Ist das eine Englische Bulldogge?


  1. #1
    MICHIZ

    Frage Ist das eine Englische Bulldogge?

    Hallo,
    ich wollte fragen, ob jemand weiß, wie viel eine englische Bulldogge mit 5 Monaten wiegt und wie
    hoch sie von der Schulterhöhe ist?

    Habe angeblich eine OEB. Er wiegt 20 Kilo und hat eine Schulterhöhe von ca. 40 cm mit 5 Monaten. Er sieht wie eine Englische Bulldogge aus nur mit längerer Schnauze. Kann eine EB so groß und schwer sein in dem Alter?


    IMG-20180213-WA0010.jpgIMG_20180219_092834.jpgIMG_20180211_102507.jpg
    Danke im Voraus!

    LG
    Michael
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von MICHIZ (21.02.2018 um 09:30 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. Anzeige

    Frage

    Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.



  3. #2
    Knopfstern
    Moin,

    Leider kann man anhand deiner Bilder nichts wirklich erkennen. Weder die Kopfform noch die wirkliche Höhe.
    Ich würde anhand dessen was ich dort sehe schätzen das es vom Gesicht her eher was Boxer artiges ist.

    Das Gewicht halte ich für einen fünf Monate oeb viel zu hoch. Ausgewachsen wiegen diese beim rüden bei bis zu 25 und bei der Hündin bis zu 22 kg. Natürlich gibt es auch hier Schwankungen.

    Die Widerristhöhe liegt zwischen 22-40cm.

    Nun stellt sich mir die Frage woher der Hund stammt wenn du dir nicht sicher bist eine oeb bekommen zu haben.

    Die Proportionen kommen natürlich alle noch. Da passt bei jungen Hunden vorne und hinten nix zusammen.

    Deine Angaben jedoch nach zufolge wäre der Hund hier ja schon im Bereich wo er ausgewachsen ist.

  4. #3
    MICHIZ
    Zitat Zitat von Knopfstern Beitrag anzeigen
    Moin,

    Leider kann man anhand deiner Bilder nichts wirklich erkennen. Weder die Kopfform noch die wirkliche Höhe.
    Ich würde anhand dessen was ich dort sehe schätzen das es vom Gesicht her eher was Boxer artiges ist.

    Das Gewicht halte ich für einen fünf Monate oeb viel zu hoch. Ausgewachsen wiegen diese beim rüden bei bis zu 25 und bei der Hündin bis zu 22 kg. Natürlich gibt es auch hier Schwankungen.

    Die Widerristhöhe liegt zwischen 22-40cm.

    Nun stellt sich mir die Frage woher der Hund stammt wenn du dir nicht sicher bist eine oeb bekommen zu haben.

    Die Proportionen kommen natürlich alle noch. Da passt bei jungen Hunden vorne und hinten nix zusammen.

    Deine Angaben jedoch nach zufolge wäre der Hund hier ja schon im Bereich wo er ausgewachsen ist.

    Ich habe noch ein Foto dazu gegeben, wo man seinen Kopf besser sieht. Ist halt schon ein bisschen älter. Jetzt ist er höher und größer. Sein Kopf ist ziemlich gleich.

    Das mit dem Boxer haben auch schon viele gemeint. Ich kenne die Eltern von ihm leider nicht. Habe ihn aus einer Hobbyzucht bekommen, war aber nicht dabei, sondern meine Freundin, aber sie weiß auch nicht wie die Eltern aussehen.

    Ja wir wissen nicht wie groß er dann wird. Viel größer als 45 cm wird er ja nicht werden, wenn er jetzt erst so ca. 40 cm hat oder?

  5. #4
    Knopfstern
    Da finde ich wieder, sieht man die OEB besser.

