HILFE ich glaub mein Hamster stirbt :-(

Diskutiere HILFE ich glaub mein Hamster stirbt :-( im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallo an alle Hamsterliebhaber und Hamsterkenner, mein süßer Robin ist jetzt ca. 2 Jahre alt und seit heute geht es ihm ganz arg...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Debby

Debby

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
41
Reaktionen
0
Hallo an alle Hamsterliebhaber und Hamsterkenner,

mein süßer Robin ist jetzt ca. 2 Jahre alt und seit heute geht es ihm ganz arg
schlecht!!!!! Er ist total schlapp, macht seine Augen kaum noch auf und er bebt richtig beim Atmen.....

Ich war gerade beim Tierarzt und habe ihm eine Aufbauspritze und Antibiotikaspritze geben lassen..... Allerdings ohne Gewähr, dass sie wirklich hilft.......Ich habs aber auch einfach nicht übers Herz gebracht ihm diese Chance zu verwehren......

Hat denn jemand von euch schonmal das selbe mit seinem Hamster durchgemacht??????? Würd mich über Rückmeldungen freuen!!!!!!!!
 
12.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Alexandra (Tierärztin) hat einen Ratgeber über Degus geschrieben. Sie erklärt in diesem Ratgeber, was die aufgeweckten Hörnchen brauchen, um sich als Heimtiere wohl zu fühlen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
B

Bounty 123

Registriert seit
28.04.2009
Beiträge
9.148
Reaktionen
0
Das hört sich nicht gut an.Ich hoffe er schafft es,aber das sind meist keine guten zeichen.Hab leider keine erfahrung damit.
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Hat denn der Tierarzt irgendeine mögliche
Diagnose genannt? ;)

Denn auch er muss doch wissen, ob diverse Medikamente jetzt noch
helfen oder nicht, wenn es aussichtslos scheint,
wäre Einschläfern ja auch eine Option gewesen.

Was meinte denn der TA genau? Wenn er gesehen hat, dass der Hamster im
Sterben liegt, verabreicht er doch keine Medikamente mehr und schickt dich nach Hause. [?]
 
levty

levty

Registriert seit
04.11.2009
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Wenn du merkst, dass er sich echt quält, dann solltest du ihn vielleicht erlösen lassen. Klar wär´ das schlimm für dich, aber für deinen Hamster dann doch das Beste, glaube ich...Aber ich hoffe echt, er schafft es...*Viel Glück*
 
xsofiixx

xsofiixx

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
4.700
Reaktionen
1
Sowas ähnliches hatte meine katze , sie hatte die selben syntome, schlapp müde...

sie hat auch eine aufbau spritze bekommen, aber es leider nicht geschafft.

Dein Hamster hat seine durchschnittliche lebensdauer erreicht.
das is wohl einfach altersschwäche.
ich drück dir die daumen das er es schafft !

Schön das du so schnell gehandelt hast und gleich zum TA gefahren bist!

ich drück euch die Daumen !
 
Debby

Debby

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
41
Reaktionen
0
Hallo, der TA hat gemeintz, dass er eben schon alt ist und wohl eine Herzschwäche hat.....Ansonsten hieß es, dass die Spritze greifen kann oder auch nicht und wenn es bis morgen früh um 10-11 Uhr nicht besser wird, muss ich leider zum Einschläfern hin.....

Bin sehr traurig und hoffe, dass er sich wieder ein wenig erholen kann.....Er hat sich nach dem Tierarztbesuch gleich in sein Häuschen verkrochen.....Ich werden ihn erstmal ein wenig schlafen lassen und wohl später doch nichmal nach ihm schauen, sollte er nicht von alleine raus kommen.....

Mensch, dass die kleine Engel auch nur so kurz leben :-( Aber eigentlich weiß man das ja auch vorher....nur tut es trotzdem so weh :-(
 
Adraste

Adraste

Registriert seit
26.02.2007
Beiträge
13.000
Reaktionen
1
Ich drücke deinem Kleinen die Daumen und hoffe, dass er sich nochmal erholt!
 
