Hamsterklo, was nehmt ihr

Diskutiere Hamsterklo, was nehmt ihr im Hamsternest Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo ich habe zwei Hamster die immer in den Chinchillasand pullern, ist auch schön weil kann man super sauberhalten. Nun habe ich mit J.D...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.787
Reaktionen
3
Hallo

ich habe zwei Hamster die immer in den Chinchillasand pullern, ist auch schön weil kann man super sauberhalten.

Nun habe ich mit J.D. das Problem
er buddelt da drin viel und pinkelt rein (somit sind die Klumpen immer kaputt), also ne flache Schale fält flach.

Er hat ein Bonbonglas von Ikea, aber durch die komischen runden Rillen ist das nach 2 Tagen schon sehr ekelig mit dem reinigen (man kommt da schwer rein).
Ich will ihm noch ein zweites zur Verfügung stellen, dafür muss ich aber erstmal in die Nähe von Ikea kommen :mrgreen:


Was habt ihr?
was hoch ist und gut zu reinigen ist?
 
07.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
nightbambi

nightbambi

Registriert seit
13.08.2009
Beiträge
187
Reaktionen
0
ich habe mir bei ebay ein "mini-Aquarium" gekauft, also ich habe nach Glasschale gesucht und da kam eine Glasschale mit den Maßen (LxBxH) 30x30x10 cm.
Mein Hamster hat genug Platz und das Saubermachen, trotz reinpinkeln geht super.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.787
Reaktionen
3
ja das ist ne gute Idee, ich hatte auch an Auflaufform etc gedacht, aber das ist alles zu niedrig, da habe ich den Sand dann überall nur nicht mehr in der Schale :D

Mal schauen was ein Baumarkt so an Blumenübertöpfen führt, das ging mir vorhin beim Pflanzengießen durch den Kopf :D
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
674
Reaktionen
0
Ich habe eine Schale (15x15cm) mit ausgesiebten Vogelsand (wegen dem Muschelzeug), da fliegt auch alles rum. aber das stört sie nicht^^. da nehm ich jetz noch ein Hamsterklo, das es zu kaufen gibt (diese halbrunden) und dann hoff ich dass sie da reinpullert. Das kaka is immer überall im Käfig..
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Bei einem Gitterkäfig wäre auch ein Vogelsandbad eine gute Lösung.

Jedenfalls verwende ich für meine Rennmäuse u.a. ein solches
Vogel (Papageien-)sandbad dafür, in dass u.a. eben auch reingepullert wird.

Dieses Sandbad ist eben nur von einer Seite geöffnet,
es fliegt nichts heraus und es ist leicht zu reinigen. ;)


Blumentöpfe müssten aber wegen der Höhe auch gehen..
 
.:Buddy:.

.:Buddy:.

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
363
Reaktionen
0
Heih,

Bei Blumentöpfen muss man allerdingfs drauf achten,dass man einen ohne Loch (zum Wasser abfließen) kauft oder dieses verschließt.

Ein Karton wäre auch eine möglichkeit,man müsse das Loch oben in den Deckel schneiden,allerdings wird der meist angefressen.

Ansonsten fände ich Futternäpfe mit hohem Rand o. hohe Schüsseln eine gute Lösung.

Lg
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Kein Problem. :D

Für einen Goldhamster ist so ein kleines Vogelsandbad vlt. zu klein,
aber solch ein Papageienbadehaus ist sicher gut geeignet. ;)

Allerdings musst du gucken, dass das alles stabil ist,
denn so ein Vogelsandbad wird ja nur oben ein- oder angehängt,
deshalb habe ich das noch einmal mit einem Küchenhandtuch
festgebunden (um das Vogelhäuschen drum herum und so am Gitter
befestigt). Vlt. geht es bei einem Hamster aber auch so,
die sind ja nicht so schwer wie meine. ;):D
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.787
Reaktionen
3
Heih,

Bei Blumentöpfen muss man allerdingfs drauf achten,dass man einen ohne Loch (zum Wasser abfließen) kauft oder dieses verschließt.

Ein Karton wäre auch eine möglichkeit,man müsse das Loch oben in den Deckel schneiden,allerdings wird der meist angefressen.

Ansonsten fände ich Futternäpfe mit hohem Rand o. hohe Schüsseln eine gute Lösung.

Lg
deswegen schrieb ich ja übertöpfe, die haben normal kein loch :D

aber unser Baumarkt hatte keinen guten. entweder winzig oder zu schmal und hoch.

also weiter suchen, werde mal nach schüsseln aus ton ausschau halten oder überhohe Auflaufformen


@Piraja
gute Idee mit den Papageienbadehaus (leider sind die meisten aus Plastik, also nicht gut geeignet), nur ich habe einen EB, da geht das leider nicht.
 