    Wenn der Hund von einem Hobbyzüchter ist, dann wird er ja auch keine Papiere haben. Alleine das ihr die Eltern nicht gesehen habt, wirft da doch die Frage in raum, was ihr euch da geholt habt. Klingt nämlich absolut unseriös.
    Es kann gut sein, das ihr da nen Mix aus beidem habt, Boxer und Oeb.
    Wenn der Hund jetzt schon 40 cm ist, dann denke ich, das da noch ein wenig was kommen wird.
    Mein Rüde war im alter von sechs Monaten auch bei 40 cm und ist am ende bei 56cm gelandet.
    Ist allerdings kein Oeb.

    Was ich damit sagen will, jeder Hund entwickelt sich anders und gerade die Oebs sind da sehr unterschiedlich was ihr Wachstum angeht.

    Ich muss meine grösse zu oben übrigens nach oben korrigieren. Die Rüden werden durch aus bis zu 48-50 cm hoch und Das Gewicht kann bis zu 30 kg sein.
    Also, ihr habt noch ein wenig was vor euch.

    Mal ganz davon ab, ein niedlicher Fratzt ist er.

  6. #5
    Nienor
    Hey

    Mit 5 Monaten kann der schon noch ein Stück wachsen (sofern das Alter stimmt). Würde mich da also nicht so steif an den 45 cm festhalten.
    Wäre es denn ein Problem, wenn er grösser wird?

    Im Übrigen erinnert mich der Kopf ein wenig an einen Shar Pei Mix, den ich mal in der Hundeschule getroffen habe *grübel*

  7. Adbot

  8. #6
    MICHIZ
    Zitat Zitat von Knopfstern Beitrag anzeigen
    Da finde ich wieder, sieht man die OEB besser.

    Wenn der Hund von einem Hobbyzüchter ist, dann wird er ja auch keine Papiere haben. Alleine das ihr die Eltern nicht gesehen habt, wirft da doch die Frage in raum, was ihr euch da geholt habt. Klingt nämlich absolut unseriös.
    Es kann gut sein, das ihr da nen Mix aus beidem habt, Boxer und Oeb.
    Wenn der Hund jetzt schon 40 cm ist, dann denke ich, das da noch ein wenig was kommen wird.
    Mein Rüde war im alter von sechs Monaten auch bei 40 cm und ist am ende bei 56cm gelandet.
    Ist allerdings kein Oeb.

    Was ich damit sagen will, jeder Hund entwickelt sich anders und gerade die Oebs sind da sehr unterschiedlich was ihr Wachstum angeht.

    Ich muss meine grösse zu oben übrigens nach oben korrigieren. Die Rüden werden durch aus bis zu 48-50 cm hoch und Das Gewicht kann bis zu 30 kg sein.
    Also, ihr habt noch ein wenig was vor euch.

    Mal ganz davon ab, ein niedlicher Fratzt ist er.
    Kann sein, ja. Mit 3 Monaten sah er einer Englischen Bulldogge sehr ähnlich. Und auf einmal fingen seine Beine und seine Schnauze an zu wachsen. Was hast du für einen Hund?

    Oki danke.

    Danke sehr

    Zitat Zitat von Nienor Beitrag anzeigen
    Hey

    Mit 5 Monaten kann der schon noch ein Stück wachsen (sofern das Alter stimmt). Würde mich da also nicht so steif an den 45 cm festhalten.
    Wäre es denn ein Problem, wenn er grösser wird?

    Im Übrigen erinnert mich der Kopf ein wenig an einen Shar Pei Mix, den ich mal in der Hundeschule getroffen habe *grübel*
    Ja also er wird morgen 5 Monate alt. Nein, gar keines. Würde mich sogar freuen, wenn er größer werden würde. Und wenn nicht, dann macht das nichts. Er bleibt ja trotzdem ein super Hund.

    Wirklich? Höre ich das erste Mal. Bis jetzt meinten immer alle er schau wie ein kleiner Boxer aus.

  9. #7
    Missymannmensch
    Mein Missymann ist 53 im Stockmaß und hat derzeit (nicht im Training mit etwas Speck 33Kg).

    Ich werde andauernd gefragt, ob er eine große Französische Bulldogge ist.
    Nö, das ist ein OEB Rüde.

