Schnappschüsse



  1. #31
    Alice x3
    @Laylee die bilder sind ja voll
    süß.
    Das wo dein Kaninchen schläft... putzig!!
    Und das letzte ist auch der hammer!

    XD

  2. Anzeige
    Ich kann dieses Nagerhaus für deine Nager empfehlen. Unsere Zwerghasen lieben das Häuschen. Erst waren wir uns nicht sicher, ob beide Platz haben. Aber kein Problem, da sie es sowieso lieben so eng wie möglich zusammen zu liegen.



  3. #32
    Sir&Lady
    Die sind ja mal total niedlich!!!!


    Ich habe ein Wachkaninchen zu bieten.



    ein vorsichtiges Kaninchen:


    und ein skeptisches Kaninchen:

  4. #33
    Alice x3
    Hihi sehr geile Bilder...
    Vor allem sehr süße Kaninchen! =)

  5. #34
    jamie<3
    die sind allle soo niedlich!
    das ist meine kleine auf meinem bett(das darf sie eig. nicht,aber sie macht immer was sie will...)



    hier ist sie kurz davor wieder runter zu springen,sie hat sich aber doch erstmal nicht getraut =)

  6. #35
    JaniPanther
    Zitat Zitat von jamie<3 Beitrag anzeigen
    die sind allle soo niedlich!
    das ist meine kleine auf meinem bett(das darf sie eig. nicht,aber sie macht immer was sie will...)



    hier ist sie kurz davor wieder runter zu springen,sie hat sich aber doch erstmal nicht getraut =)

    DAS kenn ich nur zuuu gut... Meine Beiden machen das andauernd -.-

  7. #36
    Alice x3
    Meine dürfen auch nicht aufs bett. Aber wer darf das schon?!

  8. #37
    schnuffihasi
    also meine schnuffel darf aufs bett^^

  9. #38
    Kim R.
    So hier hab ich 2 Bilder:

    Fabi und Filou, sie lieben sich innig! Das Bild ist schon etwas älter, und Filou war noch ein Baby auf dem Bild:


    Und dann einmal Simba, als er mal wieder auf meinem Bett saß!


  10. #39
    Semiramis
    Echt süße Bildre ,ich werde auchmal schnüffeln gehen und nach schönen Bildchen gucken

  11. #40
    Kabardiner
    Ich hab auch ein Loh nini! Ist zwar kein schnappschuss aber naja xD:
    Links das ist Mucki und rechts ist Mausi, aber der ist leider gestorben =(((
    Geändert von Kabardiner (28.03.2009 um 17:38 Uhr)

  12. #41
    zwergloh
    hier mal ein Schnappschuß von meiner Lisa mit ihrer "Ersatzmama" (mein Kater)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  13. #42
    Sir&Lady
    Zitat Zitat von zwergloh Beitrag anzeigen
    hier mal ein Schnappschuß von meiner Lisa mit ihrer "Ersatzmama" (mein Kater)

    Was ist die niedlich!!!!!!!!!!!!!!!!

  14. #43
    s.lady1
    echt süße Bilder... ich wollt mal wissen ob ihr eure gehege alle sichert? weil auf einigen bildern die kaninchen frei im garten rumgehoppelt sind.. kann ja wirklich schnell gehen und gefährlich werden... liebe grüße

  15. #44
    **Häschenmamiii**
    Also meine ist nachts im Stall und tagsüber im Gehege aus Gitterelementen...
    Wenns schönes Wetter gibt, läuft sie auch frei im ganzen Garten rum...!
    Bei uns in den Nachbarschaft ist es auch noch nie vorgekommen, dass i-welche Mader oder Katzen Kaninchen gerissen haben...

  16. #45
    zwergloh
    Ich lasse meine nur unter Aufsicht frei im Garten hoppeln, zumindest die, die auf's Wort hören.
    Gehege im Garten hab ich keins, nur einen ausbruchsicheren Gartenzaun und im Hof sitzt die "Ersatzmama", die meine Kaninchen einfängt, wenn sie mal nicht auf's Wort hören. aber das tun sie ja zum Glück in 99% der Fälle.

  17. #46
    DolceTopolina
    Ich wusste garnicht, dass Kaninchen überhaupt mal auf irgendwas hören..
    Meine machen immer nur was sie wollen...

