Karsivan, Flüssigkeit im Brustkorb, Hund geht es schlecht


  1. #1
    emilylucy

    Karsivan, Flüssigkeit im Brustkorb, Hund geht es schlecht

    Hallo,

    ich hab einen 11 jährigen Golden-Labbi Mix.
    Er hat Arthrose. Wir geben ihn jeden Tag Grünlippmuschelpulver mit zum Futter dagegen. Er läuft mittlerweile immer schlechter. Zusätzlich begann es vor 11 Tagen das er hechelte ohne das sich sich überhaupt bewegt hat. Am Tag danach waren wir beim Tierarzt.
    Er horchte ihn ab und meinte unser Hund hätte Flüssigkeit im Bauchraum und Brustkorb und das würde die Atmung beeinträchtigen. Seitdem bekommt unser Chilly Karsivan. Die ersten 3 Tage war er sehr matt aber dann ging es wieder aufwärts. War wacher und es schien als wäre alles wieder gut. Seit vorgestern geht es trotz des Medikamentes bergab. Chilly ist wieder schlapp und hechelt gelegentlich. Der Tierarzt hat diese Woche natürlich Urlaub. Das ist ja nun noch ein paar Tage hin. Kennst sich jemand mit sowas aus? Der Tierarzt meinte Karsivan würde die Durchblutung verbessern und die Flüssigkeit würde sich zurück bilden. Ist das richtig so oder hab ich das falsch versfanden? Ich frag mmichuch wie das erst besser werden konnte und nu geht es so schlecht. Die Pfoten schleifen manchmal auf dem Boden wenn er geht.

    lg emilylucy

  2. Anzeige
    Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?



  3. #2
    Knopfstern
    Hy.

    Ja karsivan ist für die Durchblutung. Wie das mit der Flüssigkeit Zusammenhängt... Nun ja dadurch das die Durchblutung nicht mehr richtig funktioniert lagert sich Wasser ein. Wie beim Menschen z.b. Wasser in denn Beinen.

    Sollte sich der zustand jetzt jedoch verschlechtern solltest du umgehend einen anderen Tierarzt aufsuchen und nicht zögern um zu schauen ob evtl. Herz oder Nieren was haben.

    Und da solltest du nicht warten bis dein Arzt wieder da ist.

  4. #3
    emilylucy
    Hallo,

    danke für die erklärung. Unser Tierarzt hat gemeint das das Medikament 10 Tage brauch um richtig zu wirken. Die sind jetzt um. Da werden wir wohl auf jeden fall einen anderen Tierarzt aufsuchen. Danke.

  5. #4
    Julia_93
    Huhu,
    über das Medikament weiß ich nichts aber meine Hündin hatte damals auch Wasser in der Lunge und im Bauch.

    Da wurde ein Herzultraschall gemacht und ihr Herz arbeitete nicht mehr richtig.
    Sie hat dann Herztabletten bekommen und es wurde deutlich besser, ich kann dir aber nicht mehr sagen welche.
    Vielleicht finde ich nachher noch eine Tierarztrechnung wo das drauf steht.

    Wurde den bei euch ein Ultraschall gemacht oder Blut abgenommen?
    Das würde ich auf jeden fall machen lassen und schauen das der neue TA solche Geräte hat.

    Ich hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen.

  6. #5
    emilylucy
    Hallo,
    Blutabnahme oder US wurde nicht gemacht. Tatsächlich ist es das Herz. Der Tierarzt meinte das das Herz eigentlich stärker und langsamer schlägt. Bei Chilky eben schneller unx flacher. Er fand das nicht bedenklich. Wir werden das mit hnserem Tierarzt nochmal besprechen. Wird dann wohl auf ein writeres Medikament hinaus laufen.
    viele grüße
    emilylucy

  7. Adbot

  8. #6
    fusselbuerste
    Lass bitte einen Herzultraschall machen.
    Dann weißt Duob Deine Fellnase wirklich was mit dem Herz hat.
    Bei meiner Hündin wurde vor 2 Jahren ein Herzklappenfehler festgestellt. Da sie selber jedoch auf sich achtet und ihre Atmung normal ist bekommt sie noch keine Medikamende. Jedoch lasse ich nun jährlich einen Ultraschall machen.

Diskussion zum Thema Karsivan, Flüssigkeit im Brustkorb, Hund geht es schlecht im Forum Hunde Gesundheit bzw. Hauptforum Hunde Forum:
...

Ähnliche Themen Karsivan, Flüssigkeit im Brustkorb, Hund geht es schlecht Karsivan, Flüssigkeit im Brustkorb, Hund geht es schlecht

  1. Hund geht es schlecht
    Von josy1982 im Forum Hunde Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.02.2014, 12:26
  2. Dringend!! Hund geht es sehr schlecht
    Von 12345678 im Forum Hunde Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 05:19
  3. Hund geht es sehr schlecht!
    Von tobiane im Forum Hunde Gesundheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 11:19
  4. Meinem Hund geht es so schlecht.
    Von Barcelos im Forum Hunde Gesundheit
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 17:23