482 / 576 - Ein neues Zuhause für meinen lieben Kater Rocky (kastriert, 13 Jahre, Diabetiker)


  1. #1
    Raide

    482 / 576 - Ein neues Zuhause für meinen lieben Kater Rocky (kastriert, 13 Jahre, Diabetiker)

    Hallo alle zusammen ~ :'-)

    Jetzt habe ich es endlich übers Herz gebracht diesen Beitrag zu verfassen. Ich suche nämlich für meinen lieben Kater Rocky ein neues Zuhause. Hierfür habe ich extra eine Facebook Seite erstellt - mit so vielen Infos wie nur möglich: Denn es liegt mir sehr am Herzen ein passendes Nest für ihn zu finden.

    Hier poste ich jetzt erstmal eine Kurze Übersicht mit den wichtigsten Daten,
    damit der Post nicht zu lang wird -

    Mehr Details, bzw. ausführliche Beschreibungen, könnt ihr dann auf der vorhin erwähnten Seite finden (diese heißt: "Ein ganz besonderer Kater - Neues Glück für Rocky", folgender Link müsste funktionieren: https://www.facebook.com/Ein-ganz-be...5560507930671/ )
    Nun die Übersicht
    :

    Tierart: Hauskatze
    Rasse: unbekannt, evtl. (laut Tierärztin) tw. Maine Coon
    Geschlecht: männlich, kastriert
    Alter: ca. 13 Jahre
    Charakterbeschreibung: sehr sanftmütig, ruhig, etwas futtervernarrt :-D
    Medizinische Vorgeschichte: Diabetiker (seit Anfang 2017)
    Abgabegrund: Persönliche (psychisch, finanziell), sowie umgebungstechnische Umstände (Wohnsituation)
    Herkunft: Habe Rocky 2014 adoptiert und darf ihn weitergehend vermitteln. (Seine ganze Geschichte habe ich ausführlich auf seiner Facebook-Seite aufgeschrieben.)
    Ansprüche an die neuen Halter: Eine ruhige Umgebung, sowie einfühlsamer Umgang sollte neben der finanziellen & persönlichen Eignung (Verabreichen von Insulin) gewährleistet sein.

    Ich bedanke mich im Voraus bei allen, die diesen Beitrag lesen. Es ist mir so wichtig und ich hoffe so sehr, dass sich jemand passendes finden lässt - Das würde mir viel bedeuten, denn ich wünsche meinem Rocky-Schätzchen nur das Beste und hoffe, dass sich meine Mühe lohnt und er bald Zuhause ankommt :'-)

    Zum Schluss füge ich jetzt noch eine kleine Fotocollage hinzu (auf seiner Seite habe ich noch mehr Fotos hochgeladen; weitere Fotos, sowie Videos, werden folgen)

    Vielen lieben Dank an dieser Stelle für dieses gute Forum! :-)
    (stille Mitleserin)
    Dankeschön...



    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Knopfstern (18.01.2018 um 19:19 Uhr) Grund: Link entfernt

  2. Anzeige
    Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
    Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?



  3. #2
    Audrey
    Kennt der hübsche Bub denn andere Katzen?

  4. #3
    Raide
    Oh, guten Abend Audrey!

    Zur Frage - eine gute Frage! (Das sollte ich in der Beschreibung noch miteinbringen, Danke!)

    Der hubsche Bub kennt andere Katzen. Zumindest einen anderen Kater. Denn zur Zeit teilt er sich sein Zuhause noch mit einem weiteren Kater - Früher als Freigänger duldete er keinerlei andere Katzen "auf seinem Grundstück" (weder weiblich noch männlich). Einzige Ausnahme bildete da besagter anderer Kater, welcher mir vor ca. 1 Jahr zugelaufen ist: Stallone (witzigerweise).

    Das Zusammenleben verhält sich weitesgehend ruhig, nur manchmal weist Rocky Stallone in seine Schranken - und das oft wenn Stallone Rocky ärgert (das macht er wirklich, der kleine Frechdachs). Da Rocky ein sehr ruhiger Kater ist und sich sonst einfach fernab legt, vermute ich in diesem Fall auch stark, dass Stallones Charakter da viel mitspielt: Er ist nämlich gut auf Zack (ca. 10 Jahre alt) und will gerne spielen, bzw. tobt sich richtig aus (und noch Freigänger dazu) - und das wird Rocky manchmal zu bunt.

    Daher fällt mir das jetzt schwer, sagen zu können inwieweit er sich mit anderen Katzen vertragen würde :-/

    Einerseits verhält/verhielt er sich wie gesagt "territorial", andererseits akzeptierte er an einem Punkt Stallone - und nun hier Zuhause gibts nur selten mal kleinere Auseinandersetzungen. Einmal hatte ich auch einen unkastrierten kleinen Kater in Pflege - selbst da war Rocky noch ganz ruhig und behutsam....hm, ich denke das müsste man dann testen, im Falle. Oder sich den Charakter anderer Tiere dazu genau anschauen und dann versuchen einzuschätzen.

    Tippe aber darauf, dass das auch gut klappen könnte - wie gesagt/beschrieben: "Mit Rocky lässt sich gut reden" (Bedeutet: Mit Einfühlungsvermögen und Ruhe besteht eine Chance auf Gesellschaft.)

    Ich hoffe die Antwort war soweit erstmal hilfreich :-)

Diskussion zum Thema 482 / 576 - Ein neues Zuhause für meinen lieben Kater Rocky (kastriert, 13 Jahre, Diabetiker) im Forum Archiv bzw. Hauptforum Tierforum.de:
...

Ähnliche Themen 482 / 576 - Ein neues Zuhause für meinen lieben Kater Rocky (kastriert, 13 Jahre, Diabetiker) 482 / 576 - Ein neues Zuhause für meinen lieben Kater Rocky (kastriert, 13 Jahre, Diabetiker)

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.2012, 12:30
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 17:43
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 20:00
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 22:19
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 20:56