vielleicht Läufigkeit?


  1. #1
    toka

    vielleicht Läufigkeit?

    Ich habe eine Hündin (Yorkshireterrier) von 7 Monaten und habe sie jetzt 4 Wochen. Seitdem ich sie habe ist sie extrem ruhig und schläft nur, ab und zu spielt sie mal für 3-5 min. Sie freut sich wenn ich komme
    und begrüßt meine Frau sehr, der ganze Hund wackelt. Mit dem Fressen hatten wir am Anfang ein paar Probleme und nun seit 3-4 Tagen frisst sie kaum noch, ist ganz verschlafen und sehr Lustlos. Beim Gassi gehen läuft sie hinter mir her wie eine alte Hündin, vorher lief sie immer 1m voraus und sie pieselt auch noch in der Wohnung, aber immer nur so kleine Mengen das man meinen könnte sie würde markieren.
    Sind das Vorboten von der Läufigkeit? Am Montag habe ich einen Termin beim Tierarzt und abends einen in der Hundeschule. Sie ist seitdem wir sie haben absolut nicht neugierig und verspielt wie ein Welpe/Junghund und in die Küche geht sie gar nicht, egal was ich zum fressen hinstelle…..

  2. Anzeige
    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.



  3. #2
    Knopfstern
    Hallo Toka,
    Eine ganz banale Frage...woher habt ihr das Tier?

    Es durchaus sein das sie läufig wird.es kann allerdings auch etwas anderes sein. Das sollte so schnell wie möglich geklärt werden. das kann hier im Forum leider niemand sagen.
    Jede läufigkeit verhält sich ja je nach Tier auch anders.

  4. #3
    toka
    wir haben Mia von einem Hobbyzüchter mit 6 Monaten gekauft. Medizinisch ist sie in Ordnung, sie hatte erst die Milchzähne gezogen bekommen, aber morgen haben wir einen Termin beim Tierarzt.

  5. #4
    Midoriyuki
    Was heißt Hobbyzüchter?
    Habt ihr Papiere für sie bekommen?

    Warum wurden ihr die Milchzähne gezogen?

    Ganz generell:

    Welpen und Junghunde sind sehr aktiv. Schlafen viel, aber wenn sie wach sind ist High life im Haus. Gerade Yorkies sind extrem quirlige Hunde, da würde mir das definitiv auch Sorgen machen, wenn sie so ruhig ist.

    Wie war sie denn als ihr sie beim Züchter besucht habt?
    Was sagt generell der Züchter dazu?

    Wie schwer ist sie aktuell?

  6. #5
    toka
    keine Papiere, die Milchzähne wurden gezogen weil die normalen Zahne schon halb draußen waren, sie hatte 7 Reißzähne. Beim Züchter lief sie durch das Wohnzimmer und wurde dann in den Wintergarten gebracht wo sie dann eher Vorsichtig war aber zu uns kam. Im Moment wiegt sie 2 Kg.

  7. Adbot

  8. #6
    Midoriyuki
    Okay, nicht erschrecken, du kriegst jetzt eventuell ein bisschen viel an Informationen.

    Vorab:

    Keine Papiere heißt nicht, dass sie weniger liebenswert ist, sondern, dass die "Züchter" keine entsprechenden Gesundheitstests der Eltern haben machen lassen, sondern ohne näheres Hintergrundwissen über die Vorfahren und deren genetische Vorbelastungen (z.B. Zahnwechselschwierigkeiten durch zu kleine Kiefer etc.) Hunde aufeinander gesetzt haben.

    Das ist dummerweise echt fatal, Probleme mit den Zähnen sind da noch das geringste Übel.

    Habt ihr die Mutter und die anderen Hunde erlebt?

    Gut sozialisierte und positiv geprägte Welpen sind idR nicht ängstlich oder übervorsichtig.

    Wurden sie auf Parasiten untersucht/getestet und ist sie regelmäßig geimpft worden etc.?

    Wenn ihr morgen sowieso schon den Termin habt ist das gut, im Optimfall gebt ihr auch direkt eine Kotprobe ab und lasst die untersuchen, wenn nicht klar ist, ob dahingehend schon irgendwie etwas gemacht wurde.
    Heißt nicht, dass der Hund zwingend entwurmt werden muss, aber je nach Wissensstand der "Züchter" kommt es durchaus vor, dass Welpen nicht ausreichend entwurmt werden (die Eier werden durch die Muttermilch übertragen daher sind Welpen quasi immer verwurmt).
    Bei Welpen von Vermehrern würde ich da immer nochmal ganz genau hinschauen, weil da selten entsprechende Schemata etc. eingehalten werden.