Hamster_Lover

Hamster_Lover

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
912
Reaktionen
4
Hab so kleine schüsselchen aus Keramik! Bei fressnapf villeicht 3-4€ und zwischen 5-25cm Durchmesser!
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
648
Reaktionen
0
Ich habe einen großen Blumentopf- Untersetzer aus Ton (ca. 7 cm hoch), ein Vogelbadehaus mit Dach und ein Eckklo für Nager, auch mit Dach.

@pc_lieschen: Ich hatte auch eine Zeit lang ein Bonbonglas für mein Goldhamsterweibchen; aber weil sie es ausschließlich zum pinkeln verwendet hat, habe ich es wieder raus gegeben. War ziemlich eklig und schwer zu reinigen. Zum buddeln verwendet sie den Sand nicht, jetzt hat sie das Vogel- Badehaus zum pinkeln.
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.787
Reaktionen
3
Ich habe einen großen Blumentopf- Untersetzer aus Ton (ca. 7 cm hoch), ein Vogelbadehaus mit Dach und ein Eckklo für Nager, auch mit Dach.

@pc_lieschen: Ich hatte auch eine Zeit lang ein Bonbonglas für mein Goldhamsterweibchen; aber weil sie es ausschließlich zum pinkeln verwendet hat, habe ich es wieder raus gegeben. War ziemlich eklig und schwer zu reinigen. Zum buddeln verwendet sie den Sand nicht, jetzt hat sie das Vogel- Badehaus zum pinkeln.
das ekelige ist ja, J.D. buddelt auch noch dadrin rum :p

steht das Vogelbadehaus einfach drin rum oder wie hast es befestigt?

irgendwie bin ich ja froh das er es zum pinkeln nimmt, so weis man wo man saubermachen muss, aber in dem Glas ist das nicht so lecker und der Geruch sammelt sich ganz schön dadrin :D

ich werde evt. heute mal schauen das ich eine zweite Alternative für ihn finde und hoffe er nimmt nur eins zum pinkeln (da kommt dann so nach und nach ein anderes saugfähiges Streu rein)
 
Moody

Moody

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
648
Reaktionen
0
das ekelige ist ja, J.D. buddelt auch noch dadrin rum :p

steht das Vogelbadehaus einfach drin rum oder wie hast es befestigt?
Und meine hat nicht nur wie eine Wilde reingepinkelt, sie hat auch all das gehamstere Futter reingelegt, noch mal draufgemacht und es dann gefressen. :| Da war klar, dass ich es ihr wieder wegnehmen muss und mir was anderes überlegen muss. :mrgreen:

Das Vogelbadehaus habe ich einfach so reingestellt. Es ist eine halbrunde Schüssel mit einer Plexiglaskuppel, die man draufstecken kann.


Gegen die Geruchsbildung und damit ich die Kloschüsseln leichter reinigen kann, gebe ich eine Schicht Streu unter den Sand; dann wird der Boden der Schüsseln nicht so versaut. ^^^^
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
6.787
Reaktionen
3
Ich habe meinen J.D. jetzt das Bonbonglas geklaut, der gestänk war echt schlimm, da kommt ja auch so schlecht Luft rein.

Nun hat er an der Stelle eine Faunabox (vorläufig) drin und zusätzlich noch ein großen Napf mit Sand drin.
In der Faunabox habe ich Sand und Maisstreu gemischt, mal schauen ob er weiterhin reinpullert, ich hoffe es sehr, dann hat er jetzt ein riesen Hamsterklo :D

Umgebuddelt hat er schon beides, denn es war so schön glatt und nun sind überall Trapsen zu sehen und das Streu hat mit dem Sand teilweise die Seiten gewechselt :D
 
M

MegansLove

Registriert seit
17.05.2010
Beiträge
26
Reaktionen
0
Ich hab meinem kleinen eine Tonschale in den Käfig gestellt er bevorzugt aber das rad :D
 
Schneckäää

Schneckäää

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
181
Reaktionen
0
Mein Hamster hat auch ein IkEA-Glas.
 
Schneckäää

Schneckäää

Registriert seit
10.07.2010
Beiträge
181
Reaktionen
0
Naja, mein Hamster benutzt sie mal mehr, mal weniger. Im Moment eher weniger... (Achja, ich meine die Gläser :D ).
 
Isis

Isis

Registriert seit
22.03.2010
Beiträge
73
Reaktionen
0
Also ich habe eine Rechteckige Keramikschale von Rodipet als klo. Da geht er auch brav zum pinkeln hin und buddeln tut er nur in der wesentlich größeren Schale die auch als Sandbad gedacht ist.
Ich finde die Schale gut zu reinigen. nur wen der sand zu hoch eingestreut ist kommt manchmal etwas daneben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hamsterklo, was nehmt ihr