  18. #47
    s.lady1
    wenn sie mal nicht auf's Wort hören
    dann hören sie anscheinend nicht immer 100 % tig , sind ja ebend auch Fluchttiere!
    Ich muss ehrlich sagen,dass ich jeden Kaninchenhalter unverantwortungslos finde der seine tiere regelmäßig oder auch einmalig ungesichert im garten laufen lässt.
    Es muss ja nicht unbedingt ein Mader sein,es kann bei kleinen Kaninchen auch die neue Nachbarskatze sein oder das Kaninchen kann sich erschrecken und selbst wenn der Garten durch einen Zaun gesichert ist, Kaninchen springen hoch...wenn irgendwo eine Lücke ist (und die muss nur wenige cm breit/hoch sein) dann reicht das zum flüchten aus. Ist ein Kaninchen außerhalb des Gartens ist es normal unmöglich es wieder einzufangen. Und Hauskaninchen haben eine geringe Überlebenschance in freier Wildbahn,oft werden sie innerhalb der nächsten 48 stunden gerissen oder erfrieren oder oder oder ...

    Ich finde ihr solltet darüber nochmal ernsthaft nachdenken. Und jedesmal sein Kaninchen durch den ganzen Garten jagen zu müssen ist sicher für beide Parteien nicht besonders schön.
    Zudem ist es für ein Kaninchen dann doch besser es hat 5 m² eingezäuntes gehege als 50 m² Freigehege.
    Auch wenn man bis jetzt keine Sicherung brauchte,es kann so plötzlich und unerwartet kommen da sollte man doch mehr Verantwortung zeigen..

    LG

  19. #48
    zwergloh
    Wenn du meinst. Meine 300m2 Garten sind zumindest gut gesichert. Ich kontrolliere es auch jedes mal bevor sie raus gehen. Aber für 10 Ninchen reichen mir da 5m2 nicht.
    Ich habe auch nicht gesagt, dass ich sie durch den Garten jage. Wenn sie auf Zuruf nicht hören, dann klappt es mit dem Rascheln der Leckerli-Dose. Spätestens dann stehen alle Beifuß.
    Und Nachbars-Katze kommt nicht zu uns, da müsste sie sich mit unseren beiden Katzen und unserem Igel anlegen. (Der ist mit seinem Revier sehr eigen...)

  20. #49
    **Häschenmamiii**
    Also wir haben keine Katzen und Marder im Garten, weil wir eine ziemlich hohe Mauer haben!
    Da kann auch kein Kaninchen ausbrechen!
    Durch den Garten jagen....das würd ich jetzt nicht wirklich tun!
    Ich schüttel mal mit der Leckerli Dose und schon kommt sie an...
    Wenn sie dann ihr Leckerli hat, dann lässt sie sich freiwillig nehmen!

  21. #50
    Kim R.
    Zitat Zitat von s.lady1 Beitrag anzeigen
    dann hören sie anscheinend nicht immer 100 % tig , sind ja ebend auch Fluchttiere!
    Ich muss ehrlich sagen,dass ich jeden Kaninchenhalter unverantwortungslos finde der seine tiere regelmäßig oder auch einmalig ungesichert im garten laufen lässt.
    Es muss ja nicht unbedingt ein Mader sein,es kann bei kleinen Kaninchen auch die neue Nachbarskatze sein oder das Kaninchen kann sich erschrecken und selbst wenn der Garten durch einen Zaun gesichert ist, Kaninchen springen hoch...wenn irgendwo eine Lücke ist (und die muss nur wenige cm breit/hoch sein) dann reicht das zum flüchten aus. Ist ein Kaninchen außerhalb des Gartens ist es normal unmöglich es wieder einzufangen. Und Hauskaninchen haben eine geringe Überlebenschance in freier Wildbahn,oft werden sie innerhalb der nächsten 48 stunden gerissen oder erfrieren oder oder oder ...

    Ich finde ihr solltet darüber nochmal ernsthaft nachdenken. Und jedesmal sein Kaninchen durch den ganzen Garten jagen zu müssen ist sicher für beide Parteien nicht besonders schön.
    Zudem ist es für ein Kaninchen dann doch besser es hat 5 m² eingezäuntes gehege als 50 m² Freigehege.
    Auch wenn man bis jetzt keine Sicherung brauchte,es kann so plötzlich und unerwartet kommen da sollte man doch mehr Verantwortung zeigen..