    Habt ihr mal Fieber gemessen?
    Wie sind sonst so Vitalzeichen?
    Sprich Zahnfleisch/Schleimhäute/Atmung?

  9. #7
    toka
    die Eltern haben wir nicht gesehen und geimpft wurde sie auch nicht, nur mehrfach entwurmt. Morgen sollte sie geimpft werden, aber unsere Hundetrainerin sagt man soll sie wegen der Läufigkeit jetzt nicht impfen. Fieber hat sie nicht, Nase kalt und Ohren auch kalt und normale Atmung gesundes Zahnfleisch.

  10. #8
    Midoriyuki
    Auf die Entwurmung würde ich mich dann auch nicht verlassen, das klingt für mich nach absolut klassischer Vermehrer-Masche.

    Wenn es wirklich nur eine Läufigkeit ist, habt ihr Glück, bin aber ehrlich gesagt nicht sonderlich überzeugt von dieser Theorie.
    Ob die Ohren und Nase kalt sind ist erstmal nur nachrangig aussagekräftig, wichtig ist die Körpertemperatur.

    Beim Zahnfleisch ist die Durchblutung interessant.
    https://www.planethund.com/erste-hil...auf-hunde.html

    Davon abgesehen:

    Ihr habt sie jetzt bereits gekauft und da ist es natürlich prioritär, dass es ihr gut geht, aber für die Zukunft:

    KEIN seriöser Züchter, der etwas auf sich und seine Hunde hält verkauft Welpen/Junghunde ohne die Mutter zu zeigen, geschweige denn ungeimpft in dem Alter.
    Ihr seid da leider Gottes auf einen Vermehrer reingefallen und werdet vermutlich das was ihr an Kaufpreis gespart habt (der mit Sicherheit trotzdem noch zu hoch war) als Lehrgeld beim Tierarzt lassen.

  11. #9
    toka
    Danke für den Link, aber morgen wissen wir genau was sie hat.

  12. #10
    Midoriyuki
    Was gab es denn heute beim TA-Besuch?

  13. #11
    toka
    unsere Mia ist nicht Läufig, sie ist jetzt geimpft, hat 200 gr. abgenommen und ist sonst TopFit. In der Hundeschule ist sie heute an der linken Seite gelaufen (Fuß) und "sitz" hat sie gelernt und Tips zum füttern gab es auch.

  14. #12
    fusselbuerste
    Abgesehen davon das man mit einer läufigen Hündin nicht in die Hundeschule geht! Was hat die TÄ sonst noch gesagt?

  15. #13
    toka
    die TÄ ist sehr zufrieden, die Kniescheiben sitzen etwas locker, aber das kommt noch.

  16. #14
    *Mischling*
    Huhu,

    hat der TA was gesagt, warum sie so ruhig ist? Nicht läufig, topfit... da stimmt doch dann was nicht?
    Das mit den Kniescheiben würde ich nochmal untersuchen lassen. Eine Patellaluxation verschwindet nicht einfach und wenn einem ständig die Kniescheibe rausspringt, ist das schmerzhaft.

  17. #15
    toka
    er meinte sie wäre halt ein ruhiger Hund, auch das kommt vor. Die Kniescheiben sind ja noch nicht raus gesprungen, die Bänder/Muskeln sind noch nicht stark genug. Seid gestern läuft sie nun durch die Wohnung und frisst sogar in der Küche da wo sie soll, schön ist das. Sie muss halt alles neu lernen da sie bei dem Züchter/Vermehrer leider nur im Wintergarten war....

    - - - Aktualisiert - - -

    seit Montag rennt Mia durch die Wohnung völlig leicht und frei sogar in die Küche zum fressen. Einfach Herrlich ihr zu zuschauen nach 4 Wochen Eingewöhnungszeit.

Diskussion zum Thema vielleicht Läufigkeit? im Forum Hunde Verhalten und Erziehung bzw. Hauptforum Hunde Forum:
...

Ähnliche Themen vielleicht Läufigkeit? vielleicht Läufigkeit?

  1. Läufigkeit
    Von deutzia im Forum Hunde Gesundheit
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 12:23
  2. Vielleicht, vielleicht auch nicht...
    Von ZolarLilli im Forum Kaninchen Gesundheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.12.2012, 11:33
  3. Läufigkeit
    Von kleine lilly im Forum Hunde Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 11:54
  4. Läufigkeit
    Von Angelie im Forum Hunde Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 15:24
  5. Läufigkeit
    Von Lena2302 im Forum Hunde Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 19:58