Debby

Debby

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
41
Reaktionen
0
Danke für´s Daumendrücken!!!! Ich hoffe es auch sehr :-(
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Um das Herz evlt. (je nach dem, wie hoch die Chancen überhaupt noch sind), kannst
du z.B. auch Möhren füttern.
Auf Obst solltest du verzichten, da Fructose den Blutdruck erhöt und das kontraproduktiv ist.
Vlt. kannst du ihn auch versuchen, aufzupäppeln, mit Vitaminhaltigen Sachen
wie Babybrei (allerdings ohne Früchte).
Auch auf fetthaltiges und salziges sollte verzichtet werden. ;)

Ich wünsche deinem Hamster viel Glück.
Klingt ja alles nicht so schön. :(
Immerhin hatte er ein schönes, langes Leben.
Irgendwann hat dies leider sein Ende..
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
Ohh jeee du arme. Ich wünsch deinem Robin echt gute Besserung. was für ein Hamster hast du denn ?
 
Debby

Debby

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
41
Reaktionen
0
Hallo Piraja, danke für den Tipp, ich hab ihm schon versucht ne Karotte zu geben....ganz intuitiv, ohne das ich wußte, dass es gut ist.....nur leider hat er vor dem Tierarzbesuch nicht wirklich Apetit gehabt.....jetzt schläft er und ich will ihn auch gar nicht wecken, weil das ja auch nur Stress für ihn bedeutet.....wenn es ihm morgen früh nicht besser geht muss ich ihn leider einschläfern lassen :-( Aber, er hatte wirklich ein gutes Leben bei uns!!!!!!!

Unser Robin ist ein Goldhamster....ein ganz süßer eigenwilliger kleiner Kerl, der uns immer sehr viel Freude bereitet hat.........
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Nein, wecken solltest du ihn auf keinen Fall.

Falls es morgen nicht besser gewesen wäre,
hat er ja vlt. jetzt das glück und gleitet langsam über die Regenbogenbrücke.
Immer noch entspannter, als vom Tierarzt die Spirtze verpasst zu bekommen...


Für ein Kaninchen haben wir damals Möhren-Babybrei von Hipp gefüttert,
das hat auch sehr gut aufgepäppelt.
Auch eine Ratte musste dies einmal gefüttert werden. Zudem ist es nichts ekliges, was von den Tieren deshalb auch gerne angenommen wird. ;)
 
Debby

Debby

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
41
Reaktionen
0
Jetz war Robin kurz draußen und hat sich was zum Essen mit in sein Häuschen genommen....ob das ein gutes Zeichen ist!?!?!?!
 
Zworgli

Zworgli

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
4.926
Reaktionen
0
super!
ich drücke dir weiterhin die daumen!
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
also ich finde wenn sie ihr fressen noch holen ist das ein gutes Zeichen.

Mein Tony hat sich zum schluss dafür nicht mehr interessiert und seine Vorgänger auch nicht.

Ich drück dir die Daumen das er sich nochmal berappelt
 
Selii__

Selii__

Registriert seit
25.06.2009
Beiträge
2.775
Reaktionen
0
Ich denke das Futterholen ist auch ein gutes Zeichen.
Drück dir die daumen
 
M

MegansLove

Registriert seit
17.05.2010
Beiträge
35
Reaktionen
0
Mensch, dass die kleine Engel auch nur so kurz leben :-( Aber eigentlich weiß man das ja auch vorher....nur tut es trotzdem so weh :-(
Da hast du vollkommen recht ist echt schlimm :( naja ich hoffe,dass es dem kleinen bald besser geht und er durchkommt! ich denke auch,dass das futter holen ein gutes zeichen ist :) vielleicht schlägt die spritze vom TA ja an! ich drück dir und deinem süßen ganz fest die daumen!
 
lexy1994

lexy1994

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
3.121
Reaktionen
0
und gibt es was neues? Drück dir die Daumen.;)
 
Debby

Debby

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
41
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben, danke nochmal für eure Zusprüche! Das tut schon gut :)

