Was hat mein Golfisch

Diskutiere Was hat mein Golfisch im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Hallo zusammen Ich habe einen Teich mit 20 Fischen ( Orfen und Goldfische ) Vor 3 Tagen ist mir aufgefallen, dass ein Goldfisch die Farbe...
T

teichdino

Dabei seit
12.06.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Ich habe einen Teich mit 20 Fischen ( Orfen und Goldfische )

Vor 3 Tagen ist mir aufgefallen, dass ein Goldfisch die Farbe verliert
und weissliches auf dem Rücken hat, das aussieht wie Wolle sieht nicht gut aus oder ? :(.

Was haltet ihr davon ? Er ist munter und frisst - habe ihn aber vorsichtshalber bereits separiert.

Bilder gibts hier ( das schwarze auf den Bildern am Maul ist ein Schatten - das Maul ist soweit ok - und bei dem anderen Bild der schwarze Fleck ist nur Schmutz ):

http://img155.imageshack.us/img155/7710/goldfischkrank.jpg

und

http://img94.imageshack.us/img94/4602/goldfischkrank2.jpg

Dake für euere Hilfe


 

Anhänge

12.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Was hat mein Golfisch . Dort wird jeder fündig!
xsofiixx

xsofiixx

Dabei seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Das könnte eine Art Pilz sein, such mal in google nach pilz arten, aber gut das du ihn separiert hast, ich denke das sich pilz überträgt.

Ich kenn mich da aber nich so gut aus, ich werd auch mal versuchen was darüber zu finden, sonst kann dir sicher jemand anders weiterhelfen !

LG sophia !
 
TeddyCaro

TeddyCaro

Dabei seit
16.01.2009
Beiträge
194
Reaktionen
0
Hallo
Ja das ist ein pilz !
Mein tipp : schnelle behandlung mit Tetra Pond Medi Fin benutze ich auch immer geht gut und schnell ;D
 
T

teichdino

Dabei seit
12.06.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo mal wieder

möchte euch berichten wie es weiter gegangen ist. Nach 14 Tagen Tetra Pond Medi Fin sah unser Fisch wieder halbwegs gut aus und ich habe ihn zurück ins Becken zu den anderen gesetzt. Dort habe ich ihn dann weiter beobachtet. Nach 3 Wochen begann er wieder leicht weislich zu werden und 5 Tage später haben wir einen graugrünen Pelz auf seinem Rücken entdeckt. NUn haben wir ihn wieder raus geholt - er sitzt wieder in seinem Ersatzbecken in Tetra Pond Medi Fin und sieht so aus ( siehe Bild )

http://img685.imageshack.us/img685/3223/fisch31kl.jpg

hat einen echt dicken Pelz auf der rechten Seite und sieht auch dort ein wenig dicker aus, als wenn der Bauch dort aufgebläht wäre.

Hat vielleicht jemand eine genauere Idee was das ist ? Werde ihn wohl - wenn er denn überlebt mindestens 4 Wochen in Tetra Pond schwimmen lassen :-((

Gruss
 

Anhänge

T

teichdino

Dabei seit
12.06.2010
Beiträge
10
Reaktionen
0
Stand heute

Hallo

für alle die das gleiche Problem mal haben hier der Stand über 1 Jahr später:

Ich habe ihn 4 Wochen in einer 30L-Wanne mit Tetra Pond Medi Fin schwimmen lassen - Habe 2 * die Woche das Wasser gewechselt - 2/3 aus dem Teich 1/3 Frischwasser aus der Leitung, eine Sauerstoffpunpe ( Sprudelstein ) dazu und eine entsprechend berechnete (ml) Menge Tetra Pond dazu - weiterhin hab ich ihn ganz normal gefüttert.

Nach 4 Wochen sah er wieder normal aus und ich habe ihn wieder zu den anderen in den Teich gegeben. Bis heute schwimmt er vergnügt darin herum :clap:

Hat also gut gewirkt - man darf nur nicht zu früh aufhören ;)

Gruss Teichdino
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Dabei seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey Teichdino,

danke für den bericht...

ich bin allerdings kein fan von chemiekeulen- ich versuche es eher mit frühzeitiger behandlung mit salzbädern, vielen wasserwechseln und optimierung der haltung (entweder ists eine verpilzte verletzung- dann gibts scharfe ecken im becken oder ein nerviger pilz, dann passt was mim immunsystem nicht).

wenn es aber akut ist erzielt man anscheinend mit dem mittel gute ergebnisse
 
Thema:

Was hat mein Golfisch