Was mach ich Falsch?

Diskutiere Was mach ich Falsch? im Aquarientechnik Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hey. ich weiß jetzt nicht, ob ich im richtigen Thread bin... Jedenfalls ist firstder Aq-Boden schnell dreckig und der Kot liegt überall rum. Und...
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
674
Reaktionen
0
Hey.
ich weiß jetzt nicht, ob ich im richtigen Thread bin...
Jedenfalls ist
der Aq-Boden schnell dreckig und der Kot liegt überall rum. Und ich will nicht alle 2-3 Wochen absaugen.
Das Wasser ist nicht ganz klar, sondern gelblich.
(sieht so aus)
Kann das am Filter liegen?

lg
 
12.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,

wird wohl eine Kombination aus zu wenig Wasserwechsel, zu große Futtermenge, zu seltenes Absaugen (2-3Wochen sind ein relativ langer Zeitraum), schlechter Filter, zu grobes Filtermaterial, Überbesatz und abfärbenden Gegenständen sein, wie groß der Einfluss der einzelnen Faktoren ist kann ohne genauere Daten niemand sagen.
Dazu kommt, dass deine Schilderung sehr subjektiv ist, was ist "schnell" und was ist "überall"?

MfG
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Wie groß ist dein AQ ?
Besatz ?
Wie lange hast dus schon ?
Innenfilter/aussenfilter?

wasserwechsel wie oft/wie viel?
Filterreinigung wie oft?

Beantworte erstmal das, dan gehts weiter ! ;)
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
674
Reaktionen
0
Wie groß ist dein AQ ? 45l
Besatz ? 13 guppys + Babys
Wie lange hast dus schon ? 2 JAHRE
Innenfilter/aussenfilter?
http://www.afterbuy.de/afterbuy/shop/storefront/start.aspx?seite=/afterbuy/shop/storefront/produkt.aspx%3Fshopid%3D25311%26produktid%3D5842757
wasserwechsel wie oft/wie viel? alles 2-3 Wochen 1/3
Filterreinigung wie oft? ich reinige den nicht ganz, bei jedem wasserwechsel werden diese teile die da drin sind sehr wenig ausgespült, so das noch bakterien drin bleiben können
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Der Dreck setzt sich zwischen den Kies, ich saug das auch ab und erwisch viel, nur ich krieg das nie richtig hin.
Und der Kot liegt auf dem Kies und bleibt da auch liegen (jedesmal wenn ein Fisch kotet^^) ich hab schon blauen Kies genommen, damit man das nicht so sehr sieht...
 
Zuletzt bearbeitet:
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Also mach einmal die woche einen kleinen wechsel.
Den filter nur reinigen wenn kein wasser mehr durchkommt, bzw. die wasseroberfläche sich nicht mehr bewegt.

der link geht nicht, aber bei einem 45 liter AQ hast du bestimmt einen innenfilter.

Du solltest dir Putzerfische oder welse kaufen. oder apfelschnecken dir reinigen dir das AQ auch etwas.

Hast du i.welche dekorationsgegenstände drin ? Wurzeln oder steine...

das flockenfütter klein zerbröseln das die fische das auch fressen können, sonst geht zuviel auf den boden, und nur wenig füttern, meistens wird zuviel gefütter.
wenn das futter unter das 1/3 vom AQ geht ists zu viel.

Wievile Pflanzen hast du?

Wie lange lässt du das Licht an ?
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
674
Reaktionen
0
der link geht nicht, aber bei einem 45 liter AQ hast du bestimmt einen innenfilter.
ja, einen innenfilter (bei mir geht der Link..)

Du solltest dir Putzerfische oder welse kaufen. oder apfelschnecken dir reinigen dir das AQ auch etwas.
einen Wels (antennenwels) hab ich, aber den muss ich wegen der größe des beckens abgeben

Hast du i.welche dekorationsgegenstände drin ? Wurzeln oder steine...
1 natürliche wurzel, 2 ton gegenstände

Wievile Pflanzen hast du?

Wie lange lässt du das Licht an ?
7 Pflanzen, licht den ganzen tag (von 7 Uhr bis 21 uhr ca.)

ich füttere eigendlich schon wenig (wegen den Guppys...lebendgebärende und so..)
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,

Du solltest dir Putzerfische oder welse kaufen. oder apfelschnecken dir reinigen dir das AQ auch etwas.
Gleiche Diskussion wie hier: https://www.tierforum.de/t99481-viele-schnecken-im-becken.html
Was sind Putzerfische? Sind das diese hier? http://www.nextportal.de/gallery2/g2data/albums/aquaristic/trade/mulmglocke.jpg

Mach mehr Wasserwechsel, dann ist dein Wasser klarer und den Kot kannst du gleich mit absaugen... Problem erledigt.

MfG

edit: Bitte achte auf deine Wortwahl! LG
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Licht is viel zu lange an. Reduzier es auf 8 Stunden.
Und mach am besten einmal die Woche einen "Regentag" dh. kein futter, kein Licht den ganzen tag.

Du kannst dir aber eine Apfelschnecke holen, soweit ich weiß braucht die kein großes AQ.