    Aber wenn man mal ehrlich ist, ist ein OEB ja nichts anderes, als ein Mix-Hund.
    Nicht anerkannte Rasse mit extremen Exterieurschwankungen.

  10. #8
    MICHIZ
    Zitat Zitat von Missymannmensch Beitrag anzeigen
    Mein Missymann ist 53 im Stockmaß und hat derzeit (nicht im Training mit etwas Speck 33Kg).

    Ich werde andauernd gefragt, ob er eine große Französische Bulldogge ist.
    Nö, das ist ein OEB Rüde.

    Aber wenn man mal ehrlich ist, ist ein OEB ja nichts anderes, als ein Mix-Hund.

    Nicht anerkannte Rasse mit extremen Exterieurschwankungen.
    Wie groß und schwer war dein Missymann mit 5 Monaten?

    Ja das stimmt.

  11. #9
    Missymannmensch
    Das kann ich dir nichtmal sagen, da ich ihn mit 2,5 Secondhand bekommen habe.

  12. #10
    MICHIZ
    Zitat Zitat von Missymannmensch Beitrag anzeigen
    Das kann ich dir nichtmal sagen, da ich ihn mit 2,5 Secondhand bekommen habe.
    Aber er schaut sehr süß aus.

  13. #11
    MICHIZ
    Hallo,
    hier ein paar aktuelle Fotos von ihm.

    IMG_20180321_161758_1.jpgIMG_20180318_083850.jpgIMG_20180318_083846.jpgIMG_20180321_161756.jpg

    Er ist jetzt 44 cm hoch und hat 25 kg.

    LG
    Michael

  14. #12

  15. #13
    Missymannmensch
    Arrrrrg, ich bin Geleeeeeee

    So ein kleiner Mops, herrlich!
    Und so einen schönen Schweinekringel
    Wie Missymann. Ist das nicht zuckersüß.

  16. #14
    MICHIZ
    Hast du Fotos von Missymann?

  17. #15
    Jesusliebtdich
    Ist für mich klar eine englische Bulldogge.

  18. #16
    Missymannmensch
    So, da mal ein paar Bilder von meinem Angler Sattelschwein
    Nicht die besten Bilder (handy) aber zu erkennen 20170718_213748.jpgScreenshot_2017-06-06-11-45-29-1.jpg20180201_092716.jpg
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  19. #17
    MICHIZ
    Zitat Zitat von Missymannmensch Beitrag anzeigen
    So, da mal ein paar Bilder von meinem Angler Sattelschwein
    Nicht die besten Bilder (handy) aber zu erkennen 20170718_213748.jpgScreenshot_2017-06-06-11-45-29-1.jpg20180201_092716.jpg
    Sehr süß, dein Missymann

    Bin gespannt, wie er sich noch entwickeln wird. Wie viel an Höhe noch dazu kommt und wie sich sein Körper verändert.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jesusliebtdich Beitrag anzeigen
    Ist für mich klar eine englische Bulldogge.
    Aber er hat eine längere Schnauze und Beine. Und größer ist er ja auch.

  20. #18
    Knopfstern
    Himmel ist der süüüüss geworden.

    Wie ist seine charakterliche Entwicklung? Ein ruhiger schmusetyp? Oder eher ein draufgänger und actiontyp?

    Egal was er jetzt noch in sich hab, ob nur Oeb oder noch was anderes...ein ganz bezaubender Typ. Und Missymann is eh entzückend.

  21. #19
    Jesusliebtdich
    Aber er hat eine längere Schnauze und Beine. Und größer ist er ja auch.
    Dann stammt er vielleicht von einem anständigen Züchter der Wert auf Gesundheit gelegt hat und nicht auf das Aussehen.

