Eisbomben für den Hund?

Diskutiere Eisbomben für den Hund? im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Huhu, gleich schon wieder eine Frage. Kann firstich meinem Hund eine Eisbombebasteln? (Dosenfutter/Pürriertes Gemüse/Wasser einfrieren) Oder ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Huhu,
gleich schon wieder eine Frage.
Kann
ich meinem Hund eine Eisbombebasteln? (Dosenfutter/Pürriertes Gemüse/Wasser einfrieren)

Oder ist das schlecht für den Magen?:D
 
05.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Eisbomben für den Hund? . Dort wird jeder fündig!
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Ich mach das Rusty auch ab und an mal eine kleine Bombe, er findet das wirklich toll. Gerade bei dem Wetter ist das auch nicht verkehrt. Meistens sitzt er im Garten, lässt das etwas antauen und lutscht das dann ganz genüsslich auf der Wiese.

Ich denke, du kannst ihm ruhig mal eine machen, freuen wird er sich sicherlich!
Geschadet hat es Rusty jedenfalls nicht, er lebt immer noch un erfreut sich bester Gesundheit.
 
Tracy

Tracy

Registriert seit
05.01.2007
Beiträge
7.861
Reaktionen
0
viele frieren doch so bomben mit dem kong ein also ich denke es ist ne tolle idee werd ich die tage auch ausproberen nur dass iche s im kong mache damit ich net son riesen see hab :D
 
W

wolfspfote

Guest
super idee!!!
was ich immer mache ich gebe louis fasst schon täglich mehrere Eiswürfel aus der tiefkühltruhe:D
er mags auch gern:D
ich werd es auch mit der eisbombe probieren
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Nen Kong:eusa_dance: das ist doch die Idee. Danke Tracy! Ich zerbrech mir hier den Kopf wo ich die Masse rein machen könnte. Ich hatte eh vor Malou einen zukaufen.
Hab ich vorher noch nie gehört.

Ja bei dem Wetter wäre das bestimmt was schönes. War mir halt nur nicht sicher ob das vielleicht schädlich für den Bauch ist, falls doch mal ein Stück Eis verschluckt wird.

So den bräuchte ich noch eine Befühlungs-Sammlung:mrgreen:

Ich hätte jetzt den täglichen Gemüsebrei etwas flüssiger gemacht und ein wenig Dose untergemischt.
Noch mehr Ideen?
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Ja Bomben sind echt toll, vorallem, wenn die noch mit Leberwurst sind. Rusty gibt sich aber auch mit ganz normalen Eiswürfeln zufrieden.
Püriertes ungewürztes Fleisch oder so ein Babybrei mit Rindfleisch und Gemüse ist auch sehr lecker oder einfach nur gefrorenes Obst oder Suppe/Sud (sehr wenig gewürzt), das ist auch sehr lecker.
Heute hat Rusty eine Bombe mit roter Paprika bekommen, war er schwer begesitert von. (Ich weiß rote Paprika ist nicht gut aber er liebt sie heiß und innig)
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Leberwurst *notier* Toll, ich fahre gleich mal zu Reifeisen und schau ob die dort Kongs haben. das wird ihr bestimmt gefallen. Eiswürfel hat sie noch nie bekommen, aber da sie nach nichts schmecken, würde sie sich warscheinlich nicht dafür intressieren. Ich probier einfach ein wenig ich finde schon das passende.:D Danke euch.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich hab noch ein paar Rezepte:

1)Handelsüblicher Joghurt oder Quark ist die Grundlage. Vermischt mit Dosenfutter und verdickt mit Haferflocken oder Weizenkeimen in den Kong füllen. Kann je nach Geschmack auch mit geriebenem Obst verfeinert werden.Dann einfrieren.

2)banane, joghurt und honig in den mixer, mixer an und alles schoen zu brei, in den kong fuellen und ab in die gefriertruhe ueber nacht. am naechsten tag kann der hund an einem heissen sommertag lecker gesundes und hundeerlaubtes eis schlecken und geniessen. echt jammi und immer heiss geliebt...

