisten wo es hin und wieder kracht, die sich auch zum größten Teil in verschiedenen Räumen aufhalten, aber wehe es gibt fressen - dann kann man auch brüderlich sich eine Schüssel teilen. Auch wenn die sich sonst eher an die Gurgel gehen ist es in letzter Zeit öfters vorgekommen das man doch Popo an Popo schlafen kann, ist ja grade im Winter dann doch schön kuscheliger und wärmer als allein schlafen. Das wird schon

  14. #72
    Sini
    Ich bin auch ganz geschockt dass Toulouse verstorben ist. Wann bekommst du denn die Ergebnisse der Sektion?

  15. #73
    Audrey
    @ Sini: 2-3 Wochen soll das dauern. Montag wären es also 2 Wochen. Nur wenn es was gewesen wäre, was meine anderen Katzen gefährdet, dann würde ich sofort Bescheid bekommen. Insofern ist es absolut positiv, daß ich noch nichts gehört hab.

    Und ich freu mich grad wie blöd - vorhin war ich oben um Minou zu streicheln. Kommt Lilly (natürlich) dazu - und: kein Fauchen von Minou! Kein Brummen! Kein nix. Ich bin ca. 15 Minuten da gesessen und hab beide gestreichelt, und alles war ruhig. Dann hab ich 1 Stunde später die so geliebten Whiskas-Sticks geholt - da kam Lilly natürlich direkt hinterher. Und wieder: alles ruhig! Ich hab beide abwechselnd gefüttert und gestreichelt, und es blieb ruhig!! *freu*

  16. #74
    Flumina
    Na das hört sich super an

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S5 via Tapatalk

  17. #75
    Audrey
    Also es ist letztlich unverändert - ist Minou auch nur etwas weiter oben (also am Sofa) und Lilly am Boden, dann ist alles gut. Sind sie auf gleicher Höhe faucht Minou und haut ab - heute aber immerhin nicht unters Sofa! Jetzt hat Minou ja da oben ihr eigenes Reich - ein eigenes Klo, kriegt da oben ihr Futter serviert... wie krieg ich die denn mal nach unten gelockt, wenn da oben eh alles fein ist? Das Mäusel ruft nach mir, und ich versuch das zu ignorieren - ich hoff daß der "Liebesentzug" sie nach unten lockt. Aber dauerhaft kann ich das natürlich nicht ignorieren - bin auch nur ein Mensch

  18. #76
    Audrey
    Heute hat mich die Pathologie angerufen - ein erster Zwischenstand von Toulouse: jede Menge richtig große Blasensteine Ich wußte ja daß er Blasensteine hat, aber die seien ganz ganz klein, auch schon kleiner geworden, die würden irgendwann so ausgespült werden, da müsse man also nix mehr machen, hat der TA der Vorbesitzerin gesagt Mir ist auch nix aufgefallen, er ist ja normal aufs Klo. Seine Pipiklumpen waren schon kleiner als die von Minou - aber wer denkt sich denn dabei was? Andere (kleinere) Katze, also kleinere Pipi-Klumpen...

    Ob er jetzt genau daran gestorben ist steht aber noch nicht fest, das dauert wohl noch 1 Woche. Aber ein ziemlicher Hammer ist das trotzdem!

  19. #77
    Audrey
    Ok... was war jetzt das? Wenn sich Minou und Lilly begegnen ist meist einmal fauchen und dann haut Minou ab. Also soweit so friedlich. Heute früh war Minou dann oben und Lilly auf der Treppe. Und die haben sich bestimmt 5 Minuten lang im wahrsten Sinne das Wortes unterhalten. Also "miau?" "miaauuu" "miiiau" usw. Das war kein Singen, das war einfach nur miauen mit Antwort Eben wirklich "unterhalten". Und ich dachte Katzen nutzen das miauen nicht zur Kommunikation untereinander?

  20. #78
    Kiwi
    Dachte ich auch Audrey, meine zwei spielen aber auch ganz gerne mal Marco Polo
    Arme gestörte Wesen

  21. #79
    pc.lieschen
    Das machen unsere beiden auch. Einer redet der andere lauscht erst dann kommt eine Antwort und sie treffen sich dann irgendwo. Das Ist immer total süß.
    Manchmal geht sogar der Hund dann mit dahin...

  22. #80
    Audrey
    Minous Futternapf ist jetzt seit ein paar Tagen auf "Wanderschaft" Ich hab mir überlegt - wenn ich sie weiter am gleichen Platz da oben fütter, dann nimmt sie das als ihren festen Fressplatz ein, und das sollte dauerhaft ja nicht das Ziel sein. Also ist der Napf jetzt täglich etwa 20 cm weiter zur Treppe gewandert - heute hat sie mich dann schon AUF der Treppe angebettelt - das Mädel lernt schnell dazu, denn der Napf ist derweil schon am Treppenrand gelandet Allerdings ist das ein Keramik-Napf, da ist es vielleicht nicht ganz so geschickt, den auf die schmale Treppe zu stellen. Also hab ich jetzt erstmal einen unzerbrechlichen bestellt, der kam heute - also geht's morgen auf der Treppe weiter! Jeden Tag eine Stufe... am 16.12. fahr ich für fast 2 Wochen auf Urlaub, also mein Ziel ist, daß sie dann wenigstens auch schon unten frisst. Leckerlis kann man ja auch zusammen in einem Raum nehmen, dann kann man auch zusammen unten fressen!