Also Stand der Dinge ist: Es schein unserem kleinen Robin echt viel besser zu gehen!!!! Die ganze Nacht lag ich mit in seinem Zimmer und hab immer wieder beobachten können wie er kurz rausgekommen ist und sich was zum Essen mit ins Häuschen genommen hat. Ich hätte ja heute früh zwischen 10 und 11 Uhr zum TA müssen, falls es ihm nicht besser gegangen wäre......
Ich hatte zwar ein schlechtes Gewissen, ihn aus seiner Bettruhe zu holen, aber es hat sich gelohn :)
Er sah zu Beginn natürlich noch richtig verpennt aus, aber kein Vergleich zu gestern....Dann haben sich langsam seine Äuglein ganz geöffnet und die Örchen aufgestellt und er ist mal wieder, wie soll es auch anders sein, (er ist nämlich ein kleiner Freßsack ;-) ) Essen sammeln gegangen. Sein Fell sah nicht mehr so zerzaust aus und vor allem hat seine Atmung/sein Herz nicht mehr so gebebt :) Getrunken hat er auch und er konnte wieder auf seinen Hinterpfoten stehen....gestern ist er ja ständig umgefallen.....

Jetzt kann man nur hoffen, dass dieser Zustand sich noch eine ganze Weile hält!!!!!!!

Also mein FAZIT: Immer gleich zum TA gehen!!!!!!!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

HILFE ich glaub mein Hamster stirbt :-(

HILFE ich glaub mein Hamster stirbt :-( - Ähnliche Themen

  • Hilfe!!!

    Hilfe!!!: Hallo liebe Community...mein Hamster (ein campbell) ist jetzt etwas mehr als 1.5 Jahre alt. Er hat bereits seit dem Frühjahr Gewicht verloren und...
  • Hilfe :(

    Hilfe :(: Hallo meine Lieben Hamsterfreunde, seit langem melde ich mich mal wieder mit einem Problem. Nachdem mein altes Hamstilein vor einiger Zeit...
  • Hilfe ! Hamsterschwanz hat Loch

    Hilfe ! Hamsterschwanz hat Loch: Also ich habe gerade entdeckt das an Peaches Schwanz ein Stückchen "fehlt" and der Seite .. gestern ist mir aufgefallen das ihr Schwanz ein wenig...
  • Hilfe hamster kratzt sich dauernd....?!

    Hilfe hamster kratzt sich dauernd....?!: hei leute mein hamster kratzt sich andauernd ... an was könnte es liegen ....ich sehe aber auch keine schwarze flecken im fell .... könnte es am...
  • Hilfe hamster bisswunde

    Hilfe hamster bisswunde: hey leute :| ich entschuldige mich hiermit schon mal für das, was ich gleich schreiben werde....:? Ich habe mir im Herbst zwei Goldhamster...
  • Ähnliche Themen
  • Hilfe!!!

    Hilfe!!!: Hallo liebe Community...mein Hamster (ein campbell) ist jetzt etwas mehr als 1.5 Jahre alt. Er hat bereits seit dem Frühjahr Gewicht verloren und...
  • Hilfe :(

    Hilfe :(: Hallo meine Lieben Hamsterfreunde, seit langem melde ich mich mal wieder mit einem Problem. Nachdem mein altes Hamstilein vor einiger Zeit...
  • Hilfe ! Hamsterschwanz hat Loch

    Hilfe ! Hamsterschwanz hat Loch: Also ich habe gerade entdeckt das an Peaches Schwanz ein Stückchen "fehlt" and der Seite .. gestern ist mir aufgefallen das ihr Schwanz ein wenig...
  • Hilfe hamster kratzt sich dauernd....?!

    Hilfe hamster kratzt sich dauernd....?!: hei leute mein hamster kratzt sich andauernd ... an was könnte es liegen ....ich sehe aber auch keine schwarze flecken im fell .... könnte es am...
  • Hilfe hamster bisswunde

    Hilfe hamster bisswunde: hey leute :| ich entschuldige mich hiermit schon mal für das, was ich gleich schreiben werde....:? Ich habe mir im Herbst zwei Goldhamster...