Brauche dringend einen rat !!!!!!

Diskutiere Brauche dringend einen rat !!!!!! im Frettchen Gesundheit Forum im Bereich Frettchen Forum; Hallo mir ist ein Frettchen zugelaufen. Es ist sehr handzahm. Er war total verwahrlost... hatte viel zu lange Krallen schlechte Zähne und viele...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

maehnenwoelfin

Registriert seit
13.06.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo mir ist ein Frettchen zugelaufen.
Es ist sehr handzahm.

Er war total verwahrlost...
hatte viel zu lange Krallen
schlechte Zähne
und viele Ohrmilben und Flöhe.

Ich habe ihn in dieser
kurzen Zeit so ins Herz geschlossen das ich mir nicht vorstellen kann ihn wieder abzugeben...was ist wenn er aus einer schlechten Haltung kommt?????
Ich möchte ihn umbedingt behalten da ich mir schon immer Frettchen halten wollte ich baue grade schon eine Voliere für ihn und halte Ausschau nach einem Freund für den kleinen....
Aber BIN ICH VERPFLICHTET DAS FRETTCHEN WIEDER ABZUGEBEN ????
Ich traue mich schon garnicht zum Tierartzt weil ich angst habe das er geschipt ist???
ICH WEIß das das nicht ok ist:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(
hoffe um Rat
 
13.06.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brauche dringend einen rat !!!!!! . Dort wird jeder fündig!
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Gesetzlich bist du verpflichtet, ein Fundtier beim Tierheim abzugeben. Tust du das nicht, begehst du Unterschlagung, bzw. Diebstahl!
Stell dir vor, das Tier ist jemandem weggelaufen, derjenige vermisst es schon und sucht überall danach... Je nachdem, wie lange es schon draußen war, kann sein Zustand durchaus NACH dem entwischen eingetreten sein. Also geh mit dem Kleinen zum TA, lass schauen, ob er gechippt ist und ruf dann im TH an. Sag denen, daß du dieses Frettchen gefunden hast, gib ihnen deine Kontaktdaten und sag, wenn sich der Besitzer meldet, soll er sich an dich wenden.
Stell dir vor, DEIN Tier läuft weg und jemand anderes behält es einfach... :eusa_think: Nicht so eine tolle Vorstellung, oder!?
LG Tina
 
M

maehnenwoelfin

Registriert seit
13.06.2010
Beiträge
2
Reaktionen
0
:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:(:|
OK...............................................
 
ShiGi

ShiGi

Registriert seit
18.02.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
18
Seh' es doch mal positiv:
Entweder jemand meldet sich und das Frettchen darf zurück in seine eigene Familie mit seinen alten Frettchenfreunden usw. Dann kannst du dich für das Frettchen freuen und vielleicht darfst du es dann auch hin und wieder mal besuchen, zum Dank dafür, dass du dich so gut um es gekümmert hast.
Oder es meldet sich niemand und du darfst es behalten.
Beide Fälle sind doch nicht sooo grauenhaft unerträglich und schlecht, oder?:)

Wenn du den Fund dagegen verheimlichst musst du eigentlich die ganze Zeit ein schlechtes Gewissen haben, weil vielleicht jemand wochen- oder monatelang nach seinem geliebten Frettchen gesucht hat und dann tottraurig ist, dass er es nicht findet - genauso wie der alte Partner des Frettchens, der dadurch seinen Kumpel verliert.

Wenn du beim Tierheim anrufst, tust du das einzig richtige:)
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Hallo Maehnenwölfin,

ich kann gut verstehen, das du im Zwiespalt stehst, aber ich schließe mich meinen Vorrednern an. Informier den Tierarzt und das Tierheim, das du ein Frettchen aufgefunden hast. Ich kenne selber eine Person, der vor etwa einem Jahr ein Frett entlaufen ist und sie hat versucht alles zu mobilisieren, damit ihre Kleine wieder zurück kommt. Leider ist sie nie wieder aufgetaucht und die Halterin war sehr, sehr unglücklich.

Aber das ist ja auch nur die eine Seite der Medaille. Wenn sich niemand meldet (und dieser Fall ist ja nun auchnicht so unwahrscheinlich) dann gehört die Kleine in einem halben Jahr dir. Bis dahin bist du Pflegestelle und wenn sie doch wieder in ihr altes Zuhause geht, dann hast du eine tolle Arbeit geleistet und dem Frett vermutlich das Leben gerettet, da es in der Natur eher nicht überlebt hätte.

Dann weißt du aber, das du Frettchen toll findest und kannst dich vielleicht ganz gezielt auf die Suche nach koboldigem Zuwachs machen. Und glaube mir, auch ein neues Frettchen wirst du wieder so ins Herz schließen. ;)

Liebe Grüße
Sabrina
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brauche dringend einen rat !!!!!!

Brauche dringend einen rat !!!!!! - Ähnliche Themen

  • dringende nachfrage!

    dringende nachfrage!: unser streifenhörnchen ist jetzt 14 jahre alt und heute morgen mußte ich feststellen dass es einen tumor am gehänge hat. wir waren sofort beim...
  • dringende nachfrage! - Ähnliche Themen

  • dringende nachfrage!

    dringende nachfrage!: unser streifenhörnchen ist jetzt 14 jahre alt und heute morgen mußte ich feststellen dass es einen tumor am gehänge hat. wir waren sofort beim...