Leeres Terrarium füllen


  1. #1
    güntherj

    Leeres Terrarium füllen

    Hi, ich habe vor kurzem ein altes Aquarium gefüllt mit halb Erde halb Wasser und die Erde bepflanzt mit Gras
    und sonstigem. Ursprünglich wollte ich nur dass es wächst und schön aussieht aber irgendwie finde ich es leblos und hätte doch ganz gern etwas das darin lebt...
    Könnt ihr mir etwas empfehlen dass sich darin wohl fühlen würde? ^^



    Abmessungen 60x30 cm
    Ohne Deckel (ich hab ihn aber zur Not noch)
    Untergrund: Erde, Sand und kleine Steine
    Ein Versteck kann ich auch noch einsetzen

  2. Anzeige
    Hast du schon mal in den Ratgeber von Dieter geschaut? Vielleicht hilft dir das ja weiter?



  3. #2
    Simpat
    Hallo herzlich willkommen hier im Forum

    Darf ich fragen, wie lange du es jetzt schon so stehen hast? Ganz normale Erde schimmelt meist recht schnell wenn sie so dauerhaft nass ist und ohne Filterung wird das Wasser auch schnell umkippen, spätestens wenn da Futterreste und Ausscheidungen dazukommen, daher denke ich nicht, dass es für die Haltung von Tieren geeignet ist. Es sei denn es macht dir nichts aus, dass du es regelmäßig komplett neu machen musst. In welchen Abständen, kann ich dir nicht sagen, da habe ich keinerlei Erfahrung.

    Aber ich finde es toll, wie du probiert hast die Natur nachzuempfinden, genau so sollte man Aqua-Terrarien gestalten, aber ohne technische Hilfsmittel, kann da leider kein kleines Biotop entstehen.

  4. #3
    Roli2190
    Hallo!
    Genau so wollte ich es vorigen Sommer für kleine Frösche zwecks Beobachtung durch meine Tochter und auch uns einrichten bzw. habe ich es auch kurz so gemacht (die Frösche wurden wieder frei gelassen). Nach 1 oder 2 Tagen war das schon klare Wasser pechschwarz und stank. Ich habe dann ein Terrarium statt eines Aquariums genommen, Terrarienerde hinein und ein Wasserbecken aus Stein aufgestellt sowie das Terrarium durch Wurzeln, Verstecke und (teils künstliche) Pflanzen strukturiert. Wenn du diese Form (also halb Wasser, halb Land gleich anschließend) aber beibehalten willst, würde ich dir empfehlen in der Mitte eine Trennscheibe aus Glas hineinzugeben und mit Aquariumsilikon abzudichten. Im Wasserbereich wirst du eine Pumpe brauchen, oder du musst das Wasser fast täglich wechseln, ich würde aber eher die Pumpe empfehlen.

    Eventuell würde ich auch Terrarienerde anstelle von der Erde von draußen nehmen, ich habe die Erfahrung gemacht dass Erde von draußen sehr schnell verschlammt, und man kann sich auch (vielleicht ungebetene) Gäste holen, was relevant sein könnte wenn das Aquarium im Wohnbereich steht. Pflanzen kannst du denke ich natürliche nehmen, ich habe als Kind mal in einem Aquarium mit Erde Grassamen ausgestreut weil ich auch so etwas bauen wollte, das hat finde ich gut ausgesehen, natürlich sollte man auch andere Pflanzen nehmen. Ich würde auch eine UV-Lampe empfehlen, damit die Bewohner genug Licht haben. Ob man ein Tier (vor allem wenn es von draußen kommen sollte) jetzt dauerhaft darin halten kann oder sollte, kann ich nicht genau sagen, kommt sicher auch auf verschiedene Umstände an. Was beabsichtigst du denn hineinzutun, ein Tier von draußen (zB Frosch der bei uns vorkommt) zur Beobachtung oder einen dauerhaften Bewohner?

    Ein Tier welches schon in der Wildnis gelebt hat würde ich nicht dauerhaft einsperren, zur zeitweiligen Beobachtung finde ich es nicht so schlimm so lange es eben ein seiner Natur nachempfundenes Umfeld hat. Wenn du etwas dauerhaft halten willst, solltest du vielleicht an ein Tier vom Züchter oder ähnliches denken. Es gibt auch sehr schöne Frosch- & Unkenarten, die man im Terrarium / Aquarium mit Landteil halten kann. Man sollte dann aber keine Pflanzen oder sonstige Einrichtung von draußen nehmen, wegen Parasitengefahr. Und die Umgebung, Temperatur, Luftfeuchte, Futter und sonstige Dinge auf das jeweilige Tier abstimmen.

Diskussion zum Thema Leeres Terrarium füllen im Forum Amphibien Forum bzw. Hauptforum Terraristik & Aquaristik:
...

Ähnliche Themen Leeres Terrarium füllen Leeres Terrarium füllen

  1. leeres aquarium
    Von Hetrih im Forum Aquaristik Forum
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.05.2014, 22:33
  2. Leeres Nest parasitenfrei bekommen?
    Von Faile im Forum Wildvogel Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2012, 21:23
  3. Leeres grosses Aquarium - was rein???
    Von hornedry2k im Forum Sonstiges Terraristik Forum
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 10:40
  4. leeres Terra.... Was soll/kann rein???
    Von Schlangenlady im Forum Sonstiges Terraristik Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 11:02
  5. Mein leeres Forum
    Von Schnute im Forum Smalltalk Archiv
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 21:16