______________________________________
zusammenfassung

Licht reduzieren auf 8 stunden
1x die Woche regentag 8kein Licht, kein Futter)
1x die woche einen kleinen wasserwechsel.
Filter erst reinigen wenn kein wasser mehr durchkommt
boden absaugen 1mal im Monat

eventuell eine Apfelschnecke holen (oder 2 :D)
Ich find die schnecken ganz niedlich vorallem wenn sie so über die glaswand schlecken :)

ansonsten passt alles.
hab geduld ! in ca. einem Monat dürfte sich das gebessert haben.
jetz is aber am anfang noch wichtig etwas öfter den boden zureinigen damit der ganze kot weg geht.

LG
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
674
Reaktionen
0
Zuletzt bearbeitet:
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,
ja, jede Woche ca. 1/3, wenns 1/2 wird ists auch nicht schlimm. Solange in deinem Becken Stoffwechsel vor sich gehen gibts auch Abfallprodukte und für die Reinigung bist einzig und alleine du zuständig->Mulmglocke. Glaubt ihr denn ein Fisch/eine Schnecke frisst Kot und kotet selbst nicht?
MfG
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
@benjamin . ich denke nicht das diese diskusion etwas mit der tasache zu tun hat das sie sich eien schnecke holen könnte, denn ich hab auch 2 und habe kein problem mit vermehrung. ;)

nein das meint ich mit putzerfisch nicht, damit meine ich einen fisch der dir dein AQ etwas putzt. = putzender fisch..

auch denke ich nicht das mit etwas mehr wasserwechsel das problem erledigt ist.
Licht spielt in einem AQ eine große rolle und ich wüsste nicht das guppies so viel licht brauchen, deshalb sollte man das reduzieren.

LG
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
674
Reaktionen
0
Glaubt ihr denn ein Fisch/eine Schnecke frisst Kot und kotet selbst nicht?
ehm..Nein^^
Aber eig dachte ich (mal), dass der Filter den Kot aufsaugt und dann die Bakterien den Kot fressen..aber anscheinend nicht^^
---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

ok, also das Licht wird reduziert ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
zum teil macht der filter das auch, aber eben nicht den ganzen kot, der setzt sich ja am boden ab. Und über den würde sich eine Schnecke freuen :p
Klar macht sie auch kot aber sie würde vllt. mehr fressen als sie selbst produziert, und ausserdem würde sie da gut reinpassen. für abwechslung bei den ganzen guppies sorgen.
LG
 
Hamsterbäckchen

Hamsterbäckchen

Registriert seit
21.12.2008
Beiträge
674
Reaktionen
0
also eine oder zwei Apfelschnecken :D ich werd mich gleich mal mehr informieren, bevor ich mir die wirklich anschaffe.!
ich hatte mal so eine Turmdeckelschnecke, die ist aber gestorben, ka warum.
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,

nochmal von Anfang, das Problem ist Kot und gelbliches Wasser. Es wird alle 2-3 Wochen 1/3 Wasser gewechselt.

Wenn du mir die beiden Fragen beantworten kannst geb ich mich zufrieden:
Begründung für den Zusammenhang zwischen Licht und Kot?
Begründung für den Zusammenhang zwischen Licht und gelbem Wasser?

Für den Zusammenhang zwischen Futter und Kot und zwischen Wasserwechsel und gelbem Wasser hätte ich eine Theorie...


@benjamin . ich denke nicht das diese diskusion etwas mit der tasache zu tun hat das sie sich eien schnecke holen könnte, denn ich hab auch 2 und habe kein problem mit vermehrung. ;)
Es ging um die Intention sich Tiere anzuschaffen, die im verlinkten Thread zu Sprache kam, nicht um die Vermehrung.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,

Algen sind aber nicht das Thema dieses Threads. Wenn das Wasser durch Algen trüb wird, dann handelt es sich bereits um eine ausgewachsene Algenblüte und keinen Dauerzustand.

Ich bleib dabei, 2 Wege führen zum Ziel:
Weniger Futter-> weniger Kot
Mehr Wasserwechsel-> Kot wird entfernt, Wasser klar.

Warum willst du an mehr Parametern schrauben als nötig?

MfG
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
1.414
Reaktionen
1
Ja gut hast ja recht :roll:
 
B

BenjaminB

Registriert seit
25.02.2010
Beiträge
866
Reaktionen
0
Hey,
schön.
Aber leider ging es nicht darum dich zu überzeugen ;)
MfG
 
Lilly_79

Lilly_79

Registriert seit
19.08.2006
Beiträge
5.353
Reaktionen
0
BenjaminB meint schon die Mulmglocke als "Putzerfisch" *lach* Denn der einzige der ein Aqua sauber halten kann ist - tadaaaa - der Besitzer ;)

Bitte, bitte kauft euch NIE Fische als "Mittel zum Zweck" wie zb putzen, aufräumen, Algen etc... Denn auch die haben Bedürfnisse und sie sind keine Dinge die man 'wegen was' anschafft.
Ich bleib dabei, 2 Wege führen zum Ziel:
Weniger Futter-> weniger Kot
Mehr Wasserwechsel-> Kot wird entfernt, Wasser klar.
LG Lilly
 
Thema:

Was mach ich Falsch?