    LG
    Also, tut mir leid aber da kann ich dir wiedersprechen! Kaninchen (zumindest meine 11 Wollsocken) verlassen unseren Garten nicht! Und wir haben nicht mal einen Zaun, der Kaninchen sicher ist! Denn das ist ihr Teritorium, und warum sollten sie das verlassen, wo sie doch genug Platz haben?!

  22. #51
    Alice x3
    @ s.lady1

    Erstmal iost das jedem selber überlassen was er mit seinen Kaninchen macht und zweitens Mach doch ein Thema auf wenn dich das Interessiert das hier ist für Coole Bilder und nicht für sowas!

    Kabardiner mein kleiner heißt auch Mucki!! ^^

  23. #52
    s.lady1
    ja natürlich ist das jedem selber überlassen. aber spätestens wenn sie nachts von einem mader gerissen werden (für den auch eine hohe mauer überwindbar ist wenn dort was leckeres auf ihn wartet) oder ein greifvogel von oben reinkommt dann denkt ihr drüber nach,wenn es zu spät ist.

    Dann solltest du anstatt 300 m² lieber ein gehege von 50 m² machen (sind 5m² pro tier) und das sichern,aber jedem das seine. Und das 5m² für deine 10 kaninchen reichen habe ich nie gesagt.

  24. #53
    Kabardiner
    Ich find den Namen Mucki toll! =)
    Zu der Haltung: Ich möchte nur erwähnen, dass Marder Nachtaktiv sind und ich denke jeder wird seine Ninis Nachts schützen!
    Und warum seine Ninis nicht frei laufen lassen? Mach ich auch und noch NIE ist eins meiner Kaninchen weggelaufen!
    Und zu dem einfangen: Mein Kaninchen macht sich immer nen Spaß drauß! Ich lauf sie zu, sie hoppelt zwei Meter weiter. Ich geh hinter her, sie flitzt weg und setzt sich irgenwo hin wo ich zwar hinkomme, sie sich aber einen ablachen kann, weil ich dann was weiß ich wo hinkriechen muss xD
    Typisch..... Irgendwann wird ihr das dann zu doof und sie bleibt sitzen so, sodass ich sie nehmen und einsperren kann!
    Vonwegen Angst xD

  25. #54
    s.lady1
    nehmen und einsperren kann!
    Vonwegen Angst

  26. #55
    JayLee
    "Mein Kaninchen macht sich immer nen Spaß drauß!"

    --- Sorry, aber keinem Kaninchen macht sowas Spaß. Gejagt werden ist immer Stress für ein Nini. Auch wenn du ihr natürlich nichts tun willst, ist es doch eine gewisse Bedrohung -sonst würde sie nicht weglaufen.

  27. #56
    Kabardiner
    Ich jage ihr ja nicht hinterher!!
    Auch finde ich nicht das sie einen gestressten Eindruck macht, aber man lernt nie aus! =)
    Ich werde es in Zukunft beherzigen! Sie geht meistens eh schon vor der Zeit in ihren Stall!
    Ich WILL ja nicht so sein wie diese eine aus dem Chat! (stichwort Therad Skandale!)

  28. #57
    JayLee
    Ist ja schon mal gut, dass sie nicht gestresst wirkt. Aber mach das halt nicht zu oft, sonst wird sie es...

    Aber jetzt mal zurück zum Thema!!!






  29. #58
    Kabardiner
    Oh Gott, die sind ja Knuffig!!!!
    Sind das Geschwister?
    Das in der Mitte ist cool

  30. #59
    JayLee
    Jup, das sind Geschwisterchen! Ja ja, bin auch gaaaanz glücklich mit den Knuffels!

  31. #60
    häschen-86
    Waren es alle Jungen von der Häsin oder gab es noch mehr?

Diskussion zum Thema Schnappschüsse im Forum Kaninchenvilla bzw. Hauptforum Kaninchen Forum:
...

Ähnliche Themen Schnappschüsse Schnappschüsse

  1. Schnappschüsse von euren Tieren
    Von Eni im Forum Smalltalk Archiv
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 07:12