  22. #20
    Missymannmensch
    Kann Knopfstern nur Recht geben!
    Da hast du dir einen zuckersüßen Bulli geholt

    Ich bin ja bei den kurzrutigen immer ganz hin und weg, wenn die sich freuen. Missy hat ja einen Schweinekringel und ich schwöre! Würde man den in Sahne halten, würde er die Steif quirlen, wenn er sich freut

    Ein ganz bezaubernder Hund dein Lütter.

    OT @Knopf

    1000 Dank.

    Er bleibt mir leider nur noch einen Monat erhalten, dank des Krebs.

  23. #21
    MICHIZ
    Zitat Zitat von Knopfstern Beitrag anzeigen
    Himmel ist der süüüüss geworden.

    Wie ist seine charakterliche Entwicklung? Ein ruhiger schmusetyp? Oder eher ein draufgänger und actiontyp?

    Egal was er jetzt noch in sich hab, ob nur Oeb oder noch was anderes...ein ganz bezaubender Typ. Und Missymann is eh entzückend.

    Hehe danke. Er ist extrem anhänglich, weicht fast nie von meiner Seite. Will mit jedem anderem Hund spielen, das Problem ist, dass fast alle Hunde vor ihm Angst haben.
    Allgemein ein ruhiger Typ, aber er hat immer mal seine 10 Minuten wo er auszuckt^^.

    Ja Missymann ist sehr hübsch.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Missymannmensch Beitrag anzeigen
    Kann Knopfstern nur Recht geben!
    Da hast du dir einen zuckersüßen Bulli geholt

    Ich bin ja bei den kurzrutigen immer ganz hin und weg, wenn die sich freuen. Missy hat ja einen Schweinekringel und ich schwöre! Würde man den in Sahne halten, würde er die Steif quirlen, wenn er sich freut

    Ein ganz bezaubernder Hund dein Lütter.

    OT @Knopf

    1000 Dank.

    Er bleibt mir leider nur noch einen Monat erhalten, dank des Krebs.

    Danke sehr

    Haha, ja das stimmt

    Oje, dass tut mir sehr leid... Hoffe du genießt die Zeit mit ihm noch.
    Wie alt ist er nochmal?

  24. #22
    Missymannmensch
    Dank dir.
    Der Missymann ist jetzt am 16.05. gerade 9 geworden

  25. #23
    MICHIZ
    Zitat Zitat von Missymannmensch Beitrag anzeigen
    Dank dir.
    Der Missymann ist jetzt am 16.05. gerade 9 geworden
    Alles Gute nachträglich zum 9. Geburtstag an Missymann!

  26. #24
    MICHIZ
    Anhang 172820Anhang 172821Anhang 172822

    Update: fast 50 cm und 33

    Zitat Zitat von Missymannmensch Beitrag anzeigen

    Er bleibt mir leider nur noch einen Monat erhalten, dank des Krebs.

    Ich hoffe du hast ihn noch?

  27. #25
    Missymannmensch
    MICHIZ
    Deine Anhänge werden leider nicht angezeigt

    Danke der Nachfrage.
    Wir haben heute einen Termin beim TA.
    Schauen, ob gestreut und wie dick der Knochen noch ist.
    Dann wird entschieden.

  28. #26
    MICHIZ
    Snapchat-1675689603.jpg

    IMG-20180620-WA0020.jpg

    IMG-20180615-WA0016.jpg

    So noch einmal. Hoffe es funktioniert.

    Ich wünsche euch viel Glück !!

Diskussion zum Thema Ist das eine Englische Bulldogge? im Forum Hunderassen bzw. Hauptforum Hunde Forum:
...

Ähnliche Themen Ist das eine Englische Bulldogge? Ist das eine Englische Bulldogge?

  1. Hat einer von euch eine Englische Bulldogge?
    Von Maria Schmidt im Forum Hunderassen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 13:15
  2. Englische Bulldogge Rüde 7 Monate Alt
    Von Baby1203 im Forum Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 21:17
  3. Englische Bulldogge
    Von Wik im Forum Hunderassen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 17:56
  4. Englische Bulldogge - Rassekrankheiten
    Von leonie löwenherz im Forum Hunderassen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 18:59