3)überreifes Obst
mit Quark, Joghurt oder Hüttenkaäe
einem TL Honig, etwas Öl, einem TL Kokosraspeln
zu einer richtig schön dünnen "Pampe" pürieren,
in den Kong füllen und einfrieren

Eigentlich sind der Phantasie da keine Grenzen gesetzt ;)
Werd die Tage auch mal einen Eiskong machen :)

Lg
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
0
Das ganze in einen Kong zu verfrachten hat auch den grossen Vorteil das der Hund den Eishaufen nicht einfach zerkleinern und runter schlingen kann. Er muss es langsam raus schlecken. So gibts auch keine Probleme.

Ich nehme meist Magerquark mit zerdrücktem Futter oder Obst. ;) Banane wird besonders gern gemocht.
 
X

xxx Tierfreund xxx

Registriert seit
09.11.2009
Beiträge
1.609
Reaktionen
0
Kann man den Kong eig. auch backen - also befüllen und in den Backofen tun?

Das mit dem Gefrierfach ist eine super Idee!
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Der Kong ist doch aus hartem Gummi. Soweit ich weiß schmilzt Gummi doch bei hohen Temperaturen!
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich kenne Rezepte für die Mikrowelle, mit dem Ofen weiß ich von der Temperatur her nicht.
Aber in der Mikrowelle kannst du Käse super schmelzen und so z.B. das Loch zumachen.
Lg
 
Sunbeat_94

Sunbeat_94

Registriert seit
27.03.2010
Beiträge
1.678
Reaktionen
0
Kann man den Kong eig. auch backen - also befüllen und in den Backofen tun?
Ja, kann man. Habe es zwar noch nie probiert, habe aber erfahren dass es möglich ist.
Ich habe auch so einen Kong und Nelly liebt ihn, besonders wenn was leckeres drin ist! Ich mische auch immer mal Quark mit Nassfutter oder ähnliches...da schleckt sie dann so lange drin rum, bis alles weg ist. Das schöne ist auch, das man selber seine Fantasie anwenden kann und das der Hund damit sinvoll beschäftigt ist.:023:
 
X

xxx Tierfreund xxx

Registriert seit
09.11.2009
Beiträge
1.609
Reaktionen
0
Naja dann werde ich mal beide Varianten ausprobieren =)
 
Namenlose

Namenlose

Registriert seit
26.11.2009
Beiträge
1.567
Reaktionen
0
Ich glaube ich sollte für meinen Schukel (oder meinE schnukkel xD) mal nen Kong besorgen, scheinen sehr toll zu sein =D
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Gefrorenen Kong mach ich meist aus Leberwurst und Hüttenkäse oder Quark joghurt etc

Den Kong in der Mikro hab ich auch schon gemacht! aber man kann ihn nur mit Trofu machen, da sonst alles zu allen Enden rausläuft:D!
Meiner liebt Trofu mit etwas Käse überbacken! Muß auch nur für höchstens 30 Sek in die Mikro bis der Käse halt zerlaufen ist!

Lg Yvi
 
Kompassqualle

Kompassqualle

Registriert seit
27.11.2006
Beiträge
8.046
Reaktionen
0
Nen Kong werd ich mir auch mal besorgen, Ringo zerkaut nämlich auch Eingefrorenes wie nichts. Er verträgt das zwar prima, aber ich trotzdem keine Lust da mühsam Eiswürfelchen für ihn zu basteln, wenn er sie doch innerhalb von einer Sekunde runtergeschluckt hat.

Bei Hunden die nach dem Fressen von Kaltem zu Magenproblemen neigen (z.B. im Winter Schneegastritis kriegen, wenn sie draußen Schnee fressen) wäre ich vorsichtig mit Gefrorenen, ansonsten dürfte Eis für den Hund keine Probleme darstellen denke ich.
 