  23. #81
    Keisuke
    Ach wie süß, wie viel Mühe du dir gibst

    Und wie läuft es sonst so? Unverändert? Weniger Gefauche? Mehr?

    Ich denke mal, wenn sie ihr Futter unten kriegt, wird sie evtl. auch öfter mal runter kommen. (Nachher verpasst man die Fütterung!)
    Jedenfalls hoffe ich das für dich und euch

  24. #82
    tempelsonne
    Ohh ha ich hab ne Menge verpasst!
    Erst mal nachträglich gedrückt fühlen für den Kummer den du mitmachen musstest!
    Minou ist ja mal mega Hübsch! Werd jetzt regelmäßig hier mal reingucken und meinen Senf dazugeben
    Und freue mich natürlich über Fotos!!!
    Knuddel Lilly und Minou lieb von mir!

  25. #83
    Audrey
    Zitat Zitat von Keisuke Beitrag anzeigen
    Ach wie süß, wie viel Mühe du dir gibst
    Danke für das "Lob" - auch wenn ich das gar nicht verdient hab. Ich mach das nämlich in aller erster Linie mir zuliebe

    Ich wohn ja wie gesagt in einer Maisonette-Wohnung, und die Treppe ist diese hier:

    3564336130636365.jpg

    Es ist also in meinem ureigensten Interesse, wenn ich die nicht mehrmals täglich mit Futterschälchen beladen rauf- und runterklettern muß

    Ansonsten ist es unverändert, d.h. ein bißchen weniger fauchen glaube ich schon. Abends um 10 gibt's für beide zusammen ja Leckerli-Sticks, und da hat es sich schon "eingebürgert", daß Lilly dazukommen darf (und dann auch noch bleiben darf) ohne angefaucht zu werden!

  26. #84
    seven
    Natürlich machst Du das auch für die Katzen! Jetzt stell´ Dein Licht mal nicht so unter den Scheffel!
    Die zwei kriegen das schon hin
    (Wenn ich mir überlege, Poldi und Netty hatten nie was miteinander am Hut - seit dem Auszug meiner Frau nähern sie sich immer mehr an... tauschen nachts heimlich die Bettplätze und stürzen mich in Verwirrung )
    Das wird!
    Alles Liebe
    seven

  27. #85
    Kiwi
    Offtopic:

    Ohje, meine Tante hatte so eine Treppe, auf der habe ich mir als Kind regelmäßig fast den Hals gebrochen...

  28. #86
    Audrey
    Offtopic:

    Ich hab auf der Treppe auch schon einige Stunts hingelegt Und wenn ich mir denk, daß ich beim Einzug kurz überlegt hab, das Schlafzimmer nach oben zu verlegen - Gott sei Dank hab ich das nicht gemacht, weil ob ich sonst noch da wär? Das Bad ist ja unten, und wenn man da so schlaftrunken nachts aufs Klo torkelt.... Witzig war der ja nicht grad vollschlanke Ferdl , wenn er hochpesen wollte, aber auf der falschen (also schmalen) Seite angesetzt hat, beim Pesen natürlich 2 Stufen in einem Satz, das ging dann so 3-4 Stufen, und dann *rummmms*

  29. #87
    Keisuke
    Danke für das "Lob" - auch wenn ich das gar nicht verdient hab. Ich mach das nämlich in aller erster Linie mir zuliebe
    Trotzem machst du das so kleinschrittig und stellst Minou nicht einfach vor die Wahl: Entweder du bewegst deinen Popo runter oder du verhungerst halt oben

    Ja, diese Leckerchenstangen haben wir auch erstmal gekauft und die helfen auch gut. Liebe geht halt durch den Magen

  30. #88
    Flumina
    Gott diese Treppen.... In unserem alten Haus hatten wir ziemlich die gleichen.... Da werden (böse) Erinnerungen wach

    Gesendet von meinem Samsung Galaxy S5 via Tapatalk

  31. #89
    Audrey
    Zitat Zitat von Keisuke Beitrag anzeigen
    Trotzem machst du das so kleinschrittig und stellst Minou nicht einfach vor die Wahl: Entweder du bewegst deinen Popo runter oder du verhungerst halt oben
    Natürlich nicht - wir haben doch Zeit Momentan ist eh ne schwierige Phase - wir sind. schon einige Stufen weiter unten, aber jetzt ist sie quasi in Augenhöhe mit Lillys KB-Liegeplatz (der KB ist genau gegenüber von der Treppe) - Minou frisst also nur häppchenweise und verschwindet dann wieder nach oben. Also auf der Stufe werden wir wohl ein paar Tage lang bleiben...

  32. #90
    seven
    Aber es wird Das klingt doch alles schon mal gar nicht schlecht! Deine Taktik geht doch offenbar auf!
    Ich drücke die Daumen, dass Minou adventskalendermäßig Türchen für Türchen - äh - Stufe für Stufe weiter nach unten kommt

    LG seven

Diskussion zum Thema Lilly und Minou - die Zuammenführung im Forum Katzen Haltung bzw. Hauptforum Katzen Forum:
Ich denke auch es liegt am Streu Gesendet von meinem Samsung Galaxy S5 via Tapatalk...

Ähnliche Themen Lilly und Minou - die Zuammenführung Lilly und Minou - die Zuammenführung

  1. Minou, was wohl in ihr steckt?
    Von Minou2011 im Forum Hunderassen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 13:34
  2. Minou & Oscar
    Von Leslie im Forum Regenbogenbrücke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 20:24