gefahr

  1. W

    Tiere aus Spanien und ansteckende Krankheiten

    Guten Morgen, wir sind verzweifelt und brauchen dringend einen guten Rat. Meine Kinder wünschen sich seit Langem eine Katze. Ihr Wunsch wurde vor ein Paar Tagen erfüllt, sie bekamen sogar zwei, damit die Katzen nicht viel alleine sind. Damit wir durch eine Katzenanschaffung keine Tierzüchter...
  2. B

    Motten im Tierfutter

    Liebe Gemeinschaft, hatte schon einmal jemand ein Problem mit Motten im Tierfutter? Ich habe bei uns im Hundefutter von meiner Labradordame Mottengespinste gefunden und habe einige Motten in der Küche gefunden, wo der Hundenapf immer steht.:| Habe natürlich die Trockenfutterpackung komplett...
  3. NinchenLu

    Stellen Möwen eine Gefahr da, wenn Kaninchen im Auslauf sind?

    Hallo! Ich habe einen großen Auslauf im Garten. Unser Haus steht direkt daneben und ist sehr groß. Neben dem Garten sind Bäume und wir haben auch Hecken. Sprich, keinen großen Rasen. Jedoch wohnen wir nah am Meer und es gibt hier sehr viele Möwen. Könnte eine Möwe unter diesen Umständen ein...
  4. L

    Hamster MIT BEAUFSICTIGUNG, mit in den Garten?

    Hallo;) ich hab schon seit circa 2 monaten einen Hamster <3 ;) bin qanz Stolz auf sie & Liebe sie unbeschreiblich:D Da ich weiß, das Hamster eiqentlich ja aus Felder etc, kommen, hab ich mich qefraqt ob ich, meinen hamster mal in den Garten nehmen könnte.. Natürlich mit Starker...
  5. Viola 1

    Vernebler bei Unken?

    Hallo, ich bin neu im Forum und habe trotzdem sofort eine Frage : Ich habe 4 chinesische Rotbauchunken und würde gerne einen Vernebler zu ihnen reinsetzen . Kann ich das tun oder nicht?:?:
  6. C

    12 jahre alter husky, herzprobleme, babys möglich?

    Hallo Leute, ich habe eine dringende Frage. Wir (meine Eltern und ich) haben einen Husky, der mittlerweile 12 Jahre alt ist. Eigentlich war sie bis vor kurzem immer sehr fit und nun hat sie leider ein leichtes herzproblem und bekommt dafür vetmedin, dh ihre herzklappen sind wohl nicht mehr so...
  7. f-r-a-n-k

    Terrier und ihre Halter – eine Gefahr für Katzen?

    Nach unserer bitteren Erfahrung gestern mache ich mir natürlich Gedanken darüber, inwiefern Hunde und speziell Terrier eine Gefahr für Katzen sind. Ich muss dazu sagen, dass die Halterin des Terriers, der Josie umgebracht hat, "nur" nachlässig war, allerdings mit den beschrieben tödlichen...
  8. L

    Wohnungs-/ Zimmerhaltung - Auf was muss ich achten?

    Hey, ich habe erst mit dem Gedanken gespielt, mir Ratten zuzulegen, aber nachdem ich mich in verschiedenen Büchern und hier im Tierforum informiert habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass Ratten doch nicht die richtigen Begleiter für mich wären. Nun habe ich mir ein paar Bücher über...