Fini

Fini

Registriert seit
15.02.2006
Beiträge
7.890
Reaktionen
0
Noch vergessen, es gibt auch ganz gierige Hunde, so wie Kira, die den Kong in die Schnauze nehmen und dann mit voller Kraft auf den Boden schmeissen. Dann lösen sich einzelne gefrorene Stücke und fallen raus. :p So dauert der ganze Spass dann auch nicht mehr wirklich lange.
 
Gina&Lucy

Gina&Lucy

Registriert seit
12.05.2007
Beiträge
1.973
Reaktionen
0
Ich merke schon Fini,dein Hund ist ein Profi was Eisbomben angeht;)

Ich habe jetzt auch eben mal den Kong mit Naturjoghurt,Hüttenkäse und Platinum Stücken befüllt und eingefroren,mal sehen wie Maja sich nachher anstellt;)

Aber mal OT: Stinkt eurer Kong auch so extrem nach Gummi wie unserer?
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Danke für die ganzen Tipps und Ideen.

Mir hätte ja jemand mal sagen können, das Reiffeisen samstag Abend garnicht mehr auf hat. Also muss ich nun noch eine Weile auf meinen Kong warten.;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Eisbomben für den Hund?

Eisbomben für den Hund? - Ähnliche Themen

  • Nahrung für das Gehirn ??

    Nahrung für das Gehirn ??: Einen Wunderschönen guten Abend ( oder Mittag oder Morgen je nach dem wann ihr das liest ;) ) Ich habe mich zwar schon durch das WWW...
  • Trockenfutter für Labrador

    Trockenfutter für Labrador: Liebe Leute, vielen Dank für die Aufnahme. Ich habe einen 10 jährigen Labrador, welcher bis jetzt mit Platinum Huhn gefüttert wurde. Das Futter...
  • Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung

    Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung: Gibt es da etwas spezielles zu beachten? Einerseits habe ich ja noch einen gesunden Junghund, andererseits mit einer genetisch höheren...
  • Frage zu Reis für den Hund

    Frage zu Reis für den Hund: Hallo zusammen, bin neu Hier. Mein Hund bekommt zu seine Reinfleischdosen Reis und Gemüsse dazu. Ich habe bis jetzt den Reis Morgens gekocht und...
  • Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde?

    Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde?: Meine Hunde sind ja mehr oder weniger Frisch-Fleisch-Liebhaber. Teilweise kaufe ich die Minus 50% Sachen, teilweise kaufe ich Hühner im ganzen im...
  • Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde? - Ähnliche Themen

  • Nahrung für das Gehirn ??

    Nahrung für das Gehirn ??: Einen Wunderschönen guten Abend ( oder Mittag oder Morgen je nach dem wann ihr das liest ;) ) Ich habe mich zwar schon durch das WWW...
  • Trockenfutter für Labrador

    Trockenfutter für Labrador: Liebe Leute, vielen Dank für die Aufnahme. Ich habe einen 10 jährigen Labrador, welcher bis jetzt mit Platinum Huhn gefüttert wurde. Das Futter...
  • Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung

    Ernährung für Hunde mit Diabetesneigung: Gibt es da etwas spezielles zu beachten? Einerseits habe ich ja noch einen gesunden Junghund, andererseits mit einer genetisch höheren...
  • Frage zu Reis für den Hund

    Frage zu Reis für den Hund: Hallo zusammen, bin neu Hier. Mein Hund bekommt zu seine Reinfleischdosen Reis und Gemüsse dazu. Ich habe bis jetzt den Reis Morgens gekocht und...
  • Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde?

    Wo kauft ihr Frischfleisch für eure Hunde?: Meine Hunde sind ja mehr oder weniger Frisch-Fleisch-Liebhaber. Teilweise kaufe ich die Minus 50% Sachen, teilweise kaufe ich Hühner im ganzen im...